Marketingpreis

Anerkennung für den Förderverein der Kehler Albert-Schweitzer-Schule

Autor: 
Nina Saam
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
25. November 2021
Wolfram Fuchs (Mitte), Schulleiter der Albert-Schweitzer-Schule, erhält den Ortenauer Marketingpreis von Duschan Gert (links), Präsident des Marketingclubs, überreicht.

Wolfram Fuchs (Mitte), Schulleiter der Albert-Schweitzer-Schule, erhält den Ortenauer Marketingpreis von Duschan Gert (links), Präsident des Marketingclubs, überreicht. ©ULRICH MARX

Am 20. November wurden die Ortenauer Marketingpreise verliehen. Der Ehrenpreis für herausragendes Marketing für bürgerschaftliches Engagement ging an den Förderverein der Albert-Schweitzer-Schule.Die Albert-Schweitzer-Schule in Sundheim ist ein Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum m...
Weiterlesen und kommentieren mit bo+
Mit Ihrer kostenlosen Registrierung bei Baden Online erhalten Sie Zugriff auf 5 bo+ Inhalte.
Im Anschluß können Sie für nur EUR 4,90/Monat weiterhin bo+ Inhalte lesen.
Ich bin Zeitungs-Abonnent der Mittelbadischen Presse und möchte
einen kostenfreien Zugang beantragen.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

Ortsvorsteher Volker Mehne (Mitte) hat Julian John (links) neu in den Hesselhurster Ortschaftsrat verpflichtet und Volker Knoth (rechts) verabschiedet.
vor 44 Minuten
Willstätt - Hesselhurst
Stühlerücken im Hesselhurster Ortschaftsrat: Volker Knoth ist am Montag aus dem Gremium verabschiedet worden. Julian John rückt für ihn nach.
So geht inklusives Bauen und Wohnen: Am Standort des früheren „Hauptgebäudes“ des Epilepsiezentrums baut die Diakonie ein Wohnhaus für Menschen mit Beeinträchtigung sowie einen integrativen Kindergarten, der in Kooperation mit der Stadt Kehl im April 2022 öffnen soll. Das Foto stammt vom vergangenen August.
vor 7 Stunden
Kehl
In der Serie „Die Lage Kehls“ (6) – begleitend zur Bewerbungsphase im Vorfeld der Oberbürgermeisterwahl 2022 – geht es heute um das wichtige Thema „Wohnen“ und welche Strategie die Stadt in diesem Bereich verfolgt.
Mit großem Sicherheitsabstand zelebrierten die jungen Schüler den Adventsgottesdienst in der St. Johannes Nepomuk Kirche.
vor 13 Stunden
Kehl
Der erste Advent wurde in der St. Nepomuk Kirche mit dem Streichorchester der Kehler Musikschule, die „Kehler Stadtmusikanten“, und einem Teil des Chores der Evangelischen Singschule Kehl gefeiert.
Bei Wintereinbruch stehen den Mitarbeitenden des Betriebshofes zehn verschiedene Räum- und Streufahrzeuge zur Verfügung.
vor 16 Stunden
Kehl
Der Kehler Betriebshof ist gut vorbereitet, wenn es heißt: „Wintereinbruch!“ Die Einsatzkräfte arbeiten sogar bereits vorbeugend.
Der Willstätter Unternehmer Helmut Hilzinger feiert am 30.11.2021 seinen 70. Geburtstag
vor 19 Stunden
Willstätt
Er ist das Gesicht eines der renommiertesten Handwerksunternehmen der Region – auch wenn er selbst seine Rolle ganz anders sieht. Heute, Dienstag, 30. November, wird der Willstätter Unternehmer Helmut Hilzinger 70.
Wer kennt sie nicht, die Geschichte von „Frau Holle“. Katrin Bamberg hatte ein wichtiges Kennzeichen des Rauhnachtmärchens dabei.
29.11.2021
Kehl
In eine Welt voller Zauber und Wunder entführte Katrin Bamberg am Sonntag große und kleine Zuhörer. Zusätzlich stimmten die Geschichten auf das schönste Fest im Jahr ein.
Der neue Dekan Oliver Wehrstein segnete die Anwesenden.
29.11.2021
Kehl
Am ersten Adventssonntag wurde Oliver Wehrstein, der neue Dekan der Region Kehl im evangelischen Kirchenbezirk Ortenau in Rheinbischofsheim in sein Amt eingeführt.
Ian Paice, Schlagzeuger der legendären Deep Purple wird mit seiner Band Purpendicular mit den alten Klassikern die Stadthalle rocken.
29.11.2021
Kehl
Corona zum Trotz: Das Konzert im Rahmen der Reihe „Kehl rocks Classics“ am nächsten Sonntag soll unter Einhaltung der „2 G plus“ -Regel stattfinden.
Der Vorstandsvorsitzende der Diakonie Kork, Frank Stefan (v.l.), Bernd Mettenleiter, Landtagsabgeordneter der Grünen für den Wahlkreis Kehl und Staatssekretärin Ute Leidig.
29.11.2021
Kehl - Kork
Der Abgeordnete für den Wahlkreis Kehl, Bernd Mettenleiter (Grüne) war zusammen mit Staatssekretärin Ute Leidig aus dem Sozialministerium zu Gast in der Diakonie Kork.
Leutesheims Ortshistoriker Karl Keck stellt sein jüngstes Buch „Suche nach Grenzen“ vor.
29.11.2021
Kehl - Leutesheim
In seinem neuen Buch „Suche nach Grenzen“ macht der Leutesheimer Ortshistoriker Karl Keck Protokolle der Gemeinde Leuteheim von 1696 bis 1870 zugänglich.
Der Nikolaus hatte für die Kinder kleine Geschenke im Rucksack. 
28.11.2021
Willstätt
Trotz des teilweise nassen Wetters erfreute sich der weihnachtliche Wochenmarkt am Samstag in Willstätt guten Zuspruchs.
Das Team der Psychologischen Beratungsstelle Kehl. Hinten v. links: Kirsten Degen, Andrea Kaiser, Jana Wagner, Christian Meir, Theresa Hör, Marianne Lindenfelser, Christiane Luhr. Vorn v. links: Anja Rutschmann, Maria Cores-Rambaud und Anke Hofmann.
28.11.2021
Zum Aktionsmonat „Gewalt gegen Frauen“ in Kehl
Mehrere Organisationen in Kehl beraten Frauen individuell, wie sie sich gegen Übergriffe von Männern wehren können. Wir stellen sie im Aktionsmonat „Gewalt gegen Frauen“ vor. Heute: die Psychologische Beratungsstelle.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • An den Standorten Offenburg, Oppenau und Achern schnüren die Mitarbeiter des Autohauses Roth ein pralles Servicepaket. 
    vor 4 Stunden
    Ihr Dienstleister in Offenburg, Oppenau und Achern
    Die Teams des Autohauses Roth an den Standorten Offenburg, Oppenau und Achern geben ihr ganzes Know-how, wenn es um besten Service geht. Was für ein umfassendes Leistungspaket täglich abgeliefert wird, ist jetzt in einem neuen Imagefilm zusammengefasst.
  • Seit 2011 befindet sich der Sportspezialist in der Freiburger Straße 21 in Offenburg.
    29.11.2021
    Offenburg: Seit 75 Jahren eine Heimat für jede Sportart
    Ob Bekleidung, Schuhe oder Ausrüstung: Auf 3500 Quadratmetern Fläche hat SPORT KUHN alles, was Sportler brauchen. Der Offenburger Spezialist für In- und Outdoor ist seit 75 Jahren bekannt für Know-how und Beratung. Das Team zählt heute 60 Mitarbeitende.
  • Die S&G Automobil AG ist der älteste Mercedes-Benz Partner der Welt. Schon 1898 rief Ernst Schoemperlen in Karlsruhe seine Automobil-Centrale ins Leben. Seit 1928 gibt es S&G auch in Offenburg.
    26.11.2021
    Historie von S&G Offenburg startet im vorletzten Jahrhundert
    Bereits 1898 schlug die Geburtsstunde der heutigen S&G Automobil AG, des ältesten Mercedes-Benz-Partners der Welt. Damals rief Ernst Schoemperlen in Karlsruhe seine „Automobil-Centrale“ ins Leben – der Auftakt für ein Stück Automobilgeschichte, die ihresgleichen sucht.
  • Mit Pfeiffer & May haben die Kunden einen verlässlichen Partner für ihr Bauprojekt. 
    21.11.2021
    Bei Pfeiffer & May in Offenburg perfekt beraten
    Mit Pfeiffer & May werden Badträume wahr: individuell und passgenau. Der Bäderprofi mit Standorten in Offenburg und Achern berät professionell und umfassend - und begleitet die Kunden bis zur Fertigstellung ihres Projekts.