Programm

Die Ortenauer Puppen-Parade beginnt am 14. März in Kehl

Autor: 
Redaktion
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
02. Februar 2020

(Bild 1/2) Spaß für die ganze Familie verspricht die Aufführung „Hühner“ der Gruppe „die exen“. ©Lutz Edelhoff

Von der Handpuppe über die Klappmaulfigur bis hin zur Marionette: Besucher erleben bei der Puppen-Parade Ortenau die ganze Vielfalt, die das Genre zu bieten hat. Und Kehl ist Eröffnungsstadt der dreiwöchigen Veranstaltung. 

Die Rheinstadt lässt vor dem Kulturhaus die Puppen tanzen – und zwar zur Eröffnung der Puppen-Parade Ortenau am Samstag, 14. März. Insgesamt zwölf Städte beteiligen sich an dem Figurentheater-Festival, wobei Kehl den Aufschlag macht mit einem Open-Air-Tag rund um das Kehler Kulturhaus, Am Läger 12. 

Um 10 Uhr geht’s los am Eröffnungstag. Sämtliche Theateraufführungen gibt es kostenlos zu sehen. Danach finden weitere Vorstellungen im Saal des Kulturhauses und im Kleinen Saal der Stadthalle statt.

„Vom Fischer und seiner Frau“, Rapunzel, die freche Drachenschnecke und die Geschichten des Kiepenkaspers – das Programm am Eröffnungstag ist üppig und facettenreich gestaltet. Unter freiem Himmel eröffnet am Samstag, 14. März, um 10 Uhr die Puppen-Parade Ortenau vor Kehls neuem Kulturhaus. Zum Abschluss des Festivalauftakts geht es in die Sparkasse Hanauerland. Dort zeigt das Figurentheater Gingganz „Die Bremer Stadtmusikanten“. Die Aufführung richtet sich an Kinder ab vier Jahren. 

Der detaillierte Programm­ablauf ist der Broschüre der Puppen-Parade Ortenau zu entnehmen, die im Kulturhaus, in der Tourist-Information, der Mediathek und an vielen weiteren Stellen in der Innenstadt ausliegt.
Weitere Termine:

◼   Am Dienstag, 17. März, zeigt das Theater Niekamp ab 10 Uhr das Stück „Robin Hood“ in der Stadthalle Kehl. Die Marionetten-Aufführung richtet sich an Schulkinder ab acht Jahren. 

- Anzeige -

◼   Das Berliner Theater Zitadelle führt am selben Ort am Donnerstag, 26. März, um 10 Uhr mit Hand- und Tischfiguren das Stück „Steinsuppe“ nach Anais Vaugelades Kinderbuch auf. Darin geht es um den Umgang mit Vorurteilen, Misstrauen, um Mut und Neugier. Geeignet ist das Stück für Kinder ab fünf Jahren.

◼   An ein erwachseneres Publikum richtet sich das Stück „Planet Eden“ am Samstag, 28. März, um 20 Uhr im Kulturhaus. Das Stück basiert auf einem Gemälde des Künstlers Hieronymus Bosch. Marc Schnittger aus Kiel bringt es mittels Videoanimation und Handfiguren auf die Kulturhausbühne.

◼   Wie das Kasperpuppenpersonal gegen den ehrgeizigen Figurenspieler aufbegehrt können Interessierte am Donnerstag, 2. April, um 20 Uhr im Kulturhaus verfolgen. „Macbeth für Anfänger“ heißt das Stück der Thalias Kompagnons aus Nürnberg – es zählt zu den erfolgreichsten Produktionen des Ensembles und war bereits bei vielen Festivals im In- und Ausland zu sehen.

◼   Ein Theaterspaß für die ganze Familie verspricht die Aufführung „Hühner“ am Sonntag, 5. April, um 11 Uhr im Kulturhaus. Slapstick und humorvolle Dialoge sowie Doppelbödigkeit und Wortwitz machen das Stück des Theaters „die exen“ zu einem altersübergreifenden Vergnügen für kleine und große Zuschauer. 

Karten gibt’s ab sofort

Karten gibt es im Vorverkauf bei der Tourist-Information Kehl unter • 0 78 51 / 88 15 55, und online unter www.kultur.kehl.de. Für Kinder- und Familienvorstellungen beträgt der Eintritt 6,50 Euro, für die beiden Abendvorstellungen 12 Euro (ermäßigt 8,70 Euro). Abhängig von der Vorverkaufsstelle kommen eventuell noch Vorverkaufsgebühren hinzu, teilt die Stadt mit.
 

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

vor 1 Stunde
Kehler Stadtgeflüster
Um eindringliches Straßentheater, einen unverhofften Abschied und Verbesserungen für Radfahrer dreht sich diesmal unser Stadtgeflüster.
vor 4 Stunden
Schlacke-Zwischenlager Auenheim
Der Auenheimer Ortschaftsrat hat die Änderung des Bebauungsplans auf den Weg gebracht, damit der BSW-Schlackeberg in einen Landschaftspark umgewandelt werden kann. 
vor 7 Stunden
Kehl
Der Spatenstich für den Ausbau des Glasfasernetzes für bis zu 2500 Haushalte in Auenheim, Leutesheim und Zierolshofen ist am Donnerstag feierlich erfolgt.
vor 7 Stunden
Charity-Aktion
Der Club Soroptimist Offenburg-Ortenau sammelt noch bis zum 11. Oktober, dem Internationalen Mädchentag, Unterwäsche für bedürftige Frauen und Mädchen in Afrika.
vor 9 Stunden
Willstätt - Legelshurst
Der Countdown für den neuen Waldkindergarten der Gemeinde Willstätt in Legelshurst läuft. Das Erzieherinnen-Team ist inzwischen komplett.
vor 16 Stunden
Willstätt - Sand
In der Hanauer Straße in Sand wird es keine generelle Geschwindigkeitsbeschränkung auf Tempo 30 geben. Der Ortschaftsrat lehnte entsprechende Forderungen der Bürger mit Mehrheit ab.
vor 18 Stunden
Kehl - Leutesheim
Der Radweg zwischen Leutesheim und Linx soll nach dem Willen des Leutesheimer Ortschaftsrates so ausgebaut werden, dass er ganzjährig befahrbar ist.
vor 18 Stunden
Kehl - Leutesheim
Der Ortschaftsrat Leutesheim stimmt einer Auftragsvergabe für eine Multimedia-Ausstattung in Höhe von fast 60.000 Euro zu. Zudem werden weitere Arbeiten abgesegnet.
24.09.2020
Kehl
KEZ-Leser wurden in Bereiche der Kameraschmiede Optronis am Kehler Hafen eingeführt, in denen das menschliche Auge an seine Grenzen stößt.
24.09.2020
Klimaschutzprogramm "Klimaangepasst Wohnen"
Die Stadt Kehl legt ein neues Programm zur Förderung von Dach- und Fassadenbegrünungen und Entsiegelungen auf. Dies beschloss der Rat auf der Gemeinderatssitzung am Mittwoch.
24.09.2020
Klimaschutzprogramm "Klimafreundlich Wohnen"
Weil 2020 erheblich mehr Fördermittel des Programms „Klimafreundlich Wohnen“ als im Haushalt vorgesehen abgerufen wurden, hat der Gemeinderat die Vergaberichtlinien geändert.
24.09.2020
Kehl
Für Freitag, 25. September, lädt das Theater der 2 Ufer zur Premiere von „Malala – Mädchen mit Buch“ in die Alte Kaffeerösterei (Oststraße 13) im Kehler Hafen ein. Los geht’s um 20 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Curvy Queen bietet trendy Mode bis Kleidergröße 60.
    16.09.2020
    Coole Looks bis Kleidergröße 60 / Drei tolle SSV-Shoppingtage
    Das Bekleidungsgeschäft Curvy Queen in der Offenburger Platanenallee bietet eine große Auswahl an Plus-Size-Mode. Vom 17. bis 19. September gibt es beim Sommerschlussverkauf die starke Mode zu reduzierten Preisen.
  • Voller Einsatz für die Patienten: Das Reha-Sport-Team vom Offenburger RehaZentrum - Sabrina Weidner, Sarah Figy, Mario Truetsch und Lars Bilharz (v. l.)
    15.09.2020
    Neue Kurse starten im Oktober – jetzt anmelden!
    Fit werden, fit bleiben: Dieses Ziel hat sich das Team des RehaZentrums in Offenburg für seine Kunden auf die Fahnen geschrieben. Hier bekommt jeder sein maßgeschneidertes Therapie- und Fitnessprogramm. Wer langsam wieder in Bewegung kommen will oder an einer Grunderkrankung, wie Rückenschmerzen...
  • Alexander Benz (von links), Michel Roche, Thomas Kasper, Erhard Benz und Erika Benz stehen an der Spitze des Top-Life.
    07.09.2020
    Top-Life Berghaupten: Die Adresse für Gesundheit und Fitness
    Gesundheit und Fitness haben eine Adresse in der Ortenau: Seit 1996 ist das Top-Life Gesundheitszentrum Benz KG in Berghaupten Ansprechpartner Nummer eins, wenn es in der Region um private Gesundheitsvorsorge, Wellness und medizinische Versorgungsangebote geht.
  • Die Vereine im ewo-Gebiet haben die Chance, für ihre Nachwuchsmannschaften zu gewinnen.
    28.08.2020
    Vereinsaktion #Ballwechsel: Energiewerk Ortenau und Partner suchen trickreiche Teams und deren Fans
    Es werden immer noch Ballkünstler gesucht! Aber: Die Aktion #Ballwechsel, die das  Energiewerk Ortenau (ewo) gemeinsam mit  starken Partnern im August ins Leben gerufen hat, geht in die letzte Runde. Noch bis Samstag, 15. Oktober, kann auf der Facebook-Seite von fussball.bo.de gevotet und markiert...