800 Euro Schaden

Autofahrer flüchtet und beschädigt Streifenwagen in Kehl

Autor: 
red/sk
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
18. Januar 2019

©Symbolfoto: Benedikt Spether

Ein Autofahrer ist in der Nacht auf Freitag bei der Europabrücke in Kehl vor der Polizei geflüchtet. Als es die Polizei fast schaffte, den Ford-Fahrer anzuhalten, beschädigte er das Polizeiauto und fuhr über die Grenze nach Frankreich davon.

Ein beschädigter Streifenwagen und Ermittlungen wegen Unfallflucht sind die Folgen einer Kontrollaktion in der Nacht auf Freitag bei der Europabrücke in Kehl. Wie die Polizei mitteilt, beschleunigte der bislang unbekannte Fahrer eines dunklen Ford Focus mit französischer Zulassung gegen 3.10 Uhr, als er eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Kehl sah. Er sei aus Richtung Läger kommend in Richtung Grenzübergang geflüchtet.

Polizei überholte

- Anzeige -

Die verfolgende Polizeistreife schaffte es, das Auto kurz vor der Europabrücke  zu überholen und den Dienstwagen vor dem Focus quer zu stellen. Anfangs hielt der Fahrer an. In dem Moment, als die Beamten aus ihrem Fahrzeug ausgestiegen sind, beschloss er jedoch seine Flucht fortzusetzen.

Der Ford-Fahrer drückte sich an einer Engstelle rechts am Polizeiauto vorbei und beschädigte den Streifenwagen. Er habe hierbei einen Schaden von etwa 800 Euro verursacht und fuhr über die Grenze nach Frankreich davon. Die weiteren Ermittlungen werden von den Beamten des Verkehrskommissariats Offenburg geführt.

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeigen
15.02.2019
Bars, Musik, Kostümprämierung
Schon siebenmal fand der Gammlerball in Kehl bislang am Schmutzigen Donnerstag statt. In diesem Jahr ist das anders. Erstmals wird in der Stadthalle am Fasnachtssamstag gefeiert. Neben DJ Vuko sorgen verschiedene Narrenzünfte und die Gammlerbänd Willstätt für die Musik. Mit der Terminänderung aufs...
13.02.2019
Manufaktur für orthopädische Leistungen
Sie tragen uns im Laufe unseres Lebens durchschnittlich 180.000 Kilometer – unsere Füße. FUSS ArT, die Manufaktur für orthopädische Leistungen rund um den Fuß, ist seit Anfang Februar 2019 in der Moltkestraße 30-32 in Offenburg am Start und bietet ihren Kunden ein umfassendes Leistungsspektrum und...
04.02.2019
Offenburg
Das Braun Möbel-Center bietet Wohnmöbel in vielen Formen, Farben und Materialien. Vom 7. bis zum 9. Februar findet auf dem Gelände die dreitägige Möbelmesse statt. Hier können die Kunden in verschiedenen Themenwelten die aktuellsten Wohntrends entdecken. Neben einem großen Sonderverkauf gibt es...
03.01.2019
Die eigene Firma zu gründen ist auch dank der Digitalisierung heute nicht mehr schwer – aber wie geht es dann weiter? Wie kleine und mittelständische Firmen erfolgreich werden, zeigen zwei Jungunternehmer bei einem Vortrag am 26. Januar in der Offenburger Oberrheinhalle.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

vor 1 Stunde
Willstätt
Eine Spende über 1700 Euro für Maßnahmen zum Schutz von bedrohten Tier- und Pflanzenarten auf der Gemarkung Willstätt erhielt vor wenigen Tagen der Landschaftspflegeverein Willstätt von der Volksbank Bühl, teilt die Pressestelle der Gemeinde mit.   
vor 10 Stunden
Fasnacht
Vom 1. bis 3. März steht Bodersweier im Zeichen der Fasnacht. Bereits jetzt können Eintrittskarten für die Hallenveranstaltung erworben werden.
vor 16 Stunden
EU-Austritt
Mit dem anstehenden Brexit drohen auch deutschen Unternehmen einschneidende Veränderungen. Für Kehler Unternehmen ist die aktuelle Situation unbefriedigend, aber befürchten sie große Veränderungen bei einem unkontrollierten Ausstieg?
vor 19 Stunden
Fairer Handel
Um Kinderarbeit in Ländern wie Peru, Indien und Somalia ging es bei einer Lerneinheit, die die städtische Umweltpädagogin Insa Espig vor einer Gruppe Viertklässler hielt.
vor 22 Stunden
Willstätt - Legelshurst
Wöchentlich raus in die Natur, begleitet von einem Naturpädagogen – das können die Kinder im evangelischen Kindergarten »Kinderarche« seit diesem Jahr erleben. Seit Januar dürfen die Kinder einmal in der Woche in den Wald.
20.02.2019
Willstätt - Legelshurst
Die Sicherheit der Radfahrer in der Bahnhofstraße (K 5374) war am Montagabend wieder ein Thema im Ortschaftsrat Legelshurst.
19.02.2019
Kehl
Der ehemalige OB-Kandidat Roland Giebenrath führt Kehler Kandidatenliste der FDP Ortenau für die Kreistagswahl an.
19.02.2019
Fasnacht
Die Gammlerbänd aus Willstätt, die Brandenburger Michelgarde, Dance Generation und die Jugendabteilungen der Plauelbach Ille, Kehler Schlammhexen und Korker Feuerhexen sorgen am Samstagnachmittag für ein tolles und buntes Programm am Kindernachmittag. Dieser beginnt um 14.11 Uhr mit einem kleinen...
19.02.2019
Fasnacht
90 Zünfte und Gruppen, 45 Festwagen und zehn Musikkapellen bilden am Sonntag, 24. Februar, den großen Umzug des Fördervereins Kehler Fastnacht. Beginn des Umzugs, der sich von der Hahnengasse durch die Hauptstraße bis zur Kasernenstraße ziehen wird, ist um 13.30 Uhr.
19.02.2019
Gemeinderat
Wie geht es mit dem maroden Korker Sporthaus weiter? Die Kehler Stadtverwaltung führt diesbezüglich Gespräche mit dem Korker Sportverein, der sich zur Eigenleistung bei der Planung bereiterklärt hat.
19.02.2019
Kultur
Mit seinem aktuellen Halbjahresprogramm deckt der Club Voltaire erneut ein breites Spektrum an Interessen ab: Frauenrechte, Medizin, Natur, die Europawahl und die Mondlandung. Nicht zuletzt wird das fünfjährige Bestehen ausgiebig gefeiert.
18.02.2019
Stadtentwicklung
Um den Flächenverbrauch zu senken und Grünflächen zu erhalten, könnten Häuser in Kehl auch höher als zwei Stockwerke gebaut werden, findet die Fokusgruppe Umwelt. Sie hat sich – wie die Gruppen Wirtschaft und Handel – im Rahmen der Erarbeitung des Stadtentwicklungskonzepts Kehl 2035 getroffen.