Einzelhandel Kehl

Baustellen-Treue-Punkte Aktion: Preise übergeben

Autor: 
Redaktion
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
18. Mai 2018

Bianca Marzloff (Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungs-GmbH), Gewinnerin Christiane Fessler, Fiona Härtel, Geschäftsführerin Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungs-GmbH, Gewinnerin Gudrun Schäfer, Omar Mneimneh-Jan (Rohan‘s Anker Apotheke) bei der Gewinnübergabe.Foto: Stadt ©Stadt Kehl

Die Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungs-GmbH und der Kehler Einzelhandel haben eine Baustellen-Treue-Punkte-Aktion ins Leben gerufen. Damit wollen sie sich bei den Kunden für ihre Treue während der nicht ganz einfachen Zeit der Tram-Baustelle bedanken. Jetzt wurden die ersten Preise überreicht.

Gutscheine im Wert von jeweils 25 Euro für das Bistro Wolkenkratzer, das Schuhgeschäft Hammel oder die Rohan‘s Anker Apotheke: Die ersten Preise der Baustellen-Treue-Punkte-Aktion hat Fiona Härtel, Geschäftsführerin der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungs-GmbH in der Tourist-Info übergeben. 

Bis Jahresende

Bis Dezember findet im Rahmen der Aktion jeden Monat eine Verlosung statt. Dabei haben je acht bis zehn Teilnehmer die Chance, Gutscheine und Preise im Wert von 25 Euro und mehr zu gewinnen. Die Preise werden zum Großteil von den rund 40 Geschäften und Gaststätten gestiftet, die sich an der Aktion beteiligen. Darüber hinaus verschenkt die Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungs-GmbH, welche die Aktion ins Leben gerufen hat, ein Genusspaket mit lokalen Produkten wie Kehler Stadthonig, Kehl-Essig und Kehler Honiglikör.

- Anzeige -

Wer die Baustellen-Treuepunkte sammelt und mindestens eine ausgefüllte Punktekarte abgibt, kann neben den Preisen, die monatlich verlost werden, noch auf einen weiteren Gewinn hoffen: Jeder Teilnehmer nimmt im Dezember automatisch an der Ziehung des Hauptgewinns im Wert von mehr als 500 Euro teil. Im Lostopf befinden sich unter anderem ein Wellnesstag für zwei Personen von Jean d‘Arcel, ein CalaRace Premium Cup für zehn Personen, eine Ray Ban Sonnenbrille oder eine Ice Watch, heißt es in einer Pressemitteilung der Kehler Stadtverwaltung.

Treue-Aktion

»Wir und der Kehler Einzelhandel wollen uns mit dieser Aktion erkenntlich zeigen, die Treue der Kunden ist nicht selbstverständlich«, betont Geschäftsführerin Fiona Härtel. Weil mit der Trambaustelle zwangsläufig Verkehrsbehinderungen einhergehe, sei es erfreulich, wenn die Kunden den Geschäften der Kehler Innenstadt treu blieben und kleinere Unannehmlichkeiten in Kauf nähmen.Wer ebenfalls an der Aktion teilnehmen möchte, muss sich dafür nur eine Baustellen-Punktekarte besorgen. Diese liegen in allen teilnehmenden Geschäften und Gaststätten sowie in der Tourist-Information aus – eine Liste aller Teilnehmer findet sich im Internet unter www.marketing.kehl.de/treuepunkte. 

Bis Dezember erhalten Besitzer dieser Karte bei jedem Einkauf Baustellen-Treuepunkte; ein Mindesteinkaufswert besteht nicht. Um bei der monatlichen Verlosung und im Lostopf für den Hauptgewinn dabei zu sein, geben Punkte-sammler die ausgefüllte Karte in der Tourist-Information oder in den teilnehmenden Geschäften ab.
 

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeigen
Goldschmiede Patrick Schell in Achern
11.12.2018
Schmuck zu Weihnachten ist ein besonderes Geschenk. Doch welches Stück ist das richtige für einen lieben Menschen? Die Goldschmiede Patrick Schell in Achern gibt hier individuelle Beratung – und als besonderes Highlight: Personalisierte Schmuckstücke und Uhren mit Gravur.
Fachberatung aus Ortenberg
07.12.2018
Smart Home vernetzt das eigene Zuhause und spart Zeit und senkt Energiekosten. Es sorgt aber vor allem für mehr Sicherheit – wenn man die passende Ausrüstung hat. Der Einstieg ist mit dem richtigen Fachmann aber gar nicht schwierig.
Netzwerk Fortbildung
06.12.2018
Die Weiterbildung boomt – und immer mehr Arbeitgeber und Arbeitnehmer erkennen, wie wichtig es ist, sich durch eine Weiterqualifizierung sicher in der Welt zurecht zu finden. Wer eine geeignete Weiterbildung sucht, ist beim „Netzwerk Fortbildung“, dem Weiterbildungsportal des Landes Baden-...
Bodyscan bei Möbel Singler in Lahr
05.12.2018
Der Schlaf ist für den Menschen besonders wichtig. Wer nicht gut schläft, ist morgens müde und nicht fit für den Alltag. Im schlimmsten Fall entstehen sogar dauerhafte Rückenschmerzen. Matratzen mit dem Bodyscan-Liegesystem ändern das, denn sie sind perfekt auf den eigenen Körper abgestimmt.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

Solidarität mit Straßburg
vor 2 Stunden
Eine Woche des Schreckens und eine gute Nachricht: Das Kehler Stadtgeflüster...
Lärm & Co2
vor 5 Stunden
Die Lärmemissionen und der Schadstoffausstoß der Badischen Stahlwerke liegen weiterhin unter den gesetzlichen Grenzwerten.
Kommunalwahl 2019
vor 7 Stunden
Am 26. Mai wählen auch die Kehler ihre kommunalpolitischen Gremien neu. Aber wie weit sind die Ortsverbände einzelner Parteien mit ihrer Kandidatensuche?
Flutlicht
vor 11 Stunden
Premiere beim KFV: Der Verein hat zum ersten Mal ein Punktspiel auf dem Trainingsplatz mit der neuen LED-Flutlichtanlage ausgetragen.
Willstätt - Legelshurst
vor 17 Stunden
Der Ortschaftsrat Legelshurst hat den Haushaltsentwurf der Gemeinde Willstätt für 2019 gebilligt. Größter Posten ist der Neubau des Feuerwehrgerätehauses.
3. Advent
vor 19 Stunden
Der Neumühler Weihnachtsmarkt findet am Samstag von 11 Uhr bis 18 Uhr in der Aula der Hector-Kinderakademie und im Schulhof statt.  Er wird gegen 11:30 Uhr durch Oberbürgermeister Toni Vetrano und Ortsvorsteher Fritz Vogt eröffnet.
Kehl
13.12.2018
Ehemalige Mittel- und Langstrecken-Asse des Kehler FV trafen sich kürzlich im KFV-Vereinsheim im Rheinstadion, um Wiedersehen zu feiern und in Erinnerungen an »alte Zeiten« zu schwelgen.
Gemeinderat
13.12.2018
Der Kehler Gemeinderat hat bei seiner Sitzung am Mittwochabend bei zwei Gegenstimmen einen Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan (B-Plan) »Schlossergasse« in Marlen gefasst. Es handelt sich um einen 2,4 Hektar großen Bereich südlich der Schlossergasse und westlich der Hauptstraße. 
Kehler Hallenbad
13.12.2018
Ein externes Büro soll die Stadtverwaltung bei der Realisierung eines Planungswettbewerbs für das künftige Kehler Kombibad unterstützen. Über die Vergabe an diesen Dienstleister entscheidet am Montag der Gemeinderat.
Soziales Engagement
13.12.2018
Sowohl das »Stoff-Wechsel« als auch die Bahnhofsmission sind auf Spenden angewiesen, um bedürftigen Menschen helfen zu können. Nun hat das Sozialkaufhaus durch den Verkauf gebrauchter Kleidung einen Überschuss erwirtschaftet, den es an die Bahnhofsmission weitergibt. 
Willstätt
13.12.2018
Mit einem wunderschönen Adventskonzert erfreute die Chorgemeinschaft »Teutonia« das Publikum am Sonntag in der Willstätter Kirche.
Kehl - Leutesheim
13.12.2018
Für die Leutesheimer Mühle gibt es offenbar neue Überlegungen. Ziel ist es, den Plauelbach für Wanderfische durchgängig zu machen. Nun denkt man beim Zweckverband »Hochwasserschutz Hanauerland« über eine Verlegung des Bachbetts um die Mühle herum nach – ohne »raue Rampe«.