Willstätt

Bei der VHS Willstätt beginnt das Wintersemester

Autor: 
Redaktion
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
12. September 2018

Pilates ist ein ganzheitliches Körpertraining, das in Verbindung mit bewusster Atmung Kondition, Bewegungskoordination und Körperhaltung verbessert. ©Archivfoto

Demnächst beginnt wieder das Wintersemester der Volkshochschule Kehl-Hanauerland. Auch die Außenstelle Willstätt  bietet wieder ein vielfältiges Programm. Folgende Kurse beginnen in den nächsten Wochen:

Kräftigendes Pilates: Beginn Donnerstag, 28. September, 10 Abende – immer donnerstags 18.15 bis 19.45 Uhr im Gymnastikraum des Begegnungszentrums »Treffpunkt«. Pilates als ganzheitliches Körpertraining spricht vor allem die tief liegenden Muskelgruppen an. Ein Wechselspiel aus Dehnung und gleichzeitiger Kräftigung der Muskulatur mit Hilfe der bewussten Atmung soll Kondition, Bewegungskoordination und Körperhaltung verbessern. Alle Bewegungen werden langsam und fließend ausgeführt, wodurch Muskeln und Gelenke geschont werden. Bewusste Atmung spielt dabei eine wichtige Rolle. Bitte Matte, Handtuch, bequeme Kleidung und warme Socken mitbringen.

- Anzeige -

Französisch A1 (4. Jahr): 20 Vormittage – immer dienstags 9.30 bis 11 Uhr im Schulungsraum des »Treffpunkt«, Beginn Dienstag, 9. Oktober. Dieser Kurs eignet sich für alle, die bereits einige Vorkenntnisse in Französisch haben. Die Teilnehmer verständigen sich über vertraute Themen, stellen Fragen über Beruf, Wohnort, Familie, Uhrzeit und Produkte, lernen einzelne Wörter und einfache Sätze zu verstehen und kurze Sätze mündlich und schriftlich zu formulieren. Begleitend dazu werden die grammatikalischen Strukturen vertieft und die richtige Aussprache und Betonung geübt. 

Die natürliche Hausapotheke für den Winter: Workshop, Freitag, 19. Oktober, 19.30 bis 21.45 Uhr im Multifunktionsraum des »Treffpunkt«. Hier erfährt man, mit welchen Mitteln Erkältungskrankheiten bei Erwachsenen und Kindern behandelt werden können, ohne gleich zu Antibiotika zu greifen. Dazu gibt’s Tipps und Infos zur Anwendung homöopathischer Mittel, zur  Wirkungsweise verschiedener Tees und zur Anwendung von Wickeln. Auch wird erläutert, welch heilsame Wirkung Öle entfalten können. 

◼ Das neue Programm gibt’s am Jahrmarkt-Wochenende bei der Gewerbeschau in der Hanauerland-Halle. Außerdem ist es im Rathaus Willstätt, in den Ortsverwaltungen und den bekannten Stellen erhältlich. Weitere Infos bei Außenstellenleiterin Elvira Walter-Schmidt, • 0 78 52/53 58, E-Mail: will­staett@vhs-ortenau.de.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

Willstätt
vor 2 Stunden
Für die Zehntklässler der Moscherosch-Schule Willstätt sind Lösungen gefunden worden: Zehn der zwölf Schüler können an die Gemeinschaftsschule Achern wechseln; die anderen beiden wechseln nach Kehl und Offenburg.
Gutenberg-Veranstaltungsreihe
vor 10 Stunden
Anlässlich des 550. Todestages Gutenberg zeigt das Kinocenter Kehl in Kooperation mit dem Kulturbüro am Dienstag, 25. September, um 17 Uhr und am Mittwoch, 26. September, um 19 Uhr die Doku »Gutenberg – Genie und Geschäftsmann aus Mainz«.
Berufsorientierung
vor 13 Stunden
Der Hafen gilt als Job-Motor und bietet zahlreiche Ausbildungsberufe. Am Freitag (21. September) haben Jugendliche und Eltern bei der Veranstaltung »Nacht der Ausbildung« die Möglichkeit, hinter die Kulissen zu schauen. Mit dabei sind auch die Badischen Stahlwerke (BSW) Kehl.
Stadt Kehl
vor 16 Stunden
Die Stadtverwaltung bietet für Kulturinteressierte ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) Kultur an. Ende August sind zwei Freiwillige aus diesem Bereich verabschiedet worden – und in der Mediathek ist ein neues Gesicht begrüßt worden.
Zwischen Legelshurst und Zierolshofen
vor 17 Stunden
Weil sie offenbar einem Reh ausweichen musste, wurden eine Fahranfängerin und ihr Mitfahrer in den frühen Mittwochmorgenstunden bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt.
Kino-Start
vor 20 Stunden
»Shut up and play the Piano« lautet der Titel eines Dokumentarfilms über den Musiker Chilly Gonzales, der diesen Donnerstag in den deutschen Kinos anläuft. Sein Regisseur ist ein Kehler: Philipp Jedicke.
Willstätt - Eckartsweier
vor 22 Stunden
Das »alte« Eckartsweier ist um einen bekannten Einwohner ärmer: Vergangene Woche wurde Willi Göpper, der letzte Farrenwärter des Dorfes, zu Grabe getragen. Dem Farrenwärter oblag einst die Pflege der Bullen, Eber und Ziegenböcke der Gemeinde.
Willstätt
19.09.2018
Die neue Fahrrad-Service­station beim »Mühlen-Café« in Willstätt ist am Samstag im Rahmen des Jahrmarkt-Wochenendes eröffnet worden. Damit ist Willstätt derzeit die einzige Gemeinde in der Umgebung, in der es eine solche Servicestation gibt.
Friedenskirche
19.09.2018
Mit einer beeindruckenden Auftaktveranstalt startete der Verein »Der gute Ton hilft« seine Friedenskampagne. Unter dem Motto »Du sollst nicht töten« sprach Evelyne Gebhardt am Donnerstag in der Friedenskirche über die EU als Friedensprojekt.
Kehl - Goldscheuer
18.09.2018
Die Arbeiten an den Parkplatzanlagen an der Badestelle Goldscheuer kommen gut voran. Doch ob dort auch wieder Badegäste parken können, wird sich wohl erst im Frühjahr 2019 zeigen.
Kehl - Hohnhurst
18.09.2018
Die BI für Tier-und Umweltschutz südliches Hanauerland kämpft weiter gegen den Bau eines Legehennenstalls bei Hohnhurst. Unterstützung erhält sie von der BI Umweltschutz und Goldscheuers Ortsvorsteher Richard Schüler, der heute im Gemeinderat einen Antrag auf ein Bebauungsplanverfahren einbringen...
Musica Sacra
18.09.2018
Wegen der Größe des Chors nur selten aufgeführt, wird Verdis »Messa da Requiem«. Am kommenden Samstag aber erleben die Besucher der Goldscheuerer Kirche dieses besondere Konzert. Eine erste Probe verlief erfolgreich.