Willstätt

Beratungs-Center der Sparkasse in Willstätt eröffnet

Udo Künster
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
11. Dezember 2017

Filialleiterin Tamara Walter, Bankenplaner Thomas Wunderle, Sparkassen-Vorsitzende Jutta Grandjean und Stellvertreter Wolfgang Huber, Architekt Jürgen Grossmann und Bürgermeister Marco Steffens bei der Schlüsselübergabe. ©Udo Künster

Mit einer Feierstunde wurde am Freitag das neue Beratungs-Center der Sparkasse Hanauerland in Willstätt offiziell eingeweiht. 

»Alles wird gut«, fasste Sparkassen-Vorstandsvorsitzende Jutta Grandjean den Bau des Beratungs-Centers Willstätt bei der Eröffnung am Freitagabend in kurzen Worten zusammen. Auf rund 260 Quadratmetern sei »ein sehr passgenaues, gelungenes Beratungs-Center entstanden, in dem wir rund 5800 Kunden mit 4200 Privatkonten und 500 Geschäftskonten betreuen«, sagte sie.

Neubau als Herausforderung
Der Neubau war aufgrund des Umfeldes mit der Kirche und den Häusern in der Nachbarschaft und wegen der Richtlinien der Gestaltungssatzung eine Herausforderung. Architekt Jürgen Grossmann veranschaulichte per Lichtbildvortrag, wie es gelang, den Neubau in die bestehende Häuserflucht zu integrieren. Er dankte den Gemeinde- und Ortschaftsräten, »dass sie uns trotz der bestehenden Gestaltungssatzung entgegengekommen sind.« 

Moderne Interpretation von Fachwerk
Herausgekommen ist eine moderne Interpretation von Fachwerk in Form einer Stahlfassade, die zwei der vier Wohnungen im Obergeschoss gleichzeitig als Balkon dient. Schwierigkeiten mit dem sandigen Untergrund mussten mittels Rüttelstopf-Verdichtung behoben werden. 

- Anzeige -

Eingang und Inneneinrichtung sind an das Design angelehnt, das auch bei der Sparkasse in der Kehler »Villa Europa« zum Tragen kam. Die gläserne Trennwand zwischen Service- und Beratungsbereich, die während der Geschäftszeiten geöffnet ist, schmückt ein durch die Künstlerin Tanja Bürgelin-Arslan gestaltetes Foto der Willstätter Ortsmitte, während im Innenbereich und an den Zugängen zu den Beratungszimmern Fotos aus den Ortschaften auf Glas angebracht wurden.

Symbolische Schlüsselübergabe
»Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, eine Balance zwischen einer hohen Aufenthaltsqualität und allen notwendigen Funktionen in der Bankenorganisation abzubilden«, erläuterte Bauplaner Thomas Wunderle die Konzeption. Er überreichte anschließend im Beisein von Architekt Jürgen Grossmann und Willstätts Bürgermeister Marco Steffens einen symbolischen Schlüssel an Jutta Grandjean und ihren Stellvertreter Wolfgang Huber sowie an Filialleiterin Tamara Walter.

Steffens: »Neubau nicht mehr selbstverständlich«
Steffens verdeutlichte die enge Verbindung zwischen der Gemeinde und der Sparkasse: »Ein Neubau eines Beratungs-Centers ist heute insbesondere in Zeiten der Filialschließungen aufgrund eines veränderten Kundenverhaltens, der Digitalisierung und der Nullzinspolitik der EZB keine Selbstverständlichkeit mehr.« Die Sparkasse Hanauerland sei in Baden-Württemberg die Nummer eins im Bereich Förderkredite und gehöre in der privaten Altersvorsorge oder beim Bauspargeschäft zu den fünf besten Sparkassen im Land.

Walter: »Feedback der Kunden positiv«
Tamara Walter zog eine sehr positive Bilanz der ersten fünf Tage seit Eröffnung am Montag vergangener Woche: »Uns haben ungefähr 600 Kunden besucht, und das Feedback war sehr positiv.« Mit ihrem gesamten Team dankte sie allen am Neubau Beteiligten, darunter auch den Nachbarn, und lud zum gemeinsamen Flammenkuchenessen ein.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

Der Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung an Grundschulen kommt in zwei Jahren. Die Stadt Kehl muss hierfür noch die Voraussetzungen schaffen.
vor 24 Minuten
Kommunwalwahl
Wahlprüfsteine zur Kommunalwahl 2024 der Kehler Zeitung, der vierte Teil. Jeden Freitag fühlen wir den Listen und Parteien, deren Kandidaten zur Gemeinderatswahl antreten, auf den Zahn. Heute geht es um die Zukunft der Kindergärten und Schulen.
Michael Nguyen liebt seine Heimatstadt Kehl, ist aber beruflich zu viel unterwegs, um sich weiterhin regelmäßig in den Gemeinderat sich einbringen zu können.
vor 3 Stunden
Kehl
Michael Nguyen, angetreten für die Junge Liste, hat sich nicht mehr aufstellen lassen. Die eigene Firma bringt es mit sich, dass er viel auf Reisen ist – zu viel, um regelmäßig mitarbeiten zu können.
Erst vor zweieinhalb Jahren hat Patrik Hauns die Leiterstelle des Fachbereichs 2 (Bildung, Soziales und Kultur) bei der Stadt Kehl angetreten. Jetzt ist er gegangen.
vor 6 Stunden
Personalie mit Folgen
Die Stadt Kehl muss sich auf die Suche nach einem neuen Leiter für den Fachbereich II machen. Patrik Hauns hat seine Tätigkeit beendet, über die Gründe schweigt sich das Rathaus aus.
Die Amtsperiode des aktuellen Jugendgemeinderats endet mit den Sommerferien (hinten, von links): Friedrich Lutz, Jason Smith, Timo Hirsch, Johannes Lutz und Marie Domröse. Vorne: Milena Möck, Lena Schweiger, Janina Hillert, Marlene Reuker und Lara Schäfer.
vor 9 Stunden
Jugendvertretung
Politische Vertretung für Willstätter Jungen und Mädchen: Der Gemeinderat ändert die Satzung für den Jugendgemeinderat.
Die neue Infotafel informiert über die Geschichte des ehemaligen Forts Blumenthal in Auenheim.
vor 9 Stunden
Kehl - Auenheim
Einweihung der Infotafel am Fort Blumenthal
Zum 1. September werden die Elternbeiträge für die Betreuung der Kinder in den Willstätter Kindergärten um 7,5 Prozent erhöht. Um den gleichen Prozentsatz erhöhen sich die Beiträge für die Betreuung an den Schulen.  
vor 11 Stunden
Gebührenerhöhung
Kitas und Schulen: Eltern müssen für ihre Jungen und Mädchen ab 1. September tiefer in die Tasche greifen. Die Gebühren erhöhen sich um jeweils 7,5 Prozent.
74 Tänzerinnen zählen die Garden des Brandeburger Michel aus Bodersweier.
vor 21 Stunden
Kehl - Bodersweier
Bei der Hauptversammlung der Brandeburger Michel zeigte sich, dass Sicherheitsvorgaben und Vorschriften den Fasnachtsumzug erheblich verteuert haben.
Auch in Zukunft in guter Verfassung? Heute wird das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland 75 Jahre alt. ⇒Foto: dpa
22.05.2024
Kehl
An diesem Donnerstag, 23. Mai, wird die Verfassung der Bundesrepublik Deutschland 75 Jahre alt. Zum Geburtstag hat die Kehler Zeitung Kehler gefragt: Welche Grundrechte würden Sie zusätzlich ins Grundgesetz aufnehmen? Hier lesen Sie die interessantesten Antworten.
Der Fanfarenzug Kehl eröffnete das Programm vor dem Zelt, das die Angelfreunde zur Verfügung gestellt hatten.
22.05.2024
Kehl
Die Hobby- und Freizeitgärtner feierten am Pfingstwochenende ein zweitägiges Jubiläumsfest, zu dem viele Gäste kamen.
Semen aus der 5. Klasse unterhielt das Publikum mit ukrainischen Liedern auf dem Akkordeon.
22.05.2024
Kehl
Der Kulturabend des "Einstein" sorgte wieder für tolle Unterhaltung: Mit Musik, Gesang, Theater und auf Einrädern zeigten die Schüler ihr Können.
Hanauerlandhalle: Das Shed-Dach erhält einen leichten Überbau mit Lichtkuppeln. Eine PV-Anlage ist aber nicht möglich. 
22.05.2024
Sanierung
Der Willstätter Gemeinderat hat sich am Mittwoch mit der Frage befasst, wie das Shed-Dach der Hanauerlandhalle saniert werden soll.
Sie wurden für die nächsten vier Jahre in den Stiftungsrat und den Stiftungsvorstand der Bürgerstiftung Willstätt gewählt (von links): Timo Schlenz, Nicolas Adler, Elke Wörner-Heilbrunner, Joachim Parthon, Myriam Schmidt, Heinz Gerhard Schmidt, Marion Steinert, Helmut Hilzinger, Isabel Parthon und Christian Huber.
22.05.2024
Bürgerstiftung
Die Bürgerstiftung Willstätt blickte bei ihrer Versammlung wieder auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Auch Neuwahlen und eine Verabschiedung standen auf der Tagesordnung.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Das gediegene neue Corporate Design von Sport Kuhn spiegelt sich auch in der Fassadengestaltung wider.  
    21.05.2024
    Sport Kuhn: Führungstrio geht mit Drive in die Zukunft
    Seit vergangenem Sommer steht die vierte Generation bei Sport Kuhn in Offenburg an der Spitze und hat in den wenigen Monaten viele Änderungen angestoßen. Immer im Mittelpunkt: der Kunde.
  • Finanz- und Versicherungsmakler Tino Weissenrieder betreut mit dem Team der "W&K Wirtschaftsberatung" in Lahr einen bundesweiten Kundenstamm.
    21.05.2024
    Rundum beraten: W&K Wirtschaftsberatung Tino Weissenrieder
    In Unternehmen werden viele Entscheidungen getroffen – strategische, finanzielle und technologische. Doch wer stellt die Weichen für die Zukunft der Unternehmer? Die "W&K Wirtschaftsberatung" Tino Weissenrieder hilft mit Kompetenz und Erfahrung weiter.
  • Das Geheimnis des Erfolgs ist der große Zusammenhalt der Familie. Jeder bringt sich mit seinen Erfahrungen und Talenten ein (von links): Erika und Erhard, Brigitte und Hubert Benz sowie Anja Vetter und Alexander Benz mit ihrem kleinen Lukas. 
    29.04.2024
    Top-Life Gesundheitszentrum: Alle Altersgruppen willkommen!
    Das Top-Life Gesundheitszentrum in Berghaupten feiert in diesem Jahr ein außergewöhnliches Firmen-Jubiläum. Es basiert auf dem Alter aller sieben Familienmitglieder, die zum Erfolg des Unternehmens beitragen.
  • Physiotherapeutin Luise Wolf schätzt die Zusammenarbeit und innovativen Ansätze bei ihrem Arbeitgeber. 
    22.04.2024
    Top-Life Berghaupten: Hier steht der Mensch im Mittelpunkt
    Das Gesundheitszentrum Top-Life in Berghaupten bietet ein Komplettpaket rund um Gesunderhaltung, Rehabilitation, Prävention und Wellness. Physiotherapeutin Luise Wolf ist Teil des motivierten Teams und gibt im Interview Einblick in ihre abwechslungsreiche Arbeit.