Gedenken an französische Widerstandskämpfer bei den Grenzrosen im Kehler Rheinvorland

Bilinguale Einstein-Schüler legen neun Rosen ab

Autor: 
Redaktion
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
29. November 2019

Mit ihrem Lehrer Uli Hillenbrand legten die Schüler des Einstein-Gymnasiums neun Rosen an der Grenzrose ab. Helga Schmidt (links) nahm als erste ehrenamtliche Vertreterin von Oberbürgermeister Toni Vetrano an der Gedenkfeier teil. ©Stadt Kehl

Das Massaker an Angehörigen der französischen Widerstandsbewegung „Réseau Alliance“ am Kehler Rheinufer durch die Gestapo hat sich 2019 zum 75. Mal gejährt. Bei einer Gedenkfeier wurde am Mittwochnachmittag der neun ermordeten Widerstandskämpfer gedacht. 

An dem Gedenken an die Ermordung der französischen Widerstandskämpfer der Bewegung „Réseau Alliance“ nahm neben Helga Schmidt als erste ehrenamtliche Vertreterin von Oberbürgermeister Toni Vetrano auch die Ehrenvorsitzende der Organisation Déléguée Générale Honoraire du Souvenir Français, Mireille Hincker, teil. Umrahmt wurde das Gedenken von bilingualen Schülern des Einstein-Gymnasiums Kehl. 

Wie die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung schreibt, legten die Schüler der elften Klasse an der Grenzrose neben der Passerelle neun Rosen ab – eine für jeden einzelnen der neun getöteten Männer. Mireille Hincker wies darauf hin, dass drei Tage zuvor erst bekannt geworden sei, dass es wohl noch einen weiteren Ermordeten gab. Dieser gehörte zwar nicht der Widerstandsgruppe „Réseau Alliance“ an, fiel jedoch an diesem Tag ebenfalls in Kehl der Gestapo zum Opfer. 

- Anzeige -

Fahne bleibt in Zukunft Museumsstück

Eine weitere Besonderheit im Rahmen der Veranstaltung: Der französische Fahnenträger Bernard Huntzinger nahm mit der 1946 angefertigten und normalerweise im Invalidendom in Paris aufbewahrten Erinnerungsfahne des „Réseau Alliance“ an der Gedenkfeier teil. Diese Fahne wird aufgrund ihrer Bedeutung und ihres brüchigen Zustandes in Zukunft nicht mehr für öffentliche Anlässe verwendet, sondern verbleibt als Museumsstück in der französischen Hauptstadt, heißt es in der Pressemitteilung weiter. 

Die Grenzrosen sind ein Werk des Essener Künstlers Thomas Rother, der sie zum Gedenken an die neun Widerstandskämpfer entworfen hat, die vor 75 Jahren, am 23. November 1944, von den Nazis aus dem Kehler Gefängnis gezerrt und am Rhein­ufer auf bestialische Weise ermordet wurden. Zugleich sind sie ein in die Zukunft gerichtetes Zeichen der Versöhnung und Freundschaft. Deshalb wurden 2013 die Grenzrosen von Auszubildenden neun verschiedener Nationalitäten bei der BSW Anlagenbau und Ausbildung (BAG) hergestellt.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

vor 10 Minuten
Badische Stahlwerke
Mit bei den Badischen Stahlwerken (BSW) anfallender Abwärme sollen 4500 Haushalte in Straßburg ihre Wohnungen heizen und ihr Wasser erwärmen können. Auch der Pellethersteller BK Bioenergie im Kehler Hafen soll von der Abwärme profitieren. Für das Projekt gibt es jetzt eine Förderung über eine...
vor 3 Stunden
Hochschule Kehl
An der Kehler Hochschule gibt es derzeit keinen Präsenzunterricht. Stattdessen werden die Vorlesungen und Seminare online abgehalten. Vier Studierende erzählen, wie sie die aktuelle Zeit empfinden.  
vor 18 Stunden
Willstätt
Die Gemeinde Willstätt will Vereinen, die durch die Corona-Krise in Schieflage geraten sind, grundsätzlich helfen. Es bleibt jedoch bei Einzelfall-Entscheidungen.
vor 21 Stunden
Geschichte
Die französische Besatzungszeit in Kehl endet zum 30. Juni 1930, fünf Jahre früher, als im Versailler Vertrag geregelt. Möglich wird das, weil mit dem Young-Plan die Reparationszahlungen reguliert werden können.So feiern die Menschen in Kehl dieses Ereignis damals.
vor 23 Stunden
Gemeinderat Kehl / Städtische Kitas
Marcus Kröckel, Fachbereichsleiter Bildung, Soziales und Kultur, hat vergangene Woche im Gemeinderat angekündigt, dass die Verwaltung in den städtischen Kitas nicht den Mindestpersonalschlüssel für die Betreuung der Kindergartengruppen unterschreiten wird.
01.07.2020
Ehrenamtsserie
Stephan Roß ist Sportwart des Sportschützenvereins Leutesheim und seit 1988 Mitglied. Er ist verheiratet und hat einen siebenjährigen Sohn. Seine Ehefrau Melanie, die er durch die Liebe zum Schießen kennengelernt hat, ist auch ehrenamtlich im Vorstand als Schriftführerin tätig. Roß ist für die...
01.07.2020
Freibad-Start Kehl
Am Montag, dem Premierentag im Auenheimer Freibad unter Corona-Bedingungen, stehen gegen 9 Uhr nur vereinzelt Badegäste vor dem Einlass und warten darauf, dass ihre Eintrittskarten gescannt werden. 34 Schwimm-Fans zieht es ins Auenheimer Bad. 
01.07.2020
Verabschiedung von Holger Hemler
Holger Hemler hört als Gemeinderat-Geschäftsführer auf
01.07.2020
Willstätt
Ab heute, Mittwoch, wird in Willstätt bei der Berechnung der Vergnügungssteuer die Bruttokasse als Bemessungsgrundlage herangezogen. Dies hat der Gemeinderat beschlossen.
01.07.2020
Sporteln für eine gute Sache
Die elfwöchige Spendenaktion des Fitness-Gyms in Kehl soll den Förderverein krebskranker Kinder in Freiburg unterstützen. Der Erlös fließt in den Bau eines Elternhauses.
30.06.2020
Kehl
Klaus Gras führt in Straßburg durch das Europaviertel. Für die Führung müssen sich Interessierte online anmelden. 
30.06.2020
Kehl
Praktikum, Ausbildung oder duales Studium: Junge Menschen können sich bei der Verwaltung bewerben und erste Schritte in Richtung Berufsleben machen. Drei Angestellte berichten von ihren Erfahrungen.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Willkommen zu Hause: Stressless® steht für Komfort und Entspannung. Modell: Tokyo Linden Sand.
    vor 9 Stunden
    Stressless®: Raus aus dem Alltag, rein ins Zuhause
    Möbel RiVo ist eine der führenden Adressen für anspruchsvolles Einrichten und Wohnen in Baden. Das Möbelhaus in Achern-Fautenbach ist Partner ausgewählter Marken und präsentiert mit Stressless® norwegischen Komfort. Die Welt des exklusiven Möbelherstellers wartet im Stressless®-Studio darauf,...
  • Kai Wissmann präsentiert am Donnerstag, 16. Juli, die Gewinner der Shorts 2020.
    25.06.2020
    Trinationales Event: Großes Finale am 16. Juli
    Die Shorts lassen sich nicht ausbremsen, auch nicht von einer weltweiten Pandemie: Das trinationale Filmfestival der Medienfakultät der Hochschule Offenburg wird diesmal komplett online ausgerichtet. Die Filme sind donnerstags und sonntags ab 19 Uhr im Live-Stream hier abrufbar. Das große Finale...
  • Eine reduzierte Formensprache, robuste Materialien und eine seriöse Optik zeichnen Möbel von Musterring aus.
    25.06.2020
    Möbel RiVo in Achern: Wohnwelt auf 8000 Quadratmetern
    Bei der Einrichtung zählt einzig und allein der persönliche Geschmack. Und Geschmack ist bekanntlich vielseitig. Gerade deshalb bietet das Einrichtungshaus Möbel RiVo in Achern-Fautenbach eine riesige Auswahl an Markenkollektionen von Top-Designern und -Herstellern wie Musterring.
  • Für die Panorama-Gesichtsvisiere von Fleig wird Kunststoff für die Lebensmittelindustrie verwendet.
    24.06.2020
    Fleigs Panorama-Visier:
    Schwarzwälder Erfindergeist für die neue deutsche Normalität: Die Lahrer Hans Fleig GmbH hat ein innovatives Visiersystem als komfortable Lösung für den Schutz vor Ansteckung entwickelt. Das Unternehmen sichert so bestehende Arbeitsplätze und sieht Potenzial, zusätzliche Mitarbeiter einstellen zu...