Kehl

Christian Huber tritt bei Bürgermeisterwahl in Willstätt an

Autor: 
red/ba
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
09. November 2018
Mehr zum Thema

Christian Huber will für das Bürgermeisteramt in Willstätt kandidieren. ©Privat

Bereits vor Beginn der offiziellen Bewerbungsfrist hat der 38-jährige Christian Huber am Freitag seine Kandidatur für die Bürgermeisterwahl in Willstätt angekündigt. Die Gemeinde muss bekanntlich nach der Wahl von Marco Steffens zum Oberbürgermeister von Offenburg im Frühjahr ein neues Oberhaupt wählen.

Nachdem Willstätts Bürgermeister Marco Steffens (CDU) am 14. Oktober zum neuen Oberbürgermeister von Offenburg gewählt wurde, muss sich die Gemeinde ein neues Oberhaupt suchen. Aus zeitlichen Gründen wird erst im Frühjahr 2019 neu gewählt, obwohl Steffens bereits am 3. Dezember sein OB-Amt in Offenburg wahrnimmt.

Nun hat der erste Bewerber für Willstätt seinen Hut in den Ring geworfen: Der 38-jährige Christian Huber (parteilos) will im Frühjahr die Nachfolge von Steffens antreten, wie er am Freitag der Presse mitteilte.

Huber lebt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern seit fünf Jahren in Willstätt, schreibt er in einer Pressemitteilung. Er wolle den Bürgern der fünf Ortsteile ausreichend Gelegenheit geben, ihn kennenzulernen und sich die Zeit nehmen, über die wichtigen Themen der Gemeinde ins Gespräch zu kommen, begründet Huber seine frühzeitige Ankündigung für die Kandidatur. Schon in den kommenden Tagen wolle er die ersten Termine wahrnehmen, um die Belange der Bürger, Vereine und der Wirtschaft aufzunehmen.

- Anzeige -

Trainer im Willstätter Judo-Verein

Huber ist nach eigenen Angaben Diplom-Wirtschaftsjurist. Er arbeitete sieben Jahre lang als Wirtschaftsprüfer zunächst in Stuttgart, dann in Freiburg. Nach einem Wechsel vor vier Jahren liegen seine beruflichen Schwerpunkte jetzt in der Projektarbeit, vor allem in den Bereichen Gesellschaftsrecht, Buchhaltung und Informatik. Der 38-Jährige ist zudem ehrenamtlicher Trainer im Bereich Kindertraining beim Willstätter Judo-Verein.

Termine sollen auch auf der Homepage von Christian Huber unter www.huberchristian.de veröffentlicht werden. Interessierte Bürger können mit ihm unter 0179-4087463 oder info@huberchristian.de Termine vereinbaren.

Mehr zum Thema

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

vor 15 Minuten
Gemeinderat Kehl
Der Kehler Gemeinderat sieht von einer sechsten Gruppe beim Kindergarten-Neubau in Bodersweier ab, wie jetzt im Gemeinderat abermals deutlich wurde. Kritik an der Planung gab es von Manfred Kropp, Ortsvorsteher von Bodersweier.
vor 3 Stunden
Willstätt
Für den Gesamtort soll es eine eiheitliche Richtlinie geben, ortsspezifische Flächen soll jeder Ortsteil so gestalten, wie er will.
vor 6 Stunden
Willstätt
Das Taubenhaus zwischen der Alten Kinzig und dem Industriepark in Willstätt wird abgerissen. Dies entschied der Ortschaftsrat am Dienstag. 
vor 8 Stunden
Landtagswahl wirft Schatten voraus
Benedikt Eisele und Yannick Kalupke wollen für die FDP für den Landtag kandidieren.
vor 8 Stunden
Berufliche Schulen Kehl
Bei den Beruflichen Schulen Kehl können Berufsschüler parallel zu ihrer Ausbildung in den Abendstunden die Fachhochschulreife erwerben.
vor 15 Stunden
Landesfinanzen
Schulden sollten gut begründet werden: Ex-Finanzminister und Landtagsabgeordneter Willi Stächele mahnt zur Zurückhaltung bei der Ankündigung weiterer Konjunkturprogramme.
vor 18 Stunden
Kommunalpolitik
In der Kehler Stadthalle herrschten am Mittwochabend strenge Hygienevorschriften. Thomas Wuttke vertrat den erkrankten OB Toni Vetrano.
vor 19 Stunden
Corona-Krise
Aufreger-Thema im Kehler Gemeinderat: Die Stadtverwaltung will in den städtischen Kitas Kurzarbeit einführen, der Gemeinderat sagt jedoch laut und deutlich: Mit uns nicht! Für KEZ-Lokalchef Klaus Körnich ist das Votum der Räte eine schallende Ohrfeige für die Verantwortlichen im Kehler Rathaus....
vor 20 Stunden
Corona-Krise
Selten zuvor hat eine Vorlage aus dem Kehler Rathaus eine so breite Ablehnung erfahren: Nahezu alle Gemeinderäte (eine Enthaltung) haben am Mittwochabend gegen die beabsichtigte Kurzarbeit für Erzieherinnen und Erzieher in den städtischen Kitas gestimmt.
28.05.2020
Einnahmeausfälle
Die Corona-Krise reißt ein tiefes Loch in die Kasse der Stadt Kehl. Die Einnahmeausfälle durch die Pandemie belaufen sich auf 9,3 Millionen Euro, wie am Mittwochabend Finanzchef Martin Härdle im Gemeinderat bekanntgab. 
28.05.2020
Kehler Turnerschaft trainiert wieder
Die Kehler Turnerschaft nimmt nach zehn Wochen wieder ihr Trainingsprogramm auf – allerdings nur in eingeschränkter Form und an der frischen Luft. Die vielen Auflagen zu erfüllen war nicht einfach.
28.05.2020
Kehl
Der Kapitän eines Fahrgastschiffs hat am Mittwochmorgen auf dem Rhein bei Kehl einen bekleideten Mann aus dem Wasser gezogen. Der 24-jährige Franzose ist außer Lebensgefahr und befindet sich in einem französischen Krankenhaus.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Mehr als 50 Attraktionen erwartet die Besucher bei Funny World in Kappel-Grafenhausen.
    vor 9 Stunden
    KInderspielparadies in Kappel-Grafenhausen öffnet ab Freitag, 29. Mai, wieder / Tickets vorab reservieren
    Das In- & Outdoor Spieleparadies in Kappel-Grafenhausen öffnet ab Freitag, 29. Mai, wieder seine Tore für seine großen und kleinen Besucher. Ein besonderes Highlight zur Wiedereröffnung ist die neue Attraktion „mexikanischer Adler Flug“. 
  • Eine reduzierte Formensprache, robuste Materialien und eine seriöse Optik zeichnen Möbel von Musterring aus.
    25.05.2020
    Möbel RiVo in Achern: Wohnwelt auf 8000 Quadratmetern
    Bei der Einrichtung zählt einzig und allein der persönliche Geschmack. Und Geschmack ist bekanntlich vielseitig. Gerade deshalb bietet das Einrichtungshaus Möbel RiVo in Achern-Fautenbach eine riesige Auswahl an Markenkollektionen von Top-Designern und -Herstellern wie Musterring.
  • Schöne Outdoor-Möbel bringen Farbe in den Garten.
    18.05.2020
    Mit Bühler Einrichtungen "Freiräume" nach Wunsch gestalten
    Kaum blitzt im Frühling die Sonne noch etwas schüchtern durch die Wolken, freuen sich Garten- und Terrassenbesitzer darauf, schon bald wieder ihr Outdoor-Wohnzimmer nutzen zu können. Für Ihre grüne Oase sind Sie noch auf der Suche nach schicken und eventuell nicht ganz alltäglichen Hinguckern? Dann...
  • Schulabschluss in der Tasche - und was nun? IHK und Wirtschaftsjunioren Ortenau helfen bei der Orientierung.
    14.05.2020
    Mit IHK und Wirtschaftsjunioren: Die Zukunft beginnt jetzt!
    Ausbildung? Weiterführende Schule? Ein Studium - oder vielleicht eine tolle Kombi zwischen Theorie und Praxis? Die letzten Schulwochen sind angebrochen und du hast noch keinen blassen Schimmer, wie es weitergehen soll? Dann probier’ doch einfach aus, was dir Spaß macht! Mit der Beratung der...