Übergangsmanagement

Die Freibadsaison in Auenheim startet im April

Autor: 
red/sab
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
22. März 2018
Nachdem der grobe Schmutz mit dem Hochdruckreiniger entfernt wurden, sorgen Florian König (rechts) und sein Mitarbeiter Alexander Treise für den Feinschliff, um das Nichtschwimmerbecken fit für die Saison zu machen.

Nachdem der grobe Schmutz mit dem Hochdruckreiniger entfernt wurden, sorgen Florian König (rechts) und sein Mitarbeiter Alexander Treise für den Feinschliff, um das Nichtschwimmerbecken fit für die Saison zu machen. ©Stadt Kehl

Das Team des Auenheimer Freibads und Mitarbeiter des städtischen Betriebshofs sowie mehrere beauftragte Firmen sind seit Anfang Februar im Einsatz, um die Freibadsaison vorzubereiten. Diese soll nach Angaben der Stadtverwaltung am 16. April starten.

Die Umkleiden haben einen neuen Anstrich erhalten, die Schwimmbecken werden gesäubert und beschädigte Fliesen ersetzt, der Eingangsbereich wird verschönert und die Liegewiese gemäht: Die Vorbereitungen für die am 16. April startende Freibadsaison in Auenheim sind in vollem Gange.

»Durch den Frost sind am Beckenrand beider Schwimmbecken einige Fliesen aufgeplatzt, das ist aber nichts Ungewöhnliches«, wird Florian König in einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung zitiert. Rund 200 Fliesen seien defekt und würden derzeit ersetzt, sagt der Betriebsleiter des Auenheimer Freibads. Zusätzlich würden die Schwimmbecken mit einem Hochdruckreiniger gesäubert. 

300 neue Pflanzen

Kleinere Renovierungsarbeiten in den Umkleiden und Ausbesserungen an undichten Leitungen seien bereits erfolgt. Auf den Grünflächen wird noch das Laub zusammengekehrt und der Rasen gemäht, heißt es weiter. Außerdem wird der Bereich vor dem Eingang des Schwimmbads aufgewertet: »Mit rund 300 neuen Pflanzen verschönern wir dieses Areal als Visitenkarte des Freibads«, kündigt Frank Wagner, Leiter des Bereichs Grünflächen beim städtischen Betriebshof, an. Zu diesem Zweck sollen die Grüninseln zwischen den Parkflächen und bei den Fahrradständern  ausgehoben, freigelegt und mit Stauden bepflanzt werden. Als Lagerraum ist zusätzlich eine neue Garage geplant, heißt es weiter. 

Ab Montag, 16. April, können die Besucher dann zunächst noch im aufgeheizten, 26 Grad warmen Wasser schwimmen. So müssen die Schwimmer auch bei kühleren Lufttemperaturen nicht frieren; im Laufe der Saison pendelt sich die Wassertemperatur in Auenheim dann auf 24 Grad ein.

- Anzeige -

Weil die Eröffnung eines neuen Hallenbads für 2021 vorgesehen sei, habe der Gemeinderat den vorgezogenen Saisonstart des Freibads im April als Übergangsmanagement verabschiedet, berichtet die Stadtverwaltung. Die vergangene Freibadsaison in Auenheim sei bereits bis zum ersten Dezemberwochenende verlängert worden, damit Schwimmer nach der Schließung des maroden Hallenbads möglichst lang die Möglichkeit hatten, in Kehl ihre Bahnen zu ziehen. 

2017 war durchwachsen

Dieses Angebot wurde nach Angaben der Stadt rege genutzt: 4443 Besucher wurden von Anfang Oktober bis zum 3. Dezember gezählt. Insgesamt sei die Freibadsaison 2017 jedoch eher durchwachsen gewesen, sagt Florian König, langanhaltend hohe Temperaturen seien in den Sommermonaten ausgeblieben.

Kehler, die noch vor Saisonbeginn in Auenheim schwimmen möchte, können bis zum 31. März von Wertgutscheinen für das Offenburger Freizeitbad Stegermatt Gebrauch machen. Diese werden seit Dezember in Kehl in der Tourist-Information, der Infothek im Rathaus, beim Kundencenter der Technischen Dienste Kehl und bei den Ortsverwaltungen verkauft. 

Bürger mit Wohnsitz in Kehl können maximal fünf Gutscheine erwerben. Mit diesen kostet der Tageseintritt im Offenburger Freizeitbad für Erwachsene vier statt sieben Euro und für Kinder 2,50 Euro statt vier Euro. Rund 1700 solcher Gutscheine sind bislang ausgegeben worden, wie die Stadtverwaltung schreibt. 

Info

Freibad Auenheim: Öffnungszeiten und Preise

Das Auenheimer Freibad ist im April, Mai und September täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet. Im Juni, Juli und August öffnet das Bad seine Türen von 9 bis 20 Uhr. Im Oktober und November gelten eingeschränkte Öffnungszeiten: von Montag bis Freitag, jeweils von 10 bis 19 Uhr. Samstags ist das Bad dann von 10 bis 16 Uhr und an Sonntagen von 10 bis 14 Uhr geöffnet. 

Der Eintritt kostet 3,50 Euro, ermäßigt zwei Euro. Saisonkarten können an der Freibadkasse in Auenheim bereits von Dienstag, 3. April, bis Freitag, 6. April, und von Montag, 9. April, bis Freitag, 13. April, erworben werden, jeweils von 10 bis 18 Uhr. Sie sind die gesamte verlängerte Saison über und in den beiden Freibädern in Kehl und Auenheim gültig. Im Kehler Freibad startet der Saisonkartenverkauf voraussichtlich am Montag, 30. April; der Saisonstart ist dort für Montag, 7. Mai, geplant.

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeigen
  • 21.03.2019
    In Friesenheim-Oberschopfheim
    Klasse statt Masse und Lebensmittel aus der Region – dieser Lebensstil ist nicht erst seit gestern immer mehr Menschen wichtig. Doch für viele ist es schwierig, diese Produkte vor Ort zu finden. Abhilfe schaffen hier kleinere Lebensmittelläden, wie „Xaver‘s Landmarkt“ in Oberschopfheim. Das Angebot...
  • 20.03.2019
    Eröffnung am 30. März
    Beim Grillen wird es jetzt richtig heiß: Der Obi Markt in Offenburg eröffnet am Samstag, 30. März, seine neue 500 Quadratmeter große »BBQ & Grillwelt« – und macht sich zur Top-Adresse für Grill-Fans. Kunden erwartet ein konkurrenzlos großes Angebot an Grills und Zubehör von Top-Marken. Zur...
  • 19.03.2019
    Kehl
    Zum 29. Mal können Gäste am Wochenende des 30. und 31. März in der Kehler Innenstadt den Kehler Autopark besuchen. Eingerahmt ist er in ein Frühlingsfest, der Sonntag ist außerdem verkaufsoffen.
  • 28.02.2019
    Kehl-Kork
    Traumhafte Bäder in den verschiedensten Varianten, zugeschnitten auf die individuellen Wünsche des Kunden - dafür stehen die Experten von Badtraum in Kehl-Kork seit 11 Jahren. Das Besondere dabei: Badtraum liefert alle Leistungen aus einer Hand und steht den Kunden von der Planung bis zum Einbau...

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

vor 4 Stunden
Kehl
Birgit Meyer gibt bei einem Workshop am 2. April einen Einblick in Politik, die Parteien und die nach wie vor männliche Überlegenheit in der Regierung. Im Vorfeld der Kommunalwahlen können alle politisch interessierten Frauen grundlegendes Wissen erarbeiten.
vor 11 Stunden
Gerichtsurteil
Die Badischen Stahlwerke haben keinen Anspruch darauf, dass das Wasserentnahmeentgelt für den Kühlwasserverbrauch reduziert wird. Das hat der 3. Senat des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg (VGH) am Donnerstag verkündet.  
vor 14 Stunden
Kehl
Die Eltern, deren Kinder wegen des Wasserschadens im neuen Sundheimer Kindergarten derzeit in Containern betreut werden müssen, haben keinen Anspruch auf einen Nachlass bei den Kita-Gebühren. Dies bekräftigte OB Toni Vetrano am Mittwoch im Gemeinderat.
vor 17 Stunden
Inklusion
Wie kann die Situation Behinderter in Kehl verbessert werden? Mit dieser Fragestellung befasst sich der Beirat für Menschen mit Beeinträchtigungen. Er hat jetzt erste Ergebnisse vorgestellt.
vor 19 Stunden
Kehl - Auenheim
Wein und Häppchen für die Großen, Gummibärchen für die Kleinen: Der Auenheimer Kindergarten hat am Donnerstag sein Richtfest gefeiert. Im Februar 2020 sollen planmäßig die restlichen Arbeiten abgeschlossen sein, wenige Wochen später dürfen die Kinder in die Räume einziehen.
vor 20 Stunden
Schule / Bildung
Nach einem Schreiben von OB Toni Vetrano und »Einstein«-Chef Dominikus Spinner hat das Kultusministerium die Einführung eines weiteren bilingualen deutsch-französischen Zuges gewährt. Damit können am »Einstein« zwei Klassen neben dem Abi auch das französische »Baccalauréat« absolvieren.
vor 23 Stunden
Willstätt - Legelshurst
Bei den Kommunalwahlen Ende Mai wird sich mit der »Bürgerliste Legelshurst« eine neu formierte Liste um Sitze im Ortschaftsrat Legelshurst bewerben. Jetzt hat sie ihre Kandidatenliste vorgelegt.
22.03.2019
Satzungsbeschluss
Drei in der Kernstadt und jeweils einen in Goldscheuer und in Kork: Der Kehler Gemeinderat hat am Mittwochabend Zahl und Termine der verkaufsoffenen Sonntage im laufenden Jahr festgesetzt. Einer Ausweitung steht die geltende Rechtsauffassung (noch) im Weg.
22.03.2019
Einzelhandel
Bereits vor neun Jahren begann die Planung für den neuen Rewe-Markt am Sundheimer Kreisverkehr, da der alte Laden auf der gegenüberliegenden Seite den Anforderungen nicht mehr genügte. Am Dienstag erfolgte der Spatenstich für den Neubau. 
22.03.2019
Willstätt
Zu einer gemeinsamen Sitzung trafen sich am Dienstag die Kommunalpolitiker aus Willstätt-Sand und der Partnergemeinde Sand im Elsass. 
21.03.2019
Kultur
Am Mittwoch, 27. März, 19 Uhr (Berufliche Schulen Kehl) gastiert das Hope Theatre Nairobi, das 2009 von dem deutsch-österreichischen Regisseur Stephan Bruckmeier gegründet wurde, zum vierten Mal in Kehl. Gezeigt wird das Stück »Menschenrechte und andere Kleinigkeiten«, eine mitreißende Collage aus...
21.03.2019
Kehl
Den Start in die »Ufo«-Saison macht dieses Jahr eine interaktive Ausstellung zum individuellen Ressourcenverbrauch. Ab Samstag, 23. März, können Interessierte anhand eines »ökologischen Fußabdrucks« ihren jährlichen Ressourcenverbrauch herausfinden.