Kehler Niedereichhalle wird zum "Narrentempel"

Dritter Nachtumzug der Sundheimer Hexen mit Showprogramm

Autor: 
red/sab
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
03. Januar 2018
Der Nachwuchs der Sundheimer Hexen mit Fackeln beim ersten Nachtumzug der Maskengruppe im Januar 2014.

Der Nachwuchs der Sundheimer Hexen mit Fackeln beim ersten Nachtumzug der Maskengruppe im Januar 2014. ©Erwin Lang

Am Samstag, 13. Januar, heißt es in Sundheim wieder »Narri-Narro«, wenn die Hexen und Hästräger durch die Sundheimer Straßen streifen. Der dritte Nachtumzug des Vereins endet mit einem Narrendorf und einem Hexenball an und in der Niedereichhalle.

Alle zwei Jahre wird die Sundheimer Niedereichhalle zum »Narrentempel«. In diesem Jahr ist es am Samstag, 13 Januar, wieder soweit. Der Startschuss für die »Narrenkarawane« mit zahlreichen Zünften fällt um 19.11 Uhr am »Stierstall«, dem Vereinsheim der Sundheimer Hexen in der Sternenstraße. Der Eintritt ist auch in diesem Jahr kostenlos. 

Route zum Narrentempel

Entlang der gewohnten Strecke durch die Burgstraße, vorbei am »Storchennest« und der Bäckerei Hornung geht es für die Hästräger nach Angaben des Vereins zum Sundheimer Dorfplatz. Dort steht zur Begrüßung aller Gruppen der Hexenwagen der Sundheimer Hexen. 

Vom Dorfplatz ziehen die Hästräger weiter in den Tannenweg und in die Rustfeldstraße Richtung Niedereichhalle. Dort angekommen wartet vor der Halle auf alle Umzugsteilnehmer und Zuschauer das Narrendorf mit verschiedenen Zelten und Stimmungsmusik. 

- Anzeige -

Parallel startet im »Narrentempel« in der Niedereichhalle traditionell das bunte Showprogramm mit Auftritten der verschiedenen Zünfte. Wer lieber draußen im Narrendorf feiert, verpasst trotzdem nichts von den Auftritten: Die Sundheimer Hexen übertragen das fröhliche Treiben auf der Showbühne live auf eine Großbildleinwand im Narrendorf. 

Nach dem Showprogramm geht es in der Halle bis in die späten Stunden mit Stimmungsmusik und Tanz weiter. Die Feiernden können ihren Hunger und Durst mit alkoholfreien und alkoholischen Getränken sowie unter anderem mit Wurst, Schnitzel, Pommes und dem »Hexendöner« stillen. 

Erbsen und Eier

Die Sundheimer Hexen verkaufen die traditionelle Erbsensuppe auch in der kommenden Fasnachtsaison wieder am Rosenmontag in der Niedereichhalle. Am Faschingsdienstag ziehen sie anschließend beim Eierbetteln durch die Straßen von Sundheim.

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeigen
Goldschmiede Patrick Schell in Achern
11.12.2018
Schmuck zu Weihnachten ist ein besonderes Geschenk. Doch welches Stück ist das richtige für einen lieben Menschen? Die Goldschmiede Patrick Schell in Achern gibt hier individuelle Beratung – und als besonderes Highlight: Personalisierte Schmuckstücke und Uhren mit Gravur.
Fachberatung aus Ortenberg
07.12.2018
Smart Home vernetzt das eigene Zuhause und spart Zeit und senkt Energiekosten. Es sorgt aber vor allem für mehr Sicherheit – wenn man die passende Ausrüstung hat. Der Einstieg ist mit dem richtigen Fachmann aber gar nicht schwierig.
Netzwerk Fortbildung
06.12.2018
Die Weiterbildung boomt – und immer mehr Arbeitgeber und Arbeitnehmer erkennen, wie wichtig es ist, sich durch eine Weiterqualifizierung sicher in der Welt zurecht zu finden. Wer eine geeignete Weiterbildung sucht, ist beim „Netzwerk Fortbildung“, dem Weiterbildungsportal des Landes Baden-...
Bodyscan bei Möbel Singler in Lahr
05.12.2018
Der Schlaf ist für den Menschen besonders wichtig. Wer nicht gut schläft, ist morgens müde und nicht fit für den Alltag. Im schlimmsten Fall entstehen sogar dauerhafte Rückenschmerzen. Matratzen mit dem Bodyscan-Liegesystem ändern das, denn sie sind perfekt auf den eigenen Körper abgestimmt.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

Ortschaftsrat Auenheim
vor 1 Stunde
Die Kommunalwahl im Mai 2019 wirft ihre Schatten bereits voraus: Die Spannungen im Auenheimer Ortschaftsrat sind unübersehbar. Die Mitglieder gehen sich gegenseitig an: Monschau versus Bechtold, Bechtold versus Tömmes (Stichwort: Stellungnahme).
Super 6
vor 5 Stunden
Die Super 6 hat einem Lottospieler aus Kehl bei der Samstagsziehung einen super Gewinn eingebracht. Der Mann spielte den Lotto-Klassiker 6 aus 49 und setzte zusätzlich 1,25 Euro ein. Der Ertrag: 100.000 Euro.
Kehl
vor 10 Stunden
Die Flussgebietsuntersuchung des Zweckverbandes »Hochwasserschutz Hanauerland« kommt gut voran. Es gibt jedoch noch eine Menge zu tun, bis alle Grundlagendaten zu den Wasserverhältnissen in der Region ermittelt sind. Dies zeigte sich am Dienstag in der Verbandsversammlung in Kehl.
Kehl
vor 19 Stunden
Am Freitag richtete das Dr.-Friedrich-Geroldt-Haus zum ersten Mal einen Weihnachtsmarkt aus. 
Kehl - Kehl/Straßburg
vor 22 Stunden
Festliche venezianische Barockmusik und opulente Bild-Projektionen in der Kirche St. Pierre Le Jeune in Straßburg spülten den Lions Clubs Kehl und Straßburg ordentlich Spendengeld in die Kasse.
Kehl - Neumühl
16.12.2018
Am Samstagmorgen zeigte sich das Wetter eher von seiner kalten Seite, doch bereits vor der offiziellen Eröffnung des Neumühler Weihnachtsmarktes drängten sich viele Besucher an den großen, aufblasbaren Weihnachtsmännern, die den Eingang des Schulhofes schmückten, vorbei.
Kehl - Auenheim
16.12.2018
Viele wichtige Projekte des Ortsteils Auenheim sind aus dem Entwurf für den Doppelhaushalt 2019/20 gestrichen worden. Darunter ist auch erneut der Umbau des Stierstalls.
Dritter Kandidat
15.12.2018
Andreas Huber will sich für das Amt des Bürgermeisters von Willstätt bewerben. Neben Christian Huber und Felix Ockenfuß ist der 46 Jahre alte Freiburger nun der dritte Kandidat für die Gemeinde. In Willstätt wird am 3. Februar 2019 ein neuer Bürgermeister gewählt. 
Solidarität mit Straßburg
14.12.2018
Eine Woche des Schreckens und eine gute Nachricht: Das Kehler Stadtgeflüster...
Lärm & Co2
14.12.2018
Die Lärmemissionen und der Schadstoffausstoß der Badischen Stahlwerke liegen weiterhin unter den gesetzlichen Grenzwerten.
Kommunalwahl 2019
14.12.2018
Am 26. Mai wählen auch die Kehler ihre kommunalpolitischen Gremien neu. Aber wie weit sind die Ortsverbände einzelner Parteien mit ihrer Kandidatensuche?
Flutlicht
14.12.2018
Premiere beim KFV: Der Verein hat zum ersten Mal ein Punktspiel auf dem Trainingsplatz mit der neuen LED-Flutlichtanlage ausgetragen.