Kehl

Ehrungen beim Fanfarenzug Kehl

Autor: 
Redaktion
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
22. April 2017

Die Geehrten (von links): Sandrine Kiefer, Thomas Müller, Dieter Müller, Bettina Müller, Waltraud Sackwitz, Michael Rometsch, Alexandra King, Andreas Stolz, David Moser, Thierry Rebholz, Andreas Claus. ©Verein

Vor wenigen Tagen kamen die Mitglieder des Fanfarenzugs Kehl 1959 in der Albert-Schweitzer-Schule zu ihrer Jahreshauptversammlung zusammen. Im Vordergrund standen ein Rückblick auf das vergangene Jahr und Ehrungen. 

Zunächst bat der Vorsitzende Thierry Rebholz um eine Schweigeminute für die verstorbenen Mitglieder Roswitha Stader und Germaine Di Lernia. Der Vereinschef blickte dann auf 2016 zurück: Der Fanfarenzug nahm im vergangenen Jahr an 22 öffentlichen Veranstaltungen teil, es fanden vier Vorstandssitzungen statt und es wurden 72 Hauptproben abgehalten. 

Danach wurde der Kassenbericht 2016 durch Finanzvorstand Michael Rometsch verlesen. Die einwandfreie Kassenführung wurde durch die Kassenprüfer Frank Szlachta und Nadja Schütterle (kommissarisch benannt) bescheinigt. Frank Szlachta beantragte die Entlastung des Kassierers. Andrea Golutzki schied nach zweijähriger Tätigkeit als Kassenprüferin aus, Elisabeth Moser übernahm nach Bestätigung durch die Versammlung ihr Amt. Frank Szlachta verbleibt ein weiteres Jahr als Kassenprüfer.

- Anzeige -

Für fünf Jahre Mitgliedschaft wurde Dominique Brandt, für zehnjährige Mitgliedschaft Jürgen Müller und Roswitha Stader geehrt. Für 15-jährige Mitgliedschaft wurden Tonja Di Lernia, Ernst Richling, Andreas Saar, Astrid Schmidt-Hock, Andreas Stolz und David Moser geehrt. Dieter und Bettina Müller wurden für 20 Jahre; Melitta Brück, Sandrine Kiefer, Alexadra King und Christine Lueg für 30 Jahre ausgezeichnet. 35 Jahre Mitglied sind Andreas Claus, Thierry Rebholz und Michael Rometsch. Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden Martina Büttner, Christa Lisker, Thomas Lueg und Nanno Rösing mit Goldabzeichen geehrt.

Die Ergebnisse der Neuwahlen: Thierry Rebholz bleibt Vorsitzender und Vorstand Öffentlichkeitsarbeit. Michael Rometsch bekleidet weiter sein Amt als Vorstand Finanzen. Gina Di Lernia wurde im Amt des Vorstandes Management bestätigt. Manuel Lisker und Gerd Moser scheiden als Zeugwarte aus. Tobias Ihm und Boris Beil sind die Nachfolger. Katja Rebholz-Parilla bleibt Schriftführerin. Als aktive Beisitzer wurden Tonja Di Lernia und Alexandra King gewählt. Sandrine Kiefer schied aus dem Amt des aktiven Beisitzers aus und übernahm das Amt des zweiten Tambours. Passive Beisitzer sind Andrea Golutzki und Eileen Di Lernia. Julien Lievre bleibt Pressewart.

Interesse am Verein?
Für Interessierte stehen die Türen des Fanfarenzugs weit offen. Proben finden freitags von 20 bis 22 Uhr in den Vereinsräumlichkeiten in der Albert-Schweitzer-Schule statt. Interessenten können sich laut Mitteilung des Vereins gerne vom Fanfarenzug und dessen Räumen überzeugen lassen. Notenkenntnisse sind nicht nötig. Der Fanfarenzug freut sich über jedes neue Mitglied.     
 

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

28.11.2020
Aktion "Brot für die Welt"
Mit dem Verkauf von Käse und Broten unterstützt die evangelische Kirchengemeinde Legelshurst in diesem Jahr die Hilfsaktion „Brot für die Welt“.
28.11.2020
Fasnacht
Die Kehler Schlammhexen machen sich darüber Gedanken, wie ihre Kampagne trotz pandemiebedingter Einschränkungen verlaufen könnte. 
28.11.2020
Willstätt - Eckartsweier
„Stell dich ein – bei Lampenschein“: Eckartsweiers Pfarrerin Britta Gerstenlauer lädt ein zur Straßenmusik unter freiem Himmel im Advent.
27.11.2020
Kehl
Erik Sander schrieb neue „Segel-Lern-Songs für Kinder und andere…“ und verfilmte sie, um die Musikvideos digital den Segel-Vereinen und -interessierten zur Verfügung zu stellen.
27.11.2020
Corona-Krise
Das Haus der Jugend am Altrhein ist einer der wenigen Orte, an denen sich Jugendliche im „Lockdown Light“ noch treffen dürfen. Die Atmosphäre im Haus ist aber eine andere.
27.11.2020
Kehl - Kork
Im Kehler Haus der Jugend dürfen sich Jugendliche trotz der Pandemie weiterhin treffen – natürlich unter strengen Hygienevorschriften und Abstandsregeln.
27.11.2020
Flüsternews
Unter anderem um einen Höhenflug und um unterirdischen Müll geht es im heutigen Stadtgeflüster.
27.11.2020
Kehler Polizisten verletzt
Weil er während einer Polizeikontrolle plötzlich mit seinem Pkw über die französische Grenze flüchtete und dabei einen Beamten verletzte, musste sich ein 28-Jähriger nun vor dem Kehler Amtsgericht verteidigen.
27.11.2020
Kehl
Bei Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich, ist es am Donnerstag bei Kontrollen in Rastatt und Kehl zu Widerstandshandlungen. Dabei hat unter anderem ein 19-Jähriger nach einer Kontrollen in Kehl ein mehrjähriges Einreiseverbot erhalten.
27.11.2020
Willstätt
Mit einem Vor-Ort-Termin begannen am Mittwoch die Arbeiten für den Bau der Mensa und der Mediathek an der Moscherosch-Schule Willstätt.
27.11.2020
Internationaler Tag „Nein zu Gewalt an Frauen und Mädchen“
Weltweit wurde am Mittwoch ein Zeichen gegen Zwangsverheiratungen und Frühehen gesetzt. In Kehl ist das Frauen- und Familienzentrum die erste Anlaufstelle für Frauen in Not.
26.11.2020
Gesellenprüfung
Hanna Speck aus Neumühl weiß mit Nadel und Faden umzugehen: Die junge Maßschneiderin hat die beste Prüfung auf Kammerebene hingelegt, auf Landesebene erreichte sie den dritten Platz.