Berufliche Bildung

Erfolgreiche Auszubildende bei den Beruflichen Schulen Kehl

Autor: 
Redaktion
Lesezeit 5 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
30. Juli 2020

BSK-Schulleiter Helge Orlowski (rechts) und der Leiter der Abteilung Gewerbe, Albert Guhl (2. von links) freuen sich mit den Schulpreisträgern Diana Aba (Metzgerei Martin Maier, Sasbachwalden, 2. von rechts), Patrick Daniele (A. Raymond GmbH & Co.KG, Lörrach, links) und Carlos Burst (J. Schneider Elektrotechnik, Offenburg, nicht im Bild) über die ausgezeichneten Leistungen der Auszubildenden. ©Berufliche Schulen Kehl

Die Beruflichen Schulen Kehl verabschieden die Prüflinge aus den Abteilungen Wirtschaft, 
Technik und Nahrung. Zahlreiche Auszubildende erhalten Auszeichnungen für überragende Leistungen.

„Mit der berufsschulischen Abschlussprüfung haben Sie einen wesentlichen Teil Ihrer Zukunftsplanung geleistet. Sie ist der Startschuss für lebenslanges Lernen, welches der Schlüssel zu Karriere und Selbständigkeit ist“, gab der Schulleiter der Beruflichen Schulen Kehl, Helge Orlowski, den Auszubildenden der Abteilungen Wirtschaft, Technik und Nahrung im Rahmen der Verabschiedungsfeier mit auf den Weg. Er dankte den Familien, Betriebsvertretern und Lehrkräften für die Unterstützung des beruflichen Nachwuchses.

Ungewohntes Bild

Es war ein sehr ungewöhnliches Bild: In zahlreichen Kleingruppen und mit den gebotenen Sicherheitsvorkehrungen, welche die aktuelle Gesundheitslage erfordert, wurden die Prüflinge durch die Schulleitung, die Klassen- und Fachlehrer und Betriebsangehörigen verabschiedet. Die Auszubildenden werden sich nun der fachpraktischen Prüfung der Handwerkskammer beziehungsweise der Industrie- und Handelskammer stellen, um ihre Ausbildung abzuschließen. Einige Schüler haben mit dem berufsschulischen Ausbildungsteil den mittleren Bildungsabschluss erreicht. Helge Orlowski lobte die erfreulich hohe Zahl der Auszubildenden, die aufgrund ihrer überragenden Leistungen besondere Auszeichnungen erhielten. „Für diesen Erfolg sind die Schülerinnen und Schüler sowie die Ausbildungsbetriebe und die Lehrkräfte der Beruflichen Schulen Kehl verantwortlich, die gemeinsam auf dieses Ziel hingearbeitet haben. Dafür danke ich allen Beteiligten,“ gab der Schulleiter der Beruflichen Schulen Kehl seiner Freude Ausdruck. Besonders geehrt wurden:

- Anzeige -

Abteilung Wirtschaft

Schulpreis: Carlos Burst, Fa. J. Schneider Elektrotechnik, Offenburg. Preis: Jan-Luca Beathalter, Fa. Boos Logistik Service, Kehl; Timo Benz, Fa. Karl Knauer KG, Biberach; Gabriela Brescia, Fa. Gartner Speditions GmbH, Kehl; Martin Bryks, Fa. Nagel Albatros Speditions GmbH, Kehl; Nikol Dujmovic, Parfümerie Niendorf, Oberkirch; Tamara Epting, Fa. Nagel Albatros Speditions GmbH, Kehl; Celine Fischer, -general Logistics Systems Germany GmbH & Co.OHG, Schutterwald; Felix Herde, Fa. Karl Knauer KG, Biberach; Kevin Huber, Fa. Decker, Zusenhofen; Mirko Lamm, Fa. Fischer Edelstahlrohre GmbH, Achern; Niels Notter, Fa. Oehler GmbH, Kehl; Djamal Nuchov, Fa. Georg Ficher Fluorpolymer Products GmbH, Ettenheim; Julia Prusnat, Fa. Kohler Lebensmittelhandel GmbH, Kehl; Nico Rapp, Fa. Grieb Verpackung, Lahr; Jessica Reber, Fa. Schenker Deutschland AG, Bad Krozingen; Melissa Reith, Fa. Globis Fachmärkte GmbH, Achern; Aline Siegel, Fa. Streck Transport GmbH, Freiburg; Vivien Sommerfeld, Fa. Parfümerie Douglas, Kehl; Lukas Steuer, Fa. Schenker Deutschland AG, Bad Krozingen; Anastasia Sumishevska, K & R Transporte GmbH, Lahr; Ebru Topal, Fa. Euro Rastpark, Achern.
Lob:  Luisa Alucuamala, Fa. LIDL Vertriebs-GmbH & Co. KG, Eschbach; Lea Arndt, DHL Freight GmbH, Appenweier; Alexander Dinger, Internationale Spedition Kern, Steinach; Jessica Gauss, Fa. Decker + Co, Internationale Spedition GmbH, Achern; Alexandra Grasmik, DURAlog Duravit Logistik GmbH, Achern; Manuel Haas, Fa. Fresh Logistics System GmbH, Achern; Ardit Halitaj, B&K Offesetdruck GmbH, Ottersweier; Tamara Hirt, Juwelier Thüm, Kehl; Svenja Maier, Kaufhaus Peters GmbH & Co. KG, Achern; Kim Melanie Rückauf, Deutsche Post AG, Freiburg i. Br.; Katharina Münig, DSV Solutions GmbH Lahr; Ekatarina Munt, Fa. Kleyling Spedition GmbH, Breisach; Rrona Ruhani, Fa. Oehler GmbH, Kehl; Tarik Tarhan, Aldi Süd GmbH & Co. KG, Achern; Yves-Mathieu Tchuisseu, Progress-Werk Oberkirch AG, Oberkirch; Philipp Unger, Fa. Schenker Deutschland AG, Appenweier; Fabio Zacharias, Fa. Thermo Tex Nagel GmbH, Schutterwald; Dario Ziegler, Ortenau Klinikum Offenburg Ltd., Offenburg.

Abteilung Technik

Schulpreis: Patrick Daniele, A. Raymond GmbH & Co. KG, Lörrach; Preis: Amaury Aria, Fa. BAG Anlagenbau und Ausbildungs GmbH, Kehl; Mickel Bayer, Fa. A. Raymond GmbH & Co.KG, Lörrach; Sandro Bastian, Fa. Hobart GmbH, Offenburg; Michael Geiger, Fa. Hobart GmbH, Offenburg; Khaled Hamoud, Fa. BAG Anlagenbau und Ausbildungs GmbH, Kehl; Alexander Hubert, Fa. RMA Training GmbH & Co.KG, Rheinau; Mike Kammerer, Fa. Walter Steinbach GmbH & Co.KG, Donaueschingen; Manuel Kiefer, Fa. Ernst Umformtechnik GmbH, Oberkirch; Kenan Kilic, Fa. BAG Anlagenbau und Ausbildungs GmbH, Kehl; Dennis Sänger, Fa. BAG Anlagenbau und Ausbildungs GmbH, Kehl; Alexander Schneider, Fa. A. Raymond GmbH & Co.KG, Lörrach; Tobias Schwendemann, Fa. Hobart GmbH, Offenburg; Baturay Ramazan Sener, Fa. Progress-Werk, Oberkirch. Lob:  Moutaz Ahmad, Firma Progress-Werk Oberkirch AG, Oberkirch; Justin Bayer, Fa. A. Raymond Co. KG, Lörrach; Jannik Burkart, Fa. LuK GmbH & Co. KG, Bühl; Patrik Güner, BAG Anlagenbau und Ausbildungs GmbH, Kehl; Boris Jaksic, Patrik Güner, BAG Anlagenbau und Ausbildungs GmbH, Kehl; German Kleim, Fa. RMA Training GmbH & Co. KG, Rheinau; Kevin Michel, Fa. Feinwerktechnik hago GmbH, Küssaberg; Cedric Peters, Patrik Güner, BAG Anlagenbau und Ausbildungs GmbH, Kehl; Thomas Marx, Fa. MAJA Maschinenfabrik Hermann Schill GmbH, Kehl; Timo Meyer, Fa. Meiko Maschinenbau gmbH & Co.KG, Offeburg; Quelb-e-Abbas Syed, Fa. Herrenknecht AG, Schwanau; Jona Sander, Fa. HIWIN GmbH, Offenburg; Jonathan Tengler, Fa. Willi Hahn GmbH, Sasbach; Damir Valiulin, Progress-Werk Oberkirch AG, Oberkirch; Simon Weck, Fa. Herbert Waldmann GmbH & Co. KG, Villingen-Schwenningen.
Abteilung Nahrung
Schulpreis: Diana Aba, Metzgerei Martin Maier. Preise: Meike Boschert, Metzgerei zur Flasche, Steinach; Kevin Hettich, Bäckerei-Café Joachim Krämer, Seelbach; Karolina Kimmig, Bäckerei-Konditorei Siegwart KG, Offenburg sowie Marie-Christin Stüwe, Steffens Feines, Oberkirch.
 

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

vor 1 Stunde
Klimaschutz
Das Land Baden-Württemberg unterstützt neue Klimaschutzwege in Verkehrsfragen – auch in Kehl.
vor 2 Stunden
Raus aus der Abhängigkeit:
Das eheppar aus Legelshurst will seine Hilfe für Burkina Faso in Westafrika auf eine breitere Basis stellen. Dafür wollen sie nun in Deutschland einen Förderverein gründen.
vor 11 Stunden
Vereine
Um die Monate musste die Veranstaltung des Hanauer Musikvereins wegen der Corona-Krise verschoben werden. Ende Juli wurde nun der Vorstand wiedergewählt.
vor 14 Stunden
Hauptversammlung
Der Reit- und Fahrverein Kehl-Sundheim hat sich zu seiner Hauptversammlung getroffen. Auf der Tagesordnung standen unter anderem Wahlen.
vor 20 Stunden
Kehl
Nachdem ein mutmaßlicher Einbrecher sich am frühen Samstag an einem Anwesen in Kehl zu schaffen gemacht hat, gelang die vorläufige Festnahme des 48-Jährigen.
vor 20 Stunden
Corona-Krise
Ungewöhnlicher Anblick auf dem Kehler KT-Platz: Rund 170 Muslime haben sich dort im Freien zum Gebet anlässlich ihres jährlichen Opferfests getroffen. 
vor 23 Stunden
Sommerzeit
Jugendarbeit in Zeiten von Corona: Das Kehler Spielmobil sorgt während der Sommermonate für Spaß und Abwechslung in den Ortschaften.
11.08.2020
Gesprächskonzert in Sand
Mit einem Konzert in der Sander Kirche startete Willst@Kultur sein Sommerferienprogramm für Familien. Hans-Wolfgang Brassel und Hans Michael Eckert entführten in die Musikwelt Italiens des 17 . und 18. Jahrhunderts. 
11.08.2020
Legelshurst
Eine Mitteilung der Diakonie Kork. Mehr als vier Monate lang hatte es das Angebot nicht gegeben.
10.08.2020
Unsere Kehler Abiturienten
Jannick Walter (19) hat sein Abi am Einstein in den Fächern Deutsch, Mathe, Englisch und Sport geschrieben. In seiner Freizeit macht er auch so gern Sport, er spielt Handball im Verein und geht ins Fitnessstudio.
10.08.2020
Musik
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Taste and Listen“ gastierte am Samstag im Kehler Yachthafen die bekannte Ortenauer Band Blues World.
10.08.2020
Konzert
Am Freitag  gab es in der Mediathek ein Wiedersehen mit deren ehemaligen Hannes Britz. Zur zweiten Veranstaltung im Rahmen der Lese-Oase bot Britz den Besuchern ein Klavierkonzert der besonderen Art. 

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Das Einrichtungshaus mitten in der Stadt: Möbel Seifert bietet nach einem Sortimentsumbau eine große Auswahl an Küchen-, Wohn- und Esszimmer Möbel an.
    11.08.2020
    Möbel Seifert bietet nach Sortimentsumbau noch mehr Auswahl
    Möbel Seifert, das Möbel- und Einrichtungshaus im Herzen Acherns, kann auf über eine 133-jährige erfolgreiche Firmengeschichte zurückblicken. Das Familienunternehmen bietet auf fünf Etagen und einem Sortimentswechsel jede Menge tolle Angebote namhafter Möbelmarken zu überraschend günstigen Preisen.
  • Das Schlafzimmer als Wohlfühlort: Der D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach hat alles rund um den gesunden Schlaf im Sortiment.
    10.08.2020
    Himmlisch schlafen mit dem D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach
    Eine qualitativ hochwertige Matratze ist die beste Basis für erholsamen Schlaf. Und die muss nicht teuer sein: Diesen Beweis tritt der D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach an. Er präsentiert aktuell noch auf 120 Quadratmetern, ab August auf rund 500 Quadratmetern, alle Arten von Matratzen...
  • 07.08.2020
    Auf dem Gelände der Möbelschau Offenburg hat am Mittwoch der erste Outdoor-Funpark im Raum Offenburg eröffnet. Auf über 1000 Quadratmetern Fläche können sich Besucher auspowern.
  • Die Bereiche JOOP! LIVING ROOM, DINING ROOM, BEDROOM und BATHROOM sprechen dieselbe Designsprache und verschmelzen perfekt zu harmonischen Wohnwelten.
    23.07.2020
    Premium-Kollektion bei Möbel RiVo
    Möbel RiVo ist eine der führenden Adressen für anspruchsvolles Einrichten in der Region. Das Möbelhaus in Achern-Fautenbach steht seit mehr als 40 Jahren für geschmackvolles Wohnen und ist Partner ausgewählter Marken. So zählt Möbel RiVo zum exklusiven Kreis an Möbelhäusern in Deutschland, der die...