Lieblinger Kirchweihfest

Flotte Musik und schöne Tänze

Autor: 
Richard Lux
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
22. Oktober 2019

Auch bei der Jubiläums-Kirchweih sorgte die Banater Trachtengruppe (in der Mitte die Vorsitzende Ingrid Manz) und die Original Lieblinger Musikanten (auf der Bühne) für beste Unterhaltung und heimatliche Gefühle bei ihren Landsleuten. ©Richard Lux

Eine prima Stimmung herrschte beim 50. Lieblinger Kirchweihfest der Banater Trachtengruppe in der herbstlich schön geschmückten und bis auf den letzten Platz gefüllten Legelshurster Festhalle, das am Samstag stattfand.

 Im Jubiläumsjahr waren besonders viele Landsleute der Einladung der Banater Trachtengruppe gefolgt, um gemeinsam zu feiern und Erinnerungen an die alte Heimat aufzufrischen. Traditionelle Tänze, flotte Musik und schöne Trachten sorgten dabei für ein farbenprächtiges Ambiente und beste Stimmung.

Die Vereinsvorsitzende Ingrid Manz zeigte sich bei der Begrüßung beeindruckt, dass so viel Gäste gekommen waren und hieß auch die Nicht-Lieblinger unter den Besuchern sowie die Ehrengäste willkommen. Ein besonderer Gruß galt den vielen von weit her angereisten Lieblingern.

Herzliche Worte, die von viel Beifall begleitet wurden, richtete Ingrid Manz an ihren Vater und Ehrenvorsitzenden Konrad Schäfer und ihre Mutter Erna, die beide im Vorjahr aus gesundheitlichen Gründen gefehlt hatten und jetzt mitfeiern konnten. 

1970 gegründet

Ingrid Manz erinnerte unter anderem an das Gründungsjahr im Mai 1970 und an die erste Kirchweih im Oktober 1970. Die Vorsitzende dankte allen, die sich bei den Vorbereitungen auf das Jubiläum prima engagiert haben. 

- Anzeige -

Herzlich willkommen in Legelshurst hieß Schirmherr und Ortsvorsteher Peter Scheffel die vielen Gäste aus nah und fern. Er zeigte sich davon angetan, wie die Lieblinger dieses Fest leben und dabei ihre Verbundenheit zur alten Heimat und zur Tradition mit einbringen. 

Die Feierlichkeiten begannen traditionell mit der Niederlegung einer Blumenschale am Gedenkstein vor dem Legelshurster Rathaus.

Danach ging es in die Festhalle, wo nach dem Gottesdienst mit Pfarrer Andreas Eisenmann am Spätnachmittag noch genügend Zeit für einen gemütlichen Plausch blieb, ehe dann um 19 Uhr mit dem Einmarsch und der Polonaise der Abend eröffnet wurde, der wieder ganz im Zeichen von Musik und Tanz stand. 

Musikalisch können die Veranstalter ja auf zwei absolute Trümpfe setzen, denn zunächst sorgten die „Lieblinger Blasmusikanten“ und später die „Spontan Live Band“ für prima Unterhaltung, tolle Stimmung und eine immer sehr gut gefüllte Tanzfläche.

Mit eingebunden in die Feier waren während der Tanzpausen auch Ehrungen. Dabei dankte die Vorsitzende Ingrid Manz einigen Mitgliedern für ihr besonderes Wirken zum Wohle der Banater Trachtengruppe und überreichte den Frauen Blumen und passende Präsente an die Männer.

Natürlich zählte die Verlosung des Kirchweihstraußes wieder zu den Höhepunkten. Die glückliche Gewinnerin war Iris Deusch aus Lahr-Langenwinkel.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

vor 1 Stunde
Hauptversammlung
Der Reit- und Fahrverein Kehl-Sundheim hat sich zu seiner Hauptversammlung getroffen. Auf der Tagesordnung standen unter anderem Wahlen.
vor 4 Stunden
Klimaschutz
Das Land Baden-Württemberg unterstützt neue Klimaschutzwege in Verkehrsfragen – auch in Kehl.
vor 6 Stunden
Kehl
Nachdem ein mutmaßlicher Einbrecher sich am frühen Samstag an einem Anwesen in Kehl zu schaffen gemacht hat, gelang die vorläufige Festnahme des 48-Jährigen.
vor 7 Stunden
Corona-Krise
Ungewöhnlicher Anblick auf dem Kehler KT-Platz: Rund 170 Muslime haben sich dort im Freien zum Gebet anlässlich ihres jährlichen Opferfests getroffen. 
vor 10 Stunden
Sommerzeit
Jugendarbeit in Zeiten von Corona: Das Kehler Spielmobil sorgt während der Sommermonate für Spaß und Abwechslung in den Ortschaften.
vor 13 Stunden
Gesprächskonzert in Sand
Mit einem Konzert in der Sander Kirche startete Willst@Kultur sein Sommerferienprogramm für Familien. Hans-Wolfgang Brassel und Hans Michael Eckert entführten in die Musikwelt Italiens des 17 . und 18. Jahrhunderts. 
vor 15 Stunden
Legelshurst
Eine Mitteilung der Diakonie Kork. Mehr als vier Monate lang hatte es das Angebot nicht gegeben.
vor 22 Stunden
Unsere Kehler Abiturienten
Jannick Walter (19) hat sein Abi am Einstein in den Fächern Deutsch, Mathe, Englisch und Sport geschrieben. In seiner Freizeit macht er auch so gern Sport, er spielt Handball im Verein und geht ins Fitnessstudio.
10.08.2020
Musik
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Taste and Listen“ gastierte am Samstag im Kehler Yachthafen die bekannte Ortenauer Band Blues World.
10.08.2020
Konzert
Am Freitag  gab es in der Mediathek ein Wiedersehen mit deren ehemaligen Hannes Britz. Zur zweiten Veranstaltung im Rahmen der Lese-Oase bot Britz den Besuchern ein Klavierkonzert der besonderen Art. 
10.08.2020
Corona-Krise
Um das (Nicht-)Tragen eines Mund-Nasenschutzes ist in einem von Kehl nach Offenburg verkehrenden Zug ein erbitterter Streit ausgebrochen. Unsere Mitarbeiterin Simona Ciubotaru schildert, was sie erlebte.
10.08.2020
Falschparker
„Es war der Wahnsinn“, heißt es aus dem Kehler Rathaus: Etliche Falschparker entlang des Korker Baggersees haben am Sonntag wieder für viel Arbeit beim Kommunalen Ordnungsdienst gesorgt. Diesmal stellt die Zahl einen neuen Rekord dar.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Das Einrichtungshaus mitten in der Stadt: Möbel Seifert bietet nach einem Sortimentsumbau eine große Auswahl an Küchen-, Wohn- und Esszimmer Möbel an.
    vor 15 Stunden
    Möbel Seifert bietet nach Sortimentsumbau noch mehr Auswahl
    Möbel Seifert, das Möbel- und Einrichtungshaus im Herzen Acherns, kann auf über eine 133-jährige erfolgreiche Firmengeschichte zurückblicken. Das Familienunternehmen bietet auf fünf Etagen und einem Sortimentswechsel jede Menge tolle Angebote namhafter Möbelmarken zu überraschend günstigen Preisen.
  • Das Schlafzimmer als Wohlfühlort: Der D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach hat alles rund um den gesunden Schlaf im Sortiment.
    10.08.2020
    Himmlisch schlafen mit dem D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach
    Eine qualitativ hochwertige Matratze ist die beste Basis für erholsamen Schlaf. Und die muss nicht teuer sein: Diesen Beweis tritt der D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach an. Er präsentiert aktuell noch auf 120 Quadratmetern, ab August auf rund 500 Quadratmetern, alle Arten von Matratzen...
  • 07.08.2020
    Auf dem Gelände der Möbelschau Offenburg hat am Mittwoch der erste Outdoor-Funpark im Raum Offenburg eröffnet. Auf über 1000 Quadratmetern Fläche können sich Besucher auspowern.
  • Die Bereiche JOOP! LIVING ROOM, DINING ROOM, BEDROOM und BATHROOM sprechen dieselbe Designsprache und verschmelzen perfekt zu harmonischen Wohnwelten.
    23.07.2020
    Premium-Kollektion bei Möbel RiVo
    Möbel RiVo ist eine der führenden Adressen für anspruchsvolles Einrichten in der Region. Das Möbelhaus in Achern-Fautenbach steht seit mehr als 40 Jahren für geschmackvolles Wohnen und ist Partner ausgewählter Marken. So zählt Möbel RiVo zum exklusiven Kreis an Möbelhäusern in Deutschland, der die...