Kehl
Dossier: 

Grenzschließung: Bundespolizei riegelt Trambrücke ab

Autor: 
Redaktion
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
16. März 2020
Bildergalerie ansehen

©Ferdinand Vögele

Die Bundespolizei hat am Montagmorgen seit 8 Uhr die Trambrücke auf deutscher Seite abgeriegelt und kontrolliert nun verschärft. Für die Region gelten die Maßnahmen in Kehl, Neuried, Rheinau und Iffezheim, die Übergänge in Nonnenweier und Wintersdorf werden geschlossen.

Die Bundespolizei kontrolliert seit 8 Uhr morgens verschärft Autofahrer an der deutschen Grenze zum Elsass. Auch bei der Trambrücke in Kehl fragt die Polizei die Autofahrer nach ihrem Einreisegrund. Falls diese zur Arbeit fahren, werden sie durchgelassen. Die Bundespolizei verlangt derzeit keinen Nachweis der Berufspendler. »Für Reisende ohne triftigen Reisegrund gilt, dass sie nicht mehr einreisen können«, sagte Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) am Sonntagabend in Berlin.

Auch keine Tram nach Kehl

- Anzeige -

Berufspendler im Grenzgebiet dürfen somit weiter ein und ausreisen dürfen, Ausnahmen gelten auch für den Transport von Waren und Menschen mit einer Aufenthaltserlaubnis für Deutschland. Wie sich Berufspendler an der Grenze ausweisen, ist noch nicht geregelt. Mit der Maßnahme wolle man auch den Versuch, Hamsterkäufe von Ausländern, unterbinden.

Auch die Tramlinie D wird ab Montag vorerst nicht mehr über den Rhein verkehren. Wie die Bundespolizei mitteilt.

Die französische Regierung rät, die öffentlichen Verkehrsmittel nur für den Arbeitsweg zu benutzen und das auch nur dann, wenn keine Heimarbeit möglich ist. Für die Zugverbindung zwischen Offenburg über Kehl nach Straßburg wurden dagegen keine Einschränkungen angekündigt.

Bildergalerie zum Thema

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

vor 8 Stunden
Corona
 Für Kulturschaffende war der Corona-Lockdown besonders heftig und bleibt es aufgrund der ergriffenen Maßnahmen zur Eindämmung des Virus bis heute. Jetzt will die Stadt helfen.
vor 11 Stunden
Illegale Graffiti
Nach mehreren fremdenfeindlichen Graffiti in Kehl ermittelt die Kripo-Abteilung Staatsschutz wegen politisch motivierter Sachbeschädigung gegen Unbekannt. 
vor 11 Stunden
Kultur
In der Alten Kaffeeröstereiwird kommendes Wochenende das Stück „Kleine Eheverbrechen“ gezeigt.
vor 12 Stunden
Moscherosch-Schule
Nach der Wiedereröffnung der Schulen als Folge der Lockerung der Corona-Beschränkungen ist auch die Schulgarten-AG an der Moscherosch-Gemeinschaftsschule in Willstätt wieder gestartet.
vor 14 Stunden
Stabwechsel
Stabwechsel bei den Marlener Narren: Auf einer außerordentlichen Hauptversammlung gab Rainer Schäfer sein Amt als Präsident der „Narrhalla Nelram“ ab. Oliver Rose wurde sein Nachfolger. 
04.07.2020
Kinderbetreuung essenziell
Das Frauen- und Familienzentrum in der Villa Riwa stellt sich breiter auf und ändert seinen Namen.
04.07.2020
Geburtstag
Seit 51 Jahren wohnt Helga Wurtz im selben Haus, heute feiert sie dort ihren 90. Geburtstag.
04.07.2020
Willstätt
Nach den Lockerungen der Corona-Verordnungen war nun endlich auch wieder ein Treffen der Partnergemeinden Holtzheim und Willstätt möglich. 
04.07.2020
Willstätt
Im Zeichen der Corona-Krise stand die Hauptversammlung des SV Eckartsweier. Da das Vereinsleben lange lahmgelegt war, klafft ein Loch in der Kasse. Der Vorstand bleibt zusammen. 
04.07.2020
Willstätt
Die Jugendfußball-Spielgemeinschaft Willstätt steigt Montag wieder in den Trainingsbetrieb ein.
03.07.2020
Ortsbesuch
Kehls Landtagsabgeordneter Willi Stächele (CDU) bereist gerne die Ortschaften seines Wahlkreises.  In Auenheim besuchte er neben der Ortsverwaltung einen mittelständischen Betrieb.
03.07.2020
Alternatives Programm
Der städtische Bereich Offene Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit und Schule hat ein alternatives Ferienprogramm zusammengestellt. Zudem gibt es Angebote Kehler Unternehmen.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Willkommen zu Hause: Stressless® steht für Komfort und Entspannung. Modell: Tokyo Linden Sand.
    02.07.2020
    Stressless®: Raus aus dem Alltag, rein ins Zuhause
    Möbel RiVo ist eine der führenden Adressen für anspruchsvolles Einrichten und Wohnen in Baden. Das Möbelhaus in Achern-Fautenbach ist Partner ausgewählter Marken und präsentiert mit Stressless® norwegischen Komfort. Die Welt des exklusiven Möbelherstellers wartet im Stressless®-Studio darauf,...
  • Kai Wissmann präsentiert am Donnerstag, 16. Juli, die Gewinner der Shorts 2020.
    25.06.2020
    Trinationales Event: Großes Finale am 16. Juli
    Die Shorts lassen sich nicht ausbremsen, auch nicht von einer weltweiten Pandemie: Das trinationale Filmfestival der Medienfakultät der Hochschule Offenburg wird diesmal komplett online ausgerichtet. Die Filme sind donnerstags und sonntags ab 19 Uhr im Live-Stream hier abrufbar. Das große Finale...
  • Eine reduzierte Formensprache, robuste Materialien und eine seriöse Optik zeichnen Möbel von Musterring aus.
    25.06.2020
    Möbel RiVo in Achern: Wohnwelt auf 8000 Quadratmetern
    Bei der Einrichtung zählt einzig und allein der persönliche Geschmack. Und Geschmack ist bekanntlich vielseitig. Gerade deshalb bietet das Einrichtungshaus Möbel RiVo in Achern-Fautenbach eine riesige Auswahl an Markenkollektionen von Top-Designern und -Herstellern wie Musterring.
  • Für die Panorama-Gesichtsvisiere von Fleig wird Kunststoff für die Lebensmittelindustrie verwendet.
    24.06.2020
    Fleigs Panorama-Visier:
    Schwarzwälder Erfindergeist für die neue deutsche Normalität: Die Lahrer Hans Fleig GmbH hat ein innovatives Visiersystem als komfortable Lösung für den Schutz vor Ansteckung entwickelt. Das Unternehmen sichert so bestehende Arbeitsplätze und sieht Potenzial, zusätzliche Mitarbeiter einstellen zu...