Willstätt

»Heiß auf Lesen«: Mediathek Willstätt stolz auf Resonanz

Autor: 
Richard Lux
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
20. September 2018

35 Kinder kamen zur Abschlussfeier der Sommer-Leseaktion »Heiß auf Lesen« in die Mediathek im Legelshurster Rathaus. ©Richard Lux

Willstätts Kinder waren in diesem Sommer »heiß auf Lesen«. Dies belegen jedenfalls die Zahlen, die die Leiterin der Willstätter Mediathek, Andrea Koloska, bei der Abschlussfeier der Leseaktion am Freitag auf dem Legelshurster Rathaus präsentierte. 

Mit der Entscheidung, sich an der Sommeraktion »Heiß auf Lesen« zu beteiligen, lag man bei der Mediathek Willstätt offensichtlich voll im Trend. 53 Anmeldungen verzeichnete die Mediathek, man freute sich über 19 Neuanmeldungen. 106 neue Bücher wurden eigens für diese Aktion angeschafft, und 350-mal wurden diese Bücher ausgeliehen. 41 Teilnehmer hatten drei oder mehr Bücher gelesen und wurden somit zur Abschlussfeier eingeladen. 

Mediathek machte erstmals mit

Die Mediathek Willstätt beteiligte sich in diesem Jahr erstmals an der von der Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen im Regierungsbezirk Freiburg koordinierten landesweiten Sommer-Leseaktion. Deren Ziel ist es, die Sommerferien als Lesezeit zu etablieren, Spaß am Lesen zu vermitteln und spielerisch die Lese- und Sprachfähigkeit der Kinder zu fördern. 

Ab dem 17. Juli konnten Kinder der 1. bis 5. Klasse teilnehmen. Hierfür bot die Mediathek eigens für Clubmitglieder ausgewählte brandneue Bücher mit spannenden, lustigen und coolen Geschichten an. Auch wer bis dato noch keinen Mediathek-Ausweis hatte, konnte kostenlos Clubmitglied bei »Heiß auf Lesen« werden. Anmeldekarten gab es schon vor den Ferien in der Mediathek und in den Grundschulen. Mit dem Clubausweis konnten die jungen Leseratten alle Bücher ausleihen, die mit dem »Heiß auf Lesen«-Logo gekennzeichnet waren. Wenn sie eines fertig gelesen haben, brachten sie es wieder zurück und unterhielten sich mit einem Mitglied des Mediathek-Teams über das Thema des Buches. Anschließend konnte man pro Buch einen Los-Abschnitt in eine Lostrommel werfen. 

- Anzeige -

Urkunden und Preise

Bei der großen Abschlussfeier erhielten alle Teilnehmer zunächst eine Urkunde. Für Kinder, die eine Willstätter Schule besuchen, gab es als Schmankerl noch einen Gutschein für einmalig Hausaufgabenfrei im Fach Deutsch. Zudem hatten alle, die in der Lostrommel waren, die Chance, einen Gutschein einer Kehler Buchhandlung zu gewinnen; außerdem winken bei der Sonderverlosung des Regierungspräsidiums Freiburg attraktive Preise – von Eintrittskarten für den Europa-Park bis hin zu einem Familienwochenende in einer Jugendherberge. Aus Willstätt gehen die Namen von fünf Kinder nach Freiburg, für die es jetzt gilt die Daumen zu drücken. 

Dickes Lob der Eltern

Bei der Abschlussfeier bilanzierte eine sichtlich stolze Mediathek-Leiterin An­drea Koloska nicht nur eine tolle Teilnehmerzahl, sie konnte sich zudem über ein dickes Lob der Eltern freuen, die ihre Kinder zum letzten Aktionstag ablieferten.

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeigen
  • vor 7 Stunden
    Biberach
    Mit zwei Kandidaten tritt die Alternative für Deutschland (AfD) am 26. Mai bei den Gemeinderatswahlen in Biberach an.
  • 13.05.2019
    »Schöne Zeit« – der zeitlose Weingenuss
    Fruchtig, farbenfroh und voller Lebensfreude – so zeigt sich der neue »Schöne Zeit«-Weißwein der Durbacher WG. Der Name ist Programm und steht für zeitlosen Genuss für jedes Alter – aus dem Herzen des Durbachtals.
  • 09.05.2019
    Experten von Steinhof Fitness in Oberkirch beraten
    80 Prozent der Deutschen haben Rückenschmerzen - viele sogar chronisch. Ursache dafür ist in den allermeisten Fällen eine mangelnde oder falsche Bewegung. Die Experten von Steinhof Fitness in Oberkirch zeigen, wie Rückenschmerzen künftig der Vergangenheit angehören können - und beraten kostenlos.
  • 07.05.2019
    Mitgliederversammlung
    Es war eine geheime Abstimmung beim SV Berghaupten. Doch danach stand fest: Die Führungsmannschaft bleibt bis 2021 im Amt. Robert Harter wurde erneut die SVB-Präsidentenwürde zuteil.  

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

vor 2 Stunde
Willstätt
Die Elternbeiträge für das kommende Kindergartenjahr 2019/20 werden nicht erhöht. Dies beschloss der Willstätter Gemeinderat auf Vorschlag der Gemeindeverwaltung in seiner jüngsten Sitzung.
vor 5 Stunden
Europawahl
In einer kleinen Serie stellt die Kehler Stadtverwaltung Projekte vor, die ohne EU-Mittel nicht so leicht hätten ermöglicht werden können. Heute: Die grenzüberschreitende Kinderkrippe in Straßburg sowie das deutsch-französische Feuerlöschboot "Europa 1".
vor 7 Stunden
Schulfest
Eine rundum gelungene Sache war das Fest der Leutesheimer Grundschule am vergangenen Wochenende. Schulleiter Rolf Geisinger sprach den Eltern ein Dankeschön für die Organisation und Abwicklung des Schulfestes aus.  
vor 7 Stunden
Willstätt - Legelshurst
Der Angelsportverein Legelshurst sieht die Probleme am Legelshurster Baggersee nach wie vor nicht gelöst. Ansonsten jedoch gab es auf der jüngsten Hauptversammlung viel Positives zu berichten.
vor 14 Stunden
Europa-Serie
Der französische Lokalpolitiker Patrick Roger ist für wirksames Handeln, und das auf Deutsch und Französisch. Im Straßburger Gemeinderat und im Eurodistrikt ist der 61-Jährige zuständig für wirtschaftliche Zusammenarbeit mit der Ortenau. Im Eurodistrikt kümmert er sich gleichfalls um Arbeit und um...
vor 17 Stunden
Gemeinderat
Die Friedhofstraße in Kehl soll zur Fahrradstraße werden. Das ist Bestandteil des Radverkehrskonzeptes, das der Gemeinderat im Juli 2018 beschlossen hat. Wie das umgesetzt werden soll, darüber gibt es jedoch unterschiedliche Sichtweisen zwischen Verwaltung und Stadträten.
vor 20 Stunden
Bildungspolitik
Bis zum 1. Juli müssen etliche Sanierungsmaßnahmen an Kehls Schulen begonnen werden, weil sonst Zuschüsse verfallen. Das hat die Stadterwaltung am Mittwochabend im Gemeinderat deutlich gemacht – bei der Vorstellung des Schulsanierungsprogramms.
vor 22 Stunden
Neuer ÖPNV Kehl
Die Stadtverwaltung hat eine erste Bilanz des Anfang Dezember eingeführten Stadtbussystems in Kehl im Gemeinderat vorgelegt. Dort gab es sofort kritische Fragen zum Fahrkartenpreis – und angeblich völlig leeren Bussen.
23.05.2019
Willstätt
Mit der heutigen Folge gehen auf der Willstätt-Seite unsere Serie »Wahlprüfsteine« im Vorfeld der Kommunalwahl 2019 zu Ende. Jeden Freitag – bis kurz vorm Wahltag –  fühlten wir den Parteien, Listen und Kandidaten, die sich für den Gemeinderat bewerben, auf den Zahn – und zwar in fünf wichtigen...
23.05.2019
Willstätt - Legelshurst
Das Kirchenkonzert des Musikvereins Legelshurst am Sonntag war eine gut besuchte und überaus gelungene Veranstaltung. Dirigentin Christine Oßwald und ihr Orchester durften sich dabei zu Recht vom Publikum feiern lassen. 
23.05.2019
Willstätt
Der Willstätter Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung die erste Änderung der im November 2016 erlassenen Friedhofssatzung beschlossen. Dabei ging es um die Gestaltung der Baumgräber.
23.05.2019
Musikfest
95 Jahre Harmonie Leutesheim heißt es vom 24. bis 27. Mai auf dem Festplatz. Die Besucher erwartet ein buntes musikalisches Programm inklusive Schliffdi.