Stadtfest huldigt dem Wandel

Kehl feiert am Wochenende seine Stadtentwicklung

Autor: 
Redaktion
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
04. September 2018

»Kehler feiert!«, die klitzekleine Messdi-Schwester, feiert in diesem Jahr den Wandel. ©Erwin Lang

Am Freitag und Sonntag heißt es wieder »Kehl feiert!«. Das Stadtfest erlebt bereits seine siebente Auflage. Geboten werden erneut viel Unterhaltung bei Bier, Bratwurst & Co.

Baustellen bestimmen derzeit das Bild der Stadt Kehl, mit dem Stadtfest »Kehl feiert!«, am Freitag, 7. September, und Samstag, 8. September, wolle man auf dem Marktplatz aber auch den Wandel feiern, der damit einhergehe – so steht es in einer Pressemitteilung aus dem Rathaus. 
Eröffnet wird das von der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungs-GmbH veranstaltete Fest, das dieses Jahr seinen siebten Geburtstag feiert, von OB Toni Vetrano um 18 Uhr mit dem Anstich eines Bierfasses auf der Marktplatz-Bühne eröffnet. Um 19 Uhr erobern Simon Flamm und Thomas Schaeffert als »Duett Komplett« die Bühne. Sie versetzen ihre Zuschauerinnen und Zuschauer mit Jonglage, kraftvoller Akrobatik und Zauberei in Staunen und verpacken ihre Zirkuskünste dabei in kleine Geschichten, schreibt die Stadtverwaltung. Musikalisch wird es ab 21 Uhr mit Rock Traffic feat. Slim, die mit Liedern von ZZ Top, Deep Purple, Led Zeppelin, Cream oder SRV ihr Publikum zum rocken bringen. 

Twirling und Hip-hop

- Anzeige -

In den darauf folgenden Samstag können die Festgäste ab 11 Uhr beim Frühschoppenkonzert der Gründungskapelle des Musikvereins Harmonie Linx starten. Sportlich geht es um 14 Uhr weiter, wenn die Kehler Turnerschaft auf der Bühne eine Auswahl ihres vielseitigen Angebots präsentiert.
Unterhaltung für die kleinen Besucher liefert ab 15 Uhr Magier Sebastian mit seinem Kinder-Zauber-Theater. Der Twirling Tanzsportverein bildet um 16.15 Uhr den Anschluss. Wenn um 17 Uhr das Freiburger Duo Two Beat die Bühne betritt, erwartet die Zuschauer von Blackstreet bis Justin Timberlake eine bunte Musikmischung aus Neo-Soul, RnB und Hip-Hop. 

Pop und Rock

Um 19 Uhr folgt Soul Affair mit bekannten Pop-, Rock- und Soulstücken von den frühen 60er Jahren bis heute.  Um 21 Uhr werden die Tombola-Preise überreicht. Der Erlös aus dem Losverkauf geht laut Veranstalter an das Tierheim Kehl. 
Den Abschluss des Abends bilden ab 21.30 Uhr die Trinkmanns, die aktuelle Titel und Rock-Klassiker aus den letzten vier Jahrzehnten zum Besten geben.  Wer sich zwischen den Konzerten und Vorführungen anderweitig die Zeit vertreiben möchte, der findet – passend zum Motto »Stadtentwicklung Kehl« – Informationsstände zur Tram, dem Rathausumfeld, dem Neubaugebiet Schneeflären, der Kultur- und Inklusionskonzeption, dem Umbau des historischen Gebäudes der ehemaligen Tulla-Realschule zum »Kulturhaus« sowie Kitas und Schulen auf dem Veranstaltungsgelände verteilt. Diese werden am Festsamstag betreut, so dass Interessierte die Möglichkeit haben, Fragen zu stellen, heißt es in der Pressemitteilung weiter.
Für Verpflegung während der Veranstaltung sorgen Kehler Vereine.

Info

Programm

Freitag
18 Uhr: Eröffnung mit traditionellem Fassanstich durch OB Toni Vetrano
19 Uhr: Duett Komplett
21 Uhr: Rock Traffic feat. Slim

Samstag
11 Uhr: Konzert der Gründungskapelle – Musikverein Harmonie Linx
14 Uhr: Die Kehler Turnerschaft präsentiert sich
15 Uhr: Kinder-Zauber-Theater Sebastian
16.15 Uhr: Der Twirling Tanzsportverein präsentiert Auszüge aus seinem Programm
17 Uhr: Two Beat
19 Uhr: Soul Affair
21 Uhr: Auslosung der Tombola-Preise zugunsten des Kehler Tierheims
21.30 Uhr: Trinkmanns

Stichwort

Tombola-Lose

Lose für die Tombola sind bereits in der Tourist-Information erhältlich, sie können aber auch an den Festtagen auf dem Marktplatz gekauft werden. Die Gewinner der Auslosung am Samstagabend erwarten Preise wie ein Bürstner-Wohnmobil für eine Woche oder ein Trikot des SC Freiburg mit Original-Unterschriften der Fußballspieler. Zudem stiftet die Tourist-Information Kehl-Straßburg-Pakete für zwei Personen, die Tickets für die Tram, den Straßburg-Pass, Gutscheine zum Flammkuchenessen und zahlreiche Tipps und Informationen zu Straßburger Ausflugszielen beinhalten. 
    Der komplette Erlös der Tombola wird dem Kehler Tierheim gespendet. 

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

Supermarkt-Neubau
vor 19 Stunden
Vergangenen Donnerstag hat die Firma »Lackmann Fleisch- und Feinkost« aus Willstätt in der Wolfsgrube in Kehl das Richtfest ihres neuen Lebensmittelmarktes gefeiert.
Ortschaftsrat
21.09.2018
Das Eintrittsalter für die Kehler Jugendfeuerwehr soll künftig zehn statt zwölf Jahre betragen. Dies ist aber nur eine der Neuerungen des Satzungsentwurfs, über den der Gemeinderat in wenigen Tagen entscheiden wird.
Kehler Stadtgeflüster
21.09.2018
Bad vibrations und schlechte Akustik im Gemeinderat, Sorgen um den Zustand des innerstädtischen Einzelhandels und sich in Luft auflösende Steaks: Randnotizen dieser Woche aus Kehl und drumherum gibt's wie immer zusammengefasst in unserem Stadtgeflüster. 
Kommunalpolitik
21.09.2018
Die Stadt hat den Bau eines Mehrfamilienhauses in der Brandeckstraße in Kittersburg genehmigt. Über den Antrag aus dem Goldscheuerer Ortschaftsrat auf Aufstellung eines Bebauungsplans wird der Gemeinderat voraussichtlich im Oktober debattieren.
Willstätt - Hesselhurst
21.09.2018
Einstimmig hat der Ortschaftsrat Hesselhurst am Montag die Liste der Investitionswünsche für den Haushalt 2019 der Gemeinde Willstätt gebilligt.  Sanierung der Außenanlagen der Halle
Kehl - Hohnhurst
21.09.2018
Die CDU-Fraktion im Kehler Gemeinderat hat für das Gebiet rund um den Standort für den umstrittenen Legehennenstall bei Hohnhurst die Einleitung eines Bebauungsplanverfahrens beantragt. Es gehe um den Schutz der Nachbarn vor Belästigungen und den Schutz benachbarter EU-Schutzgebiete, so...
Willstätt
21.09.2018
Mit dem Haushalt 2019 und der mittelfristigen Finanzplanung hat sich der Willstätter Ortschaftsrat am Dienstag befasst. Auf der Prioritätenliste ganz oben steht die Sicherheit der Radfahrer.
Willstätt - Sand
21.09.2018
Der Sander Ortschaftsrat hat am Dienstag eine Nutzungsänderung in der Spielhalle in der Oberen Landstraße gebilligt. Unten ohne, oben mit Alkohol
Kehl - Marlen
20.09.2018
Die Stadt Kehl hat den Bau zweier Mehrfamilienhäuser am Eschenweg in Marlen gebilligt. Damit einher geht auch die Aufhebung der Veränderungssperre für dieses Grundstück. Im übrigen Geltungsbereich des noch zu beschließenden Bebauungsplans »Kirchstraße« gilt die Sperre jedoch weiter. 
Wegen der Tram
20.09.2018
Mit der Sperrung der Kreuzung im Knotenpunkt Großherzog-Friedrich-Straße/Kinzigallee treten die Kehler Tram-Baumaßnahmen in ihre letzte Bauphase. In einer Pressemitteilung informiert das Rathaus über Einzelheiten.
Gemeinderat Kehl
20.09.2018
Der Gemeinderat hat am Mittwochabend Richtlinien zum Schutz von Bäumen auf Baustellen beschlossen. Diese müssen bei allen öffentlichen Bauprojekten angewendet werden. Die Richtlinien sind künftig im so genannten Leistungsverzeichnis bei Ausschreibungen enthalten.   
Gemeinderat Kehl
20.09.2018
Die Stadtverwaltung ist dafür, ein Stadtbus-Informationsbüro im Rathaus 2 (Technisches Rathaus) einzurichten. Der Gemeinderat möchte, dass alternative Standorte geprüft werden.