Album »Karma« auf Platz 1 der Charts

Der 17-jährige Mike Singer ist Kehls neuer Superstar

Autor: 
Martin Egg
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
06. März 2017

(Bild 1/2) Gesicht, Figur, Kleidungsstil: Vieles an Mike Singer erinnert an sein amerikanisches Pop-Vorbild Justin Bieber. Auch deshalb liegen dem 17-jährigen Kehler die Mädchenherzen zu Füßen. ©Alejandro Ibara

Mit »Karma« hat der in Kehl geborene Newcomer Mike Singer auf Anhieb einen Top-1-Hit in den deutschen Album-Charts gelandet. Der blonde 17-Jährige hat nicht nur  einen Schlag bei Mädchen, sondern wird bereits als der »deutsche Justin Bieber« gehandelt. 

Freitagnachmittag in einem Einkaufszentrum in Mönchengladbach: Etwa tausend zumeist weibliche Fans drängen sich zu einer Autogrammstunde. Einige geraten beim Blick auf ihren Star derart in Ekstase, dass es sie buchstäblich umhaut. Die Notärzte sind alarmiert, die Polizei bricht die Veranstaltung schließlich ab.

Szenen, an die sich Mike Singer wohl in den nächsten Jahren gewöhnen muss: Der gebürtige Kehler, der seit seiner Kindheit mit seinen Eltern in Offenburg lebt, steht mit 17 Jahren schon auf dem Pop-Olymp und hat einen Vertrag mit Warner Music in der Tasche. Erst am Wochenende platzierte sich sein erstes Album »Karma« auf Platz 1 der deutschen Charts, vom »deutschen Justin Bieber« ist die Rede, wenn über den blonden Mädchenschwarm geschrieben wird.

 

 

- Anzeige -

Frühe Inspiration

Der US-amerikanische R’n’B-Sänger ist zwar auch das große Idol des Newcomers, »und ich freue mich natürlich, wenn ich mit ihm verglichen werde«, verrät der Teenie-Star der Kehler Zeitung, aber »ich bin Mike Singer«. Deshalb singe er auch bewusst deutsch. Mit seiner Musik orientiert sich Mike Singer außerdem am Ex-Nsync-Boyband-Mitglied Justin Timberlake sowie an Chris Brown: Dessen Lied »Without you« habe ihn schon im Alter von elf Jahren zum Singen inspiriert.

Damals begann Mike Singer damit, erste Video-Clips auf Youtube hochzuladen – heutzutage hat er dort 400 000 Follower und fast noch einmal so viele bei Facebook. Beim Bilderdienst Instagram ist sogar die Millionen-Grenze geknackt. Einem Fernsehpublikum bekannt wurde der Teenager 2013 durch seine Teilnahme an der Casting-Show »The Voice Kids«. Von da an ging es für ihn steil bergauf.

Tour durch drei Länder

Dieser Tage ist Mike Singer noch auf Promo-Tour, Ende März startet er dann auf große Konzertreise durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Auf dem Tournee-Plan stehen neben Hamburg, Berlin und Dresden unter anderem Zürich und Wien. In der Ortenau, bedauert Mike Singer, sind vorerst keine Konzerte geplant. 

Und auch sonst muss die Heimat in der nächsten Zeit auf ihren musikalischen Exportschlager verzichten – genauso wie die Kaufmännischen Schulen, wo Mike Singer das Fachabitur ablegen möchte. In jedem Fall freue er sich, seine Klassenkameraden wiederzusehen, denn die seien »mega cool«.  Ob zu Hause jemand mit Herzklopfen auf ihn warte? – »Nein«, antwortet Mike Singer, er habe zurzeit keine Freundin: »Ich will mich voll und ganz auf meine Musik konzentrieren.« Singer will singen – und zwar »ein Leben lang«.

Stichwort

Verlosung

In Zusammenarbeit mit Warner Music verlost die Kehler Zeitung drei CDs des Mike-Singer-Albums »Karma«. Um zu gewinnen, rufen Sie am Dienstag (7. März) zwischen 16 Uhr und 16.10 unter • 0 78 51/7 44 57 an und beantworten Sie folgende Frage: Mit welchem berühmten US-Sänger wird Mike Singer häufig verglichen.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

Kirchenmusik
vor 4 Stunden
Ein fröhliches und berührendes Gospelkonzert erlebten die Besucher am Sonntag in der Kehler Friedenskirche. Jo’s Voice machte zusammen mit Calvin Bridges die frohe Botschaft spürbar.
Kommunalpolitik
vor 7 Stunden
Wird der Kehler Wald nachhaltig bewirtschaftet? Ortschaftsrat Reiner Monschau zweifelt daran. Und solange diese Frage nicht geklärt ist, will er dem Forstbetriebsplan 2019 seine Zustimmung nicht geben.  
Kirchenleben Kehl
vor 11 Stunden
Am Sonntag hielt Claudia Baumann in der Christuskirche ihre letzte Predigt in Kehl. Viele waren gekommen, um sich von der engagierten Pfarrerin zu verabschieden.
Angestellte mit Pistole bedroht
vor 13 Stunden
Die Polizei fahndet nach einem Mann, der am Sonntagmorgen in Kehl eine Tankstelle überfallen hat. Der Unbekannte soll eine Angestellte mit einer Pistole bedroht und so mehrere Hundert Euro erbeutet haben. Dann verschwand er unerkannt.
Kirchenleben
vor 14 Stunden
In Kehls Straßburger Nachbarviertel Port du Rhin entsteht gerade die erste deutsch-französische Kirche. Alles über die Hintergründe lesen Sie hier.  
Kehl
vor 16 Stunden
Fernreisen und Expeditionsreisen sind offenbar immer mehr im Kommen. Dies zeigte sich auf der Derpart-Reisemesse am Sonntag in der Kehler Stadthalle.
Willstätt
vor 19 Stunden
Die Ganztags-Grundschule stößt bei den Willstätter Eltern offenbar auf wenig Gegenliebe. Das ist das Ergebnis des Workshops zum Thema »Entwicklung der Grundschulbetreuung in Willstätt«, zu dem die Gemeindeverwaltung am Freitag in die Sander Halle eingeladen hatte. 
Kehl - Kehl/Straßburg
18.11.2018
Roland Ries war der Hauptredner bei der zentralen Gedenkfeier zum Volkstrauertag in Kehl. Am Ehrenmal für die Toten der beiden Weltkriege erinnerte Straßburgs Oberbürgermeister an die Vergangenheit, blickte aber auch in die Zukunft.
Kehl
18.11.2018
Viele kennen den Mann, der in schwarzen Kleidern am Marktplatz bettelt und gelegentlich einen Handstand vorführt. Was die meisten nicht wissen: Erst seit kurzem schläft der 58-Jährige Claudio seit vier Jahren erstmals wieder im eigenen Bett. Nun schmiedet er neue Pläne.
Kehl - Auenheim
18.11.2018
Ferienspaß-Organisatorin Claudia Heidt berichtete am Donnerstag auf der Auenheimer Ortschaftsratsitzung von den gelungenen Betreuungsangeboten diesen Sommer, brachte aber auch Unmut und Unverständnis über vorgebrachte Kritik zum Ausdruck.
Kehl
18.11.2018
Am Donnerstag hatte der Verein »Courage« zu seinem alljährlichen Präventionsabend in die Villa Riwa geladen. Über die Hintergründe von #me too referierte Claudia Winker vom Freiburger Verein Frauenhorizonte – Gegen sexuelle Gewalt.
Willstätt
17.11.2018
Willstätt bekommt einen Eigenbetrieb »Baulandentwickung«. Der Gemeinderat fasste am Mittwoch den entsprechenden Grundsatzbeschluss. 

Das könnte Sie auch interessieren

Nachts Auto zu fahren strengt die Augen an – für Brillenträger kommen oft noch weitere Sichteinschränkungen dazu. Dagegen gibt es jetzt aber spezielle Gläser.
Dunkle Jahreszeit
15.11.2018
Im Herbst und Winter kann es für Autofahrer auch mal ungemütlich werden, denn Wetter- und Lichtverhältnisse sorgen für eine schlechte Sicht. Besonders für Brillenträger wird das unter Umständen zum Problem. Spezielle Autofahr-Brillengläser schaffen hier aber Abhilfe.
Anzeige
Weltgrößtes Adventskalenderhaus
14.11.2018
Bereits seit mehr als 20 Jahren erweist sich das Gengenbacher Rathaus in der Adventszeit als magischer Anziehungspunkt: Es verwandelt sich mit seinen 24 Fenstern in das weltgrößte Adventskalenderhaus. Diesmal werden erneut Bilder von Andy Warhol präsentiert. 
Anzeige
Café Räpple in Bad Peterstal-Griesbach
09.11.2018
Ob im Stehen oder im Sitzen, mit Bier oder Wein – Tapas sind leckere Häppchen, die in gemütlicher Atmosphäre am besten schmecken. Genau das bietet das Café Räpple am 21. November mit einem ganz besonderen Schwarzwald-Tapas-Abend mit Gerichten aus eigener Herstellung.
Anzeige
Fachgeschäft in Offenburg
07.11.2018
Ob in der Arbeit oder zu Hause - einen Großteil des Tages verbringen viele Menschen mit Sitzen. Doch Sitzen ist nicht das Gesündeste für den Rücken. Rückenschmerzen sind die Folge. Und so ist es besonders wichtig, auf eine möglichst rückengerechte Haltung zu achten. "Rückengerecht leben" bietet als...
Anzeige