Kehl

"Kehl tanzt" in der ganzen Innenstadt

Redaktion
Lesezeit 4 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
26. Mai 2024
Bereits in früheren Jahren wurde in Kehl getanzt. 

Bereits in früheren Jahren wurde in Kehl getanzt.  ©Martin Egg

Tango, Walzer & Co: Vom 7. bis 9. Juni findet ein vielfältiges Mitmachangebot statt. Anlass sind "250 Jahre Stadtrechte".

Die Stadtverwaltung lädt in einer Pressemitteilung zur dreitägigen Mitmachveranstaltung "Kehl tanzt" ein, die anlässlich des 250. Geburtstags der Stadtrechte von Freitag, 7., bis Sonntag, 9. Juni, an unterschiedlichen Plätzen in der Innenstadt über die Bühne geht. Insgesamt 23 Angebote durch örtliche Vereine, aber auch Akteure aus Straßburg, heißt es, hat das Kulturbüro zusammengestellt. Sie reichten von argentinischem Tango über Volkstänze bis hin zu Zumba. Tänzerische Vorkenntnisse seien nicht nötig.

Start am Freitag

Der Freitag beginnt um um 16.30 Uhr vor dem Kulturhaus mit einem einstündigen Einsteigerkurs für Gesellschaftstänze wie Walzer oder Rumba. Unter dem Motto „Freeflow“ lädt die Volkshochschule (VHS) Ortenau gegen 18 Uhr zum Tanzen auf der Seebühne ein. Darauf folgt, gegen 19 Uhr, das Tanzangebot „Freestyle“ auf dem Marktplatz, organisiert vom Twirling Tanzsport Verein Weiss-Blau Kehl. Auf dem Kulturhausvorplatz tanzt Arno Lutz vom Tanzsportclub Rheingold mit Interessierten ab 19.30 Uhr Discofox. Darauf folgt ab 21 Uhr eine Tangomilonga, begleitet durch das Quartett Cuarteto Rotterdam. Die Livemusik endet um 23 Uhr. Die Tangopaare können anschließend in der Tanzschule La Cita weitertanzen. Dort gibt es bis 1 Uhr Musik von DJ Gaby Guthmann.

Mit internationalen Tänzen beginnt das Programm am Samstag um 11 Uhr auf dem Marktplatz. Karin Bäuerle vom Seniorenforum führt dabei in die vielfältige Welt des Tanzes ein. Ab 12 Uhr zeigt The School aus Offenburg Neugierigen erste Tanzschritte. Ab 13 Uhr lädt die städtische Mitarbeiterin Sandra Gerhardt zum Kindertanz auf den Markplatz. Kleinere Choreografien in den Tanzstilen Dancehall, Street Jazz und Afro/House übt Nadia Jumontier auf Einladung der afrikanischen Bar O’Kivu mit Interessierten ein. Los geht es um 14 Uhr. Zeitgleich bietet im Kulturhaus Jennifer Hein vom anz-Center Offenburg einen einstündigen Auffrischungskurs in Gesellschaftstanz im Kulturhaus an. Standardklassiker, Swing, aber auch internationale Hits gibt es ab 15 Uhr zu hören, wenn die Casino-Band Baden-Baden vor dem Kulturhaus aufspielt. Währenddessen gibt Christine Luhr von der Kehler Turnerschaft auf dem Marktplatz Line-Dance-Unterricht. Darauf folgt, ab 16 Uhr, ein neuerliches, halbstündiges Kindertanzangebot. Mohamed Makra vermittelt ab 17 Uhr erste Salsa-Grundschritte auf dem Marktplatz. Passend dazu legt dort DJ Moha ab 18 Uhr Salsamusik auf.

Clubnacht im Freien

- Anzeige -

Mit einer Mischung aus Pop, Funk und Electro startet um 19 Uhr die „Clubnacht unter freiem Himmel“ mit DJane Karin Rothschink auf dem Kulturhausvorplatz. Lateinamerikanische Musik und Bachata-Tanz bietet der Latino-Club Straßburg von 20 bis 21.30 Uhr auf dem Marktplatz. Ruhig, aber nicht minder tänzerisch geht das Samstagsprogramm mit einer Silent Disco zu Ende. Ab 21.30 Uhr können sich die Interessierten die Kopfhörer aufsetzen und auf dem Marktplatz lostanzen. Zu hören gibt es Musik von DJ Flying Bob, DJ Erenofficial sowie von einem Überraschungs-DJ.

Am letzten Tag gibt es ab 14 Uhr ein Wiedersehen mit Gaby Guthmann und dem Tango auf der Seebühne. Anschließend heißt es ab 15 Uhr am selben Ort „Tanz dich fit“. Dazu animiert KT-Frau Katja Spitznagel. Parallel beginnt auf dem Marktplatz der erste Kehler Bal Folk, einen Mitmachtanz, der in Europa zunehmend an Popularität gewinnt. Auf dem Marktplatz wird zur Livemusik der Band Quatr’Quart aus dem Südelsass getanzt. Die Gruppe mischt französische, schwedische und irische Musik mit Rock-, Techno- und Latin-Elementen. Vorkenntnisse sind bei dem Mittanzkonzert nicht erforderlich. Derweil bietet die VHS ab 16 Uhr auf der Seebühne das Tanz-Fitnessprogramm Zumba an.

Bei schlechtem Wetter werden die Angebote, soweit dies möglich ist, ins Kulturhaus verlegt. Kurzfristige Orts- oder Programmänderungen werden unter www.kehl.de/kultur sowie über Aushänge vor Ort bekannt gegeben.

Das vollständige Programm liegt an den bekannten Stellen in der Innenstadt aus und ist unter www.kehl.de/kultur einsehbar.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

Zierolshofen feierte die 750 Jahre unter anderem mit einem großen Umzug, bei dem auch schon die Kleinsten mit Eifer dabei waren. 
vor 4 Stunden
Kehl - Zierolshofen
Am Wochenende ließ es Zierolshofen im Rahmen der 750-Jahrfeier mächtig krachen. Wir haben die schönsten Bilder zusammengestellt.
Zierolshofen feiert 750 Jahre und Ortsvorsteher Heinz Speck machte beim Fassanstich eine hervorragende Figur.
vor 4 Stunden
Kehl - Zierolshofen
Zierolshofen feierte am Wochenende eine grandiose 750-Jahrfeier. Dafür legte sich die 503 Einwohner kleine Gemeinde über 2,5 Jahre mächtig ins Zeug.
Beim ersten Unternehmerfrühstück nach der Corona-Pandemie wurden im Auenheimer Rathaus verschiedene Themen und Vorschläge diskutiert.
vor 7 Stunden
Unternehmerfrühstück
Firmen wollen sich präsentieren: Beim ersten Unternehmerfrühstück nach der Pandemie wurden in Auenheim über die unterschiedlichsten Themen gesprochen. 
Mit 70 Jahren immer noch jung: Die Kita St. Bernhard lädt für den 13. Juli zum "runden" Geburtstag ein.
vor 10 Stunden
Kehl
1954 öffnete der Kindergarten erstmals seine Türen. Zum 70. Geburtstag gibt’s am 13. Juli ein großes Fest mit buntem Programm und Fotoausstellung – zu dem auch alle Ehemaligen eingeladen sind.
Die Gruppe "Bad Kompagnie" rockte das Kehler Kultur Café.
vor 13 Stunden
Kehl
Das Kehler Kultur-Café bot zum internationalen „Fête de la Musique“ am vergangenen Freitagabend wieder einen vielfältigen und lebhaften Musikgenuss und begeisterte die Besucher.
Beaumarchais, Rousseau und Voltaire finden sich plötzlich im 21. Jahrhundert wieder.
22.06.2024
Theater der 2 Ufer
250 Jahre Stadtrechte in Kehl und Straßburg als Welthauptstadt des Buches - das Theater der 2 Ufer hat daraus ein Theaterstück gemacht, in dem Grenzen von Raum und Zeit verschwimmen.
Pia Marzluf mit ihrem Zauberbaum in ihrem Garten.
22.06.2024
85. Geburtstag
Sie wurde mit der Staufermedaille ausgezeichnet und mit dem "Quintessenz-Orden" des Ortenauer Narrenbundes. Morgen, Sonntag, wird Marlens Erznärrin Pia Marzluf 85.
Mit vielen Fähnchen ist der Public Viewing-Bereich geschmückt, wo es am Sonntagabend ab 21 Uhr auf dem Gelände vom Taucher-Service Perplies heißt: Deutschland gegen die Schweiz.
22.06.2024
750-Jahrfeier
Am Sonntagabend wird zur Zierolshofener 750-Jahrfeier ab 21 Uhr auf dem Gelände vom Taucher-Service Perplies das EM-Fußballspiel Deutschland gegen die Schweiz gezeigt.
Kult, auch bei einer Gruppe Kehler, ist das Greenfield-Festival im schweizerischen Interlaken. Weil die Männer und Frauen Einlassbändchen an den Handgelenken der Festival-Besucher befestigen, kommen sie vor Ort kostenlos in den Musikgenuss. ⇒Foto: Martin Egg
21.06.2024
Kehler Stadtgeflüster
Wieder einmal beschäftigt uns in dieser Woche das Thema Vermüllung. Aber auch ein Bauvorhaben und das beliebte Greenfield-Festival finden ihren Niederschlag im Kehler Stadtgeflüster.
Das alte Feuerwehrhaus soll statt der Holztore große Glasfronten bekommen, die Fachwerk-Giebelseite bleibt erhalten. Das rechte und mittlere Giebelfenster soll durch je eine Dachgaube ersetzt werden.
21.06.2024
Ortschaftsrat
Das alte Feuerwehrhaus in Bodersweier soll ein Dorfgemeinschaftshaus werden. In der Ortschaftsratssitzung wurde die Vorentwurfsplanung vorgestellt.
Der Stolperstein von Emmy Marx wurde 2013 in der Kasernenstraße 17 verlegt.
21.06.2024
Serie Kehler Stolpersteine
In Teil 22 unserer Stolperstein-Serie stellen wir heute Emmy Marx, geb. Schönfeld vor.
Im Sander Rathaus sollen die Decken der Flüchtlingswohnungen im Obergeschoss saniert werden.
21.06.2024
Willstätt - Sand
Im Sander Rathaus sollen die obersten Geschossdecken vernünftig gedämmt werden. Den Zuschlag des Gemeinderats erhielt am Mittwoch eine einheimische Baufirma.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Die Geschwister Paul (von links) und Anna Seebacher führen das Geschäft expert oehler derzeit gemeinsam mit ihren Eltern Dagmar und Ralf Seebacher.
    07.06.2024
    Neueröffnung in Offenburg-Bühl
    Expert oehler in Offenburg-Bühl eröffnet am Montag, 10. Juni, nach umfangreichen Renovierungsarbeiten die neue Miele-Welt. Das gesamte oehler-Team freut sich die Kunden im Gespräch persönlich zu beraten. Wer will, kann die neuesten Geräte direkt vor Ort ausprobieren.
  • Das Kenzinger Bauunternehmen FREYLER überträgt den Nachhaltigkeitsgedanken in individuelle Baukonzepte 
    04.06.2024
    FREYLER Unternehmensgruppe Partner für nachhaltiges Bauen
    Mehr Nachhaltigkeit in der Branche: Darum geht es bei der Veranstaltungsreihe „Bauen für Morgen“ für Architekten aus der Region. Gastgeber ist das Kenzinger Bauunternehmen FREYLER, das sich auf zukunftsfähige Lösungen spezialisiert hat.
  • Das Unternehmen Stinus wird in diesem Jahr die Werkstatt in der Severinstraße 13 in Achern mit neuesten Maschinen und Technologien ausstatten. Davon sollen neben den Kunden auch die Mitarbeiter profitieren.
    04.06.2024
    Stinus Orthopädie GmbH modernisiert und expandiert
    Höhere Präzision, mehr Effizienz und bessere Ergebnisse für die Kunden – das sind Ziele zweier Investitionen der Stinus Orthopädie GmbH. Sie modernisiert die Acherner Werkstatt und eröffnet einen neuen Standort in Rastatt.
  • Eingespieltes Team: Dr. Anuschka Roesner und Dr. Janik Roesner erfüllen sich mit der Eröffnung des Zahnzentrums Roesner & Kollegen in Offenburg einen lang gehegten Traum.
    31.05.2024
    Zahnzentrum Roesner & Kollegen in Offenburg eröffnet im Juni
    Im Zahnzentrum Roesner & Kollegen in Offenburg dreht sich auf über 400 Quadratmetern alles um schöne und gesunde Zähne. Die Praxis ist nach dem neusten Stand eingerichtet: Termine können online gebucht, Anamnese- oder Aufklärungsbogen digital ausgefüllt werden.