Kehl

Kehler Kulturhaus startet mit großem Programm

Autor: 
Redaktion
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
19. September 2019

(Bild 1/3) Glas-Blas-Sing ausBerlin zeigen, dass man aus Flaschen nicht nur trinken kann. ©Yves Sucksdorff

Es ist soweit: Das historische Gebäude der Tulla-Realschule wird an diesem Wochenende als Kulturhaus neu eröffnet. Mit einem Tag der offenen Tür, mehreren Konzerten und einem Open Air-Programm wird das Ereignis ein ganzes Wochenende lang von heute, Freitag, bis Sonntag, 22. September, gefeiert.

Mit der Willstätter Band Kranzlers und jeder Menge Rock, Pop, Swing und Blues beginnt heute, Freitag, das Wochenende zur Eröffnung des neuen Kulturhauses in der »alten Tulla«. Der Auftritt findet bei freiem Eintritt im Saal statt; es stehen 180 Stehplätze zur Verfügung. Um 20.30 Uhr geht’s los, teilt die Stadtverwaltung mit.

Samstag ist Tag der offenen Tür

Für morgen, Samstag, laden das Atelier Kehl (die neue Zweigstelle der Kunstschule Offenburg), die Musikschule und die Volkshochschule Ortenau zum Tag der offenen Tür ins Kulturhaus ein. Ab 10 Uhr startet ein vielfältiges Programm mit Schnupperstunden von Afro Urban Dance bis Yoga, Schülerkonzerten, Instrumentenberatung, den Ateliers »Camera Obscura« und »Foot-Print«, einem Sprach­café und vielem mehr. Viele Dozenten werden anwesend sein und bis 17.30 Uhr für Gespräche zur Verfügung stehen.

Rap und afrikanische Trommel-Rhythmen

Auch auf dem Vorplatz wird einiges geboten. So können alle, die Lust haben, an einer großen Holzskulptur mitbauen. Das Kehler Rap-Duo Chuliano & Hunter – bekannt durch ihren Song »Hanauerland« – begeisterten schon beim Messdi und heizen dem Publikum auch zur Eröffnung des Kulturhauses mit ihren Texten ein. Weiterhin sorgt die Band Sokan mit afrikanischer Percussion für Stimmung. Hauptattraktion des Abends ist das französische Quartett Pinto!, das mit Saxofon, Trompete, Tuba und Schlagzeug jazzige Unterhaltungsmusik bietet.

»Grill & Chill« aus Lahr bietet eine Auswahl verschiedener Burger an. Eine originelle Gondel-Bar ist mit nicht-alkoholischen Cocktails und die Kaffeerösterei Gaumenfreuden mit ihrem »Café Mobil« zu Gast. Der Tag der offenen Tür endet um 17.30 Uhr. 

- Anzeige -

Akustische Songs und Indie-Rock

Ab 20 Uhr geht es im Saal des Kulturhauses weiter. Die Kehler Singer-Songwriterin Lara Brunow eröffnet den Konzertabend, der dann von der Freiburger Indie-Band The Rehats um 20.30 Uhr fortgesetzt wird. Der Eintritt zu beiden Konzerten ist frei; es stehen 130 Sitzplätze zur Verfügung.

Teilnehmer des Ateliers »Camera Obscura« am Samstag können auch noch am folgenden Sonntag mit der Lochkamera in der Innenstadt auf Motivsuche gehen. Informationen dazu erhalten sie am Tag der offenen Tür beim Atelier Kehl. 

Flachmanninoff-Xylophon und Wasserspender-Toms

Den spektakulären Abschluss des Eröffnungswochenendes setzt am Sonntag um 19 Uhr das Quartett Glas-Blas-Sing. Seit mehr als 15 Jahren zeigt die Gruppe aus Berlin, was man mit den Überresten der letzten Silvesterparty musikalisch alles anstellen kann. Von Klassik bis Rock und Pop: Die Vier singen, flöten, klimpern, klappern und ploppen sich quer durch sämtliche Genres und Getränkesorten und unterziehen dabei etliche Melodien einer Generalüberholung. Das neue Programm »Flaschmob« wartet mit einmaligen Instrumenten-Kreationen auf, wie der Cokecaster-Flaschengitarre, dem Flachmanninoff-Xylophon, der Jelzin-Orgel oder den großen Wasserspender-Floor-Toms. 

Einlass ist ab 18.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 15 Euro im Vorverkauf; Schüler und Studenten erhalten ein vergünstigtes Ticket für 7,50 Euro. Tickets sind erhältlich unter • 0 78 51/88-1555, in der Tourist-Information sowie an allen Reservix-Vorverkaufsstellen und online: www.kultur.kehl.de

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

vor 2 Stunden
Milbenkrankheit
Bodersweierer Stiftung warnt: Die durch Milben verursachte Räude-Krankheit kann auch auf freilaufende Hunde übertragen werden. Befallene Tiere können den Tod davon tragen. 
vor 5 Stunden
Willstätt
„Willstätt blüht“ auch diesen Sommer wieder: Ab sofort können Bürger der Gemeinde im Rahmen der Aktion wieder Tüten mit Samen für Sommerblumen erwerben und diese im eigenen Garten aussäen.
vor 14 Stunden
Willi Stächele mahnt zur Zurückhaltung bei Soforthilfen
CDU-Abgeordneter Willi Stächele mahnt zur Zurückhaltung bei Hilfsleistungen 
vor 17 Stunden
Vierter und letzter Teil: Kehler Volksfest ist eine Erfolgsstory
Ihren Messdi haben die Kehler der Städtepartnerschaft mit Montmorency zu verdanken.  Das viertägige Volksfest ist eine Attraktion in Südbaden – manchmal auch mit Kirschtorte.
vor 18 Stunden
Kehl
Zwischen zwei Eheleuten ist am Sonntagabend ein Streit eskaliert, woraufhin die Frau ein Messer gegen ihren Ehemann einsetzte und diesen damit leicht verletzte. 
vor 20 Stunden
Kehler Ballettstudio öffnet am 2. Juni wieder für seine Schüler
Ab 2. Juni kann Wiebke Thomae ihr Ballettstudio in Kehl nach elf Wochen Stillstand wieder öffnen. Doch die Rückkehr zum normalen Betrieb wird Veränderungen mit sich bringen.
vor 23 Stunden
Corona-Krise
Die Vereine in Kehl und Goldscheuer sind coronabedingt verspätet in die Sommersaison gestartet. Umso größer ist die Freude, wieder spielen zu dürfen – natürlich unter Corona-Auflagen.
25.05.2020
Corona-Krise
Die Tram fährt wieder über den Rhein: Nach gut zehnwöchiger Pause aufgrund der Schließung der Grenze zwischen Straßburg und Kehl wird der Trambetrieb am Dienstag, 26. Mai, wieder aufgenommen, teilte die Kehler Stadtverwaltung am Freitag (22. Mai) mit. Allerdings mit mehreren Einschränkungen.
25.05.2020
Club Zebra
Ab morgen erfahren Menschen mit psychischen Belastungen wieder Zuspruch im Club Zebra.
24.05.2020
In Legelshurst wurde mit einem Spatenstich das Baugebiet „Löhl V“ eröffnet
Mit dem symbolischen Spatenstich begann dieser Tage in Legelshurst die Erschließung des  Wohngebiets „Löhl V“. Die Bebauung der 13 neuen Grundstücke ist ab März 2021 geplant.
24.05.2020
150 Zeitzeugen erzählen Kehlern Einstein-Gymnasiasten ihre Geschichte
Kehl erinnert sich“: Die Zeitzeugen-AG des Einstein-Gymnasiums hat die Interviews, die sie im Laufe der vergangenen Jahre geführt hat, auf einer Internetseite für alle öffentlich gemacht.
24.05.2020
Kehl
Ihren Messdi haben die Kehler der Städtepartnerschaft mit Montmorency zu verdanken. Der Partnerstadt zu Ehren gibt es in Kehl seit 1971 vor der Stadthalle den Montmorency-Platz.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Eine reduzierte Formensprache, robuste Materialien und eine seriöse Optik zeichnen Möbel von Musterring aus.
    vor 18 Stunden
    Möbel RiVo in Achern: Wohnwelt auf 8000 Quadratmetern
    Bei der Einrichtung zählt einzig und allein der persönliche Geschmack. Und Geschmack ist bekanntlich vielseitig. Gerade deshalb bietet das Einrichtungshaus Möbel RiVo in Achern-Fautenbach eine riesige Auswahl an Markenkollektionen von Top-Designern und -Herstellern wie Musterring.
  • Schöne Outdoor-Möbel bringen Farbe in den Garten.
    18.05.2020
    Mit Bühler Einrichtungen "Freiräume" nach Wunsch gestalten
    Kaum blitzt im Frühling die Sonne noch etwas schüchtern durch die Wolken, freuen sich Garten- und Terrassenbesitzer darauf, schon bald wieder ihr Outdoor-Wohnzimmer nutzen zu können. Für Ihre grüne Oase sind Sie noch auf der Suche nach schicken und eventuell nicht ganz alltäglichen Hinguckern? Dann...
  • Schulabschluss in der Tasche - und was nun? IHK und Wirtschaftsjunioren Ortenau helfen bei der Orientierung.
    14.05.2020
    Mit IHK und Wirtschaftsjunioren: Die Zukunft beginnt jetzt!
    Ausbildung? Weiterführende Schule? Ein Studium - oder vielleicht eine tolle Kombi zwischen Theorie und Praxis? Die letzten Schulwochen sind angebrochen und du hast noch keinen blassen Schimmer, wie es weitergehen soll? Dann probier’ doch einfach aus, was dir Spaß macht! Mit der Beratung der...
  • Wohnküchen sind der Mittelpunkt des modernen Wohnens.
    13.05.2020
    Fischen Sie sich jetzt Ihre Traumküche
    Sie bauen gerade oder wollen Ihre Küche endlich einmal rundum erneuern? Egal, wie die Traumküche auch aussieht, die Experten von Fischer Küchen planen mit Ihnen gemeinsam eine Küche, die genau passt – ganz nach Maß. Extra-Plus: Sichern Sie sich einen Multidampfgarer im Wert von 1899 Euro zum Preis...