Willstätt - Legelshurst

Konzept für Kanalsanierung in Legelshurst

Autor: 
Richard Lux
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
03. März 2021

Der Spitzgraben gehört zu den Gewässern, die in die Berechnungen zum Generalentwässerungsplan von Legelshurst einbezogen wurden. Er wird über ein Verteilerbauwerk südlich der Bahnlinie Appenweier–Straßburg beschickt. ©Richard Lux

Das im Generalentwässerungsplan für Legelshurst dargelegte Sanierungskonzept soll weiterentwickelt werden. Diese Empfehlung beschloss der Ortschaftsrat am Montag.

Im Mai 2017 hatte der Gemeinderat beschlossen, den Auftrag für die Erstellung des Generalentwässerungsplans (GEP) für den Ortsteil Legelshurst an das Büro RS Ingenieure in Achern zu erteilen. Grund war die Forderung des Landratsamtes an die Gemeinde Willstätt, wasserrechtlich genehmigte und gültige Generalentwässerungspläne für die gesamte Gemeinde vorzulegen. Dies vor allem, um Schadensersatzansprüche zu vermeiden, denn die Kommunen sind als Hoheitsträger der Abwasserentsorgung verpflichtet, die Leitungen so zu dimensionieren, dass es innerhalb eines bestimmten Rahmes zu keinen Überflutungen kommt.

Situation ist heute anders

Die ursprüngliche Gesamtentwässerungsplanung von Legelshurst stammt aus den 60er-Jahren, wo der jetzige Willstätter Ortsteil noch eine selbstständige Gemeinde war. Inzwischen jedoch haben sich die wasserrechtlichen Grundlagen geändert – unter anderem durch den Anschluss von Erweiterungsgebieten oder anderer hydrologischer Gegebenheiten. 

Leistungsfähigkeit berechnen

- Anzeige -

Zum Nachweis der ordnungsgemäßen Ableitung der Abwässer ist daher entsprechend den gesetzlichen Vorschriften im Hinblick auf eine urbane Weiterentwicklung unter ökonomischen und ökologischen Gesichtspunkten ein neuer, wasserrechtlich genehmigter GEP erforderlich. Ziel ist es, die hydraulische Leistungsfähigkeit des Kanalnetzes und der entwässerungsrelevanten Gräben zu berechnen und für Bereiche, die aufgrund der Berechnungsergebnisse eine Sanierung erforderlich machen, oder dort, wo sich zur Lösung hydraulischer Probleme veränderte und neue Entwässerungsmöglichkeiten ergeben, entsprechende Sanierungskonzeptionen zu entwickeln und unter Berücksichtigung technischer und wirtschaftlicher Belange Maßnahmen vorzuschlagen.

Konzept ist noch nicht endgültig

Diplom-Ingenieur Michael Kaiser, der als fachmännischer Gast zu der Sitzung eingeladen war, präsentierte dem Ortschaftsrat am Montag das Sanierungskonzept und erläuterte die weitere Vorgehensweise. Nach seinen Angaben waren im Vorfeld bereits Gespräche mit den Fachbehörden und der Verwaltung der Gemeinde Willstätt geführt worden, worauf das derzeitige Sanierungskonzept aufgebaut ist. Das Konzept sei aber nicht endgültig. Kaiser bat deshalb um Fragen und Anmerkungen aus den Reihen der Räte, die ja – da ortskundig – bestimmt zur Optimierung des Konzepts beitragen können. Das Gremium kam dieser Aufforderung dann auch nach. Auch Kaisers Angebot, die vorliegenden Pläne noch einmal einzeln oder in der Gruppe in Ruhe anzuschauen, kam im Ortschaftsrat gut an, zumal Kaiser versprach, alle Anmerkungen und mögliche Lösungen in die weiteren Planungen so weit wie möglich einzubeziehen.

Heute, Mittwoch, wird sich der Gemeinderat mit dem Thema beschäftigen. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr im Bürgersaal des Rathauses.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

Annalena Baerbock, Kanzlerkandidatin der Grünen.
vor 8 Stunden
Kehl
Die Grünen schicken eine Frau als Kanzlerkandidatin ins Rennen: Annalena Baerbock, 40 Jahre, Mutter von zwei Töchtern. Am Montag wurde die Entscheidung verkündet. Und was sagen Kehler Grüne dazu?
vor 8 Stunden
Neunter Teil der Kehler "Angekommen"-Serie über Flüchtlinge und Migranten
Viele Menschen kennen Migranten pauschalisierend und anonym nur als „die Flüchtlinge“. Im  neunten Teil der Serie „Angekommen“ stellen wir Petronella Tövs aus Südafrika vor.
Radeln ist angesagt in Kehl. Das berichten Fahrradhändler wie Benjamin Rapp.
vor 11 Stunden
Kehl
Kehl überflügelt beim Thema Räder mit Motor-Unterstützung das Land: Bundesweit wurden knapp 39 Prozent verkauft – in Kehl sind es hingegen 50 bis 90 Prozent. Wie kommt’s?
vor 11 Stunden
Deutliche Einschränkung der bisher geltenden 24-Stunden-Regelung
Seit dem 19. April gelten neue Richtlinien für den Grenzübertritt – die bisherige 24-Stunden-Regelung  wurde weiter eingeschränkt. Für Geimpfte gibt es Erleichterungen.
Auch, wenn sich Berufspendler seit kurzem häufiger testen lassen müssen, gehören lange Schlangen vor dem Schnelltestzentrum in der Stadthalle der Vergangenheit an. Der Grund: Die Testkapazitäten in der Stadt haben sich enorm erhöht.
vor 12 Stunden
Nicht ausgelastet
Aufgrund von Testmöglichkeiten an allen sieben Wochentagen kehrt das städtische Corona-Schnelltestzentrum in der Kehler Stadthalle zu seinen ursprünglichen Öffnungszeiten zurück.
Diplom-Pädagogin Jannate Hammerstein ist seit dem 1. April bei der Stadt Kehl für die kommunale Kriminalprävention (KKP) zuständig und voller Tatendrang.
vor 13 Stunden
Kehl
Die kommunale Kriminalprävention ist seit Anfang April nun in städtischer Zuständigkeit. Neue Projektideen werden dabei mit dem schon seit längerem bewährten Team umgesetzt.
Einen Massenstart wie sonst üblich sollte es in diesem Jahr bei der Ortenauer Laufnacht nicht geben. Genutzt hat der Verzicht auf diese spektakulären Bilder einstweilen trotzdem nichts: Die Veranstaltung kann auch in diesem Jahr nicht stattfinden – zumindest nicht an dem vom Verein geplanten Termin.
vor 14 Stunden
Willstätt - Sand
Die Ortenauer Laufnacht in Sand kann in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht wie geplant stattfinden. Der ausrichtende Verein hofft nun auf einen Termin im Sommer.
vor 14 Stunden
Kehl - Auenheim
In der Nacht von Sonntag auf Montag sollen vier Personen einen 33-jährigen Fahrradfahrer in der Badstraße in Kehl, Auenheim, attackiert haben. Der 33-Jährige ist dabei verletzt worden. Die Polizei ermittelt.
Der Storch lebt noch, aber sein Schnabel ist immer noch mit einem Band verschnürt.
vor 18 Stunden
Kehl
Am Sonntag wurde Meister Adebar erneut gesichtet. Nabu-Chef Gérard Mercier rückte gleich aus, schaffte es allerdings nicht, den Storch einzufangen, um ihn aus seiner misslichen Lage befreien zu können.
vor 20 Stunden
Johannes-Beinert-Grundschule Eckartsweier nimmt am Europäischen Wettbewerb für Schüler teil
Die Klasse 2b der Johannes-Beinert-Grundschule in Eckartsweier hat mit großem Erfolg am 68. Europäischen Wettbewerb  teilgenommen. Dieses Jahr ging es um die Fragen der „Digitalisierung“.
vor 23 Stunden
"Normale" Menschen wegen ihrer Arbeit geehrt
Die Lerngruppe 7 des Oberlin-Schulverbunds hat sich im Rahmen des projektorientierten Lernens im  Fernunterricht mit Alltagshelden beschäftigt – Menschen, die für andere da sind.
18.04.2021
Das Thema „Nahversorgung“ in Legelshurst wird immer dringlicher
Die Bäckerei Rack aus Bodersweier schließt Ende April ihre Filiale in Legelshurst. Inhaber Wolfgang Rack gibt dafür  gesundheitliche Gründe an.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Ines Grimm und Julian Schrader begrüßen ihre Kunden im freundlichen Ladengeschäft in der Acherner Hauptstraße.
    16.04.2021
    hörStudio Schrader in Achern: Inhabergeführt, modern und unabhängig
    Hören, sehen, fühlen, schmecken, riechen: Jeder der fünf Sinne sorgt für viel Lebensqualität. Besonders das Hören ist elementar. Lässt es nach, ist das meist ein schleichender Prozess und kann ein Weg in die Einsamkeit sein. Wenn das Hörvermögen Unterstützung benötigt, helfen die Experten des...
  • azemos-Firmensitz in Offenburg im Senator-Burda-Park/BIZZ.
    15.04.2021
    azemos Newsroom: Hintergründe zu Börse, Finanzpolitik und die Arbeit von Experten
    Die Pandemie hat die Welt fest im Griff. Allein die Börsen scheinen „Inseln der Glückseligen“ zu sein. Drohen neue Blasen? Im Newsroom klärt die azemos vermögensmanagement gmbh auf.
  • Patrick Kriegel ist Steuerberater und Geschäftsführer.
    14.04.2021
    Steuerberatungsgesellschaft Patrick Kriegel GmbH: Die aktiven Berater und Gestalter
    Die Kanzlei wurde vor 14 Jahren gegründet und besteht mittlerweile aus einem 25-köpfigen Team, das die Mandanten in allen Themen rund ums Steuerrecht und darüber hinaus unterstützt. Im Vordergrund stehen die individuelle Betreuung und Beratung der Mandanten. Dies ist die Philosophie der Kanzlei.
  • Sichern Sie sich Ihr Jeep-Teen-E-Bike zum Aktionspreis mit einer Ersparnis von 650 Euro
    07.04.2021
    Mit Rückenwind ins Frühjahr starten
    Was machen wir in den Ferien? Über dieser Frage grübeln aktuell wohl viele Familien. Eine spannende Alternative zum üblichen Reisen könnten in diesem Jahr Fahrradausflüge mit E-Bikes sein. Mit dem exklusiven Aktionspreis von Baden Online und der Elektro Mobile Deutschland GmbH sind auch die Teens...