Hauptversammlung

Korker Turner ziehen Bilanz

Autor: 
Redaktion
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
14. Juni 2018

Die geehrten Jörg Marzloff (weißes Hemd) und Klaus Bittiger (hellblaues Hemd) mit dem Vorstandsteam Melanie Dischler, Petra Liebhaber und Andrea Linke (von links). ©Verein

Der Turnverein Kork hat am 8. Juni im »Schwanen« seine Hauptversammlung veranstaltet. Es wurden verdiente Mitglieder geehrt.

Bei der Hauptversammlung des Turnvereins (TV) Kork im »Schwanen« lobte Melanie Dischler die Zusammenarbeit mit Petra Liebhaber und Andrea Linke an der Spitze, denn Arbeit sei in einem Verein mit ca. 750 Mitgliedern und vielen Abteilungen für jedes Alter in der heutigen Zeit, wo soziale Netzwerke, Datenschutzgrundverordnung, viele Bestimmungen, Konkurrenz der Fitnesstudios und anderes immer mehr Raum einnähmen, genug vorhanden. Das Gremium hatte sich seit er letzten Hauptversammlung im Juli 2017 zu fünf Sitzungen getroffen. 

Thema »Gymwelt« 
Andrea Linke stellte ihren Bereich – die Gymwelt – vor: Die Marke Gymwelt wurde vom Deutschen Turner-Bund eingeführt und wird vom Badischen Turner-Bund als einheitliches, für alle nicht-wettkampforientiertes Vereinsangebot geführt. Der TV Kork bietet derzeit für die Kinder und Jugendlichen die Angebote Eltern-Kind-Turnen, Mäuse-Turnen, Kinderturnen, Aerobic-Kids und Aerobic-Teens an. Erwachsene finden in den Angeboten Volleyball, Badminton, Aerobic, Step-Aerobic, Body Fit, Frauen Fit ab 40, Frauenturnen Senioren, Männer Fit und Jedermänner Senioren viel Abwechslung. Auch Gesundheitskurse wie Pilates oder neuerdings Yoga bietet der TV Kork regelmäßig an. Outdoor-Fans treffen sich zum Guten-Morgen-Lauf (ganzjährig) oder Nordic-Walking (von Frühjahr bis Herbst).
Petra Liebhaber (Turnen weiblich) und Heike Schumann (Rhythmische Sportgymnastik) zeigten mit Hilfe von Videovorführungen, dass die Mädchen auf badischer, landesweiter und sogar und auch bundesweiter Ebene große Erfolge zu verbuchen hatten. Fritz Zimpfer (Turnen männlich) berichtete ebenfalls von den Erfolgen seiner Aktiven. 

- Anzeige -

Ehrungen 
Anschaulich war auch die Power-Point-Präsentation von Marko Käding (Badminton). Hier besteht eine Spielegemeinschaft mit Kehl. Der Mix-Mannschaft gelang im Jahr 2017 erstmals der Aufstieg in die Bezirksliga und diese schloss man mit dem dritten Tabellenplatz erfolgreich ab.
Für 50 Jahre Mitgliedschaft erhielten Kurt Lubberger und Hans Veid die goldene Ehrennadel und wurden zusammen mit Ursula Barho, Hans Kapp und Jörg Marzloff zu Ehrenmitgliedern ernannt. Die silberne Ehrennadel erhielten Klaus Bittiger (zehn Jahre Vorstand), Roland Rösch und Doris König (15 Jahre aktiv). 

Wahlen 
Bei den anschließenden Wahlen wurde das Vorstands­team einstimmig (wieder-)gewählt. Neue Schriftführerin ist Selina Schäfer. Die Kassiererin Simone Müll, ihre Stellvertreterin Maria Sarafidou und Elke Bittiger für die Mitgliederverwaltung wurden wieder gewählt. 
Zudem gehören die Vertreter der Übungsleiter Marko Käding, Heike Schumann, Fritz Zimpfer und neu Birgit Heidt sowie die Beisitzer Lise Weinzapf, Heinz Steurer und neu Birgit Sommer in das Gremium Erweiterer Vorstand. Birgit Schulz scheidet auf eigenen Wunsch aus. 
Die  Jugendleiterin Larissa Bittiger und Stellvertreterin Mareike Kehret wurde bereits in der Jugendversammlung am 18. Mai gewählt und einstimmig betätigt.  

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeigen
03.01.2019
Die eigene Firma zu gründen ist auch dank der Digitalisierung heute nicht mehr schwer – aber wie geht es dann weiter? Wie kleine und mittelständische Firmen erfolgreich werden, zeigen zwei Jungunternehmer bei einem Vortrag am 26. Januar in der Offenburger Oberrheinhalle.
27.12.2018
Abenteuer-Indoor-Spielplatz
Wer möchte seinen Kindern zum Geburtstag nicht gern etwas ganz Besonderes bieten? Im Kiddy Dome in Schutterwald ist das möglich. Denn nicht nur an ihrem großen Tag sind die Kinder in diesem Abenteuer-Indoor-Kinderspielplatz die Könige. 
27.12.2018
Wie wir nachts schlafen bestimmt, wie unser Tag verläuft – und deshalb ist gesunder Schlaf auch so wichtig. Das eigene »Bett nach Maß« klingt fast wie ein Traum – doch Leitermann Schlafkultur ist Spezialist auf diesem Gebiet und macht es möglich.
20.12.2018
Was braucht es für einen gesunden Körper? Den Willen natürlich! Und außerdem das richtige Training und Ernährung. Im Fitnessstudio Sportpark in Schutterwald gibt es die passende Beratung mit gezielten Übungen zur "Gute-Laune-Figur".

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

19.01.2019
Kehler Stadtgeflüster
Man lernt bekanntlich nie aus – auch über »seine« Stadt kann der gemeine Kehler immer wieder Neues erfahren. Wie heute in unserem Stadtgeflüster ...
19.01.2019
Willstätt
Wie geht die Bürgermeister-Wahl am 3. Februar aus? Die Kehler Zeitung bietet ihren Lesern die Möglichkeit, bei einem Wahl-Tipp eine Prognose zu wagen. Der Sieger kann sich auf ein Essen mit dem neuen Gemeindeoberhaupt freuen.
19.01.2019
Willstätt - Eckartsweier
Einen neuen Vorstand wählten sich die Mitglieder des Angler- und Gewässerschutzvereins (AGV) Eckartsweier bei ihrer jüngsten Jahreshauptversammlung. 
19.01.2019
Willstätt
Zu einem Info-Abend zum Thema »Gemeinschaftsschule« lud die Moscherosch-Schule Willstätt am Mittwoch ein. Die Schulform stößt auch im fünften Jahr ihres Bestehens auf große Resonanz bei Eltern und Schülern. 
18.01.2019
Kirche
In Bodersweier schweigen seit einiger Zeit die Kirchenglocken, da der Glockenstuhl dringend sanierungsbedürftig ist. Ob die Stadt oder die Kirchengemeinde dafür aufkommen muss, ist unklar. Die Stadt hat sich nun bereit erklärt, ein Viertel der Kosten zu übernehmen. 
18.01.2019
Ortschaftsrat
Der Doppelhaushalt 2019/20 steht: Auf der Bodersweierer Ortschaftsratssitzung am Donnerstag wurde bekanntgegeben, welche der angemeldeten Projekte zum Zuge gekommen sind und welche auf die lange Bank geschoben werden.
18.01.2019
800 Euro Schaden
Ein Autofahrer ist in der Nacht auf Freitag bei der Europabrücke in Kehl vor der Polizei geflüchtet. Als es die Polizei fast schaffte, den Ford-Fahrer anzuhalten, beschädigte er das Polizeiauto und fuhr über die Grenze nach Frankreich davon.
18.01.2019
Stahlwerkschlacke
Was als Schlacke-Zwischenlager geplant war, soll nun zum Endlager werden: Die Badischen Stahlwerke stellten ihre Ideen vor, wie sich die Schlacke-Deponie an der EDF-Straße in den vorhandenen Lärmschutzwall eingliedern lässt.
18.01.2019
Gala
Mit einer Gala hat die Volksbank Bühl am Donnerstagabend in ihrem Beratungscenter in Bühl ihr 150-jähriges Bestehen gefeiert. Rund 160 geladene Gäste erlebten einen gelungenen Abend.
18.01.2019
Bürgermeisterwahl Willstätt
Immer dienstags und freitags fühlen wir in den kommenden Wochen den Kandidaten für die Bürgermeister-Wahl auf den Zahn. In sechs Wahlprüfsteinen wollen wir von ihnen wissen, wie sie sich zu wichtigen Willstätter Themen positionieren. Heute Folge 2: die Gemeindefinanzen.
18.01.2019
Serie (5)
Neben Deutschen leben Menschen aus mehr als hundert weiteren Nationen in Kehl. In einer Serie (heute Teil 5), die immer freitags und montags erscheint, stellen wir einige der »neuen Kehler« vor. Dazu haben wir den Männern und Frauen unter anderem Fragen zum Leben in unserer Stadt gestellt. 
18.01.2019
Ortschaftsrat
15 Fahrradboxen gibt es beim Korker Bahnhof, die den Bedarf bei weitem nicht decken können. Auf der Ortschaftsratssitzung am Mittwoch kündigte Ortsvorsteher Patric Jockers an, dass 35 neue Boxen hinzukommen.