Benefizkonzert fürs Epilepsiezentrum Kork

Künstlerfamilie Gerasimov musiziert für den guten Zweck

Autor: 
Redaktion
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
19. Dezember 2019

Voller Inbrunst gingen die Mitglieder der Familie Gerasimov in den Interpreationen der Werke von Bach, Mozart, Pucchini, Verdi und Rachmaninow auf. ©Diakonie Kork

Mit einem Benefizkonzert zugunsten des Fördervereins des Korker Epilepsiezentrums „epicura“ unterstützte die Musikerfamilie Gerasimov aus Kaiserslautern und St. Petersburg die Arbeit der Epilepsiekliniken.

Das Programm wurde dabei vom Ehepaar Elena und Vladimir Gerasimov, die beide erfolgreiche Berufsmusiker sind, und ihren hochbegabten Kindern gestaltet. Elena Gerasimov ist zudem Mitglied und Sängerin des festen Opernchors des Pfalztheaters Kaiserslautern Diesem Engagement schloß sich auch ein Onkel der Familie an – Alexander Gerasimov –an, der als Solist des Mariinski Theaters in St. Petersburg, einem der bekanntesten Opern- und Balletthäuser der Welt, international bekannt und erfolgreich ist. 
Voller Stimmgewalt
Mit ihren Interpretationen von Werken von J.S. Bach, W. A. Mozart, G. Puccini, G. Verdi, S.W. Rachmaninow lösten die Künstler beim Publikum immer wieder langanhaltenden Beifall aus. So brachte Alexander Gerasimov mit seiner stimmgewaltigen Darbietung internationales Niveau nach Kork. 
Elena Gerasimov (Gesang) und Vladimir Gerasimov (Gesang und Klavier) setzten mit ihren brillanten Stimmen die professionelle Präsentation der klassischen Stücke fort. Ihre beiden Kinder, Nicole (13) und Maikel (7) standen den Erwachsenen musikalisch in keinster Weise nach. So haben die beiden, die bereits Preise bei „Jugend musiziert“ gewonnen haben, auf ihre Weise musikalische Akzente auf hohem Niveau gesetut.
Thomas Taubitz führte sachkundig in die einzelnen Stücke ein und führte mit besinnlichen Texten durch den Abend. Die rund 100 Besucher waren begeistert und forderten am Ende mit ihrem Beifall die Musiker zu mehreren Zugaben auf. Künstler und Publikum waren an diesem Abend spürbar ergriffen und dankbar. In seinem Dank an die Musikerfamilie würdigte Vorstandsmitglied und Chefarzt Thomas Bast den Einsatz der Familie zu Gunsten epilepsiekranker Menschen.

Stichwort

Verein epicura

Der Verein epicura ist der Zusammenschluss der Freunde der Diakonie Kork Epilepsiezentrum in einem als gemeinnützig anerkannten Verein.
Gerade Epilepsiekranke benötigen ein hohes Maß an Fürsorge, um den Notlagen und Bedrüfnissen gerecht zu werden, denen sie und ihre Angehörigen krankheitsbedingt ausgesetzt sind.
Der Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit der Diakonie Kork zu unterstützen und dabei insbesondere Bereiche zu fördern, für die öffentliche Gelder nicht mehr oder nur unzureichend zu Verfügung gestellt werden können.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

Tamara Walter, die Leiterin vom Beratungs-Center der Sparkasse Hanauerland in Willstätt (links) und Marketingleiter Hartmut Stephan freuen sich mit der Vorsitzenden Ressort Jugend/Ausbildung, Katharina Rapp, über die Einweihung des neuen „Roundpen“ im Legelshurster Reiterstadion.
vor 1 Stunde
Willstätt - Legelshurst
Mehr Bewegung für die Schulpferde des Reit- und Fahrvereins Legelshurst: In den vergangenen Tagen wurde ein sogenannter „Roundpen“ im Reiterstadion eingeweiht.
„Wir wollen weiter tanzen“: Corona-Protest-Flashmob auf dem Kehler Marktplatz.
vor 4 Stunden
Kehler Stadtgeflüster
In dieser Woche widmet sich Redakteur Michael Müller mit einem lachenden und einem weinenden Auge dem Kehler Stadtgeschehen.
Die Initiativgruppe „Sauberes und buntes Kehl“ (von links): Ulf Behringer, Laura Caferra, Klaus Gras, Norbert Klem und Karl O. Roth.
vor 6 Stunden
Kehl
Die Initiativgruppe „Sauberes und buntes Kehl“ startet die Aktion „Fill the Bottle“ am Freitag, 21. Mai, für die noch Teilnehmer gesucht werden.
Pandemiebedingt zog es Erik Sander ins Studios statt aufs Wasser und die Bühne. Rausgekommen sind die CD „Südwester“ und eine Idee, wie der Liedermacher trotzdem mit seinen Fans feiern kann.
vor 13 Stunden
Kehl
Pandemiebedingt zog es Erik Sander ins Studio statt aufs Wasser und die Bühne. Rausgekommen sind die CD „Südwester“ und eine Idee, wie der Liedermacher trotzdem mit seinen Fans feiern kann.
Mariem Guizani und Amine Ziania sind Doktoranden an der Hochschule Kehl.
vor 16 Stunden
Kehl
Wie sehen Menschen aus anderen Kulturen die Stadt am Rhein? Antworten darauf geben zwei Doktoranden der Hochschule, die an Kehl mehr schätzen als nur die Ruhe.
Am „Einstein“ fand am Dienstag die erste Abi-Prüfung statt – in der Stadthalle.
vor 17 Stunden
Kehl
Einlass nur mit Maske und negativem Schnelltest: Alle 44 „Einstein“-Abiturienten, die am Dienstag zur Deutschprüfung angetreten sind, hatten im Vorfeld den Corona-Test absolviert – entweder in der Schule oder an einer der Schnelltest-Stationen in der Stadt. Selbsttests waren nicht erlaubt.
Am „Einstein“ fand am Dienstag die erste Abi-Prüfung statt – in der Stadthalle.
vor 17 Stunden
Kehl
Am Dienstag starteten für die „Einsteiner“ die Abiturprüfungen in der Stadthalle. Die Regeln waren strenger als im vergangenen Jahr, als auch schon unter Corona-Bedingungen geschrieben worden war.
Der „Europa-Stein“ wurde 1964 enthüllt. Das Foto entstand kurz danach. Nun soll eine Infotafel angebracht werden. 
vor 19 Stunden
Kehl
Der „Europa-Stein“ im Garten der zwei Ufer wurde 1964 durch den bekannten Sozialdemokraten enthüllt. Eine Erläuterungstafel soll künftig an den Polikter erinnern.
Sechs solcher Klassenzimmer und verschiedene Nebenräume warten in der ehemaligen Werkrealschule auf ein Nachnutzungskonzept. Der Ortschaftsrat wehrt sich gegen die Aussage der Stadt, dass das für den Betrieb einer Grundschul-Außenstelle nicht ausreichen würde.
vor 19 Stunden
Kehl - Bodersweier
Nächste Woche wird im Gemeinderat der neue Schulentwicklungsplan 2020/21 vorgestellt. Darin ist ein Passus enthalten, der im Ortschaftsrat Bodersweier Entrüstung hervorruft.
Ab kommenden Jahr dürfen nur noch Fahrzeuge mit Plakette nach Straßburg fahren.
vor 22 Stunden
Kehl - Kehl/Straßburg
Die gesamten Region der Eurométropole wird ab 1. Januar 2022 schrittweise zur Umweltzone. Derzeit wird darüber verhandelt, ob die deutsche Umweltplakette als Nachweis anerkannt wird.
Fisch-Monitoring an der Kinzig in Willstätt: Die Kameras in den Monitoring-Stationen zeichnen nur die Sequenzen auf, in denen Fische durch die Station schwimmen. Chris Pardela kann sowohl in seinem Büro als auch im Überwachungsraum am Wasserkraftwerk die Sequenzen verfolgen
14.05.2021
Fischereibiologie
Die Kinzig ist das wichtigste Gewässer für die Wiederansiedlung des Lachses und wurde mit EU-Mitteln bei Willstätt wieder durchgängig gemacht. Der Fischaufstieg wird mit zwei Monitoring-Stationen dokumentiert.
Überfüllter Mülleimer am Freitagabend auf dem Kehler Marktplatz.
14.05.2021
Corona lässt Müllberge wachsen
Der Kehler Betriebshof sieht sich in der Pandemiezeit vor wachsenden Müllbergen. Bauschutt und Sperrmüll wird immer häufiger auf der grünen Wiese „entsorgt“ – eine Gefahr für die Umwelt.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Kompetente Beratung und Produkte zum Anfassen: Die Badausstellung lädt zum persönlichen Austausch ein. 
    12.05.2021
    Rundum-sorglos-Paket für Ihre Badsanierung
    So einfach kann der Weg zum modernen und stilvollen Badezimmer sein: Kostenlose Beratung, Festpreis und alle Leistungen der Badsanierung komplett aus einer Hand. Und mit dem Online-Konfigurator lässt sich vorab die gewünschte Badvariante bequem auswählen.
  • Das Jeep Fold FAT E-Bike FR 7020 sieht nicht nur Spitze aus, sondern hat ganz schön Power. 
    11.05.2021
    Mit Rückenwind in den Sommer: Jeep Fold FAT E-Bike FR 7020
    Für alle, die ein E-Bike suchen, das sie überall hin mitnehmen können, um mobil und flexibel zu bleiben, hat bo.de das passende Angebot: Das Jeep Fold FAT E-Bike FR 7020 mit Mega-Reichweite. Es winkt ein Preisvorteil von 550 Euro.
  • Mareike Jobst und ihr Team der Akku Expert GmbH aus Offenburg.
    10.05.2021
    Ortenau bei eBay: Neuer lokaler Online-Marktplatz
    Die große Heimat kleiner Händler - unter diesem Motto ist das Projekt "eBay Deine Stadt" mit zehn lokalen Online-Marktplätzen am Start. Als Vorreiter ist auch Ortenau bei eBay dabei. Die Ortenauer können lokale Händler*innen dort unterstützen.
  • Mit dem USB-Kugelschreiber "Turnus" hat man alles fürs Meeting dabei: Schreibgerät und USB-Stick.
    09.05.2021
    Klio-Eterna: Hochwertige Schreibgeräte aus Wolfach
    Kugelschreiber & Co. sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken – und ideale Werbeträger. Klio-Eterna aus Wolfach bringt klingende Firmennamen auf die Schreibtische, in Hemden- und Laptoptaschen der Nation – und das schon seit mehr als 120 Jahren. Formschöne Qualität „made in Germany“.