Kehl - Kork

Kunstausstellung "Aus der Heimat" in Kork

Autor: 
Redaktion
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
10. Oktober 2019

Arbeit von Renate Mattis :»Weg«. ©Kunstforum Kork

»Aus der Heimat« heißt die Ausstellung mit Malereien von Bärbel Freitag-Henninger und Renate Mattis, die am Montag im Kunstforum Kork eröffnet worden ist. Sie ist bis zum 10. Januar 2020 dort zu sehen.

Genreübergreifend gestaltet Bärbel Freitag-Henninger Leinwandwerke, die keine Geschichten aus der Heimat erzählen, sondern schlicht Zeugnis ablegen vom Mensch und seiner Umgebung in unserer Region. Bilder, die Ackerfurchen und Mais oder Baumstämme und Blumengebinde zeigen und immer und immer wieder Frauen in Tracht und mit Bollenhut. Doch anonym und gesichtslos, kein Antlitz schaut den Betrachter an, heißt es in einer Pressemitteilung des Forums.
Verwischt ins Ungenaue
Das Wesen der Bildwerke generiert sich aus einfachen formalen Elementen, die oft verwischt ins Ungenaue münden. So sind die Figuren, gleich ob Mensch oder Tier, und dinghaften Malereien, Stellvertreter für Inhalte wie Tradition, Tourismus und Landschaften und deren Bearbeitung durch Bauern, Förster und Jäger. Es sind klischeehafte Ikonen der Ortenau und des Elsaß, die sinnlich und freundlich als sandig-kreidige, fast plastische Werke von einer hauptsächlich als Keramikerin arbeitenden Kunstschaffenden aus Neuried hervorgebracht wurden.

- Anzeige -

Künstlerin aus Hohberg

 Renate Mattis aus Hohberg beschäftigt sich mit der Öl- und Acrylmalerei mit überwiegend floralen Sujets. Überbordend in den Farben und deren Nuancen schwelgt sie in artifiziellen Blütenformen, gelegentlich auch sich darin versteckten figurativen Gebilden, die wie aus Traumwelten aufscheinen. Sie pflegt einen scheinbar abbildhaften, teilweise akkuraten Malstil, gerade bei den Landschaften, die als zeitlose Kulissen aus Farbe vorgestellt werden. Es gibt keine Verortung im Realen. Auch die blumenartigen Pflanzenbilder sind Konstruktionen, die maltechnisch sehr unterschiedlich erzeugt werden. Sie variiert Lasur und deckende Malerei und verwendet auch gezielte Spritzspuren und verwischende Gesten. Bei ihren kleinsten Arbeiten entwickelt sie akribische Musterungen, die sich in der Serie bis zum einfachen Streifenverlauf transformieren.
◼ Die Öffnungszeiten der Ausstellung sind Montag bis Freitag von 8 bis 12 und 14 bis 18 Uhr und samstags auf Anfrage (von 10 bis 15 Uhr). Kontakt: 
• 07851/76338
 

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

vor 58 Minuten
Kehl
Die Friedhofstraße wird zur Fahrradstraße. Das hat der Gemeinderat am vergangenen Mittwochabend beschlossen.  
vor 3 Stunden
Kehl - Marlen
Mit einer großen, fröhlichen Gala in der Marlener Festhalle feierte die „Narrhalla Nelram“ am Freitagabend ihr 66-jähriges Bestehen. Sie erhielt dabei viel Lob von offizieller Seite.
vor 6 Stunden
Kehl - Auenheim
Der Prestelsee in Auenheim ist in Zukunft vor Abwässern aus dem benachbarten Freibad geschützt. Die Stadt Kehl ließ gestern den Zulauf schließen, über den rund 45 Jahre lang der Inhalt der gechlorten Becken abfloss. Niemand wusste mehr davon.  
21.02.2020
Kehl - Marlen
In diesem Jahr feiert die „Narrhalla Nelram“ ihr 66-jähriges Bestehen. Die Geschichte der „Narrhalla“ ist untrennbar mit dem Namen Kurt Lutz verbunden. 93 ist er inzwischen – und eines der wenigen Gründungsmitglieder, die noch leben.
21.02.2020
Flüster-News
Das Kehler Stadtgeflüster: Heute unter anderem mit dem Thema Abschiebungen, dem prominenteste Clown in der Kehler Fasnacht und eine Geschwindigkeitsbeschränkung für Kehls fleißigsten Radfahrer.
21.02.2020
Kehl - Kork
Nach dem Rathaussturm auf das Korker Rathaus hat der Narrennachwuchs in Kork das Regiment übernommen. Erstmals fand ein Kostümball statt, bei der es Preise zu gewinnen gab.
21.02.2020
Jubiläum/Ehrenamt
In diesem Jahr wird die Bücherkiste des Historischen Vereins Kehl 15 Jahre alt. Auch im Zeitalter des Internets ist das Interesse an alten Büchern ungebrochen – bei den ehrenamtlichen Helfern wie auch bei den Kunden, die sich in der Bücherkiste Lesestoff zum Kilopreis besorgen.
21.02.2020
Interview
Margot Flügel-Anhalt erfüllt sich mit 64 Jahren einen Traum: Sie setzt sich auf eine Honda und fährt vier Monate lang über den Pamir Highway durch Zentralasien. Der Kinofilm über ihre abenteuerliche Reise wird am Dienstag, 25. Februar, um 19 Uhr im Kino-Center Kehl gezeigt. Die lebensfrohe...
20.02.2020
Kehl - Goldscheuer
Die „Krutblättsche“ und „Groß Herd fun Goldschier“ stürmten gestern das Rathaus in Goldscheuer und enthoben Ortsvorsteher Richard Schüler und seine Mannschaft ihrer Ämter. Allerdings: Die „Spatzennest“-Kinder konnten diesmal am Triumph der Narren nicht teilhaben.  
20.02.2020
Kehl
Oberbürgermeister Toni Vetrano musste nicht nur die Macht des Rathauses in die Hände der Kehler Narren geben. Er wurde auch vor ein heikles Gericht gestellt. So manche Missstände kamen dabei aufs Tablett.  
20.02.2020
Kehl
Die Bürgerstiftung Kehl und der Tierschutzverein Kehl-Hanauerland kooperieren miteinander: Während die Bürgerstiftung mit Zuschüssen dem Tierheim hilft, unterstützt dieses das Demenzprojekt der Stiftung. 
20.02.2020
Gemeinderat Kehl
Die Pfarrgässler haben mehrfach die Verkehrsmenge in ihrer Straße kritisiert. Am Mittwochabend hat die Stadtverwaltung im Gemeinderat Maßnahmen für weniger Verkehr in der Straße vorgestellt. Welche das genau sind, lesen Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Paaaaaarty! Kehl Marketing lädt auf den Fasentssamstag zum Gammlerball in die Stadthalle ein.
    14.02.2020
    Feiern, tanzen, Freunde treffen
    In Kehl bleibt es beim närrischen „Gammeln“ am Fasentssamstag – die Terminverschiebung vom Schmutzigen auf den Fasentssamstag vergangenes Jahr hat sich bewährt: Diesmal steigt die Riesenfete am 22. Februar. Saalöffnung ist um 19 Uhr. 
  • 14.02.2020
    Achern
    Kaminöfen spenden nicht nur wohltuende Wärme, sondern verwandeln das Wohnzimmer auch in einen gemütlichen und romantischen Ort. Bei Süd-West-Kachelofenbau in Achern wird der Kunde vom ersten Treffen bis zur Fertigstellung des Traumofens bestens betreut. 
  • Hauskauf ist Vertrauenssache: Mit einem guten Makler kommen nicht nur Familien in die eigenen vier Wände.
    11.02.2020
    Mit dem Makler auf der sicheren Seite
    Standort, Zustand, reelle Bewertung, Verkaufsstrategie, Expose, Verkaufsverhandlung und Notartermin – auch wenn der Markt für gebrauche Immobilien seit Jahren enorm in Bewegung ist, die Preise auch hier klettern, kann es fatal sein, die „Entscheidung des Lebens“ selbst in die Hand nehmen zu wollen...
  •  Der Freizeitpark "Funny World" in Kappel-Grafenhausen ist mit mehr als 50 Attraktionen ein ideales Ausflugsziel für groß und klein.
    07.02.2020
    Spiel, Spaß, Abenteuer in Kappel-Grafenhausen
    Der In- & Outdoor-Familienpark in Kappel-Grafenhausen wartet auch in diesem Jahr mit neuen Attraktionen, Workshops und vielen weiteren Aktivitäten für die gesamte Familie auf. Im Funny World können Kinder und Eltern ganzjährig einen Tag voller Spiel, Spaß und Abenteuer erleben.