Neues aus der Stadt Kehl

Messdi-Stadtgeflüster: Der neue "starke" Mann im Rathaus

Autor: 
Klaus Körnich
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
01. Juni 2019

(Bild 1/5) Stand beim Messdi-Besuch gleich im Mittelpunkt: Thomas Wuttke im Gespräch mit OB Toni Vetrano (l.). ©Udo Künster

Die heißesten Flüster-News in Kehl - wie jeden Samstag im Kehler Stadtgeflüster.

Neues vom künftigen Ersten Beigeordneten: Thomas Wuttke wird seinen Dienst als Baubürgermeister der Stadt Kehl am 1. September antreten. Das verriet er anlässlich eines Besuchs bei der Kehler Zeitung.

Begeistert von der Lebensfreude der Kehler

Wuttke war hier – zum einen, um den Messdi mitzuerleben, zum anderen hatte er gestern ein wichtiges Gespräch mit seinem künftigen Chef, OB Toni Vetrano. Die Amtszeit von Bürgermeister Harald Krapp endet am 14. Juli. Das heißt, es wird eine siebenwöchige Vakanz auf dem zweitwichtigsten Posten im Rathaus geben. Zum Messdi sagte Wuttke: »Es hat Spaß gemacht, so ein lebendiges Stadtfest zu erleben. Meine Frau und ich sind überwältigt von der freundlichen Ansprache durch viele Kehler. Die Menschen machen mit ihrer Lebensfreude so ein Fest erst zu etwas Großartigem. Ich freue mich schon sehr auf Kehl!« Jetzt weiß der Neue im Rathaus schon mal, dass die Kehler zu feiern wissen – ein Umstand, der ihm als gebürtigem Kölner nicht fremd sein dürfte: Ein Kölner vom Rhein arbeitet künftig in Kehl am Rhein: Ich glaube, das könnte passen!

Soooo süüüüüüüß
 
Familie Schwan hingegen lässt diesmal den Messdi sausen. Kein Wunder, denn Mama Schwan hat Nachwuchs bekommen. Die Schwanenfamilie mit ihren Küken ist derzeit die Attraktion am Altrhein! Die flauschigen Küken sind soooo süüüüüüüß, sagt mir meine Frau – und ihr darf ich nicht widersprechen. 

- Anzeige -

Jockers und Co. bei der WM

Das bekannte Harmonika-Orchester des Korker Ortsvorstehers Patric Jockers ist an Christi Himmelfahrt mit dem Bus in Innsbruck angekommen. Dort nimmt das rund zwei Dutzend Männer und Frauen starke Ensemble bereits zum zehnten Mal am alle drei Jahre ausgetragenen World Music Festival, einer Art Weltmeisterschaft der Akkordeonspieler, teil. Heute, Samstag, steht das HOJ 15 Minuten lang mit einer Suite vor der Jury im Kongresszentrum. Bei der Preisverleihung am Sonntag erfahren die Musiker dann, ob’s für einen Platz auf dem Treppchen gereicht hat. Wir drücken Jockers und seinem Team ganz fest die Daumen!

Neulich in der Kehler Stadt-Apotheke
 
So einen Besuch hatte der Kehler Apotheker Gerald Albrecht (Stadt-Apotheke) noch nie: Kürzlich kam ein Mitglied des Drehteams von »Über die Grenze«, das diese Woche in Kehl gedreht hat, zu ihm in die Apotheke, um Requisiten zu kaufen: eine Insulinspritze. Diese wurde für eine Szene im Straßburger Stadtteil Hautepierre gebraucht, bei der sich eine Drogenabhängige eine Spritze setzt. Eigentlich sollte Albrecht künftig als medizinischer Requisiteur arbeiten. Anfragen werden gerne entgegengenommen.

Für Kehler Projekte abstimmen!

Heute beginnt die Abstimmungsphase des Badischen Architekturpreises – initiiert von Jürgen Grossmann. Unter den Finalisten befinden sich auch zwei Kehler Projekte. Neben der Trambrücke ist auch die Autowaschstraße  am Sundheimer Fort nominiert. Also, wer mithelfen will, zwei Kehler Projekte zum Sieger zu machen: Einfach abstimmen! Alle Infos gibt es hier: www.badap.de

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

vor 2 Stunden
Kultur/Glaube
Ein beeindruckendes Gospelkonzert von 200 Workshop-Teilnehmern erlebten die Zuhörer am Sonntag in der vollbesetzten St.-Maria-Kirche in Kehl. Höhepunkt waren die Gospelmusiker Calvin Bridges aus Chicago und Tore W. Aas aus Oslo.
vor 5 Stunden
Workshop
Wer hinter dem Charleston einen alten verstaubten Tanz aus dem letzten Jahrhundert erwartet, der irrt sich gewaltig. Auch heute begeistern sich die Menschen für den energiegeladenen Tanz. So wie die 13 Neugierigen, denen Birgit Dehmer am Freitag im Kehler Kulturhaus die ersten Grundschritte in...
vor 6 Stunden
Konzert
Mit Préludes von Debussy weihte der Pianist Frank Dupree am Sonntagvormittag im Kulturhaus den neuen Steinway A/S 188 ein.
vor 7 Stunden
Auf der Flucht
Am frühen Montagnachmittag ist es zu einem versuchten Überfall auf eine Buchhandlung im Kehler Bahnhofsgebäude, sowie kurze Zeit später auf ein Sonnenstudio in der Innenstadt. Derzeit ist die Polizei dabei, den Verdächtigen zu fassen.
vor 8 Stunden
Großaufgebot
Polizeigroßaufgebot in Kehl: Auch ein Hubschrauber kreist über die Stadt. Laut Polizei wird nach einem Mann gefahndet, der in einer Buchhandlung mit einer Pistole Geld verlangt haben soll.
vor 8 Stunden
Kehl - Goldscheuer
Die Gemeinde Weinsheim plant eine Gemeindepartnerschaft mit der Ortschaft Goldscheuer. Dies geht aus einem Schreiben von Weinsheims Ortsbürgermeister Heiko Schmitt hervor, das Ortsvorsteher Richard Schüler am Donnerstag im Ortschaftsrat verlas. Inwiefern die Deutsche Weinkönigin dabei eine Rolle...
vor 11 Stunden
Arbeitsmarkt
Acht Kehler Hafenfirmen präsentierten sich am Freitag bei der »Nacht der Ausbildung«. Jugendliche und Eltern hatten die Möglichkeit, hinter die Kulissen zu schauen und sich ein Bild von den Ausbildungsberufen zu machen. 23 Berufe und mehrere Studiengänge wurden vorgestellt. 
vor 11 Stunden
Eggs Filmecke
Kollege Martin Egg ist leidenschaftlicher Cineast. Wann immer er im Kehler Kino einen neuen Film sieht, äußert er an dieser Stelle seine Meinung - heute zu "Joker", einem todsicheren Oscar-Kandidaten.
vor 14 Stunden
Kehl
Die Ausbildung zum Garten- und Landschaftsbauer ist nicht nur in Handwerksbetrieben, sondern auch beim städtischen Betriebshof möglich. Darauf weist die Stadtverwaltung hin.
vor 17 Stunden
Willstätt - Hesselhurst
Der Ortschaftsrat Hesselhurst hat den Hiebsplan 2019/20 der Gemeinde Willstätt gebilligt. Zuvor nahmen die Mitglieder des Gremiums bei einer Rundfahrt per Fahrrad den Baumbestand in Hesselhurst unter die Lupe.
13.10.2019
Kehl
Einen Ohrenschmaus vom Feinsten bot die Akustik-Formation Sarstedt & Co. aus Offenburg am Samstagabend ihren Zuhörern in der Feldscheune. 
13.10.2019
Kehl
Auf großes Interesse stieß der zweite Stadtspaziergang mit Toni Vetrano. Der Kehler OB zeigte den Bürgern dabei die Zukunftsplanung über den Rhein und wie der Ballungsraum Kehl-Straßburg rapide zusammenwächst. Der Andrang war größer als die Zahl der Plätze. 

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • 11.10.2019
    Offenburg
    Sorgenfrei zur Traumküche, von der Planung bis zur Montage, begleitet von erfahrenen Profis – das bietet die Streb-Küchenwelt in Offenburg. Der verkaufsoffene Sonntag am 13. Oktober ist die ideale Gelegenheit für eine entspannte Beratung vor Ort.
  • 08.10.2019
    Entspannung ist im hektischen Alltag immer wichtiger. Die volle Entspannung finden Sie im Nationalpark-Hotel Schliffkopf auf den Höhen der Schwarzwaldhochstraße. Mit der Kombination aus hochwertigen Pflegeprodukten und einer einzigartigen Landschaft, können Kunden voll vom Alltag abschalten.
  • 04.10.2019
    Im Oktober in Südbaden
    Das Braun Möbel-Center bietet Wohnmöbel in vielen Formen, Farben und Materialien. Vom 10. bis zum 12. bzw. 13. Oktober findet in neun Märkten in der Region die große Hausmesse statt.
  • 04.10.2019
    Ausgezeichnete Experten seit 30 Jahren
    Wenn es nicht nur gut werden soll, sondern perfekt, ist die erste Adresse für die besondere Küche: Küchen-Schindler in Achern. Leidenschaft, Präzision, Liebe und Akribie - mit diesen Merkmalen plant und gestaltet Küchen Schindler aus Achern seit 30 Jahren Küchen.