Kehl

Modellflug-Piloten eröffnen die Kehler Flugtage

Autor: 
Ellen Matzat
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
16. Juni 2017
Video starten
Verknüpfte Galerie ansehen

(Bild 1/2) Egal ob nahe am Boden ... ©Ellen Matzat

Mit der großen Show der kleinen Flieger begannen am Fronleichnamstag die 33. Kehler Flugtage. Noch bis Sonntag können die Besucher tolle Flugkünste am Himmel über Kehl und ein fetziges Rahmenprogramm genießen.

»Wir haben Petrus als Ehrenmitglied im Verein«, freute sich der neue Vorsitzende des Aero-Clubs Kehl, Holger Steindorf, am Donnerstagabend nach dem erfolgreichen Auftakt der 33. Kehler Flugtage. Trotz des heißen Wetters waren viele Besucher gekommen um die ganze Sparte der Fliegerei »en miniature« zu bewundern. Geboten wurden Kunstflüge von Segelflugzeugen, Hubschraubern und Motorfliegern und Oldtimer-Vorführungen. Auch Original-Nachbauten von Flugzeugen aus dem Ersten und Zweiten Weltkrieg und – als besonderes Highlight – turbinenbetriebene Jets waren zu sehen. Darunter auch wunderschöne Großflugmodelle, die teilweise über 100 Kilo auf die Waage bringen. 

Flüge mit Smoke und Musik
Teilweise wurde mit Smoke geflogen, teilweise zu Musik oder in Formation. Spektakuläre Figuren, Tiefflüge, Hochgeschwindigkeitsflüge und vieles mehr sorgten für staunende Blicke. Eine Vorführung war spannender und atemberaubender als die andere. Die Moderatoren Heiko Mätz und Patrick Stiefel hatten zu jedem Flug und jedem Flugzeug interessantes Hintergrundwissen und erklärten genau, was gerade am Himmel passierte. Über 40 Starter sorgten mit über 120 Flugbewegungen für ein fast achtstündiges Flugprogramm mit jeder Menge Abwechslung. 

- Anzeige -

Internationaler Ruf
Inzwischen hat sich der Modellflugzeugtag auch international einen Namen gemacht. Daher waren nicht nur Modellflug-Piloten aus ganz Südwestdeutschland nach Kehl gekommen, sondern auch einige aus Frankreich.

Heute Freitag, ist von 9 Uhr bis 21 Uhr Flugbetrieb mit Oldtimern, Ultraleichtflugzeugen und Segelflugzeugen. Rundflüge mit Sportflugzeugen werden angeboten und auf Anfrage auch Ballonfahrten und Fallschirm-Tandemsprünge. Am Abend kann nach auf der »Baden-Media Ü30-Party« mit Frank Dickerhof kräftig das Tanzbein geschwungen werden. Beginn ist um 20 Uhr, der Eintritt kostet 9 Euro.

Nachtflug-Show am Samstag
Am Samstag und Sonntag findet die Flugshow mit internationaler Beteiligung jeweils von 14 bis 19 Uhr statt. Am Samstagabend steigt nach Einbruch der Dunkelheit die spektakuläre Nachtflugshow mit Feuerwerk der bekannten Modellfluggruppe »Stealth-Hangar«, bevor der Partyrock mit Level Six startet. An beiden Tagen finden zudem Rundflüge mit Sportflugzeugen und Hubschraubern statt.

Mehr zum Thema

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

Gemeinderat Kehl
vor 8 Stunden
Die Änderung des Bebauungsplans »Kronenhof« ist noch nicht in trockenen Tüchern. Die SPD meldete am Mittwoch im Stadtrat per Antrag Bedarf für restriktivere Regelungen zur Begrenzung der Zahl der Wohnungen pro Grundstück an. Der Beschluss über die erneute öffentliche Auslegung wurde verschoben.
Klinik-Debatte
vor 11 Stunden
Am Dienstag entscheidet der Kreistag ab 14 Uhr im Landratsamt in Offenburg über die  »Agenda 2030 – Zukunftsplanung des Ortenau-Klinikums«. Diese könnte zum Aus des Kehler Krankenhauses 2030 führen. Der Förderverein des Ortenau-Klinikums Kehl bietet kostenlose Busse zur Entscheidung im Landratsamt...
Ortschaftsrat Hohnhurst
vor 14 Stunden
Der Streit um den Hohnhurster Legehennenstall geht in die nächste Runde. Nachdem es im Gemeinderat ziemlich gerappelt hatte, wurde am Donnerstag auch auf der Hohnhurster Ortschaftsratssitzung heftig gerungen.
Ortschaftsrat
vor 17 Stunden
Auf der Ortschaftsratssitzung im Juni hatte das Hohnhurster Gremium eine lange Liste für den Doppelhaushalt 2019/20 erstellt. Da es utopisch ist, dass alles berücksichtigt wird, wurden auf der Sitzung am Donnerstag nach Fachabteilungen geordnet Prioritäten gesetzt.
Willstätt
21.07.2018
Bereits zum 9. Mal findet in Willstätt ein internationales Workcamp statt. Für die meisten Teilnehmer ist Willstätt dabei eine Station einer längeren Reise.
Flüster-News
21.07.2018
Wie jeden Samstag: Die kleinen Randnotizen aus Kehl - das Kehler Stadtgeflüster - das Original. 
Kehl - Hohnhurst
21.07.2018
Der Streit um den geplanten Legehennenstall bei Hohnhurst spitzt sich zu. Nachdem das Regierungspräsidium die Ablehnung des Vorhabens durch die Stadt abgeschmettert hat, will vor allem die CDU nun beantragen, die Aufstellung eines Bebauungsplans zu prüfen.
Kehl
20.07.2018
In Kehl wird kein »Hundeführerschein« für sogenannte Listenhunde eingeführt. Der Kehler Gemeinderat lehnte am Mittwoch eine von der SPD-Fraktion beantragte Änderung der Hundesteuersatzung bei Stimmengleichheit ab.
Rund 40 Aussteller
20.07.2018
Was mache ich nur nach der Schule, welchen Beruf soll ich anstreben? Um diese Entscheidung zu erleichtern, fanden in den vergangenen Tagen die Berufsinfotage 2018 in Kehl statt. Im Rahmen dessen verwandelten sich am Donnerstag die Aula und der Schulhof der Tulla-Realschule in eine Ausbildungsmesse...
Fragwürdiges Projekt
20.07.2018
Die gemeinsame Stellungnahme gegen die bergrechtliche Erlaubnis zur Aufsuchung von Erdwärme bei Goldscheuer, die die Stadt Kehl gemeinsam mit mehreren Umlandgemeinden auf den Weg bringen will, »steht« im Wesentlichen. Der Ortschaftsrat Goldscheuer legt jedoch Wert auf eine Ergänzung.
Elektronische Bücher und Zeitschriften rund um die Uhr ausleihen: Willstätt tritt der Onleihe bei.
Einrichtung tritt dem »Onleihe«-Verbund »Biene« bei
20.07.2018
E-Books, Hörbücher und Zeitschriften ausleihen und das rund um die Uhr – dieses Angebot erwartet die Willstätter ab dem 1. Januar 2019. Möglich macht dies der anstehende Beitritt der Mediathek zum Onleihe-Verbund »Biene« (Bibliothek für e-Medien im Netz).
Land antwortet auf Anfrage zu schnellem Internet
20.07.2018
Der Landtags-Wahlkreis Kehl ist im Vergleich zum gesamten Land Baden-Württemberg nach wie vor unterdurchschnittlich mit schnellen Internet-Anbindungen versorgt. Dies geht aus einer Kleinen Anfrage des hiesigen CDU-Landtagsabgeordneten Willi Stächele hervor.