Willstätt

Moscherosch-Schule Willstätt begrüßt neue Fünftklässler

Autor: 
Günter Ferber
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
19. September 2019

Die neuen Lerngruppen 5 der Moscherosch-Gemeinschaftsschule Willstätt mit ihren Klassenlehrern Alexander Bonertz (hinten links) und Annabel Krög (hinten rechts). ©Günter Ferber

Mit der Begrüßung der neuen Fünftklässler der Gemeinschaftsschule am Donnerstag ist die Schulgemeinschaft der Moscherosch-Schule Willstätt nun wieder komplett. Bereits am Wochenende waren die Erstklässler willkommen geheißen worden. 

Insgesamt 47 neue Fünftklässler durfte das Team der Moscherosch-Gemeinschaftsschule Willstätt am Donnerstag willkommen heißen. Die Schüler der Jahrgangsstufe 6 hatten ein Begrüßungsprogramm vorbereitet, und natürlich durfte auch eine kleine, selbstgebastelte Schultüte als Willkommensgruß nicht fehlen. 

71 ABC-Schützen

In den Grundschul-Standorten in Willstätt, Eckartsweier und Sand hatten insgesamt 71 ABC-Schützen am Wochenende ihre erste Unterrichtsstunde. Die Einschulungsfeierlichkeiten begannen jeweils mit Gottesdiensten, die von den Pfarrerinnen Renate Schmidt (Willstätt) und Britta Gerstenlauer (Eckartsweier und Sand) gehalten wurden. Auch die letztjährigen Erstklässler ließen es sich an allen Grundschulstandorten nicht nehmen, ihre neuen Schulkameraden mit einem bunten Programm aus Liedern, Sketchen und Gedichten zu begrüßen. 

- Anzeige -

»Unterrichtsversorgung ist gewährleistet«

»Die Unterrichtsversorgung zum Schuljahresbeginn ist zu 100 Prozent gewährleistet«, betont Schulleiter Bertram Walter. Mit der Lehrerstunden-Zuweisung ist er zufrieden. »Wie es dann bei etwaigen Ausfällen aussieht, müssen wir abwarten«, so Bertram Walter. »Da kann es dann auch schon mal zu Engpässen kommen.« 

Wichtige Baumaßnahmen

Auch baulich hat sich an der Moscherosch-Schule über den Sommer einiges getan. In der Grundschule wurde das Kellergeschoss zu ansprechenden Räumen für die Schulkindbetreuung ausgebaut (die Kehler Zeitung berichtete). Diese Maßnahme war notwendig geworden, weil die Grundschule Willstätt erstmals seit vielen Jahren wieder komplett zweizügig geführt wird und alle Klassenräume für den Unterricht benötigt werden. In der Gemeinschaftsschule stehen die Arbeiten des Bauabschnitts 2 (Umbau und Renovierung des Bestandsgebäudes) unmittelbar vor dem Ende. Zu Schuljahresbeginn stehen der Gemeinschaftsschule laut Bertram Walter nun durchgängig moderne und bestens ausgestattete Lerngruppen- und Fachräume zur Verfügung. Dieser Meilenstein wird am 22. November mit einem vorweihnachtlichen Schulfest entsprechend gefeiert. Noch im Gange sind aktuell die Arbeiten im Jugendzentrum. Voraussichtlich im Frühjahr 2020 beginnt dann der dritte Bauabschnitt, der Neubau einer Mensa und der kommunalen Mediathek. 

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

vor 1 Stunde
Kehl
Die Räum- und Streupflichtsatzung der Stadt Kehl regelt, wer wo und wann dazu angehalten ist, den Bereich vor seinem Haus auch von Herbstlaub zu befreien. Wie das geht und was erlaubt ist, erklärt Betriebshofchef Peter Grün.
vor 4 Stunden
Kehl - Odelshofen
Für Samstag, 9. November, ab 19 Uhr und Sonntag, 10. November ab 17 Uhr, lädt der Film- und Fotoclub Kehl zu seinen 7. Kehler Kurzfilm- und Bildershow-Tagen in die Gemeinschaftshalle nach Odelshofen (Rottstraße 14) ein. Der Eintritt ist frei.  
vor 5 Stunden
Nachhaltige Mobilität
Der Gemeinderat von Willstätt hat bei einer Enthaltung für die Unterzeichnung einer Absichtserklärung für einen grenzüberschreitenden Radschnellweg von Offenburg nach Straßburg votiert. Aus Sicht der Gemeinde bleiben jedoch viele Fragezeichen.   
vor 7 Stunden
Kehl
Ein Konzert und ein Film, perfekt synchron: Das verspricht der Auftritt des Pianisten Stephan Graf v. Bothmer morgen, Dienstag, ab 19 Uhr in der Kehler Stadthalle. Bothmer begleitet den Klassiker „Metropolis“ am Flügel.  
vor 16 Stunden
Kehl
Zum Ehrentag der Blasmusikschule Kehl, heute Blasmusikschule Hanauer Land, sorgte ein starkes Musikeraufgebot in der Stadthalle Kehl für einen furiosen Konzertabend und präsentierte die ganze Bandbreite eines Blasorchesters.  
vor 22 Stunden
Kehl
Das Einstein-Gymnasium hat einen wichtigen Schritt getan, um das Engagement für den fairen Handel stärker in den Schulalltag zu integrieren. Als 98. Schule in Baden-Württemberg erhielt das „Einstein“ mit einer erfolgreichen Bewerbung den Status der „Fairtrade-School“ zuerkannt.  
19.10.2019
Willstätt - Sand
Beim Bannstein bei Sand soll eine Sitzgruppe zum Verweilen aufgestellt werden. Dafür sprach sich der Sander Ortschaftsrat am Dienstag aus. Zudem soll eine Tafel über dessen Geschichte informieren.
19.10.2019
Willstätt
Die Erweiterung des Kindergartens „Kindertreff“ in Willstätt wird nicht ganz so teuer wie kalkuliert. Dies wurde am Donnerstag im Willstätter Gemeinderat bekannt.
18.10.2019
Kehl
Von Bob Dylan und Kehler Straßen, einem heiseren OB, unsinnigen Sperrungen und sinnvollen Verkehrsregelungen handelt unser heutiges Stadtgeflüster.
18.10.2019
ÖPNV
Die Sitzung des Ortschaftsrates Bodersweier dauerte am Donnerstag kaum mehr als eine Stunde. Die wichtigsten Fragen waren die Busverbindungen und die Anlage neuer Rasen­urnengräber am Baum auf dem Friedhof. Diese alternative Bestattungsform ist beliebt. 
18.10.2019
Kehl
Wie geht es mit dem leckgeschlagenen Sundheimer Kindergarten weiter? Darüber klärte der Chef des städtischen Gebäudemanagements am Mittwoch die Mitglieder des Kehler Gemeinderats auf.
18.10.2019
Jugendschutz
In fünf von zehn Geschäften konnten Minderjährige Tabak kaufen. Das ist das Ergebnis der jüngsten Testkäufe, die das Beratungsteam Kommunale Kriminalprävention organisiert hat. In den Kehler Spielhallen gab es in diesem Jahr dagegen noch keine Beanstandungen: Sowohl der Jugendschutz als auch die...

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • 18.10.2019
    Mediterrane Atmosphäre
    Der verführerische Duft von frisch gebrühtem Espresso, leckeren Antipasti oder frischer Pasta – das CASAMORE in Hohberg versetzt seine Gäste auf eine genussvolle Reise durch die mediterrane Küche. Unter Palmen und Olivenbäumen darf man sich ein bisschen wie im Urlaub fühlen.
  • 16.10.2019
    Schaurigschöne Attraktionen in Kappel-Grafenhausen
    Was unternimmt man am besten mit den Kindern wenn es draußen kalt ist und regnet? Diese Frage müssen sich Eltern jetzt nicht mehr stellen. Denn im Freizeitpark Funny World in Kappel-Grafenhausen können Familien bei vielen Indoor- und Outdoorattraktionen den perfekten Tag erleben! Und pünktlich zur...
  • 11.10.2019
    Offenburg
    Sorgenfrei zur Traumküche, von der Planung bis zur Montage, begleitet von erfahrenen Profis – das bietet die Streb-Küchenwelt in Offenburg. Der verkaufsoffene Sonntag am 13. Oktober ist die ideale Gelegenheit für eine entspannte Beratung vor Ort.
  • 08.10.2019
    Entspannung ist im hektischen Alltag immer wichtiger. Die volle Entspannung finden Sie im Nationalpark-Hotel Schliffkopf auf den Höhen der Schwarzwaldhochstraße. Mit der Kombination aus hochwertigen Pflegeprodukten und einer einzigartigen Landschaft, können Kunden voll vom Alltag abschalten.