Berufsorientierung

Nacht der Ausbildung am Freitag im Hafen

Autor: 
Lara Brunow
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
19. September 2018

Blick in die Ausbildungswerkstatt der BAG. ©BSW

Der Hafen gilt als Job-Motor und bietet zahlreiche Ausbildungsberufe. Am Freitag (21. September) haben Jugendliche und Eltern bei der Veranstaltung »Nacht der Ausbildung« die Möglichkeit, hinter die Kulissen zu schauen. Mit dabei sind auch die Badischen Stahlwerke (BSW) Kehl.

Wie soll es nach der Schule weitergehen? Die BAG –  BSW Anlagenbau und Ausbildung GmbH, Wohnmobilhersteller Bürstner, Koehler Paper Group, Raiffeisen Kraftfutterwerk und RMA Kehl haben sich im Kehler Hafen zusammengeschlossen, um sich und ihre Ausbildungsberufe vorzustellen. Es sind die größten Arbeitgeber mit zusammen 2830 Mitarbeitern. Insgesamt gibt es derzeit laut BAG-Geschäftsführer Andreas Volkert 10 Prozent Auszubildende und davon kommen etwa 20 Prozent aus Frankreich. 

Sprachausbildung

Die deutsche Sprachbarriere soll für Grenzgänger und Flüchtlinge durch eine technische Sprachausbildung überwunden werden. Seit 1989 werden in dem Ausbildungszentrum der BSW-Gruppe Lehrlinge für die eigenen, als auch für Unternehmen in der Region ausgebildet. 

Es gibt insgesamt 16 verschiedene Ausbildungsberufe, die sehr vielfältig sind. Polster- und Dekorationsnäher, Verfahrenstechnologe, Papiertechnologe und andere besondere Berufsfelder werden in der »Nacht der Ausbildung« vorgestellt. Nach Angaben von Andreas Volkert liegt der Schwerpunkt der Ausbildungen auf dem Badischen Stahlwerk, das als produktivstes Elektrostahlwerk der Welt gilt. Andreas Volkert und der Ausbildungsleiter der BAG, Michael Enderle, sind sich einig darüber, dass ein Auszubildender auf jeden Fall Interesse für den Beruf und Neigung für die Technik mitbringen soll.

- Anzeige -

Alle werden übernommen

»Es besteht zu 100 Prozent die Möglichkeit, nach der Ausbildung übernommen zu werden«, sagt Volkert. Zudem gibt es ein Ausbildungszentrum mit Ausbildungswerkstatt und eine intensive Betreuung für die Lehrlinge, die durch zehn Ausbilder geleistet wird. Die 35-Stunden-Woche und gelegentlich eine Woche Teambildung im Schwarzwald kämen den Auszubildenden laut Michael Enderle entgegen. Besonders wichtig sei zudem das Gesundheitsmanagement und das Angebot einer gestuften Ausbildung mit Stützunterricht.

Nacht der Ausbildung

Am Freitag, 21. September, können Jugendliche und Eltern sich ein Bild von den Möglichkeiten einer Ausbildung im Kehler Hafen machen. Von 15 bis 22 Uhr finden zu jeder vollen Stunde (bis 20 Uhr) kostenlose Werksführungen statt. Ziel der Veranstaltung ist es, besonders jungen Menschen Orientierung zu geben und die Vielfalt der Berufe im Kehler Hafen aufzuzeigen. Die Wege zu den beteiligten Unternehmen sind ausgeschildert.
 

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

Gericht
vor 4 Stunden
Nicolas Gethmann ist am Montag in einer Feierstunde im Gemeindezentrum St. Johannes Nepomuk in sein Amt als Direktor des Amtsgerichts Kehl eingeführt worden. Zugleich ist sein Vorgänger Dietmar Hollederer offiziell verabschiedet worden.
Straßburger Straßenbahn
vor 7 Stunden
Punkt 9 Uhr ist die Tram am Mittwochmorgen zu ihrer ersten Testfahrt auf der Strecke zwischen der bisherigen Endhaltestelle Bahnhof und dem künftigen Haltepunkt Rathaus gestartet. 
Willstätt - Legelshurst
vor 9 Stunden
Eine Bojenkette zur Abgrenzung des Badebereichs, eine Schranke und aktualisierte Beschilderungen: Dies sind einige der Maßnahmen, mit denen die Sicherheit am Baggersee Legelshurst in der Saison 2019 verbessert werden soll. 
Diakonie Kork
vor 10 Stunden
Anfang des Monats war es soweit: Ein neuer Lebensabschnitt für rund 130 neue und Schüler begann in der Diakonie Kork, heißt es in einer Pressemitteilung der Sozialeinrichtung.
Neubau
vor 13 Stunden
In Mannschaftsstärke war die freiwillige Wehr des Ausrückbereichs 3 zur gemeinsamen Ortschaftsratssitzung von Bodersweier und Zierolshofen am Dienstag erschienen. Einziger Tagesordnungspunkt: Der langersehnte Neubau des Feuerwehrgerätehauses.
Willstätt - Legelshurst
vor 15 Stunden
Der Ortschaftsrat Legelshurst hat eine positive Stellungnahme zum Hiebsplan 2019 abgegeben. Die erste Holzauktion ist Ende Dezember geplant.
Willstätt - Eckartsweier
vor 19 Stunden
Mit einem fröhlichen und unterhaltsamen Abend feierten die Mitglieder des Angler- und Gewässerschutzvereins (AGV) Eckartsweier am Freitagabend das 60-jährige Bestehen ihres Vereins.
Veranstaltung Kehl
16.10.2018
Mehr als 400 Gäste hatte die erste Nacht der Ausbildung. Am 11. Oktober 2019 findet die Neuauflage statt, wie die Verwaltung mitteilt.
Kehl - Bodersweier
16.10.2018
Ein  hinreißender musikalischer Abend wurde den vielen Besuchern des Konzerts des Männerchors Bodersweier geboten. Deshalb gab es auch viele Zugaben.
Geschichte
16.10.2018
120 Zeitzeugen, 320 Minuten Erinnerungen an Evakuierung und Krieg, aber auch an das Alltagsleben und glückliche Kindheitstage – am Montag hat die Zeitzeugen-AG des Einstein-Gymnasiums ihre dritten Audiocollage »Kehl erinnert sich« vorgestellt.
Kehler Polizeiverordnung
16.10.2018
Die Stadt Kehl weist in einer Pressemitteilung erneut auf das in der Polizeiverordnung verankerte Taubenfütterungsverbot hin.
Vorschlag
16.10.2018
Das kostenlose Parken hinter dem Bahnhof könnte bald ein Ende haben: Am Mittwoch entscheidet der Kehler Gemeinderat über eine  künftige Bewirtschaftung.