Willstätt

Neue Fahrrad-Servicestation in Willstätt eingeweiht

Autor: 
Günter Ferber
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
19. September 2018

Freude über neuen Service für Zweiradfahrer (v. links): Berthold Löffler (Diakonie Kork), Ortsvorsteherin Gabriele Ganz und Ute und Helmut Hilzinger. ©Günter Ferber

Die neue Fahrrad-Service­station beim »Mühlen-Café« in Willstätt ist am Samstag im Rahmen des Jahrmarkt-Wochenendes eröffnet worden. Damit ist Willstätt derzeit die einzige Gemeinde in der Umgebung, in der es eine solche Servicestation gibt.

Ins »Mühlen-Café« kommen vor allem an Sonn- und Feiertagen oft über hundert Gäste – viele von ihnen mit dem Fahrrad und zunehmend auch mit E-Bikes. Da kamen auch öfter mal Nachfragen, wo man den E-Bike-Akku aufladen oder sich einen neuen Fahrradschlauch besorgen kann, weil der alte ein Loch bekommen hat, so Berthold Löffler, Leiter der Hanauerland-Werkstätten der Diakonie Kork, die das »Mühlen-Café« betreibt.

100 Prozent Öko-Strom

»Mit der Eröffnung der neuen Servicestation für Zweiräder sind wir nun diesen Fragen nachgekommen«, so Löffler. Hier gibt es Druckluft und Strom zum Aufladen von E-Bike-Akkus, der zu 100 Prozent aus regenerativen Quellen stammt. Der Nutzer braucht kein eigenes Ladegerät oder -kabel. Das Ladegerät erkennt den Akku-Typ und lädt schonend. Druckluft und Strom sind kostenlos. Außerdem können Radfahrer bei Bedarf auch aus einem Automat Fahrradschläuche kaufen. 

Gesponsert wird die Station von dem Willstätter Unternehmer Helmut Hilzinger. »Alle, Bund, Land, Kreis und Kommune, finden diese Vorhaben toll – aber Mittel dafür gab es leider keine«, dankte ihm Ortsvorsteherin Gabriele Ganz für die Unterstützung.

- Anzeige -

»Eine super Sache«

Mitglieder der Sander Senioren-Fahrradgruppe um den ehemaligen Ortsvorsteher und Gemeinderat Hans-Volker Dietzel und Heinz Vetter unterzogen die Servicestation denn auch gleich einem ersten Test – und waren erfreut, wie einfach und schnell die Ladestation die Akkus ihrer E-Bikes erkannt und geladen hat. Diese Servicestation sei zumindest in der näheren Umgebung einmalig und »eine super Sache«, so Dietzel. 

Show-Programm und Probefahrten

Die »Dance Generation« und die »Young Stars« vom TV Willstätt umrahmten das Eröffnungwochenende mit ihren Showtänzen – sehr zur Freude der zahlreich erschienenen Gäste. An beiden Jahrmarkttagen  konnten die Besucher E-Bikes Probe fahren.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

Gericht
vor 4 Stunden
Nicolas Gethmann ist am Montag in einer Feierstunde im Gemeindezentrum St. Johannes Nepomuk in sein Amt als Direktor des Amtsgerichts Kehl eingeführt worden. Zugleich ist sein Vorgänger Dietmar Hollederer offiziell verabschiedet worden.
Straßburger Straßenbahn
vor 7 Stunden
Punkt 9 Uhr ist die Tram am Mittwochmorgen zu ihrer ersten Testfahrt auf der Strecke zwischen der bisherigen Endhaltestelle Bahnhof und dem künftigen Haltepunkt Rathaus gestartet. 
Willstätt - Legelshurst
vor 9 Stunden
Eine Bojenkette zur Abgrenzung des Badebereichs, eine Schranke und aktualisierte Beschilderungen: Dies sind einige der Maßnahmen, mit denen die Sicherheit am Baggersee Legelshurst in der Saison 2019 verbessert werden soll. 
Diakonie Kork
vor 10 Stunden
Anfang des Monats war es soweit: Ein neuer Lebensabschnitt für rund 130 neue und Schüler begann in der Diakonie Kork, heißt es in einer Pressemitteilung der Sozialeinrichtung.
Neubau
vor 13 Stunden
In Mannschaftsstärke war die freiwillige Wehr des Ausrückbereichs 3 zur gemeinsamen Ortschaftsratssitzung von Bodersweier und Zierolshofen am Dienstag erschienen. Einziger Tagesordnungspunkt: Der langersehnte Neubau des Feuerwehrgerätehauses.
Willstätt - Legelshurst
vor 16 Stunden
Der Ortschaftsrat Legelshurst hat eine positive Stellungnahme zum Hiebsplan 2019 abgegeben. Die erste Holzauktion ist Ende Dezember geplant.
Willstätt - Eckartsweier
vor 19 Stunden
Mit einem fröhlichen und unterhaltsamen Abend feierten die Mitglieder des Angler- und Gewässerschutzvereins (AGV) Eckartsweier am Freitagabend das 60-jährige Bestehen ihres Vereins.
Veranstaltung Kehl
16.10.2018
Mehr als 400 Gäste hatte die erste Nacht der Ausbildung. Am 11. Oktober 2019 findet die Neuauflage statt, wie die Verwaltung mitteilt.
Kehl - Bodersweier
16.10.2018
Ein  hinreißender musikalischer Abend wurde den vielen Besuchern des Konzerts des Männerchors Bodersweier geboten. Deshalb gab es auch viele Zugaben.
Geschichte
16.10.2018
120 Zeitzeugen, 320 Minuten Erinnerungen an Evakuierung und Krieg, aber auch an das Alltagsleben und glückliche Kindheitstage – am Montag hat die Zeitzeugen-AG des Einstein-Gymnasiums ihre dritten Audiocollage »Kehl erinnert sich« vorgestellt.
Kehler Polizeiverordnung
16.10.2018
Die Stadt Kehl weist in einer Pressemitteilung erneut auf das in der Polizeiverordnung verankerte Taubenfütterungsverbot hin.
Vorschlag
16.10.2018
Das kostenlose Parken hinter dem Bahnhof könnte bald ein Ende haben: Am Mittwoch entscheidet der Kehler Gemeinderat über eine  künftige Bewirtschaftung.