Personalie: Stadt Kehl

Neuer Fachbereichsleiter: Marcus Kröckel

Autor: 
Redaktion
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
11. Januar 2019

Marcus Kröckel wird Leiter des Fachbereichs Bildung, Soziales und Kultur ©Stadt Kehl

Im Sommer stand fest, dass die damalige  Bildungs- und Sozial-Chefin der Stadt, Nanine Delmas, Kehl verlassen wird. Damit konnte die Suche nach einem Nachfolger beginnen. Gestern nun hat die Verwaltung bekannt gegeben, wer die Führungsposition übernimmt: Marcus Kröckel wird neuer Leiter des Fachbereichs Bildung, Soziales und Kultur.

Marcus Kröckel wird am 1. Februar Chef des Fachbereichs Bildung, Soziales und Kultur bei der Stadt Kehl übernehmen. Der 38-Jährige hat Sozialpädagogik und Erziehungswissenschaften studiert; Thema seiner Promotion war die Jugendgewalt. 

Beim Jugendamt
Kröckel leitete bislang das Jugendamt eines Landkreises in Niedersachsen und wird von Braunschweig nach Kehl umziehen. Er wird damit Nachfolger von Nanine Delmas, die am 1. September 2018 als Leiterin des Jugendamtes nach Kaiserslautern gewechselt war, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung.

Lebenslauf

Als Sozialarbeiter in Braunschweig hat Kröckel seine berufliche Laufbahn begonnen, war dann beim Land Niedersachsen für die sogenannte Integrierte Berichterstattung zuständig, untersuchte dabei auf der Basis von Zahlen und Fakten die Entwicklung bei den Jugendämtern und entwickelte daraus Handlungsstrategien. Schließlich leitete er selber das Jugendamt des Landkreises Peine.

- Anzeige -

Seine Motivation

Für die Leitung des Fachbereichs Bildung, Soziales und Kultur bei der Stadt Kehl hat er sich beworben, weil »ich gestalten, Verantwortung tragen und Einfluss auf die Entwicklung einer Stadt nehmen möchte«, wird Kröckel in der Pressemitteilung zitiert. Bisher sei seine Tätigkeit stark auf den Jugendhilfebereich fokussiert gewesen. Der Bereich Kultur ist für Kröckel – nach eigener Aussage –  wichtig für die soziale Entwicklung einer Stadt: Dass auch sozial eher benachteiligte Menschen Zugang zu Kultur bekommen und finden, betrachtet er als eines seiner Ziele.

Sozialplanung

Seine neue Aufgabe will er so angehen, »dass ich mir in Ruhe die Sozialstruktur der Stadt anschaue«. Sein Fokus sei auf die Sozialplanung gerichtet: »Ich möchte Zahlen, Daten und Fakten kennen, bevor ich loslege.« In Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern im Fachbereich, aber auch mit den ehrenamtlichen Akteuren in Kehl hat er vor, Handlungslinien zu entwickeln. 
 

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeigen
  • 21.03.2019
    In Friesenheim-Oberschopfheim
    Klasse statt Masse und Lebensmittel aus der Region – dieser Lebensstil ist nicht erst seit gestern immer mehr Menschen wichtig. Doch für viele ist es schwierig, diese Produkte vor Ort zu finden. Abhilfe schaffen hier kleinere Lebensmittelläden, wie „Xaver‘s Landmarkt“ in Oberschopfheim. Das Angebot...
  • 20.03.2019
    Eröffnung am 30. März
    Beim Grillen wird es jetzt richtig heiß: Der Obi Markt in Offenburg eröffnet am Samstag, 30. März, seine neue 500 Quadratmeter große »BBQ & Grillwelt« – und macht sich zur Top-Adresse für Grill-Fans. Kunden erwartet ein konkurrenzlos großes Angebot an Grills und Zubehör von Top-Marken. Zur...
  • 19.03.2019
    Kehl
    Zum 29. Mal können Gäste am Wochenende des 30. und 31. März in der Kehler Innenstadt den Kehler Autopark besuchen. Eingerahmt ist er in ein Frühlingsfest, der Sonntag ist außerdem verkaufsoffen.
  • 28.02.2019
    Kehl-Kork
    Traumhafte Bäder in den verschiedensten Varianten, zugeschnitten auf die individuellen Wünsche des Kunden - dafür stehen die Experten von Badtraum in Kehl-Kork seit 11 Jahren. Das Besondere dabei: Badtraum liefert alle Leistungen aus einer Hand und steht den Kunden von der Planung bis zum Einbau...

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

vor 45 Minuten
Verkehr
Die ARD dreht in Kehl wieder für ihre Krimireihe »Über die Grenze«. Für die Filmaufnahmen, teilt die Stadtverwaltung mit, gelten am Montag, 1. April, und Mittwoch, 3. April, in mehreren Straßen in der Innenstadt Halteverbote. 
vor 3 Stunden
Willstätt
Der Ortsverband Willstätt/Sand des Sozialverbandes VdK braucht dringend eine »Verjüngungskur«. Dies wurde auf der Mitgliederversammlung am Samstag bekannt. 
vor 6 Stunden
Willstätt - Legelshurst
Gut besucht war der »Legelshurster Kirchentag« am Sonntag in der Festhalle. Erstmals stellte sich die evangelische Kirchengemeinde in diesem Format der Öffentlichkeit vor.
vor 8 Stunden
Kehl - Zierolshofen
Der Waldspeckverein Zierolshofen hat ein ereignisreiches Jahr vor sich. Während soziale Projekte wie die Deckenstreichaktion bereits vollzogen wurden, stehen dieses Jahr unter anderem ein Wandertag und ein Dorffest auf dem Programm.
vor 15 Stunden
Kehl
Immer wieder überrascht das »Theater der 2 Ufer« mit neuen Programmen. Letzten Samstag unternahm man einen Ausflug in die Welt unbekannter und neu erzählter Märchen.
vor 18 Stunden
Kehl
Vor genau fünf Jahren wurde der Club Voltaire in Kehl aus der Taufe gehoben. Am Sonntag feierten Clubmitglieder und Gäste bei einer Matinee mit Musik und einer Lesung des Hausacher Schriftstellers José F. A. Oliver den fünften Geburtstag des Vereins, der mittlerweile im Kehler Kulturleben fest...
vor 19 Stunden
Kehl
Nicole Stegmann nutzt jede freie Minute, um Städte, Flora und Fauna sowie Menschen abzulichten und auf diese Weise »einzufrieren«. In der Kehler Mediathek präsentiert sie stimmungsvolle Schwarz-Weiß-Aufnahmen aus Straßburg, der Schweiz und dem Schwarzwald.
vor 22 Stunden
Klinik-Reform
Zum Jahresbeginn wurden die Standorte Offenburg und Kehl zum Ortenau-Klinikum Offenburg-Kehl zusammengefasst. Bei einem Pressegespräch gaben Klinikleitung und Chefärzte einen Überblick über das aktuelle medizinische Leistungsspektrum des Kehler Krankenhauses.
25.03.2019
Saubere Stadt
Am Samstag fand die jährliche »Putzete« des Naturschutzbund (Nabu) Kehl-Hanauerland statt – diesmal in Kooperation mit der BI Umweltschutz Kehl. Rund 30 Teilnehmer fanden sich auf dem Parkplatz eines Möbelmarkts zusammen, um in Warnwesten, mit Handschuhen und Greifzangen die Natur und Straßen von...
25.03.2019
Kehl
Die besten Texte aus einem Schreibwettbewerb des Einstein-Gymnasiums trugen die jungen Autoren am Donnerstagabend in der Kehler Mediathek vor.
24.03.2019
Willstätt
Auf ein erfolgreiches Jahr blickte die Bürgerstiftung Willstätt am Donnerstag zurück. 16 neue Stifter konnten begrüßt werden. Das Eigenkapital hat erstmals die Millionen-Marke überschritten.
24.03.2019
Kehl
Das Kehler Publikum ist am Freitagabend in der Stadthalle in den Klangzauber wunderbarer Lieder eingetaucht. Die Show »Musical Moments« sorgte für gute Laune.