Lokales: Kehl

Tempo 30 wie auf der Hauptstraße in Willstätt...
24.09.2021
Willstätt
Willstätt.  Besteht doch Hoffnung auf Tempo 30 in der Sandgasse? Die dritte Runde der Lärmaktionsplanung könnte hierzu Möglichkeiten eröffnen, hieß es am Mittwoch im Willstätter Gemeinderat.
„Wohnbebauung ist der Tod eines jeden Hafens“, sagt Hafendirektor Volker Molz.
24.09.2021
Kehl
Kehl.  Volker Molz ist seit Januar Hafendirektor. Er hat sich für die kommenden Jahre einiges vorgenommen. Unter anderem will er auch die Bahn-Anbindung verbessern.
Im Sportdress der 1920er-Jahre zeigte ein Doppel bei der 100-Jahr-Feier, dass auch heute noch mit Holzschlägern Tennis gespielt werden kann. 
24.09.2021
Serie „100 Jahre Tennisclub Schwarz-Weiß Kehl“
Kehl.  Die Kehler Zeitung würdigt in einer vierteiligen Serie den runden Geburtstag des Clubs. Heute: So stellt sich der Tennisclub SW Kehl im Jahr 2021 dar.
Weihten die neue Produktions- und Logistikhalle ein (am roten Band, von links): die Geschäftsleitung, vertreten durch Alexander Kasteleiner, Olaf Sackers und Jens Kromer (Sprecher), (zweite Reihe, von links): Iskender Coskun (Betriebsleiter) und das Projektteam mit Daniel Rosa, Tobias Stoffer, Christian Rest, Armin Bähr und Selina Schrempp.
24.09.2021
Kehl
Kehl.  Damit geht die Umsetzung einer neuen Organisationstruktur und eines modernsten Logistik-Konzepts einher. Ziel ist eine Erhöhung der Produktivität und der Kapazität.
Zauberkunststückchen unter freiem Himmel gab es beim ersten Seniorennachmittag nach der Corona-Pause.
24.09.2021
Willstätt - Eckartsweier
Eckartsweier.  Endlich kann der beliebte Seniorennachmittag wieder stattfinden.
Die Kameraden der Abteilung Eckartsweier überreichten ihrem Ehren-Abteilungskommandanten Erich Nagel eine historische Feuerwehraxt, die auf einer Schautafel montiert ist.
24.09.2021
Feuerwehr
Eckartsweier.  Große Ehre für Erich Nagel: Der frühere langjährige Kommandant der Feuerwehr-Abteilung Eckartsweier wurde am Samstag zum Ehren-Abteilungskommandanten ernannt.
Mieses Wetter und Corona-Auflagen haben den Kehler Freibädern die Badesaison 2021 verhagelt. Zudem sind beide Bäder sanierungsbedürftig. Erst nach einer Erneuerung können sie im kommenden Jahr wieder geöffnet werden, hieß es im Gemeinderat.
23.09.2021
Kehl
Kehl.  Das Kehler Hallenbad ist seit vier Jahren geschlossen, weil es zu marode ist. Neues in Sachen Freibäder hat die Verwaltung am Mittwochabend im Kehler Gemeinderat bekannt gegeben. Das Problem: Wie es mit ihnen weitergeht, ist derzeit völlig unklar.
Der Vorstand des Film- und Fotoclubs Kehl (von links): Klaus Oesterle, Hans Bauer, Vorsitzende Ellen Matzat, Stellvertreter Peter Schulze, Bernd Brand und Peter Heck.
23.09.2021
Kehl
Kehl.  Der Verein plant bereits für den Kalender 2023. In der Hauptversammlung wurde aber auch Bilanz gezogen. Mehrere Veranstaltungen mussten wegen Corona abgesagt werden.
Bei der Hauptversammlung der Leutesheimer Fußballer verabschiedete Vereinsboss Jürgen Hummel Stefan Heitz. Dessen Nachfolger auf dem Posten des Spielleiters ist Steffen Blum (von links).
23.09.2021
Kehl - Leutesheim
Leutesheim.  Die Umsätze in der Sportgaststätte haben sich wegen der Corona-Pandemie halbiert.
Wahlkampfhilfe von drüben: FDP-Direktkandidat Martin Gassner-Herz (2. von links) hatte Sylvain Waserman, Mitglied der französischen Nationalversammlung (ganz links) und den FDP-Bundestagsabgeordneten Michael Link (rechts) zu einem deutsch-französischen Dialog auf die Passerelle geladen. Mit dabei war auch Tino Ritter, FDP-Kandidat im Wahlkreis Emmendingen-Lahr.
23.09.2021
Bundestagswahl
Kehl.  Um ein starkes Europa und die deutsch-französische Freundschaft ging es bei einem Wahlkampftermin des FDP-Kandidaten Martin Gassner-Herz an einem symbolträchtigen Ort: Der Passerelle.
Sogenannte Schottergräber soll es so nicht mehr geben.
23.09.2021
Kehl
Kehl.  Aus dem Gemeinderat: Stadtverwaltung und Rat wollen die Friedhofssatzung reformieren und „Schottergräber“ sowie Grababdeckungen weitgehend unterbinden.
Mehr als 400 Beschäftigte des Bürstner-Werks in Kehl haben nach Gewerkschafsangaben am Donnerstag ihre Arbeit vorzeitig niedergelegt.
23.09.2021
Kehl
Kehl.  Die Offenburger IG Metall hat die Reihe ihrer Warnstreiks in der laufenden Tarifrunde der Holz und Kunststoff verarbeitenden Industrie eingeläutet. Mehr als 400 Bürstner-Beschäftigte haben nach Angaben der Gewerkschaft am Donnerstag vorzeitig ihre Schicht beendet.
Radeln für die Umwelt.
23.09.2021
Kehl
Kehl.  145 Kehler haben beim Stadtradeln seit dem Start am 6. September in die Pedale getreten und bislang 27 154 Kilometer zurückgelegt. Damit wurden bereits rund vier Tonnen CO2 eingespart, teilt die Stadt mit.
Die Stadtverwaltung informierte im Gemeinderat über die aktuelle Haushaltslage.
23.09.2021
Kehl
Kehl.  „Die Haushaltslage ist nicht gut“, sagte der städtische Finanz-Chef Martin Härdle am Mittwochabend im Gemeinderat. Der Ergebnishaushalt schließt seinen Angaben zufolge mit einem Minus von 6,5 Millionen Euro ab.
Die 1974 erbaute Festhalle erhielt 2005 den Namen Erwin-Maurer-Halle. Der Einsatz des Bürgermeisters machte den Bau der Halle möglich.
23.09.2021
50 Jahre eine Stadt
Zierolshofen.  50 Jahre Gemeindereform Kehl (13/14): Beim Zusammenschluss mit Kehl zum 1. Januar 1975 ist die „Grundausstattung“ in Zierolshofen bereits vorhanden. Das Gemeinschaftsleben im Ort wird durch die Vereine geprägt. 2024 soll eine große 750-Jahr-Feier steigen.
Am Aktionstag wird die Ortsmitte verkehrstechnisch entschärft.
23.09.2021
Ortsmitten-Check
Kork.  Am Samstag, 2. Oktober, findet der Aktionstag „Platzspiel“ in der Korker Ortsmitte statt. Von 14 bis 16 Uhr werden verschiedene verkehrsberuhigende Maßnahmen im Dorfkern simuliert.
Heide Sonnleithner, Kuratorin, und Galeristin Hyun Mi Lee bei der Ausstellungseröffnung im Club Voltaire.
22.09.2021
Vernissage
Kehl.  Mit der Ausstellungseröffnung „Casual Observer“ (zufällige Begegnungen) der international anerkannten Fotografin und Videokünstlerin Robyn Base aus Melbourne startete der Club Voltaire am vergangenen Sonntag sein Kunstprogramm im Herbst.
Lothar Köbel und Tom Kühl vom Betriebshof Kehl (von links) kümmern sich um die Einlagerung der Fundräder. Sie sind in zwei Containern untergebracht und warten dort bis zu einem halben Jahr auf ihren rechtmäßigen Besitzer.
22.09.2021
Kehl
Kehl.  In diesem Sommer vermissen ungewöhnliche viele Kehler Geldbörsen und Handys. Beim Fundbüro abgegeben werden jedoch überwiegend Schlüssel, Fahrräder und so manche Kuriositäten.
22.09.2021
Kehl
Kehl.  Kollege Martin Egg ist leidenschaftlicher Cineast. Wann immer er im Kehler Kino einen neuen Film sieht, äußert er an dieser Stelle seine Meinung. Diesmal geht es um den Film „Dune“-
Die Strohpuppen weisen am Anfang der Fußgängerzone den Weg.
22.09.2021
Kehl
Kehl.  Fünfter Hanauerland-Markt: Ein üppiges Wochenend-Programm mit verkaufsoffenem Sonntag wartet auf die Besucher. Zudem feiert das Centrum am Markt sein 30-jähriges Bestehen.
Weil der Angeklagte zu viel an Arbeitslosengeld ausbezahlt bekam – obwohl er gar nicht arbeitslos war – wurde er vom Amtsgericht Kehl zu einer Geldstrafe verurteilt.
22.09.2021
Sozialleistungsbetrug
Kehl.  Ein 46-Jähriger musste sich vor Gericht verantworten, da er fast 1000 Euro zu viel an Sozialleistungen vom Staat ausbezahlt bekam. Obwohl er einen Job hatte, bezog er weiterhin Arbeitslosengeld.