Willstätt - Hesselhurst

Ortsvorsteher-Wahl Hesselhurst: Klares Votum für Mehne

Autor: 
Richard Lux
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
19. Juli 2019

Der neue Ortschaftsrat von Hesselhurst (von links): Volker Knoth, Sylvia Lutz, Karin Vogeley, Volker Mehne, Kurt Vetter, Patric Bär, Romeo Vogt und Nikolaus Hillert. ©Richard Lux

An der Spitze der Ortschaft Hesselhurst soll sich nichts ändern. Der Ortschaftsrat nominierte am Dienstag Volker Mehne einstimmig als Ortsvorsteher und Kurt Vetter als seinen Stellvertreter.

Am Dienstagabend traf sich der Ortschaftsrat Hesselhurst zu seiner konstituierenden Sitzung. Dabei wurde der bisherige Ortsvorsteher Volker Mehne nicht ganz überraschend einstimmig wiedergewählt. Der alte und neue designierte Rathaus-Chef hatte mit 858 Stimmen bei den Wahlen im Mai die weitaus meisten Stimmen in seinem Heimatort erhalten.

Kurt Vetter soll Stellvertreter bleiben

Sein Stellvertreter soll Kurt Vetter bleiben, der ebenso wie Mehne für die Liste der Freien Wählervereinigung Hesselhurst (FWV) kandidiert hatte. Beide hatten bei der von Hauptamtsleiter Andreas Leupolz geleiteten geheimen Wahl keine Gegenkandidaten.

Keine HInderungsgründe festgestellt

- Anzeige -

Bevor die neuen Räte bei der konstituierenden Sitzung am Ratstisch Platz nahmen, stellte der »alte« Ortschaftsrat fest, dass gegen die neu gewählten Mitglieder keine Hindernisgründe vorliegen. Dann nahmen Nikolaus Hillert, Romeo Vogt und Karin Vogeley (alle FWV) nach ihrer Verpflichtung erstmals gemeinsam mit den »alten« Volker Mehne (FWV), Kurt Vetter (FWV), Patric Bär (GFH), Sylvia Lutz (GFH) und Volker Knoth (GFH) an einer Sitzung teil. 

Delegierte für den Hochwasser-Zweckverband

Neben den Wahlen des Ortsvorstehers und dessen Stellvertreter stand in Hesselhurst auch die Bestellung der Mitglieder des Zweckverbandes »Hochwasserschutz Schuttermündung« an. Die Wahl fiel dabei auf Sylvia Lutz und Nikolaus Hillert als deren Stellvertreter. 

Am Ende der Sitzung dankte Bürgermeister Christian Huber dem neuen Ortschaftsrat, dass alle sich der nicht immer leichten Verantwortung und großen Aufgabe gestellt haben. Er wünschte dem Gremium viel Erfolg und bot allen eine vertrauensvolle Zusammenarbeit an. Volker Mehne bedankte sich für die einstimmige Wahl, die für ihn ein tolles Ergebnis bedeute.

Stichwort

»Edelmetall« für langjährige Ortschaftsräte

Bei den Kommunalwahlen Ende Mai hatten drei bisherige Mitglieder des Ortschaftsrates Hesselhurst nicht mehr kandidiert. Ortsvorsteher Volker Mehne dankte am Dienstag im Ortschaftsrat Sabine Arbogast (FWV), die seit September 2015 als Nachrückerin im Gremium saß, und ehrte Klaus Hillert (FWV) mit der Ehrennadel, Ehrenstehle und Ehrenurkunde des Gemeindetages Baden-Württemberg für 25 Jahre kommunalpolitische Tätigkeit und der Silbernen Verdienstmedaille der Gemeinde Willstätt für fünf Amtsperioden. 

Ebenfalls nicht mehr kandidiert hatte Elvira Walter-Schmidt; sie konnte bei der Sitzung jedoch nicht anwesend sein. Geehrt wurde außerdem Kurt Vetter mit der Bronzenen Verdienstmedaille der Gemeinde Willstätt für drei Amtsperioden. 

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

vor 2 Stunden
Abitur 2020
Larissa Hummel aus Leutesheim (18) hat ihr Abitur in Mathe, Deutsch, Bio und Englisch geschrieben. In ihrer Freizeit backt sie gerne und tanzt Show- und Gardetänze.
vor 5 Stunden
Neue Serie: Rekorde aus Kehl
Start der neuen Rekord-Serie der Kehler Zeitung: Wir präsentieren Rekorde aller Art aus der Rheinstadt – zweimal wöchentlich. Heute: Der Rekord-Sommer 2003 in Kehls Freibädern.
vor 7 Stunden
Kleinriedle
Schmierereien an den Holzfassaden und zerrissene Erosionsschutznetze haben Unbekannte auf dem Spielplatz Kleinriedle in Sundheim hinterlassen. 
vor 8 Stunden
Kultur
Hendrixperience: Drei exzellente Musiker lassen beim Jazz-Cantinen-Auftritt im Restaurant-Café „Am Yachthafen“ Jimi Hendrix, einen der besten Gitarristen aller Zeiten , wieder aufleben.
vor 10 Stunden
Klimaschutz
Das Land Baden-Württemberg unterstützt neue Klimaschutzwege in Verkehrsfragen – auch in Kehl.
vor 11 Stunden
Raus aus der Abhängigkeit:
Das eheppar aus Legelshurst will seine Hilfe für Burkina Faso in Westafrika auf eine breitere Basis stellen. Dafür wollen sie nun in Deutschland einen Förderverein gründen.
vor 20 Stunden
Vereine
Um die Monate musste die Veranstaltung des Hanauer Musikvereins wegen der Corona-Krise verschoben werden. Ende Juli wurde nun der Vorstand wiedergewählt.
vor 23 Stunden
Hauptversammlung
Der Reit- und Fahrverein Kehl-Sundheim hat sich zu seiner Hauptversammlung getroffen. Auf der Tagesordnung standen unter anderem Wahlen.
11.08.2020
Kehl
Nachdem ein mutmaßlicher Einbrecher sich am frühen Samstag an einem Anwesen in Kehl zu schaffen gemacht hat, gelang die vorläufige Festnahme des 48-Jährigen.
11.08.2020
Corona-Krise
Ungewöhnlicher Anblick auf dem Kehler KT-Platz: Rund 170 Muslime haben sich dort im Freien zum Gebet anlässlich ihres jährlichen Opferfests getroffen. 
11.08.2020
Sommerzeit
Jugendarbeit in Zeiten von Corona: Das Kehler Spielmobil sorgt während der Sommermonate für Spaß und Abwechslung in den Ortschaften.
11.08.2020
Gesprächskonzert in Sand
Mit einem Konzert in der Sander Kirche startete Willst@Kultur sein Sommerferienprogramm für Familien. Hans-Wolfgang Brassel und Hans Michael Eckert entführten in die Musikwelt Italiens des 17 . und 18. Jahrhunderts. 

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Das Einrichtungshaus mitten in der Stadt: Möbel Seifert bietet nach einem Sortimentsumbau eine große Auswahl an Küchen-, Wohn- und Esszimmer Möbel an.
    11.08.2020
    Möbel Seifert bietet nach Sortimentsumbau noch mehr Auswahl
    Möbel Seifert, das Möbel- und Einrichtungshaus im Herzen Acherns, kann auf über eine 133-jährige erfolgreiche Firmengeschichte zurückblicken. Das Familienunternehmen bietet auf fünf Etagen und einem Sortimentswechsel jede Menge tolle Angebote namhafter Möbelmarken zu überraschend günstigen Preisen.
  • Das Schlafzimmer als Wohlfühlort: Der D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach hat alles rund um den gesunden Schlaf im Sortiment.
    10.08.2020
    Himmlisch schlafen mit dem D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach
    Eine qualitativ hochwertige Matratze ist die beste Basis für erholsamen Schlaf. Und die muss nicht teuer sein: Diesen Beweis tritt der D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach an. Er präsentiert aktuell noch auf 120 Quadratmetern, ab August auf rund 500 Quadratmetern, alle Arten von Matratzen...
  • 07.08.2020
    Auf dem Gelände der Möbelschau Offenburg hat am Mittwoch der erste Outdoor-Funpark im Raum Offenburg eröffnet. Auf über 1000 Quadratmetern Fläche können sich Besucher auspowern.
  • Die Bereiche JOOP! LIVING ROOM, DINING ROOM, BEDROOM und BATHROOM sprechen dieselbe Designsprache und verschmelzen perfekt zu harmonischen Wohnwelten.
    23.07.2020
    Premium-Kollektion bei Möbel RiVo
    Möbel RiVo ist eine der führenden Adressen für anspruchsvolles Einrichten in der Region. Das Möbelhaus in Achern-Fautenbach steht seit mehr als 40 Jahren für geschmackvolles Wohnen und ist Partner ausgewählter Marken. So zählt Möbel RiVo zum exklusiven Kreis an Möbelhäusern in Deutschland, der die...