Eigentümer gesucht

Polizei erwischt Fahrraddiebe auf frischer Tat in Kehl

Autor: 
red/ah
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
03. Januar 2018

©Polizeipräsidium Offenburg

Ein 14- und ein 21-Jähriger stehen im Verdacht, am Dienstagnachmittag am Fahrradabstellplatz des Kehler Bahnhofsplatzes ein Rad entwendet zu haben. 

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei soll ein 14-Jähriger am Dienstag kurz nach 16.30 Uhr Schmiere am Bahnhof in Kehl gestanden haben, während sich sein Kompagnon an dem Ringschloss eines Touring-Bikes der Marke Alu-Rex zu schaffen machte. Das teilt die Polizei mit.

Schwerer Diebstahl

Nachdem er die Sicherungsvorrichtung mit einem Bolzenschneider durchtrennt und sich auf den schwarz-roten Drahtesel geschwungen hatte, klickten die Handschellen.

- Anzeige -

Das Duo muss nun laut Polizei mit einem Strafverfahren wegen besonders schweren Falls des Diebstahls rechnen. Die ermittelnden Beamten des Polizeireviers Kehl sind derweil auf der Suche nach dem Eigentümer des Fahrrads. Es weist eine Federgabel auf und am Lenker ist eine Kindersitzvorrichtung angebracht, heißt es.

Der Besitzer wird gebeten, sich unter der Telefonnummer: 07851/893-0 zu melden.

Kommentare

Damit Sie Kommentare zu diesem Artikel lesen können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten ein.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

Gottesdienst
21.04.2018
 »70 Jahre gelebte Ökumene in Willstätt« Unter diesem Motto feiern evangelische und katholische Christen heute, Samstag, um 18 Uhr einen ökumenischen Gottesdienst in der evangelischen Kirche in Willstätt.
70 Jahre Gastrecht
21.04.2018
Mit den beiden Akteuren, die heute, Samstag, ab 18 Uhr den ökumenischen Gottesdienst in der evangelischen Kirche von Willstätt halten werden, der evangelische Pfarrerin von Willstätt, Renate Schmidt, und dem katholischen Pfarrer der Seelsorgeeinheit Hanauerland, Rüdiger Kopp, sprachen wir im...
Wolkenkind
21.04.2018
»Wolkenkind« heißt ein 45-minütigen Theaterstück für Vor- und Grundschulkinder, das das »Theater der 2 Ufer« am Sonntag, 22. April, 14.30 Uhr in der Alten Kaffeerösterei im Kehler Hafen aufführt.
Güterumschlag
21.04.2018
Im Kehler Hafen geht's ganz schön rund beziehungsweise eckig zu, denn dort gehen täglich Container aus aller Welt rein und raus. Am Donnerstag, dem Tag der Logistik, hat der Kehler Hafen gezeigt, wie.
Krankenhaus-Gutachten
20.04.2018
Die ersten Reaktionen von Kehlern zum drohenden Aus fürs Kehler Krankenhaus reichen von »Ich bin entsetzt«bis »Ich bin geschockt«. 
Ortenau-Klinikum Kehl
20.04.2018
Kehls Oberbürgermeister Toni Vetrano hat sich am Freitagnachmittag erstmals zum umstrittenen Klinik-Gutachten auf Kreisebene geäußert. Die Gutachter empfehlen drei oder vier Standorte. Würde der Kreistag sich für eine dieser Varianten entscheiden, würde dies ab 2030 das Aus für das Kehler...
Kehler Stadtgeflüster
20.04.2018
Safety first: Beim Hanauerlandderby in der Landesliga zwischen dem VfR Willstätt und dem SV Freistett im Stadion »Am Rosengarten« hat ein besonders vorsichtiger Radfahrer am vergangenen Sonntag sein E-Bike am Eingangstor zu den Tennisplätzen des TV Willstätt angekettet.
Zeugen gesucht
20.04.2018
Ein noch Unbekannter hat sich am Donnerstagabend mithilfe eines Vorschlaghammers Zutritt zur Sparkasse in der Kehler Hauptstraße verschafft. Dort klaute er Goldbarren und Münzgeld und brachte sich anschließend in Sicherheit. Als er seine Beute begutachtete, stellte er aber fest, dass diese wertlos...
In der Bahnhofshalle
20.04.2018
Die Bundespolizei in Kehl ist auf der Suche nach einem etwa 35-jährigen Mann, der sich am Donnerstagmittag in der Bahnhofshalle einem 13-jährigen Mädchen entblößt haben soll.
Dortentwicklung
20.04.2018
150 Legelshurster informierten sich über den aktuellen Zustand der »Neuen Ortmitte«. Ortsvorsteher Hans Fladt hatte dazu in die Festhalle eingeladen.
Hauptversammlung
20.04.2018
Die Neumühler Hexen haben sich bei ihrer Hauptversammlung am Samstag im Querbacher »Pflug« einen neuen Vorstand gegeben: Nachdem laut Pressemitteilung der Vorsitzende Stefan Kronenwitter und seine Stellvertreterin Sabine Huck ihre Ämter zur Verfügung stellten, einigte man sich mit Nadine Müll, Sa
Hauptversammlung
19.04.2018
Beim Tennisclub (TC) Goldscheuer geht’s aufwärts – sowohl was die Mitgliederzahl betrifft als auch die Punktejagd und die finanzielle Lage. Das erbrachte die jüngste Mitgliederversammlung des TC Goldscheuer.