Initiative „Willstätt blüht“

Rathäuser verkaufen wieder Blumensamen

Autor: 
red/mmü
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
12. April 2021
Hausgärten und Balkone der Willstätter sollen sich auch heuer wieder in bunte Blütenmeere verwandeln – nicht nur ein „Hingucker“, sondern auch ökologisch wertvoll.

Hausgärten und Balkone der Willstätter sollen sich auch heuer wieder in bunte Blütenmeere verwandeln – nicht nur ein „Hingucker“, sondern auch ökologisch wertvoll. ©Gemeinde Willstätt

„Willstätt blüht“ wieder: Im Rahmen der Aktion können Bürger auch heuer wieder Blumensamen zu einem vergünstigten Preis erwerben.

Vor 10 Jahren ist die Idee zu „Willstätt blüht“ im Rahmen des Leitbilds „Perspektive Zukunft“ entstanden. Damals wurde von den Teilnehmern vorgeschlagen, pflegeleichte Blühflächen auf gemeindeeigenen Grundstücken anzulegen. Daraufhin wurden 2012 und 2013 vom Gemeindebauhof einige öffentliche, nicht landwirtschaftlich nutzbare Flächen testweise als bunte und pflegeleichte Blumenwiesen angelegt.

Samenverkauf seit 2014

Seit 2014 wird über die Gemeindeverwaltung außerdem zusätzlich Blumensamen bestellt und gegen eine geringe Schutzgebühr an die Bevölkerung abgegeben, bei der die Aktion nach wie vor sehr beliebt ist. Auch in diesem Jahr können Bürger ab sofort in den Rathäusern der Gemeinde wieder Blumensamen für 2 Euro kaufen, um Flächen, Gärten, Höfe oder Balkone zu verschönern. Zugleich kann man damit einen wertvollen Beitrag zum Naturschutz leisten, da die Blumen Bienen und anderen Insekten als wichtige Nahrungsquelle dienen.

Bewährte Mischung

- Anzeige -

Bei der Auswahl der Samen-Mischung hat sich der „Mössinger Sommer“ bewährt. Er enthält über 35 Arten und Sorten der beliebtesten Sommerblumen. Die nacheinander aufblühenden Blumen sorgen ganzjährig in Beeten, Balkonkästen, Rabatten oder auf naturnah gestalteten Flächen für einen wunderschönen Blickfang. Die Pflanzen werden zwischen 30 und 80 Zentimeter hoch. Der Pflegeaufwand ist relativ gering, heißt es in einer Mitteilung aus dem Rathaus.

Samen reicht für 6 Quadratmeter

Die in der Packung enthaltenen Samen sind für eine Fläche von rund 6 Quadratmetern vorgesehen. Die Aussaat sollte Mitte April bis Mitte Juni erfolgen.

Auch Landwirte sorgen für Grün

Für eine vielfältige und blühende Landschaft sorgen seit Jahren übrigens auch die Landwirte in der Region. Blühstreifen, artenreiches Grünland, Zwischenfrüchte und blühende Kulturpflanzen bieten Insekten ideale Lebensräume. Diese sind wichtig, da sie für die Bestäubung von Pflanzen und Bäumen sorgen. Ohne sie gäbe es viele regionale Lebensmittel nicht.

Stichwort

Bunte Mischung

Folgende Blumenarten und Sorten sind im „Mössinger Sommer“ enthalten: Leinsamen der Blauen Alb, Schlafmützchen, Hainblumen, Blauglöckchen, Seidenmohn, Steppen-Rittersporn, Spiegelei-Blume, Leimkraut, Schmuckkörbchen, Klatschmohn, Kapkörbchen, Färber-Mädchenauge, Roter Lein, Meerviole, Vogeläuglein, Moldawische Melisse, Adonisröschen, Duft-Resede, Leinkraut, Kornblumen, Atlasblumen, Gretel im Busch, Goldmohn, Sonnenblumen, Bechermalve, Natternkopf und andere.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

Daniel und Melanie Oberle vom Edeka-Markt Oberle in Willstätt spendeten dem in Urloffen gestrandeten Zauberer Aladin Rojan (rechts) einen ganzen Einkaufswagen mit Lebensmitteln.
vor 7 Stunden
Willstätt
Für den in Urloffen gestrandeten Zauberer Aladin Rojan bietet sich ein Silberstreif am Horizont: Der Edeka-Markt Oberle hat ihm einen Job angeboten, damit er endlich wieder Geld verdienen kann.
War der Zustand des Fahrrads okay, gab es als „Belohnung“ ein T-Shirt. Von links: Polizistin Alexandra Simmler, Radfahrer Mike Blass, Felix Neulinger, Leiter des Kehler Reviers, und Michael Görlitz von der Abteilung Tiefbau der Stadt.
vor 10 Stunden
Aktion sicher.mobil.leben
Am Mittwoch fand der bundesweite Aktionstag mobil.sicher.leben mit Fokus auf der Fahrradsicherheit statt. In Kehl wurden Rad- und Autofahrer an der Fahrradstraße kontrolliert.
Auch in einem Container ist für alle Bedürfnisse der Kita-Kinder gut gesorgt.
vor 10 Stunden
Kehl
Die geplante Sanierung des Kehler Kindergartens St. Maria kam im Gemeinderat zur Sprache. Dabei ging es um die Frage, wo die Unterkunft für die Kinder in der Zeit des Neubaus stehen soll.
Auch in einem Container ist für alle Bedürfnisse der Kita-Kinder gut gesorgt.
vor 10 Stunden
Kehl
Müssen für die Container, in die der Kindergarten St. Maria übergangsweise umziehen muss, tatsächlich Bäume gefällt werden? Gemeinderätin Helga Schmidt (Grüne) brachte das Thema in der Sitzung am Mittwoch auf den Tisch.
Obwohl der Angeklagte in eine unbewohnte Wohnung seines Bruders einbrach und ein Werkzeug klaute, wurde das Verfahren gegen ihn am Ende eingestellt. An die Tat konnte er sich gar nicht richtig erinnern.
vor 13 Stunden
Verfahren eingestellt
Mit einem regelrechten Familiendrama musste sich das Amtsgericht Kehl befassen. Ein 43-Jähriger soll in die Wohnung seines Bruders eingebrochen sein und einen Winkelschleifer entwendet haben.
Ein ökologisch und wirtschaftlich wertvoller Kehler Stadtwald – das ist das Ziel des Forsteinrichtungswerks 2021 – 2030, das der Gemeinderat jetzt verabschiedet hat.
vor 16 Stunden
Kehl
Der Forstbetriebsplan für den Kehler Wald für die nächsten zehn Jahre steht. Der Holzeinschlag soll erheblich reduziert werden. Waldnaturschutz rückt dagegen stärker in den Fokus.
Die Kehler können sich gegenseitig Mini-Konzerte schenken - mit renommierten Künstlern.
vor 19 Stunden
Ob Klassik, Jazz oder Pop
Noch kein Geschenk zum Muttertag? Das Kulturbüro der Stadt hat ein neues Format aufgelegt: Minikonzerte.
Offenes Gespräch über Corona und die Folgen: Willstätts Bürgermeister Christian Huber im Gespräch mit dem Grünen-Bundestagskandidaten Thomas Zawalski
vor 19 Stunden
Corona-Bekämpfung
Eindringlich hat Willstätts Bürgermeister Christian Huber beim Besuch des Grünen-Bundestagskandidaten Thomas Zawalski eine bessere Kommunikation und mehr Freiräume für Kommunen bei der Corona-Bekämpfung angemahnt.
Aus dem bislang nur provisorisch hergerichteten Wendehammer soll ein schmucker Quartiersplatz werden.
vor 22 Stunden
Offenburger Straße in Goldscheuer
Grünes Licht für eines der letzten „Nebenprojekte“ der Umgestaltung der Ortsdurchfahrt Goldscheuer: Der Kehler Gemeinderat hat den Umbau der Offenburger Straße gebilligt.
Auf Tuchfühlung mit den Fans: Präsentiert von der Kehler Zeitung zum Jubiläum, singen und spielen sich Christina Stürmer und ihre Band am Abend des Eröffnungstags 2014 in die Herzen der Messdi-Besucher.
05.05.2021
Serie 50 Jahre Kehler Messdi (6/7)
Wir blicken auf fünf Jahrzehnte Kehler Messdi zurück. Fünf Jahrzehnte voller lustiger und spannender Geschichten rund um die beliebte Veranstaltung.
Larissa Mauch ist Gesamtelternbeiratsvorsitzende der städtischen Kehler Kitas.
05.05.2021
Kehl
Larissa Mauch, Vorsitzende des Gesamtelternbeirats der städtischen Kehler Kitas, erzählt im Interview, wie wichtig Rituale für Kinder gerade in der Corona-Zeit sind.
Händewaschen vor dem Frühstück: In der Kita St. Bernhard ist das Hände waschen ein viel größerer Bestandteil des Tagesablaufs geworden - hier mit Erzieherin Esther König-Leblond.
05.05.2021
Kehl
14 Monate Corona: Wie gehen die Kleinen in den Kindertagesstätten damit um? Wie bringen ihnen Erzieher das Thema nahe? Wir haben uns in Kehler Einrichtungen umgehört.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • So bleibt Zeit für die Trauer: Das Bestattungshaus Heizmann nimmt den Hinterbliebenen gerne alle Formalitäten ab. 
    05.05.2021
    Bestattungshaus Heizmann ermöglicht digitales Abschiednehmen
    Das Bestattungshaus Heizmann geht mit eigenem Online-Gedenkportal neue Wege in der Trauerkultur. Ziel ist es, den Hinterbliebenen die Möglichkeit zu geben, sich an den Verstorbenen zu erinnern - auch in Zeiten von Corona.
  • Willkommen in der NOVELLUS-Familie! Die 390-köpfige Mannschaft soll weiter wachsen.
    30.04.2021
    Q-FOX® - Gemeinsam erfolgreich!
    Die NOVELLUS-Gruppe ist eine Unternehmensgruppe mit integrierten Services und Solutions für die moderne Arbeitswelt. Sie besteht aus zehn spezialisierten Inhaltsgesellschaften und ist in Baden, dem Elsass und der Pfalz einer der führenden Partner der regionalen Wirtschaft für umfassende IT- und...
  • Die Experten der Azemos vermögensmanagement gmbh verwalten das Kapital der Kunden mit Sorgfalt.
    28.04.2021
    azemos vermögensmanagement gmbh setzt auf Stabilität, Qualität, Wachstum und Werte
    Trotz immenser Pandemie-Belastungen hat sich die Erholungsrallye an den Börsen auch im ersten Quartal 2021 fortgesetzt, allerdings mit einem Paradigmenwechsel. Die Experten der azemos vermögensmanagement gmbh in Offenburg haben den Markt fest im Blick und arbeiten mit Strategie und viel...
  • Ihr Auto ist bei Simon Autoglas in besten Händen: Schäden an der Frontscheibe werden unkompliziert behoben.
    26.04.2021
    Ihr Fachmann aus Schutterwald für Scheibentausch, Reparatur und Folierungen
    Ein Steinschlag – und schon ist es passiert: Im Lack ist ein ärgerlicher Kratzer oder in der Frontscheibe eine Macke, die sich mit jeder Erschütterung zum großen Riss auswachsen kann. In dem Fall kennt der TÜV kein Pardon. Mit Simon Autoglas in Schutterwald gehören solche Malheure der Vergangenheit...