Sport Kehl

Rheinuferlauf: Teilnehmerrekord

Autor: 
Ellen Matzat
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
26. Mai 2019

Start des Nachwuchs-Laufes. ©Ellen Matzat

Der 5. Rheinuferlauf am Samstagabend war ein voller Erfolg. Mit über 500 Anmeldungen, das sind mehr als doppelt so viele wie im vergangenen Jahr, wurde ein neuer Rekord aufgestellt. Tatsächlich gelaufen sind 468 Läufer, davon 72 Kinder und Schüler, und 21 Teams.

»Diese überwältigende Teilnehmerzahl zeigt uns, dass sich unser Lauf etabliert hat und unser Konzept stimmt«, freute sich Ralf Heitzmann, Organisator und stellvertrender Chef Abteilung Leichtathletik beim KFV.

Streckenverlauf

Die 5-km-Strecke, die 190 Läufer wählten, lief am Bad vorbei über die Passerelle, drehte auf französischer Seite eine Runde im 2-Ufer-Garten, ging über die Passerelle an der Rheinpromenade entlang über den Kronenhof zurück ins Stadion. Die 206 10-km-Läufer liefen zusätzlich eine 5-km-Erweiterung durch den Rheinwald bis hinters Kulturwehr und an der Rheinpromenade zurück über den Kronenhof ins Stadion.

Neuheiten

»Die eigene 10-km-Strecke war eine der diesjährigen Besonderheiten«,  so Heitzmann. Bisher liefen die 10-km-Läufer die 5er-Runde zweimal. Zudem wurden beide Strecken erstmals offiziell vom Deutschen Leichtathletikverband vermessen, waren also bestenlistentauglich. Mit der elektronischen Zeitmessung durch passive Chips hinter den Startnummern konnte die Nettozeit eines jeden Läufers exakt gemessen werden. 
Der älteste Teilnehmer, Gerard Lauth, Jahrgang 1937, startete in der Altersklasse M  80 und lief 5 Kilometer.

- Anzeige -

Elf Nationen dabei

Heitzmann freut sich, dass sich der Lauf auch in Frankreich etabliert hat, wo rund ein Drittel der Läufer herkam. Auch die Liste der überregionalen Teilnehmer nahm stark zu. Läufer aus elf Ländern waren am Start.

Mit der Volksbank Bühl als Hauptsponsor anlässlich ihres Jubiläums (150-jähriges Bestehen) und des 5. Geburtstages des Rheinuferlaufes wurde dieser als Benefizlauf ausgeschrieben. Die Volksbank vergoldete jeden der 3137 gelaufenen Kilometer mit einem Euro, die Vorstandschef Claus Preiss spontan auf 4000 Euro aufrundete. Die Summe geht zu gleichen Teilen an den Wassertropfen Kork und die Albert-Schweitzer-Schule Kehl. Ein Höhepunkt war außerdem die erste Partymeile außerhalb des Stadions mit der musikalischen Umrahmung von Hit Radio Ohr. Auf der After-Running-Party wurde nach der Siegerehrung noch bis in den späten Abend gefeiert. 

Die Sieger der Läufe (jeweils männlich und weiblich):

U 8 (400 Meter): Ayoub Chabane (Kehler FV) 1:35; Nayla Lankai-Mills 2:03.
U 10 (2 km): Dominik Haupka 8:08; Tiana Taffertshofer (Kehler FV) 9:30.
U 12 (2 km): Mathis Carrier (Kehler FV) 8:20; Laura Krieg (Running Team Ortenau) 8:26.
U 14 (2 km): Soufian Chabane (Kehler FV) 7:57; Annika Sirch (Kehler FV) 8:20.
U 16 (2 km): Tilo Taffershofer 7:48; Noémy Agbangla 8:15.
5  km-Team männlich: StruxBio 1 53:36 (Florian Walz, Patrick Brucker, Jan Discher); weiblich: Schwimmverein Kehl 1 1:07:58 (Louna Schuler, Maya Schuler, Alicia Uremovic); Mix: Team Nyoki 1 1:04:24 (Sandro Rauch, Alexis Waeldin, Laure Kuntz). 5 km-Einzellauf: José Candia (Kehler FV) 17:28,0; Malika El Bouajaji (Straßburg) 21:00,0.
10 km-Einzellauf: Nicolas Adler (Willstätt) 34:55,0; Amelie Odendahl (ASL Robertsau) 41:48,0.

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeigen
  • 12.06.2019
    Storytelling von Reiff Medien
    Exakt bestimmen, wer meine Werbung sehen will und Produkte mit neuen Erzählformen und einflussreichen Gesichtern bewerben: Online-Marketing ist heute so kraftvoll wie nie – und die Experten von Reiff Medien Digital Natives unterstützen regionale Firmen auf diesem Weg.
  • Die Profis für Werbeanzeigen auf digitalen Plattformen (von links): Sebastian Daniels (Abteilungsleiter Digital Natives), Serkan Nezirov und Andreas Lehmann von Reiff Medien.
    12.06.2019
    Interview mit drei Experten
    Wie können sich Unternehmen in Zeiten der Digitalisierung ihren Kunden präsentieren? Die neue Abteilung »Reiff Medien Digital Natives« bietet maßgeschneiderte Lösungen an und hievt regionale Firmen auf Plattformen wie Facebook und Instagram.
  • 30.05.2019
    Größtes Volksfest der Ortenau
    Vom 30. Mai bis 2. Juni läuft in Kehl wieder der »Messdi«. Das größte Volksfest der Ortenau mit seinen etwa 160.000 Besuchern wartet in diesem Jahr mit einigen Neuerungen auf.
  • 13.05.2019
    »Schöne Zeit« – der zeitlose Weingenuss
    Fruchtig, farbenfroh und voller Lebensfreude – so zeigt sich der neue »Schöne Zeit«-Weißwein der Durbacher WG. Der Name ist Programm und steht für zeitlosen Genuss für jedes Alter – aus dem Herzen des Durbachtals.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

vor 5 Stunden
Ioannis Efraimidi
Ioannis Efraimidi heißt der 215. Stifter der Bürgerstiftung Kehl. Er wolle der Stadt etwas zurückgeben, sagt der 42 Jahre alte Grieche.
vor 8 Stunden
Serie 60 Jahre Weihe von St. Maria
Vor 60 Jahren erhielt im neu entstandenen Stadtquartier am Kehler Südrand die katholische Marien-Kirche ihre Weihe. Anlass für die Kehler Zeitung, das Gotteshaus in einer Serie mit sechs Folgen vorzustellen. Heute: Die Symbole und der Geist von St. Maria.
vor 11 Stunden
Route über Kehl
Anlässlich des 70. Geburtstags des Europarats haben Mitarbeiter der Organisation eine Radtour von Helsinki bis nach Straßburg unternommen. Am Montag führte die Route durch Kehl und endete nach 2400 Kilometern symbolisch vor dem Gebäude des Europarats.
vor 17 Stunden
Positive Bilanz
Barbara Steurer-Collee triumphierte am Sonntag bei der wichtigsten Prüfung des Legelshurster Springturniers. Die Bilanz der Organisatoren fällt insgesamt positiv aus. Nun gelte es, den Status des Turniers auch für die Zukunft zu sichern.
vor 19 Stunden
Foto-Club
Anlässlich des 60. Geburtstages des Film- und Fotoclubs Kehl findet am Dienstag, 9. Juli, ab 19.30 Uhr im Kino-Center Kehl die Veranstaltung »Kehler Kurzfilme« statt. Der Eintritt beträgt fünf Euro. 
17.06.2019
Flugfest
Am Donnerstag eröffnen die Modellflieger traditionell die Kehler Flugtage in Sundheim. Vier Tage lang richten sich dann die Blicke Richtung Himmel, denn der Aero-Club Kehl feiert bis Sonntag, 23. Juni, in sein großes Flugfest.
17.06.2019
Eggs Filmecke
Kollege Martin Egg ist leidenschaftlicher Cineast. Wann immer er im Kehler Kino einen neuen Film sieht, äußert er an dieser Stelle seine Meinung. Heute zu "Rocketman", einem sehenswerten Bio-Pic über Elton John.
17.06.2019
Wer Ärger macht, fliegt raus
Nach dem Streit unter rund 200 Jugendlichen im Kehler Freibad, will die Stadt strikt von ihrem Hausrecht Gebrauch machen und bereits am Eingang auffälligen Badegästen den Zutritt verwehren – das geht aus einer am Montag vom Rathaus veröffentlichten Pressemitteilung hervor. Auch Shishas sollen...
17.06.2019
Kommunalwahl 2019
Am 26. Mai haben die Kehler entschieden, wer sie in den nächsten fünf Jahren im Rathaus vertreten darf. Zehn Räte wurden neu ins Gremium gewählt, die wir unseren Lesern in einer kleinen Serie vorstellen. Heute: Norbert Hense (Grüne).
17.06.2019
Sport
In Sachen Sport muss es nicht immer Turnen oder Fußball sein. Das konnten die Kinder der Kehler Kitas bei einem Aktivtag erleben und ganz besondere Sportarten ausprobieren und erleben.
16.06.2019
Willstätt - Legelshurst
Spitzensport und ein tolles Showprogramm wurde am Freitag und Samstag beim Springturnier des RFV Legelshurst geboten. Rund 2000 Zuschauer kamen ins Reiterstadion.
16.06.2019
Kehl
Früher war er ein erfolgreicher Steuerberater und lebte in Saus und Braus. Dann rutschte er ab, wusch Gelder der US-Drogenmafia und »lieh« sich das Geld seiner Mandanten. Im Gefängnis wurde aus dem Saulus ein Paulus. Am Samstagabend erzählte Josef Müller im Gospelhouse in Kehl aus seinem bewegten...