Kehl

Schattentheaterprojekt wird Sonntag, 25. Juni, aufgeführt

Autor: 
Nina Saam
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
22. Juni 2017
Das »Junge Ensemble« des Theaters der 2 Ufer mit Katharina Keck (hinten Mitte) und Ruth Dilles (rechts).

Das »Junge Ensemble« des Theaters der 2 Ufer mit Katharina Keck (hinten Mitte) und Ruth Dilles (rechts). ©Nina Saam

Am Sonntag, 25. Juni, zeigt das »Junge Ensemble« des »Theaters der 2 Ufer« das Ergebnis ihres Schattentheater-Projekts.

Grundlage des Schattentheater-Projekts ist das Kinderbuch »Bunt, gleich und anders – wie du und ich« von Elisabeth und Temu Diaab. Es zeigt in klarer Sprache und mit plakativen Bildern auf, dass jeder Mensch anders und einzigartig ist, aber auch viele Gemeinsamkeiten mit allen anderen hat. Der eine hat grüne Augen, der andere blaue, man kann blass sein oder braun, aber jeder Mensch hat Füße und Hände, ist manchmal traurig und manchmal fröhlich.

- Anzeige -

»Wir wollten etwas mit Kindern und vor allem auch mit Flüchtlingskindern machen«, sagt Ruth Dilles, künstlerische Leiterin des »Theaters der 2 Ufer«, die gemeinsam mit Katharina Keck das Schattentheater-Projekt auf die Beine gestellt hat und fügte hinzu: »Da sind wir auf dieses Buch gestoßen, das einfach ideal ist für ein integratives Projekt.« Seit April haben sich etwa 20 Zweit- bis Viertklässler der Falkenhausenschule und der Sundheimer Grundschule bei mehreren Workshop-Terminen getroffen, gemeinsam die Geschichte besprochen, Schattentheaterfiguren gebastelt und sich einen Liedtext ausgedacht, in dem jeder Mitspieler sein besonderes Können herausstreicht – und auch zeigen darf, zum Beispiel bei der musikalischen Begleitung.

Herausgekommen ist ein buntes Stück aus verschiedenen Elementen: Einige spielen das Figurentheater hinter den Leinwänden, andere spielen Geige, Klavier oder Gitarre. Das Stück »Bunt, gleich und anders – wie du und ich« wird am Sonntag, 25. Juni, um 15 Uhr im Storchenhäusle hinter der Sundheimer Grundschule, Hauptstraße 331, aufgeführt. Im Anschluss gibt es Kaffee und Kuchen, der Eintritt ist frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeigen
  • 17.04.2019
    500 Quadratmeter Fläche
    Der Obi Markt in Offenburg hat seine neue 500 Quadratmeter große »BBQ & Grillwelt« eröffnet – und ist damit die Top-Adresse für Grill-Fans. Kunden erwartet ein konkurrenzlos großes Angebot an Grills und Zubehör von Top-Marken. In den kommenden Wochen gibt es dazu ein sehenswertes Showprogramm.
  • 08.04.2019
    Was ist wichtig bei der Planung der perfekten Traumküche? Hier sind die 10 wichtigsten Fragen und Antworten!
  • 01.04.2019
    Lahr
    Wer auf der Suche nach einem Suzuki-Neuwagen oder einem Gebrauchten ist und gleichzeitig eine vertrauensvolle, persönliche Beratung möchte, dem kann geholfen werden: Das Suzuki-Autohaus Baral in Lahr ist genau die richtige Adresse für jegliches Anliegen rund um Suzuki. 
  • 31.03.2019
    Offenburg
    Betten, Kissen oder Matratzen: Kunden profitieren ab Montag, 1. April, von erheblichen Preisreduzierungen bei Markenartikeln bei Leitermann Schlafkultur in Offenburg. Der Grund dafür ist ein großer Wasserschaden.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

vor 28 Minuten
Kommunalwahl 2019
Wie funktioniert das mit der Gemeinderatswahl? Das erfuhren kürzlich die Neuntklässler der Moscherosch-Schule Willstätt – aus berufenem Munde: »Gastlehrer« war nämlich kein Geringerer als Willstätts neuer Bürgermeister Christian Huber. 
vor 3 Stunden
Hauptversammlung
Gelungene Veranstaltungen, große Investitionen und sportliche Erfolge: Der Reit- und Fahrverein zog eine ebenso positive wie interessante Bilanz des vergangenen Jahres.
vor 6 Stunden
Schulprojekt
Das Zirkus-Projekt der Eichenwaldschule Legelshurst war ein voller Erfolg. Die Besucher spendeten den Kindern tosenden App­laus.
vor 6 Stunden
Auf B28
35.000 Euro und fünf Verletzte sind das Ergebnis eines schweren Autounfalls am Mittwochabend bei Willstätt-Sand. Im vierspurig ausgebauten Bereich der B28 war es zu einer Kollision gekommen, bei der gleich drei Autos beteiligt waren.
vor 9 Stunden
Ortschaftsrat
In der Sitzung des Ortschaftsrats Zierolshofen wurde am vergangenen Dienstag über die Gestaltung des Geländes um den Kindergarten »Wirbelwind« entschieden.
vor 21 Stunden
Kommunalwahl 2019
Die neugegründete Wählergemeinschaft Bodersweier stellt ihre Kandidaten für die Ortschaftsratwahl im Mai vor: sechs Männer und vier Frauen. 
17.04.2019
Podiumsdiskussion
Der Bürgerdialog der Europa-Union über die Zukunft der Europäischen Union war eine gute Idee. Im Konferenzsaal des Ates Hotels haben sich am Dienstag in Kehl etwa 80 interessierte Personen versammelt, ältere und jüngere Gäste. Im Blick stand die Europawahl am 26. Mai.
17.04.2019
Erfolgsserie "Kehler leben Europa" (6)
Bei den Europawahlen tritt Jörg Meuthen als Spitzenkandidat der Alternative für Deutschland an. Im Gespräch mit der Kehler Zeitung verrät der Politiker, wie Kehl seine Sicht auf das Thema Grenzen prägte. Außerdem schildert der Parteichef seine Vision für die Europäische Union und umreißt, wie sich...
17.04.2019
"Gesicht Europas"
Der baden-württembergische Justiz- und Europaminister hat am Montag in Kehl Martine Mérigeau, die Leiterin des Zentrums für Europäischen Verbraucherschutz (ZEV) die Auszeichnung »Gesicht Europas« verliehen. 
17.04.2019
Kommunalwahl
Am 26. Mai ist die Kommunalwahl. Was sind die Ziele der Parteien in Kehl und wie sind ihre Schwerpunkte? Hier antworten die Parteichefs und Parteisprecher.
16.04.2019
Erinnerungen
Langjährige Weggefährten zeigen sich betroffen vom Tod des Legelshurster Ortsvorstehers.
16.04.2019
Urteil
Fahren ohne Fahrerlaubnis, Beleidigungen, gewalttätiger Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung und vieles mehr: Am zweiten Verhandlungstag endete der Prozess gegen einen Mann aus Rheinau vor dem Kehler Amtsgericht mit der Verurteilung zu einer Gefängnisstrafe von einem Jahr und...