Wandern

Schwarzwaldverein Kehl stellt Jahresprogramm vor

Autor: 
Karin Bürk
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
11. Januar 2021

Das Programm 2021. ©Karin Bürk

Mehrtägige Ausflüge, Wanderungen für alle Altersgruppen und Filmvorträge: Der Kehler Schwarzwaldverein hat sein Jahresprogramm 2021 geschnürt und an die Mitglieder verteilt. 

Wieder hat der Schwarzwaldverein Kehl ein umfangreiches Wanderprogramm für 2021 zusammengestellt. Schon im vergangenen Jahr sind viele Wanderungen durch die Pandemie ausgefallen, die teilweise ins neue Programm übernommen wurden. Das umfasst wieder vielfältige Aktionen, die von den Wanderführern zusammengestellt wurden.
Angeboten werden Radtouren, Gesundheitswandern und Walking, geführte Tageswanderungen zu Fuß, per Rad, mit Bus oder Bahn, Mehrtagestouren im In- und Ausland, Städtebesichtigungen, verschiedene Veranstaltungen mit Film- und Bildträgern im Vereinsheim sowie grenzüberschreitende interkulturelle Touren mit Freunden des Club Vosgien Strasbourg.
Die Seniorenwanderungen finden immer an einem Mittwoch statt und sollen von den Anforderungen her auf ältere Wanderer abgestimmt sein.

Am Sonntag werden in der Regel höhere Anforderungen gestellt; diese Wanderungen sind den jeweiligen Tour-Beschreibungen im Jahresprogramm zu entnehmen. Familienwanderungen mit ihren geringen Steigungen sind hingegen auf die Bedürfnisse von Familien mit Kindern angepasst.

Jeder, der die Natur erleben will, gerne in Gemeinschaft wandert, die Geselligkeit und Kultur liebt und die Tradition bewahren möchte, dem verspricht der Verein im aktuellen Jahresprogramm Veranstaltungen, die zu ihm passen.

- Anzeige -

So sollte auch das Jahr 2021 voller Vorfreude auf  einem Filmnachmittag über die Faszination Norwegens beginnen und auch die stets von vielen Mitgliedern gerne in Anspruch genommene Einlauftour auf dem Kinzigdamm bis Eckartsweier zum Rahmkuchenessen wurde sehnsüchtig erwartet. Doch dann kamen wieder neue Corona-Verordnungen, und die Veranstaltungen mussten abgesagt werden.  Nun bleibt den Vereinsmitgliedern nur abzuwarten, wenn wieder die Wanderschuhe geschnürt werden können.

In der Zwischenzeit sei jedoch ein Rat allen Mitgliedern mit auf den Weg geben: „Geht raus in die Natur, versucht beweglich zu bleiben. Eine schöne Winterlandschaft auch ihren Reiz“, so der Vorsitzende Hans Kehret.

◼ Das Jahresprogramm 2021 des Schwarzwaldvereins Kehl ist bei Tourist-Information und bei den Ortsverwaltungen kostenlos erhältlich.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

vor 2 Stunden
Schlechte Netzverbindung nervt Leutesheimer
Ortsvorsteher Heinz Faulhaber strebt eine Verbesserung des »grottenschlechtes« Handynetzes bis 2022 an. Zusätzlicher Sendemast und das Verlegen der Glasfaserkabel können das Problem beheben.
vor 5 Stunden
Kehl
Der städtische Bereich Sozialwesen hat eine neue Leiterin: Christine Lux. Die 30-Jährige war zuvor elf Jahre bei der Deutschen Rentenversicherung tätig. Für Kehl hat sie bereits Pläne in der Tasche.
vor 11 Stunden
Geothermie-Schäden
Die Kehler Stadtverwaltung erklärt, was Hauseigentümer unternehmen müssen, sollte ihr Gebäude durch die Geothermiebohrungen auf französischer Seite in Mitleidenschaft gezogen worden sein.
vor 21 Stunden
Willstätt - Legelshurst
In einem offenen Brief wendet sich eine „Initiativgruppe Dorfladen Legelshurst“ jetzt an die Gemeindeverwaltung. Darin kritisiert sie die Pläne für den Neubau eines Discounters.
vor 23 Stunden
Politik
Armin Laschet, der Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, hat das Rennen um den CDU-Vorsitz für sich entschieden. Was sagen Kehler CDU-Größen zu dieser Wahl? 
vor 23 Stunden
Kehl
Im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich, haben Beamte der Bundespolizei am Samstag drei gesuchte Straftäter verhaftet.
18.01.2021
Verhandlung kurzfristig verschoben
Ein 30-jähriger Kehler sollte sich am Freitag eigentlich vor dem Kehler Amtsgericht wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten – Sprachprobleme machten jedoch einen Strich durch die Rechnung.
18.01.2021
Interview
Seit gut zwei Jahrzehnten arbeitet der Bodersweierer Patrick Kirst (47) als Filmkomponist in Los Angeles (Kalifornien). Als Wahl-Amerikaner interessiert er sich auch sehr stark für die US-Politik. Wie er die Lage einschätzt.
18.01.2021
Ortschaftsrat
Die Stadt Kehl stellt für die Sanierung der Goldscheuerer Sportfreunde-Halle weitere 37000 Euro zur Verfügung.
18.01.2021
Ortschaftsrat
Der Ortschaftsrat Goldscheuer hat seine Beratungen über den Doppelhaushalt 2021/22 der Stadt Kehl fortgesetzt. Einiges wurde nachgebessert – aber die wesentlichen Kritikpunkte bleiben.
17.01.2021
Spende
Helmut und Ute Hilzinger vom Willstätter Fensterbauunternehmen Hilzinger haben 10 000 Euro an soziale Einrichtungen in Kehl und Willstätt gespendet. 
17.01.2021
Jagd-Training
Der Landesjagdverband und der Forstbezirk Mittleres Rheintal treiben die Pläne für ein Trainingsgatter zur Ausbildung von Jagdhunden für die Wildschweinjagd bei Eckartsweier voran.