Lokales: Kehl

Beim Grenzgängersprechtag standen den Bürgern von dies- und jenseits des Rheins eine Vielzahl von Ansprechpartnern zur Seite.
vor 13 Stunden
Kehl - Kehl/Straßburg
Kehl/Straßburg.  Der erste Grenzgänger-Sprechtag der Infobest Kehl/Straßburg seit 2019 war ein voller Erfolg: Lebenslagen- und Fachberatung bei grenzüberschreitenden Fragen ist gefragter denn je.
Sind erfolgreich vor Ort und online (von links): Jennifer, Wolfgang und Irene Geiger.
vor 16 Stunden
Kehl
Kehl.  Das Musikhaus Geiger zeigt, dass sich der Online-Handel lohnen kann. Nun wurde der Familienbetrieb mit dem Ebay-Award in der Kategorie „Lokalheld“ ausgezeichnet.
Rund 100 Bürger wollten sich Infos zur Grundsteuererklärung holen.
24.09.2022
Kehl
Kehl.  Am 31. Oktober ist Stichtag – Hilfestellung gaben Mitarbeitende des Finanzamts Offenburg bei einem gemeinsam mit der Stadt Kehl organisierten Infoabend in der Stadthalle.
Versteigern oder vergeben, das ist hier die Frage.
24.09.2022
Kehl - Neumühl
Neumühl.  Ort will Brennholz in kleinem Rahmen versteigern
Der Gießelbach fließt unter der Elsässer Straße hindurch. Da die Straßenüberführung schadhaft ist, muss sie erneuert werden.
24.09.2022
Kehl - Neumühl
Neumühl.  Bauwerk weist Risse und Beschädigungen auf.
Die Eugen-Ensslin-Straße befindet sich im Kehler Hafen - dort, wo früher die Trickzellstoffwerke standen. Eugen Ensslin war von 1929 bis 1947 einer der drei Geschäftsführer.
23.09.2022
Straßennamen, die es (fast) nur in Kehl gibt (17)
Kehl.  Eugen Enßlin war von 1929 bis 1947 einer der drei Geschäftsführer der Trickschen Zellstoffwerke, damals der größte Betrieb in der Rheinstadt.
Frei nach Bruno Morawetz: „Wo ist Marlen?“
23.09.2022
Kehler Stadtgeflüster
Kehl.  Legendäre Zitate und ungelöste Fragen
OB Wolfram Britz: "Wir müssen der Verpflichtung nachkommen."
23.09.2022
Stellungnahme des OB
Kehl.  Stellungnahme von OB Wolfram Britz zur Unterbringung von Flüchtlingen in der„Krone“ in Odelshofen – in einer Pressemitteilung der Stadt. Die einzige Alternative „bestünde in der Belegung weiteren Sporthallen“.
Im Gebäude des ehemaligen Gasthauses „Krone“ In Odelshofen sollen Flüchtlinge untergebracht werden.
23.09.2022
Flüchtlingsunterbringung
Odelshofen.  In Odelshofen gibt es Kritik an der von der Stadt beabsichtigten Unterbringung von Flüchtlingen im ehemaligen Gasthaus „Krone“. Der Ortschaftsrat will dagegen stimmen. Was OB Britz dazu sagt: siehe unten.
Der Neumühler Grillplatz ist derzeit gesperrt, da die Grillhütte und die Bänke immer wieder beschädigt wurden.
23.09.2022
Kehl - Neumühl
Neumühl.  Der Neumühler Grillplatz wird immer wieder von Unbekannten beschädigt und vermüllt. Mit dem Abbau von Bänken will der Ortschaftsrat den Unholden den Aufenthalt vermiesen.
Sieben Blutspender zeichneten OB Wolfram Britz (r.) und Rolf Dieter Karrais (3. von links) im Gemeinderat mit Ehrennadel und Präsent aus (von links): Martin Baumert (75 Spenden), Bärbel Forster (zehn Spenden), Michael Kienle (75 Spenden), Amelie Oertel (zehn Spenden), Thomas Guggomos (25 Spenden), Beate Krauß (50 Spenden) und Reinhard Baur (200 Spenden).
23.09.2022
Kehl
Kehl.  Auszeichnung von Reinhard Baur und weiteren Blutspendern im Rahmen einer Gemeinderatssitzung am vergangenen Mittwochabend.
Wunschprojekte des Ortsteils Sand für den Haushalt 2023: Neue Gradfelder für den Friedhof ...
23.09.2022
Willstätt - Sand
Sand.  Auch der Sander Ortschaftsrat hat seinen „Wunschzettel“ für den Willstätter Haushalt 2023 beschlossen. Er enthält viele Projekte, die schon im Vorjahr auf der Liste standen.
Die Straßburger Universität will die Studenten häufiger ins Homeoffice schicken.
23.09.2022
Recks Straßburg-Report
Kehl.  Im Straßburg-Report berichtet unser Straßburg-Korrespondent Reinhard Reck von dem Einsatz gegen die Tigermücke, der Beliebtheit von Schrebergärten und der Schließung der Uni an einzelnen Tagen aufgrund der hohen Energiepreise.
Die Situation der beiden Bushaltestellen in der Herrenstraße ist dem Ortschaftsrat ein Dorn im Auge. Unter anderem sind die Gehwege zu schmal für die vielen Schüler.
23.09.2022
Kehl
Kehl.  Der Korker Ortschaftsrat sprach in seiner Sitzung über den Bau von zwei gläsernen Buswartehäuschen an der Herrenstraße. Der Gehsteig sei zu schmal für die vielen wartenden Schulkinder.
70 Jahre TC SW Kehl: Emil Schertels Sohn Hansjörg (90) auf dem Platz, den sein Vater damals eingeweiht hat. Er zeigt auf die historische Bildtafel mit dem Bild seines Vaters.
22.09.2022
Kehl
Kehl.  Vor 70 Jahren, im September 1952, wurde der TC Kehl nach Krieg und Evakuierungszeit wieder wachgeküsst. Einer der wichtigsten Männer der ersten Stunde war der Bäcker Emil Schertel.
Der evangelische Pfarrer Tobias Eckerter aus Auenheim im Zen-Kloster Manpukuji bei Kyoto, in dem er 2012 ein Jahr lang unter den Novizen gelebt hat.
22.09.2022
Kehl
Kehl.  Der Auenheimer Pfarrer Tobias Eckerter bietet in einem fünfwöchigen Kurs einen „Weg in die Stille“ an – mit Meditationselementen, die er selbst in einem japanischen Zen-Kloster kennengelernt hat.
Die Essenspreise im Schulzentrum sind sehr stark angestiegen.
22.09.2022
Kehl
Kehl.   Der Gemeinderat hat am Mittwochabend beschlossen, die Mittagessen in der Mensa des Schulzentrums mit 50 Prozent zu subventionieren.
Für ein sauberes und buntes Kehl: v.l.n.r. Norbert Klem – SuB Kehl, Baubürgermeister Thomas Wuttke, kniend Künstler Kevin Meyle, dahinter Fadil Seric ,Geiger Stiftung, Klaus Gras, SuB Kehl, Kathrin Gerber-Schaufler, Geschäftsführerin Merb, mit Maske Karlo Roth, SuB, Tiefbauamtsleiter Hans-Jürgen Schneider und Ulf Behringer , SuB Kehl
22.09.2022
Serie „Kampf dem Müll“ (5/7)
Kehl.   Immer mehr Stromverteilerkästen und Glascontainer sind im Stadtgebiet Kehl bunt bemalt. Den Anstoß gab die Initiative „Sub Kehl“. Mitglied Klaus Gras schildert seine Erfahrungen.
Für ihr selbstloses Einschreiten ist Rania Bouallegue (vorne, Vierte von rechts) mit ihrem neunjährigen Sohn Zakaria (Zweiter von links) von der Polizei sowie vom Verein Courage vertreten durch Joachim Pathon (Zweiter von rechts) und Jannate Hammerstein (Dritte von rechts) und von Oberbürgermeister Wolfram Britz (rechts) geehrt worden.
22.09.2022
Kehl
Kehl.  Die Straßburgerin Rania Bouallegue und ihr Sohn Zakaria sind jetzt vom Verein Courage, der Polizei, der Feuerwehr und von OB Wolfram Britz für ihr selbstloses Einschreiten in einer Notsituation geehrt worden.
Die Sanierung der Hanauerland-Halle soll im kommenden Jahr endlich angegangen werden.
22.09.2022
Willstätt
Willstätt.  Der Ortschaftsrat Willstätt hat am Dienstag seinen „Wunschzettel“ für den Haushalt 2023 der Gesamtgemeinde verabschiedet. Im Mittelpunkt steht die Sanierung der Hanauerland-Halle.
Die Soroptimistinnen bitten um Wäschespenden für bedürftige Frauen und Mädchen in Afrika (von links): Programmdirektorin Françoise Lenôtre, Schriftführerin Elisabeth Reiher und Präsidentin Ann-Margret Amui-Vedel.
22.09.2022
Club Soroptimist Offenburg-Ortenau
Kehl.  Die Soroptimistinnen sammeln bereits zum zweiten Mal Slips und BHs für afrikanische Frauen und Mädchen. Was zunächst kurios anmutet, ist ein wichtiger Beitrag zur Chancengleichheit.