Lokales: Kehl

Der neue Dekan Oliver Wehrstein segnete die Anwesenden.
vor 12 Stunden
Kehl
Kehl.  Am ersten Adventssonntag wurde Oliver Wehrstein, der neue Dekan der Region Kehl im evangelischen Kirchenbezirk Ortenau in Rheinbischofsheim in sein Amt eingeführt.
Ian Paice, Schlagzeuger der legendären Deep Purple wird mit seiner Band Purpendicular mit den alten Klassikern die Stadthalle rocken.
vor 15 Stunden
Kehl
Kehl.  Corona zum Trotz: Das Konzert im Rahmen der Reihe „Kehl rocks Classics“ am nächsten Sonntag soll unter Einhaltung der „2 G plus“ -Regel stattfinden.
Leutesheims Ortshistoriker Karl Keck stellt sein jüngstes Buch „Suche nach Grenzen“ vor.
vor 21 Stunden
Kehl - Leutesheim
Leutesheim.  In seinem neuen Buch „Suche nach Grenzen“ macht der Leutesheimer Ortshistoriker Karl Keck Protokolle der Gemeinde Leuteheim von 1696 bis 1870 zugänglich.
Der Nikolaus hatte für die Kinder kleine Geschenke im Rucksack. 
28.11.2021
Willstätt
Willstätt.  Trotz des teilweise nassen Wetters erfreute sich der weihnachtliche Wochenmarkt am Samstag in Willstätt guten Zuspruchs.
Das Team der Psychologischen Beratungsstelle Kehl. Hinten v. links: Kirsten Degen, Andrea Kaiser, Jana Wagner, Christian Meir, Theresa Hör, Marianne Lindenfelser, Christiane Luhr. Vorn v. links: Anja Rutschmann, Maria Cores-Rambaud und Anke Hofmann.
28.11.2021
Zum Aktionsmonat „Gewalt gegen Frauen“ in Kehl
Kehl.  Mehrere Organisationen in Kehl beraten Frauen individuell, wie sie sich gegen Übergriffe von Männern wehren können. Wir stellen sie im Aktionsmonat „Gewalt gegen Frauen“ vor. Heute: die Psychologische Beratungsstelle.
Gérard Mercier, Vorsitzender der Nabu-Ortsgruppe Kehl, bereitet in der Werkstatt in Sundheim neue Nistkästen vor. Je nach Vogel fallen sie sehr unterschiedlich aus.
28.11.2021
Kehl
Kehl.  Nabu-Vorsitzender Gérard Mercier verrät, was bei der Winterfütterung von Wildtieren zu beachten ist. Außerdem warnt er davor, umherstreunende Igel aufzunehmen.
Kehl bekommt eine weitere Corona-Impfstation.
28.11.2021
Kehl
Kehl.  Wer sich gegen das Coronavirus impfen lassen will, bekommt künftig auch im City-Center Gelegenheit dazu. Es ist ein Gemeinschaftsprojekt, das von der Stadt Kehl finanziert wird.
Die Wassergebühr steigt.
27.11.2021
Kehl
Kehl.  Der Gemeinderat gab in seiner öffentlichen Sitzung grünes Licht für die Erhöhungen. Wasser und Niederschlagswasser kosten ab dem kommenden Jahr mehr, das Abwasser ab 2023.
Projektmanagerin Marina Wilberger ist weiter optimistisch, dass die Deutsche Glasfaser GmbH das selbst gesteckte Ziel erreicht.
27.11.2021
Schnelles Internet für Willstätt
Willstätt.  Kommt das schnelle Internet für Willstätt oder nicht? In drei Wochen endet die Findungsphase. Das Interesse ist da – doch das selbst gesteckte Ziel hat die Deutsche Glasfaser GmbH noch nicht erreicht.
Szene aus „Die Unbeugsamen“: Die Grünen setzten 1984 mit einem komplett weiblichen Parteivorstand ein politisches Signal. Heidemarie Dann (v.l.), Annemarie Borgmann, Antje Vollmer, Erika Hickel, Waltraud Schoppe und Christa Nickels.
27.11.2021
Kehl
Kehl.  Wegen Corona wurden die Veranstaltungen zum Tag gegen Gewalt an Frauen abgesagt – bis auf eine: die Vorführung des Films „Die Unbeugsamen“ mit anschließender Diskussion.
Die Würde des Menschen ist unantastbar – und das gilt auch für das Eigentum anderer Leute.
26.11.2021
Kehler Stadtgeflüster
Kehl.  An der OB-Wahl kommt Lokalredakteurin Anja Rolfes nicht vorbei. An den Parolen in Rot in der Innenstadt auch nicht. Zum Schluss empfiehlt sie zu Shoppen.
In der Erfolgsspur – und dann kam Corona: die Tram-Verlängerung bis zum Rathaus.
26.11.2021
Die Lage Kehls (5)
Kehl.  In der Serie „Die Lage Kehls“ – begleitend zur Bewerbungsphase im Vorfeld der Oberbürgermeisterwahl 2022 – geht es heute um die Themen Mobilität und Verkehr.
Eine Packstation der DHL.
26.11.2021
Kehl
Kehl.  Es gibt zwei neue DHL-Packstation in Kehl: Die eine befindet sich in der Allensteinerstraße 21, die andere in der Königsbergerstraße 22. Damit soll der Service weiter verbessert werden.
Prunksitzungen ade: Auf Bilder wie diese (von vor zwei Jahren) müssen Akteure und Fans der Eckartsweierer „Wölfe“ auch in der kommende Fasnachtskampagne verzichten. Alle Hallenveranstaltungen sind abgeblasen.
26.11.2021
Willstätt - Eckartsweier
Eckartsweier.  Der Narrenrat „Wölfe“ Eckartsweier zieht die Reißleine: Angesichts der sich zuspitzenden Corona-Krise hat er alle Saalveranstaltungen abgesagt – auch die Prunksitzungen.
Lkw, die von der Weststraße kommen, dürfen nur nach links in die Hafenstraße abbiegen. Das Rechtsabbiegen verwehrt ihnen ein Verbotsschild (hinten im Bild). „Aber wir brauchen die Ausfahrt“, sagt Hafendirektor Volker Molz. „Sonst kommen wir bei einer Havarie nicht mehr raus.“ Er erinnerte daran, dass das Verbotsschild ursprünglich ausschließlich für die Landesgartenschau im Jahr 2004 aufgestellt werden sollte.
26.11.2021
Kehl
Kehl.  Hafendirektor Volker Molz stellte im Gemeinderat das Gebiet vor und machte auch auf Probleme aufmerksam wie fehlende Flächen, die schlechte Bahnanbindung und eine geplante Wohnbebauung.
Korruption im Kehler Rathaus? Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen einen leitenden Angestellten der Stadt Kehl.
26.11.2021
Kehl
Kehl.  Seit der Festnahme eines leitenden Angestellten der Stadt Kehl ist der Verdachtsfall einer Bestechung das große Gesprächsthema in Kehl. Hier erfahren Sie exklusiv die neuesten Entwicklungen und wer nach unseren Informationen der beschuldigte Mann sein soll.
Fasnacht macht nicht nur Freude, sondern kostet auch Geld, weshalb die Willstätter Hexen einen Zuschuss beantragt haben.
26.11.2021
Willstätt
Willstätt.  Die Willstätter Hexen bekommen für die Fasnachtskampagne 2022 einen Zuschuss – aber nur in Höhe der vor einigen Jahren festgelegten Höchstgrenze. Dies hat der Ortschaftsrat beschlossen.
Ein Angeklagter soll unter anderem vorsätzlich in ein parkendes Auto gefahren sein. Mit diesem Vorwurf beschäftigte sich das Kehler Amtsgericht am Mittwoch. Die ganze Wahrheit wird aber erst bei einem Fortsetzungstermin ans Licht kommen – danach geht es aber möglicherweise vor dem Offenburger Schöffengericht weiter.
25.11.2021
Amtsgericht Kehl
Kehl.  Ein 35-Jähriger soll betrunken bewusst gegen ein parkendes Auto gefahren sein. Diesen Vorsatz bestreitet er jedoch. Erhärtet sich der Verdacht, müsste die Verhandlung vor das Schöffengericht.
Noch bis zum 20. Februar 2022 können Interessierte die Ausstellung über die Marseillaise, die französische Nationalhymne, im Straßburger Museum für moderne und zeitgenössische Kunst (Musée d’art moderne et contemporain) besichtigen.
25.11.2021
Recks Straßburg-Report
Kehl/Straßburg.  In unserem aktuellen Straßburg-Report berichtet unser Korrespondent Reinhard Reck über die Entstehungsgeschichte der französischen Nationalhymne, über Zugverbindungen und über ein neues Bauprojekt für Jugendliche und junggebliebene Erwachsene.
Wolfram Fuchs (Mitte), Schulleiter der Albert-Schweitzer-Schule, erhält den Ortenauer Marketingpreis von Duschan Gert (links), Präsident des Marketingclubs, überreicht.
25.11.2021
Marketingpreis
Kehl.  Am 20. November wurden die Ortenauer Marketingpreise verliehen. Der Ehrenpreis für herausragendes Marketing für bürgerschaftliches Engagement ging an den Förderverein der Albert-Schweitzer-Schule.
In vielen Bereichen des Ortsteils Willstätt darf künftig kein Silvesterfeuerwerk mehr gezündet werden.
25.11.2021
Willstätt
Willstätt.  Der Willstätter Ortschaftsrat hat am Dienstag mehrheitlich für die Festlegung einer Zone gestimmt, in der das Abbrennen von Feuerwerkskörpern zum Jahreswechsel verboten ist.