Lokales: Kehl

Die Mitarbeiter des städtischen Betriebshofs hatten in diesem Winter vergleichsweise viel zu tun, um mit ihren Räum- und Streufahrzeugen die Straßen im Stadtgebiet in einen verkehrssicheren Zustand zu versetzen.
vor 22 Stunden
Kehl - Goldscheuer
Goldscheuer.  In Sachen Winterdienst im Kehler Süden soll der Leiter des Betriebshofs demnächst dem Ortschaftsrat Rede und Antwort stehen. Dies wurde in der Donnerstag-Sitzung beschlossen.
Ingrid Kaufmann vom „Stoff-Wechsel“ hofft auf Kundschaft: Das Kehler Sozialkaufhaus bietet jetzt auch „Click & Collect“ an.
17.04.2021
Kehler Stadtgeflüster
Kehl.  Von der Wiedergeburt eines klassischen Diskussionsmediums und offenbar nicht ausrottbaren Unsitten handelt unser heutiges Stadtgeflüster
Aktuell sieht der Blühstreifen im Schulgarten der Moscherosch-Schule alles andere als einladend aus.
16.04.2021
Willstätt
Willstätt.  Im Schulgarten der Moscherosch-Schule sieht es derzeit eher trist aus. Das ist durchaus Absicht: Die verblühten Pflanzen sind für Insekten und Vögel Unterschlupf und Nahrungsquelle zugleich.
In so einer mit Schaumstoff ausgepolsterten Tasche transportiert die Bodersweierer Hausärztin Claudia Lasch die fertig zubereiteten Spritzen mit dem Impfstoff, wenn sie Patienten, die nicht mobil sind, zuhause impft. Das Vakzin ist sehr labil und darf keine Erschütterung erfahren.
16.04.2021
Kehl
Kehl.  Seit letzter Woche dürfen auch die Hausärzte impfen. Die Nachfrage ist groß. Vorrang haben zunächst die eigenen Patienten der höchsten Risikogruppe.
Eine 30 Zentimeter lange Granate wurde im Gebiet „Schneeflären“ entdeckt.
16.04.2021
Kehl
Kehl.  Bislang wurden viele Granatsplitter und eine komplette Granate in dem Neubaugebiet entdeckt, das deshalb vor der Erschließung extra flächendeckend sondiert worden war.
Das Konzept Click & Meet gleicht bei Weitem nicht die Umsatzverluste der Händler aus.
16.04.2021
"Umsätze nahe null"
Kehl.  Die Lage ist ernst: Kehler Einzelhändler, Gastronomen und Hoteliers kämpfen mit sinkenden Umsätzen, Preissteigerungen und Lieferschwierigkeiten. Nun bereitet die Stadt Ausnahmeregelungen für die Außengastronomie vor.
Karlheinz Axt beim Sense Dengeln (schärfen) vor einer Fachwerkhaus-Kulisse in der Ausstellung des Fotoclubs beim Messdi 1980.
16.04.2021
50 Jahre Kehler Messdi - persönliche Geschichten
Kehl.  Seit fünf Jahrzehnten feiert Kehl den Messdi. Was in dieser Zeit die Besucher alles erlebt haben – das würde sicher einige Bücher füllen. Wir veröffentlichen persönliche Geschichten rund um das traditionsreiche Großereignis.
Blutspendeaktion, 14. April 2021 in Auenheim: Ein halbes Liter Blut jeweils spenden die Leute, um der Gemeinschaft zu dienen. Manche Spender machen das seit Jahrzehnten, sogar vier (die Frauen) bis sechs Mal (Männer) pro Jahr.
16.04.2021
Kehl
Kehl.  Am Mittwoch fand in Auenheim eine Blutspendeaktion statt. 105 Leute hatten sich dafür angemeldet, 96 davon konnten letztlich ihre wertvolle Spende für das Wohl der Gemeinheit abgeben.
Klaus Gras (links) überreicht Thomas Fischer, dem Gesamtjugendleiter der JFSG Willstätt/Kork, über 40 gebrauchte Tennisbälle für ein spezielles Training der Nachwuchstorhüter
15.04.2021
Jugendfußball-Spielgemeinschaft Willstätt
Willstätt.  Neue Ideen in Corona-Zeiten bei der Jugendfußball-Spielgemeinschaft: Für das Reflex- und Reaktionstraining für Nachwuchstorhüter bekam sie jetzt Tennisbälle fürs Heim-Training.
Der Kehler Infocast hat im März zum ersten Mal mehr als 5000 Hörer – für die Zukunft sind mehr Gastbeiträge und Sonderfolgen geplant.
15.04.2021
Kehl
Kehl.  Der Kehler Infocast begrüßt jeden Monat mehr als 5000 Hörer und informiert dabei seit nun schon 57 Folgen in drei Rubriken über Topthemen und anstehende Veranstaltungen in der Rheinstadt.
Auch im Willstätter Rathaus erhofft man sich durch den Beitritt zur „Leader“-Region Ortenau Zuschüsse für Projekte zur Weiterentwicklung der Gemeinde.
15.04.2021
Willstätt
Willstätt.  Die Gemeinde Willstätt wird der „Leader“-Region Ortenau beitreten. Der Gemeinderat hat einem entsprechenden Vorschlag der Verwaltung in seiner jüngsten Sitzung zugestimmt.
Menschentrauben bilden sich in den Anfangsjahren vor dem Messdi-Stand der Kehler Spanier, wenn Folkloregruppen ihre Tänze auf der Hauptstraße vorführen.
15.04.2021
Serie 50 Jahre Kehler Messdi (3/7)
Kehl.  Wir blicken auf fünf Jahrzehnte Kehler Messdi zurück. Fünf Jahrzehnte voller lustiger und spannender Geschichten rund um die beliebte Veranstaltung.
Aus großer Entfernung konnte Helga Schäfer beobachten, wie der am Schnabel gefesselte Storch wegflog. Seitdem gab es keine zuverlässige Sichtung mehr.
14.04.2021
Kehl
Kehl.  Viele Leser nehmen Anteil am Schicksal des bei Eckartsweier gesichteten Storchs, dem ein Band den Schnabel zuschnürt. Weitere Meldungen erwiesen sich bis jetzt als Fehlanzeige.
Die beiden Boote könnten noch restauriert werden – falls sich der Besitzer dazu aufrafft.
14.04.2021
Kehl - Hohnhurst
Hohnhurst.  Mit dem Rückgang der Berufsfischerei auf den Altrheinarmen verschwanden auch die traditionellen Fischernachen. Adolf Henninger aus Hohnhurst möchte sie gerne erhalten.
Irgendwo jenseits des Regenbogens: Olaf Fütterer (links) und sein Ensemble beim Benefizkonzert in der Willstätter Kirche.
14.04.2021
Willstätt
Willstätt.  Unter dem Titel „Over the Rainbow“ stand am Ostermontag in der Willstätter Kirche ein Benefizkonzert mit dem neuen Willstätter Organisten Olaf Fütterer.
14.04.2021
Kehl
Kehl.  Am Dienstagabend hat ein 23-Jähriger eine 17-Jährige auf dem Spielplatz Wolfsgrube in Kehl attackiert. Auch gegenüber der Polizei ist der junge Mann beleidigend und übergriffig geworden.
Der stellvertretende Betriebshofleiter Frank Wagner hat viel vor: Rund 2300 neue Bäume, Stauden, Gräser und Blumen werden künftig das Stadtbild schmücken.
14.04.2021
Kehl
Kehl.  Großbestellung für ein farbenprächtiges Kehl: etwa 2300 Pflanzen, vom Montmorency-Kirschbaum bis zu bunten Blütenstauden, werden in der nächsten Zeit in Kehl ausgepflanzt.
Die Ortseingangstafeln in Willstätt bieten kein schönes Bild mehr und sollen ersetzt werden.
14.04.2021
Willstätt
Willstätt.  Die neuen Ortseingangstafeln in Willstätt sollen ähnlich wie die in Legelshurst gestaltet werden. Diesen Grundsatzbeschluss fasste der Ortschaftsrat in seiner jüngsten Sitzung.
Die Arbeit lohnt sich. Sind die Fenster vom Winterschmutz wieder befreit, kann die Frühlingssonne ungestört in die Wohnung scheinen.
14.04.2021
Kehl
Kehl.  Frühjahrsputz: Einläuten der warmen Jahreszeit, notwendiges Übel oder schlichtweg ein Graus? Entscheidend für das Gelingen sind die Reihenfolge, die richtigen Mittel und die eigene Einstellung.
13.04.2021
Gerd Birsner Kolumne
Kehl.  De Birsnergerd über den Fehler 11 und einen pubertärer Spruch
Die „Blume“-Wirtsleute Sandra und Frank Erhardt (vorn) freuten sich in Legelshurst über eine gelungene Premiere beim Servieren eines Dinners im Wohnmobil auf dem Parkplatz ihres Gasthauses.
13.04.2021
Willstätt - Legelshurst
Legelshurst.  Premiere im Legelshurster Gasthaus „Blume“: Küchenchef Frank Erhardt hat sich wegen der Corona-Pandemie einen neuen Service ausgedacht – das „Dinner im Wohnmobil“.