Willstätt

Sommerkonzert im Pflegeheim »Am Pfarrgarten« in Willstätt

Autor: 
Günter Ferber
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
09. September 2019

Bei »Love Is In the Air« spielten Wolfgang, Philipp und Stephan Haag zu dritt Trompete. ©Günter Ferber

Am Samstag gab Familie Haag aus Lichtenau zum Abschluss des Sommers im Pflegeheim »Am Pfarrgarten« in Willstätt ihr traditionelles Sommerabschlusskonzert.

Seit nunmehr neun Jahren erfreuen Elke und Wolfgang Haag und ihre Söhne Philipp und Stephan die Bewohner des Pflegeheims »Am Pfarrgarten« und des betreuten Wohnens in Willstätt mit ihrer Musik. Auslöser dafür, dass die Familie Haag vor neun Jahren zum ersten Mal im Pflegeheim zu Gast war, war der Umstand, dass die Tante von Wolfgang Haag damals im Pflegeheim wohnte. Die beiden Söhne waren damals fünf und acht Jahre alt. Die Bewohner haben sie quasi aufwachsen sehen und können bis heute ihre musikalischen Fortschritte beobachten. 

Wetter verhindert Konzert im Garten

Wegen der unsicheren Wetterlage konnte das Sommerabschlusskonzert diesmal jedoch nicht wie gewohnt im schönen Garten des Pfegeheims stattfinden, sondern musste ins Innere verlegt werden. Der guten Stimmung unter den Zuhörern tat dies jedoch keinen Abbruch. 

Melodien aus Film, Musical und Operette

- Anzeige -

Nach der Begrüßung durch Heimleiter Joachim Schwarzwälder präsentierte die Familie Haag einen bunten Strauß bekannter Melodien aus Film, Musical und Operetten, die zum Mitsingen, Mitsummen und auch zum Träumen einluden. Darunter Titel wie »Strangers in the Night«, »Somewhere Over the Rainbow« und »Kann es wirklich Liebe sein«. Zum Lied »Mein Liebeslied muss ein Walzer sein« von Robert Stolz wagte sich dann auch eine Bewohnerin des betreuten Wohnens zusammen mit einer Mitarbeiterin des Pflegeheims zu einem Walzer auf die Tanzfläche. Vor allem bei den älteren Liedern fühlte sich manch ein Bewohner in vergangene Zeiten zurückversetzt, und es wurde auch kräftig mitgesummt und mitgesungen. 

Disco-Hit als Zugabe

Mit »Ein Freund, ein guter Freund« endete das Sommerkonzert. Aber natürlich gab es von den Zuhörern viel Beifall und natürlich die geforderte Zugabe in Gestalt des Disco-Hits »Love Is In the Air«, bei dem Wolfgang, Philipp und Stephan Haag zu dritt Trompete spielten. 

Am 6. Januar wird die Familie Haag wieder im Pflegeheim zu Gast sein – dann zum alljährlichen Weihnachtskonzert.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

vor 8 Stunden
Willstätt
Im Rahmen der Willstätter Kulturtage 2019 lädt die Gemeinde Willstätt alle Tanzbegeisterten in der Region für Samstag, 26. Oktober, in die Sander Halle ein. »Willstätt tanzt« findet in diesem Jahr in einem Format statt, das es so in Willstätt noch nicht gegeben hat. Und das hat nicht zuletzt mit...
vor 12 Stunden
Auszubildende aus Kehl und Willstätt berichten über ihren Handwerksberuf
Heute findet bundesweit der Tag des Handwerks statt. Unter anderem gibt es auf dem Offenburger Marktplatz Aktionen. Kehler und Willstätter Auszubildende haben wir zu ihrer Berufswahl befragt.
vor 21 Stunden
Kehl
Um einen kleinen Genusstempel, »Street Art« der besonderen Art und einen ungewöhnlichen Bürgerprotest geht es diesmal in unserem Stadtgeflüster.
vor 22 Stunden
Badestelle Goldscheuer
Noch immer steht nicht fest, wann der Badesee Goldscheuer wieder zum Baden freigegeben werden kann. Ortsvorsteher Richard Schüler zeigte sich am Donnerstag im Ortschaftsrat für das kommende Jahr indes optimistisch.
20.09.2019
Ortschaftsrat Auenheim
Da in der Stadt so viele Bauprojekte anstehen, sodass die städtischen Mitarbeiter an ihre Kapazitätsgrenzen kommen, will der Auenheimer Ortschaftsrat die Überplanung der Freiflächen an eine externe Landschaftsarchitektin vergeben.
20.09.2019
Kultur
 inen Sommer voller Leseabenteuer haben 138 Kinder der ersten bis siebten Klasse aus Kehl hinter sich, die bei der Aktion »Heiß auf Lesen« mitgemacht haben. Am Donnerstagabend fand die Abschlussparty in der Mediathek in Kehl statt. 
20.09.2019
Agrarpolitik der Bundesregierung
Das neue Programm für Insektenschutz soll der Umwelt dienen. Doch weder Landwirte, noch Imker aus Kehl sind davon überzeugt. Statt eines einseitigen Glyphosat-Verbots bräuchte es zukunftsweisende Lösungen – und die Bereitschaft der Menschen, mehr Geld für Nahrungsmittel auszugeben. 
20.09.2019
Kunstausstellung in Sand
Nach zwei Jahren macht die Sander Künstlerin Margarita Schlenker am Sonntag wieder Haus, Hof und Garten der Öffentlichkeit zugänglich und zeigt ihre Bilder. Mit dabei ist dieses Mal Familie Schweitzer aus Legelshurst. Für die Besucher gibt es also vieles zu entdecken.
20.09.2019
Gründungsversammlung
Mit der Gründerversammlung am Mittwoch im Europa-Hotel wurde der Kehler Ortsverband der Europa-Union Deutschland wieder neu gegründet. Dieter Eckert wurde einstimmig zum Vorsitzenden gewählt.
19.09.2019
Kehl
Es ist soweit: Das historische Gebäude der Tulla-Realschule wird an diesem Wochenende als Kulturhaus neu eröffnet. Mit einem Tag der offenen Tür, mehreren Konzerten und einem Open Air-Programm wird das Ereignis ein ganzes Wochenende lang von heute, Freitag, bis Sonntag, 22. September, gefeiert.
19.09.2019
Wer hat etwas gesehen?
Er hat mit seinem Fahrrad ein Motorrad angefahren, das daraufhin gegen einen Audi gekippt ist. Anschließend ergriff er die Flucht und suchte das Weite. Jetzt sucht die Kehler Polizei Zeugen, die die Geschehnisse am Mittwochabend in der Goldscheuererstraße beobachtet haben.
19.09.2019
Aktion »Fill the bottle«
40 Bürger haben im Rahmen der Aktion »Fill the Bottle« am Mittwochnachmittag 23.000 Zigarettenkippen in Kehl gesammelt. Das ist ein Rekord.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • 10.09.2019
    Feiern in Dirndl und Lederhose
    Fürs Oktoberfest nach München fahren? Das muss nicht sein! Denn die »Wunderbar« in Neuried-Altenheim holt das Event am 2. und 5. Oktober stilecht in die Ortenau – im beheizten Zelt mit Maßbier, Haxn und Live-Band.
  • 06.09.2019
    Die Edelbrennerei Wurth in Neuried-Altenheim feiert Mitte September ihr 100-jähriges Bestehen. 
  • Auch eine neue Brennerei wird am 14. September eingeweiht und vorgestellt.
    30.08.2019
    Am 14. und 15. September
    Die Edelbrennerei Wurth in Neuried-Altenheim feiert Mitte September ihr 100-jähriges Bestehen. Dafür öffnet Inhaber Markus Wurth ein Wochenende lang seine Tore und bietet außerdem exklusive Editionen seiner Kreationen an. 
  • 28.08.2019
    Relaxen und Genießen im Renchtal
    Das Ringhotel Sonnenhof in Lautenbach im Renchtal begrüßt seine Gäste mit einer einzigartigen Kulisse am Fuße des Schwarzwaldes. Ob im Restaurant, bei den Spa-Angeboten, für Tagungen oder Hochzeiten – der Sonnenhof ist die ideale Adresse zum Relaxen und Genießen.