Bauprojekt

Umgestaltung der Einfahrt zum Naturbad

Autor: 
Redaktion
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
11. August 2018

Die Einfahrt zum Naturbad wird neu gestaltet, gibt die Ortsverwaltung Goldscheuer bekannt. ©Michael Müller

Die Ortsverwaltung Goldscheuer gibt bekannt: Als weitere städtebauliche Maßnahme im Zuge des Umbaus der innerörtlichen L 75 werden im Zufahrtsbereich des Naturbades 13 öffentliche Stellplätze, ein Behindertenstellplatz, acht abschließbare Fahrradboxen und 15 Fahrradabstellplätze geschaffen. Die Funktionsflächen werden eingezäunt und im Herbst eingegrünt.

Auf der südlichen Seite vor der Brücke wird eine Sitzgruppe (zwei Bänke und ein Tisch) aufgestellt. Die beiden vorhandenen Straßenlampen werden durch vier neue Lampen ersetzt. Im Herbst werden acht neue Bäume gepflanzt.

Fahrradboxen

Die Ortsverwaltung fragt: Wer hat Interesse an einer abschließbaren Fahrradbox? Nach den guten Erfahrungen an den Bahnhöfen in Kehl und Kork sei beabsichtigt, acht vermietbare Fahrradboxen aufzustellen. Die Fahrradboxen haben jeweils einen eigenen Schlüssel. Die Miete beträgt vierteljährlich 18 Euro, halbjährlich 36 Euro, ganzjährig 72 Euro. Für die Benutzung der Fahrradboxen werden zwei Schlüssel ausgehändigt, so die Ortsverwaltung. Pfand: 30 Euro.

- Anzeige -

Interesse?

Interessierte Radfahrer oder Eltern von Schülern können ihr Anmietungsinteresse in den nächsten Tagen an die Ortsverwaltung Goldscheuer, Waltraud End, Tel. 07851/96980, übermitteln. Bei größerem Interesse erfolge die Vermietung in der Reihenfolge der Anmeldungen, so die Ortsverwaltung in Goldscheuer.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

Ortschaftsrat
vor 2 Stunden
Der Korker Ortschaftsrat hat am Donnerstag die Weichen für die Erweiterung des Altenpflegeheim »Sonnenhaus« gestellt. 
Willstätt
vor 4 Stunden
Unter dem Motto »Tatort Küche« servierten Cynthia Popa und Markus Kapp am Freitag im Rahmen der »Kult-Tour«-Reihe im »Mühlen-Café«, was immer das Herz begehrt und die Nerven vertragen.   
Zedernsaal
vor 4 Stunden
Das Cello ist 2018 das Instrument des Jahres. Der Landesmusikrat Berlin will mit der Konzentration auf ein Instrument in jedem Jahr zielgerichtetes Interesse und Neugier wecken. Die Dirigentin Ellen Oertel hat fünf Musikerinnen ihrer Celloklasse dem Publikum vorgestellt.
Ortschaftsrat
vor 11 Stunden
Der Förderverein »Kittersburger Dorfleben« will rund um den kleinsten Ortsteil der Dreiergemeinde Goldscheuer einen informativen Rundweg anlagen. Im Ortschaftsrat stieß die Idee grundsätzlich auf Zustimmung. Nun will die Ortschaft den Betriebshof und die Tiefbau-Abteilung um professionelle Hilfe...
Willstätt
vor 14 Stunden
Nach seinem Triumph bei der Offenburger OB-Wahl am Sonntag will Bürgermeister Marco Steffens heute wieder an seinen Arbeitsplatz im Willstätter Rathaus zurückkehren. Sein Nachfolger wird voraussichtlich erst Anfang kommenden Jahres gewählt.
Reaktionen zur Bayern-Wahl
vor 17 Stunden
Desaster für die CSU, Klatsche für die SPD. Wahlsieger: die Grünen. Die AfD etabliert sich. Am Tag nach der Wahl werden auch in Kehl die Ergebnisse des bayerischen Urnengangs heiß diskutiert.
Carrera-Fieber
vor 19 Stunden
In Neumühl schwelgt eine Gruppe erwachsener Männer in Kindheitserinnerungen: In einem Proberaum in der alten Schule haben sie eine 27 Meter lange Modellauto-Rennbahn aufgebaut.
Serie "Wohnraumnot"
vor 20 Stunden
Die Sozialverbände wollen zur diesjährigen Armutswoche das Thema »Bezahlbarer Wohnraum« aufgreifen. Für viele Menschen mit niedrigem Einkommen ist es schwierig, eine Wohnung zu finden, die sie sich leisten können – auch in Kehl. In Zusammenarbeit mit der Caritas und dem Diakonischen Werk stellt die...
Kehl - Goldscheuer
vor 23 Stunden
Die Ortschaft Goldscheuer lässt mehrere Spielplätze »aufmöbeln« oder neu anlegen. Der Ortschaftsrat befürwortete am Donnerstag die Freigabe der erforderlichen Mittel.
Kehl
15.10.2018
Was die Buchdruckerkunst zur Reformation beigetragen hat, war Thema eines Vortrags der Reihe »550 Jahre Gutenberg«. Das Kulturbüro der Stadt und der Historischer Verein Kehl hatten dazu mit Christian Herrmann einen profunden Kenner der Geschichte des Buchdrucks gewonnen.
OB-Wahl am Sonntag
14.10.2018
Marco Steffens wird Offenburgs nächster Oberbürgermeister – doch dafür wird er sein Amt als Bürgermeister in Willstätt aufgeben. Wie reagieren die Willstätter auf Steffens' Sieg?
Kehl - Bodersweier
14.10.2018
Der Ortschaftsrat Bodersweier hat am Donnerstag drei weitere Maßnahmen für den »Wunschzettel« des Ortsteils für den nächsten Doppelhaushalt 2019/20 der Stadt Kehl nachgemeldet.