Tierschutz

Vogelschau der Vogelfreunde Kehl und Umgebung

Autor: 
Simona Ciubotaru
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
08. Oktober 2019

(Bild 1/2) Links Horst Breitschädl, Kassierer und Pressesprecher, rechts der Vorsitzende Heinrich Stiefel. ©Simona Ciubotaru

Eine grüne Oase am Rande der Stadt. Getriller, Gekreische wie im Urwald, berauschender Kanariengesang. Die Vogelfreunde Kehl und Umgebung feiern auf eine besondere Art Erntedank: mit Ausstellungen auf seinem Gelände und im Vereinsheim. Dort präsentieren Vereinsmitglieder aus der Region ihre Vogelzucht. Die schönsten Vögel werden prämiert.

Das breite Publikum wurde dieses Jahr wieder herzlich dazu eingeladen, daher herrschte am vergangenen Wochenende ein reger Betrieb auf dem Gelände, das gefiederte Schönheiten von vierzehn Ausstellern beherbergte.
Die Ausstellung betrat man durch das Vereinsgebäude. Vorbei an einer anderen, sehr verlockenden „Ausstellung“ mit Torten, die die Damen aus dem Verein für ihr Erntedankfest gebacken hatten – Verpflegung exzellent, Saal voll.

Gefiederte Schönheiten

Im Nebenraum begann dann eine andere Welt, gefüllt mit wunderschönen Vögeln aus Europa, Australien, Ozeanien, aus China, Japan und Südamerika. Kanarienvögel, Bartmeisen und Hausgimpel, Wellensittiche, Papageien, japanische Mövchen, Gouldamadinen, Bourkesittiche, Grassittiche, Halsbandsittiche – die Liste ist lang und die Namen lernt man nicht im Biologieunterricht.
 „Zwei Wochen haben wir für den Aufbau dieser Ausstellung gearbeitet. Früher hatten wir die Räume mieten müssen, aber das war für die Vögel nicht gut“, berichtet Horst Breitschädl, Kassierer und Pressesprecher des 51 Jahren alten Vereins, der nun seit 1986 hier residiert. Viele Arten würden keine Kälte und auch keine großen Temperaturschwankungen vertragen. Einige Vereinsmitglieder würden hier ihre Vögel züchten, der Verein vermiete ihnen den Platz dafür. Es sei eine wichtige Arbeit, die sie leisten, denn etliche Arten, welche hier gezüchtet werden, gäbe es in der Natur nicht mehr.

- Anzeige -

Erntdankfest der Vögel

„Das ist unsere Ernte, worauf wir das ganze Jahr hingearbeitet haben. Wir zeigen unsere Vögel, damit die Leute erfahren, dass es sie noch gibt. Wie die Zoos, so versuchen wir, Züchter, die Arten zu erhalten“, so Breitschädl.  Die Vögel müsse man melden und die geschützten Arten seien streng kontrolliert. Diese müsse man beim Regierungspräsidium in Freiburg anmelden, so wisse man auch, welche Exemplare noch existieren.
„Im Vereinsheim und auf unserem Gelände haben sie optimale Bedingungen“, erklärte der leidenschaftliche Züchter, der sein Wissen an seine Tochter, Sandra Breitschädl weitergab. Seine Tochter hat in diesem Jahr den zweiten Platz bei der Prämierung besetzt, nach Michael Thon. Der Papa selbst rutschte auf den vierten Platz, nach dem Vereinsvorstand, Heinrich Stiefel.

Der Verein lädt Interessenten, Schulen und Kindergärten herzlich dazu ein, seine Vögel auch übers Jahr zu besuchen. Infos und Kontakt unter: www.vogelfreunde-kehl.com
 

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

vor 1 Stunde
Kehler Stadtgeflüster
Vorfahrt für Fahrräder, eine sich Bahn brechende Natur und die Früchte eines Trips nach Afrika: Um all das dreht sich unser heutiges Stadtgeflüster.
vor 10 Stunden
Kehl
Nach der langen Corona-Zwangspause nehmen alle Sparten  des Aero-Clubs Kehl wieder den Flugbetrieb auf.
vor 13 Stunden
Kehl
Ein Foto für zwei gute Zwecke: Stadtmarketing und Fotostudio Vielsack unterstützen Selbstständige  mit einer gemeinsamen Aktion – Spenden gehen an gemeinnützige Einrichtungen.
vor 13 Stunden
Corona-Krise
Die Kehler Einzelhändler ziehen eine durchwachsene Zwischenbilanz: Die Kunden aus dem Elsass fehlen. Dafür befolgen die ortsansässigen Konsumenten die Maskenpflicht diszipliniert.
vor 13 Stunden
Kehl - Goldscheuer
Demnächst steht eine Beprobung des Wassers in der Badestelle Goldscheuer an. Von den Ergebnissen dürfte abhängen, ob ein Badebetrieb in diesem Jahr wieder möglich ist.
vor 15 Stunden
Kehl
Wer am Freitag, 5. Juni, zur Blutspende geht, bekommt einen Kino-Gutschein geschenkt.
vor 16 Stunden
Kehl
Wegen der Corona-Pandemie kann der Lauf nicht stattfinden. Ob er zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden kann, ist noch unklar.
vor 16 Stunden
Klimawandel
Der Kehler Gemeinderat hat am Mittwoch ein Maßnahmenpaket gegen den Hitzekollaps in der Stadt beschlossen. Auffallend war dabei das Stimmverhalten der beiden AfD-Stadträte.
vor 17 Stunden
Corona-Krise
Ob der wegen Corona abgesagte Kehler Rheinuferlauf, der eigentlich am 19. Juni hätte stattfinden sollen, zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden kann, ist noch unklar.
vor 18 Stunden
Corona-Krise
Ein Foto für zwei gute Zwecke: Stadtmarketing und Fotostudio Vielsack unterstützen Selbstständige mit einer gemeinsamen Aktion – Spenden gehen an gemeinnützige Einrichtungen.
vor 19 Stunden
Gemeinderat Kehl
Der Kehler Gemeinderat sieht von einer sechsten Gruppe beim Kindergarten-Neubau in Bodersweier ab, wie jetzt im Gemeinderat abermals deutlich wurde. Kritik an der Planung gab es von Manfred Kropp, Ortsvorsteher von Bodersweier.
vor 22 Stunden
Willstätt
Für den Gesamtort soll es eine eiheitliche Richtlinie geben, ortsspezifische Flächen soll jeder Ortsteil so gestalten, wie er will.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Mehr als 50 Attraktionen erwartet die Besucher bei Funny World in Kappel-Grafenhausen.
    29.05.2020
    KInderspielparadies in Kappel-Grafenhausen öffnet ab Freitag, 29. Mai, wieder / Tickets vorab reservieren
    Das In- & Outdoor Spieleparadies in Kappel-Grafenhausen öffnet ab Freitag, 29. Mai, wieder seine Tore für seine großen und kleinen Besucher. Ein besonderes Highlight zur Wiedereröffnung ist die neue Attraktion „mexikanischer Adler Flug“. 
  • Eine reduzierte Formensprache, robuste Materialien und eine seriöse Optik zeichnen Möbel von Musterring aus.
    25.05.2020
    Möbel RiVo in Achern: Wohnwelt auf 8000 Quadratmetern
    Bei der Einrichtung zählt einzig und allein der persönliche Geschmack. Und Geschmack ist bekanntlich vielseitig. Gerade deshalb bietet das Einrichtungshaus Möbel RiVo in Achern-Fautenbach eine riesige Auswahl an Markenkollektionen von Top-Designern und -Herstellern wie Musterring.
  • Schöne Outdoor-Möbel bringen Farbe in den Garten.
    18.05.2020
    Mit Bühler Einrichtungen "Freiräume" nach Wunsch gestalten
    Kaum blitzt im Frühling die Sonne noch etwas schüchtern durch die Wolken, freuen sich Garten- und Terrassenbesitzer darauf, schon bald wieder ihr Outdoor-Wohnzimmer nutzen zu können. Für Ihre grüne Oase sind Sie noch auf der Suche nach schicken und eventuell nicht ganz alltäglichen Hinguckern? Dann...
  • Schulabschluss in der Tasche - und was nun? IHK und Wirtschaftsjunioren Ortenau helfen bei der Orientierung.
    14.05.2020
    Mit IHK und Wirtschaftsjunioren: Die Zukunft beginnt jetzt!
    Ausbildung? Weiterführende Schule? Ein Studium - oder vielleicht eine tolle Kombi zwischen Theorie und Praxis? Die letzten Schulwochen sind angebrochen und du hast noch keinen blassen Schimmer, wie es weitergehen soll? Dann probier’ doch einfach aus, was dir Spaß macht! Mit der Beratung der...