Willstätt

Weihnachtlicher Wochenmarkt in Willstätt

Autor: 
Günter Ferber
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
28. November 2021
Der Nikolaus hatte für die Kinder kleine Geschenke im Rucksack. 

(Bild 1/3) Der Nikolaus hatte für die Kinder kleine Geschenke im Rucksack.  ©Günter Ferber

Trotz des teilweise nassen Wetters erfreute sich der weihnachtliche Wochenmarkt am Samstag in Willstätt guten Zuspruchs.

Ein vielfältiges Angebot lockte am Samstag die Besucher auf den vom Ortschaftsrat organisierten weihnachtlichen Wochenmarkt in Willstätt.
Neben dem üblichen Wochenmarkt-Angebot wurden

Sogar selbst gesponnene Wolle

Weihnachtsgebäck, Deko-Artikel, Glühwein und Kinderpunsch bis hin zu selbst gesponnener Wolle feilgeboten. Die Pfadfinder vom Stamm „Merlin“ etwa boten Adventskränze und vieles mehr an. Und auch der Nikolaus schaute mehrmals vorbei und hatte für die kleinen Marktbesucher kleine Geschenke dabei.

Es galt „2G plus“

Natürlich wurden die aktuellen Corona-Bestimmungen eingehalten. So galt in dem Bereich, wo Essen und Getränke serviert wurden, die „2G plus“-Regel. Als besonderen Service konnten sich die Besucher vor Ort auf Corona testen lassen. Die Testung und auch die Einlasskontrolle übernahmen Aktive des Reservistenverbandes. Von 10 bis 18 Uhr herrschte an der Teststation immer reger Betrieb.

Verständnis bei Besuchern

- Anzeige -

Die meisten Besucher zeigten Verständnis für die Einhaltung der Regeln. So manch einer ließ sich testen, um nach dem Marktbesuch zum Beispiel einen Krankenbesuch vorzunehmen, und konnte somit sozusagen zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.

„Natürlich hätte das Wetter besser sein können, dann wären noch mehr Besucher gekommen“, bilanzierte Ortsvorsteherin Gabriele Ganz. Aber auch so waren die Ortsverwaltung und auch die meisten Händler zufrieden mit der Resonanz.

Die Straße „Am Mühlplatz“ war im Bereich des Marktes am Samstag für den Verkehr gesperrt.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

Die "Jungfrau", eines der Flaggschiffe der Touristenflotte auf dem Brienzer See, fährt nun mit Hybrid-Antrieb - bestehend aus Komponenten, die in Willstätt produziert werden.
vor 2 Stunden
Willstätt
Leclanché verstärkt sein Engagement in der Schifffahrt: Jetzt hat das Unternehmen ein Touristenschiff in der Schweiz mit einem Hybrid-Antrieb ausgestattet – mit Komponenten made in Willstätt.
Im Beisein von Konrektor Jochen Schmukle (hinten, 2. von rechts) und den teilnehmenden Schülern sitzt Lehrer Rassan Hanna auf der ersten fertigen Liege schon mal Probe.
vor 5 Stunden
Willstätt
Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Moscherosch-Gemeinschaftsschule mit Schülern der Jahrgangstufe 8 am Schulwettbewerb der Firma Würth „Mach was!“.
Straßburg möchte den Europa-Parlamentariern in den Hotelpreisen entgegenkommen.
vor 12 Stunden
Recks Straßburg Report
Unser Kolumnist Reinhard Reck erinnert heute an das furchtbare Flugzeugunglück in den Vogesen, bei dem 87 der 96 Insassen ums Leben kamen. Außerdem geht es um eine Initiative der Straßburger Hotels und die Verringerung des Lkw-Verkehrs in der Innenstadt.
Bei den Bushaltestellen vor dem Kehler Bahnhof soll es zu einer Schlägerei gekommen sein. Der Grund war wohl ein Streit wegen unterschiedlicher Vorstellungen beim Umgangsrecht für ein kleines Mädchen.
vor 14 Stunden
Kehl
Eine konfuse Familienkonstellation soll zu einer körperlichen Auseinandersetzung in Kehl geführt haben, bei der jedoch nicht aufgeklärt werden konnte, wer der Täter und wer das Opfer war.
Thomas Wuttke
vor 17 Stunden
Thomas Wuttke, Beigeordneter der Stadt Kehl.
Wir wollen die Bewerber und die Bewerberin für das Amt des Kehler Rathaus-Chefs näher kennenlernen und haben sie daher zum Stichwort-Interview gebeten: 22 Stichwörter, 22 Gedanken zur OB-Wahl ’22.
Etwa 200 Menschen bildeten von der Diakonie Kork bis zum Altenpflegeheim Sonnenhaus eine Menschenkette, um ihre Solidarität mit den Pflegenden zu zeigen.
vor 20 Stunden
Kehl - Kork
Rund 200 Teilnehmer sind am Mittwoch nach Kork gekommen, um sich mit Menschen, die sich nicht impfen lassen können, und dem Pflegepersonal solidarisch zu zeigen. Ein Aufzug von Impfgegnern in der Gemeinde hatte kürzlich für viele eine Grenze überschritten.
27.01.2022
Kehl
Im Kehler Gemeinderat hat es am Mittwochabend eine interessante Debatte rund um das Kombibad gegeben, auch mit Argumenten dagegen. Lesen Sie hier exklusiv das Pro und Contra zum Großprojekt und wie es damit weitergeht.
... und hier noch seine Schuhe. Mit 2,36 Metern sprengt Jeison Rodriguez unser Online-Bildformat.
26.01.2022
„Schuhputzig“ (7)
Zwei Büchlein hat Gernot Joerger über Schuhe verfasst, ernsthaft recherchiert und oftmals augenzwinkernd geschrieben. Die Kehler Zeitung veröffentlicht 14 Geschichten mit Lokalbezug.
Die Initiativgruppe „Sauberes und buntes Kehl“ (SuBKehl) nahm gemeinsam mit anderen Initiativen am  Umwelttag auf dem Straßburger COOP-Gelände teil.
26.01.2022
Kehl - Kehl/Straßburg
Aktionstag für Umweltschutz und Projektvorstellung
Alle drei OB-Kandidaten sind verheiratet. Wir stellen die Ehepartner vor (von links): Claudia Wuttke, Ehefrau von Thomas Wuttke, Thomas Bippes, Gatte von Anemone Bippes, und Iris Eustachi-Britz, verheiratet mit Wolfram Britz. 
26.01.2022
OB-Wahl
Wer sind die Menschen an der Seite von Wolfram Britz, Thomas Wuttke und Anemone Bippes? Wir stellen die Ehefrauen und den Ehemann kurz vor.
Auch der Kehler Hafen war ein Thema in der Frage- und Antwortrunde.
26.01.2022
Podiumsdiskussion
Wolfram Britz, Thomas Wuttke und Anemone Bippes beziehen Stellung zu Themen rund um Handel, Familie und Landwirtschaft. Veranstalter der Runde war Kehl Marketing.
Die Deutsche Glasfaser GmbH will ab dem Frühjahr alle Willstätter Gewerbegebiete an die „Daten-Autobahn“ anschließen.
26.01.2022
Schnelles Internet in Willstätt
Die Deutsche Glasfaser GmbH will alle fünf Gewerbegebiete in Willstätt ans schnelle Internet anschließen. im Frühjahr sollen die Bauarbeiten beginnen, teilt das Unternehmen mit.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Möbel und mehr: Geschäftsführer Emanuel Seifert hat entschieden: Die einmaligen Rabattaktionen zum Jubiläumsjahr gehen in die Verlängerung.
    vor 11 Stunden
    Achern: 135 Jahre Möbel Seifert bietet exklusive Schnäppchen
    Wer sich jetzt für eine neue Küche, Sofa oder Schlafzimmer entscheidet, kann freuen: Das Einrichtungshaus Möbel Seifert verlängert seine Rabattaktion zum 135-jährigen Jubiläum und bietet bis zu 75 Prozent auf Ausstellungsstücke an.
  • Von Pkw bis Lkw, von Verbrenner bis Elektroantrieb, von Kauf bis Miete: Bei S&G in Offenburg bleibt kein Fahrzeugwunsch offen.
    18.01.2022
    Kaufen, leasen, finanzieren oder mieten:
    Mit einem Innovationsschub sondergleichen treibt Mercedes-Benz seine Modellentwicklung weiter voran. Wie groß die Auswahl an Pkw und Nutzfahrzeugen aus unterschiedlichen Antriebswelten ist, zeigt sich am Offenburger Standort des ältesten Mercedes-Benz Partners der Welt.
  • S&G Mercedes-Benz und smart in Offenburg erfüllt jeden Service-Wunsch, zu jedem Anlass. Der passende Wunschtermin kann auf der Homepage www.sug.de direkt selbst gebucht werden.
    30.12.2021
    Bei S&G in Offenburg bleibt kein Wunsch offen
    Woran erkennt man ein Autohaus mit wirklich gutem Pkw-Service? An kompetenten Werkstattleistungen mit klaren Ansprechpartnern, fairen Konditionen, Wartung und Reparatur nach Herstellervorgaben oder am 24h-Notdienst? Lauter starke Gründe, sich für S&G zu entscheiden.
  • Hydro Extrusion Offenburg GmbH: Das Team mit 240 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen sucht Verstärkung!
    20.12.2021
    Hydro Extrusion Offenburg GmbH: Werden Sie Teil des Teams!
    Wenn Sie sich für Aluminium entscheiden, entscheiden Sie sich für ein starkes, langlebiges und unendlich recycelbares Material: ein Baustein für eine klimafreundliche Kreislaufwirtschaft und eine moderne Gesellschaft – und Sie werden Teil einer nachhaltigeren Zukunft.