Willstätter Schüler entlassen

Autor: 
Günter Ferber
Jetzt Artikel teilen:
16. Juli 2017

38 Schüler der Klassen 9 und 10 der Willstätter Moscheroschschule haben am Freitag im Rahmen einer Abschlussfeier in der Sander Halle ihre Zeugnisse erhalten. »Mit der Entscheidung, wie es nach dem Schulabschluss weitergehen soll, setzt ihr selbst die Segel für euch, die zukunftsgerichtet sein sollten«, so Bürgermeister Marco Steffens zu den Absolventen, der den jungen Männern und Frauen »viel frische Energie und Elan« mit auf den Weg gab. »Verschwendet nichts, wovon man nie genug haben kann, nämlich die Möglichkeiten und Chancen, die ihr alle jetzt habt«, fuhr der Willstätter Rathauschef in seiner Rede fort.  Die Entlassfeier, so  Rektor Bertram Walter, sei immer wieder ein Höhepunkt im schulischen Jahreskalender, ein Anlass der Freude und des Wehmuts zugleich. »Fortan sind eure Wege nicht mehr so klar vorgezeichnet, wie in der Schule, und auch die Leitplanken sind nicht durchgängig vorhanden. Getreu dem Motto, dass der Weg das Ziel ist, will ich euch aber sehr darin bestärken , dass ihr nun die anvisierten Wege mutig, entschlossen und mit Elan angeht.«  
Nach den Zeugnissausgaben durch den Rektor und den jeweiligen Klassenlehrern  wurden Schüler der Abschlussklassen der Moscheroschschule für besonders gute Leistungen – bei Notenschnitt von 1,8 und besser – mit Sonderpreisen geehrt. 
Die Schüler, aller Abschlussklassen  sorgten mit Lied- und Musikvorträgen und Tänzen für ein buntes und abwechslungsreiches Programm. Zum Schlus der Feier bedankten sie die Abschlussschüler mit kleinen Geschenken bei ihren Lehrern.

- Anzeige -

Stichwort

Preisträger

◼ Preis der Ernst Feißt-Stiftung (die besten Schüler in den Abschlussklassen): Claudia Tschöpe , Emely Walter und Tim Gier. 
◼ Moscheroschpreis (beste Leistung in Deutsch und WZG): Laura Körkel, Emely Kern, Fabienne Viol, Noah Bürgin, Luisa Alucuamala, Claudia Tschöpe und Emely Walter.  
◼ Preis der Firma Hilzinger: (beste Leistung in Mathematik und MNT): Sammy Massano.
◼ Preis der Volksbank Offenburg (beste Leistung im Fach Mathematik in den Abschlussklassen): Sammy Massano.
◼ Kreativpreis der Frauenliste (beste Leistung in den Fachbereichen Bildende Kunst und Musik): Jordane Costan, Sarah Lutz, Claudia Tschöpe, Emely Walter und Tim Gier.
◼ Preis der Sparkasse Hanauerland Kehl (beste Leistung in den Wahlpflichtfächern): Emely Walter (Fach Gesundheit und Soziales).
◼ Preis der Bürgerstiftung Willstätt )beste Leistung in den Fremdsprachen): Luisa Alucuamala.
◼ Preis des Elternbeirates (Preis für soziales Engagement): Markus Gadzali und Vera Lutz.
◼ Sportpreis des TV Willstätt: Joel Bickel und Noah Bürgin.