Moscherosch-Schule

Willstätter Schulgarten-AG wieder gestartet

Autor: 
Günter Ferber
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
06. Juli 2020

Gerda Lux und Elvira Walter-Schmidt helfen beim Aussäen von Fenchel im Hochbeet (Bild rechts). Fotos: Günter Ferber ©Günter Ferber

Nach der Wiedereröffnung der Schulen als Folge der Lockerung der Corona-Beschränkungen ist auch die Schulgarten-AG an der Moscherosch-Gemeinschaftsschule in Willstätt wieder gestartet.

Seit 2014 bietet der Verein „Jung & Alt - für gegenseitige Hilfe “ die Schulgarten-AG im Rahmen der Nachmittagsbetreuung einmal in der Woche, jeweils am Mittwoch, in der Moscherosch-Gemeinschaftsschule Willstätt an. Insgesamt rund 17 Schüler in drei Gruppen aus den Klassenstufen 4 und 5 nehmen an dieser AG teil, so die Vorsitzende Elvira Walter-Schmidt. 
Die Arbeitsgemeinschaft erfreut sich seither bei den Schülern großer Beliebtheit. Vor zwei Jahren jedoch musste der alte Schulgarten dem Erweiterungsbau der Gemeinschaftsschule weichen. Als Überbrückung bis zur Fertigstellung des Erweiterungsbaus gab es einen kleinen Garten bei der Grundschule. 

- Anzeige -

Im Dezember konnte dann der neue Schulgarten mit seinem neuen Gartenhaus eingeweiht werden. Doch mit dem Corona-Ausbruch und der damit verbundenen Schließung der Schulen im März war dann schon wieder Schluss. Bis dahin hatten die Schüler bereits kräftig gesetzt und gesät. 
Damit das Unkraut nicht Oberhand über Gemüse und Früchte erlangt, kümmerten sich die Mitglieder von „Jung & Alt“ regelmäßig um den Schulgarten. Nachdem die Schulgarten-AG ihren Betrieb wieder aufgenommen hat, machen das die Schüler wieder selbst. 

Am Mittwoch wurde fleißig gearbeitet. Der Rasen musste gemäht und teilweise auch von Hand geschnitten werden. Es wurde Fenchel gesät, und bald können auch die Tomaten geerntet werden. Die angelegte kleine Blumenwiese erstrahlt bereits im Sonnenlicht.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

vor 2 Stunden
Hesselhurst
Kosten werden auf die Anlieger der Straße „Am Sand“ in Hesselhurst umgelegt.
vor 4 Stunden
Neues Projekt
Im Rahmen eines neuen Projekts kooperieren die Kehler Verwaltungshochschule und die Stadt: Studenten kümmern sich in ihrer Freizeit um Grundschüler, die in ihrer Entwicklung etwas Unterstützung benötigen.
vor 11 Stunden
Einkaufsdienste während des Lockdowns
Mit einer kleinen Feierstunde bedankte sich die Gemeinde Willstätt am Donnerstag bei den Bürgern, die sich in der Corona-Krise als ehrenamtliche Einkaufshelfer zur Verfügung gestellt hatten.
vor 15 Stunden
Mobile Teststation
Wer aus einem Covid-19-Risikogebiet zurückkehrt, muss sich entweder auf Corona testen lassen oder für 14 Tage in Quarantäne gehen. Die nächstgelegene Teststation für Kehler befindet sich an der Autobahn.
vor 16 Stunden
Abschluss
Die „Tulla“ verabschiedet ihre Absolventen. Rektor Joachim Seidelmann zollt den Schülern seinen „Respekt“ angesichts der „schwierigen Umstände“. Es gibt zahlreiche Lobe und Preise.
vor 17 Stunden
Serie "Ehrensache"
Die Kehler-Zeitung-Serie „Ehrensache“, Folge 13: Heute stellen wir Kevin Golz vor: Er gehört zum Vorstandsteam des Angelsportvereins Bodersweier.
vor 21 Stunden
Reiselust
Elf Jahre, mit Unterbrechungen, verbrachte die Kehlerin Daniela Sensenbrenner auf dem indischen Subkontinent. Zurück kann sie nicht mehr, dafür gibt die 57-Jährige heute Kurse in Waldyoga. 
vor 23 Stunden
Willstätt
Die Engstelle sollte schon längst verschwunden sein. Der Grund der Verzögerung liegt beim Landratsamt.
04.08.2020
Auftragsvergabe
Was lange währt, wird endlich gut: Der Gemeinderat hat am Mittwoch den Auftrag für den Ausbau der Straße „Zinken Nord“ beim Sander Friedhof vergeben. 
03.08.2020
Kommunale Kindergarten
Der Willstätter Gemeinderat hat eine neue Benutzungsordnung für kommunale Kitas gebilligt. Für Diskussionsstoff sorgte nicht zuletzt das Thema Infektions- und Gesundheitsschutz.
03.08.2020
Konzert
Am bisher heißesten Tag des Jahres wartet das Sokan Trio mit heißen Rhythmen und virtuosen Soli in der Reihe „Taste and Listen“ im Kehler Yachthafenrestaurant auf.  
03.08.2020
Menschliche Schicksale
Eltern, die ihre kleinen Kinder nicht sehen können, Töchter oder Söhne, denen die Sterbebegleitung ihrer Mutter oder ihres Vaters verwehrt bleibt, Grenzpendler, die plötzlich ohne Einkommen dastehen: Was die seit fast 27 Jahren existierende Beratungsstelle Infobest während der Grenzschließung...

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Das Schlafzimmer als Wohlfühlort: Der D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach hat alles rund um den gesunden Schlaf im Sortiment.
    01.08.2020
    Traumhaft schlafen mit dem D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach
    Eine qualitativ hochwertige Matratze ist die beste Basis für erholsamen Schlaf. Und die muss nicht teuer sein: Diesen Beweis tritt der D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach an. Er präsentiert aktuell noch auf 120 Quadratmetern, ab August auf rund 500 Quadratmetern, alle Arten von Matratzen...
  • Die Bereiche JOOP! LIVING ROOM, DINING ROOM, BEDROOM und BATHROOM sprechen dieselbe Designsprache und verschmelzen perfekt zu harmonischen Wohnwelten.
    23.07.2020
    Premium-Kollektion bei Möbel RiVo
    Möbel RiVo ist eine der führenden Adressen für anspruchsvolles Einrichten in der Region. Das Möbelhaus in Achern-Fautenbach steht seit mehr als 40 Jahren für geschmackvolles Wohnen und ist Partner ausgewählter Marken. So zählt Möbel RiVo zum exklusiven Kreis an Möbelhäusern in Deutschland, der die...
  • Mit dem Theraband können gezielt Körperpartien wie Rücken, Schultern und Bauchmuskeln gestärkt werden.
    23.07.2020
    Beschwerden beim Bewegen? Stinus GmbH berät umfassend und fertigt Hilfsmittel nach Maß
    Der Alltag verlangt dem Körper einiges ab: Die Beine tragen in Beruf und Freizeit überall hin, die Arme bewegen Lasten, der Nacken ist beim Blick in den Monitor oder aufs Handy nach vorn gebeugt, die Schultern verkrampfen. Blockaden, Verspannungen und schmerzende Muskeln sind die Folge. Die...
  • Das edel-graue Parkett schafft eine klare Raumstuktur.
    06.07.2020
    Im grenznahen Neuried werden Wohnträume wahr
    Holz ist ein wunderbarer Werkstoff für den Innenausbau: Er ist durch und durch natürlich und passt sich den Anforderungen an. Dabei ist er genauso individuell wie die Menschen, die in den vier Wänden leben. Wer seinen Wohntraum in Holz verwirklichen will, ist bei marx Design in Holz in Neuried an...