Mehrwertsteuer-Senkung

Willstätter werden kaum etwas merken

Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
11. Juli 2020

Bei Bauvorhaben wie dem neuen Feuerwehrgerätehaus in Legelshurst kann die Gemeinde Willstätt durch die von der Bundesregierung beschlossene temporäre Senkung der Mehrwertsteuersätze richtig Geld sparen. ©Richard Lux

Wegen der Corona-Krise gelten seit Anfang Juli vorübergehend geringere Mehrwertsteuersätze. Der einzelne Bürger wird davon kaum etwas merken – die Gemeinde dagegen schon.

Aufgrund der Corona-Pandemie hat die Bundesregierung im Zuge des zweiten Corona-Steuerhilfegesetzes eine temporäre Absenkung der Umsatzsteuersätze beschlossen. Demnach reduziert sich die allgemeine Umsatzsteuer vom 1. Juli bis einschließlich 31. Dezember 2020 von 19 auf 16 Prozent, der ermäßigte Steuersatz von 7 auf 5 Prozent. 

Die temporäre Absenkung der Umsatzsteuer betrifft bei der Gemeinde Willstätt unter anderem die Grund- und Verbrauchsgebühren der örtlichen Wasserversorgung. Hier muss die Gemeinde von ihren Einnahmen bislang 7 Prozent Mehrwertsteuer an Vater Staat abführen – künftig werden es 5 Prozent sein.

Nur ein Durchlaufposten

„Diese Steuer ist für uns ein Durchlaufposten“, erläutert Willstätts Kämmerer Philipp Kaufmann. „Uns geht im Gemeindekässel nichts verloren.“
Etwa 775 000 Euro nahm Willstätt bislang nach der Vor-Corona-Regelung aus der Wassergebühr ein. Rund 50 000 Euro davon gingen an Mehrwertsteuer an den Staat. Nach der temporären Senkung des Steuersatzes werden es nur 36 000 Euro sein; das Gebührenaufkommen sinkt somit auf rund 760 000 Euro.

Günstigerer Tarif gilt für das ganze Jahr

De facto übrigens gilt die Mehrwertsteuer bei der Wassergebühr fürs ganze Jahr. „Man stellt bei der Berechnung auf den Leistungszeitraum ab“, erläutert Kaufmann. Denn Trinkwasser braucht man das ganze Jahr über. Die Wasserzähler werden jedoch nur einmal im Jahr abgelesen – in der Regel im Spätherbst. Da kann man nicht aufdröseln: Wie viel Wasser hat der Kunde vorm 1. Juli verbraucht, wie viel nach diesem Stichtag. Und da die Zählerablesung in den Zeitraum der Gültigkeit der reduzierten Steuersätze fällt, werden die auch fürs ganze Jahr zugrunde gelegt.

- Anzeige -

Bürger sparen nur ein paar Euro

Die Steuerentlastung werde die Gemeinde selbstverständlich an die Endverbraucher weitergeben, betont Kaufmann. Rund 14 000 Euro müssen die Willstätter in diesem Jahr weniger fürs Wasser zahlen. Für den einzelnen Haushalt macht sich das jedoch so gut wie gar nicht bemerkbar: Bei einem Durchschnittsverbrauch von 150 Kubikmetern etwa sinkt der Betrag für die Wassergebühr um nicht einmal 5 Euro im Jahr.

Die Abwassergebühren sind übrigens nicht betroffen, da dort generell keine Umsatzsteuer anfällt. Und auch andere gebührenpflichtige Versorgungsgüter (Strom, Gas, Wärme) sind nicht betroffen, da die Gemeinde keine Stadtwerke oder ähnliche Einrichtungen unterhält.

Mehrarbeit fürs Rechnungsamt

Anders sieht‘s in anderen Bereichen aus. Für die Kämmerei bedeutet die Mehrwertsteuersenkung Mehrarbeit – vor allem wegen der Stichtagsregelung. „Wir müssen jede einzelne Abrechnung prüfen: Ist da der korrekte Steuersatz zugrunde gelegt?“ erläutert Kaufmann. Auch bei den Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung ist der Stichtag maßgebend – etwa für die Anmietung des Trauzimmers oder der gemeindeeigenen Hallen.

Gemeinde profitiert bei Bauprojekten

Richtig profitieren kann die Gemeinde dagegen bei Bauprojekten. Beispiel neues Feuerwehrhaus in Legelshurst. „Wir haben bewusst alle Endabnahmen der Gewerke in die zweite Jahreshälfte gelegt“, so Kaufmann. Denn da mit dem Bau bereits Mitte Januar begonnen wurde, gilt hier im Grunde dasselbe wie beim Wasser: Die Leistung wurde übers ganze Jahr erbracht – und folglich ist bei der Abrechnung der dann geltende Umsatzsteuersatz für den gesamten Abrechnungszeitraum anzuwenden. Insgesamt rechnet Kaufmann durch die Mehrwertsteuersenkung mit Einsparungen bei laufenden Bauprojekten von rund 100 000 Euro.

Stichwort

Zähler pünktlich ablesen!

Die Gemeinde Willstätt bittet die Wasser-Kunden, die Zählerstände für den Jahresgebührenbescheid pünktlich abzulesen. Die Ablesekarten werden ab dem 5. Oktober versandt. Die Zählerstände sind der Gemeinde bis spätestens 29. Oktober mitzuteilen.

Für die Bürger soll die temporäre Steuersenkung so gestaltet werden, dass Daueraufträge nicht angepasst werden müssen und zusätzlicher Verwaltungsaufwand oder zusätzliche Software-Kosten vermieden werden. 

Bei Rückfragen steht das Rechnungsamt der Gemeinde Willstätt zur Verfügung.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

Ende Mai können sich auch Bürger aus Kehl und Willstätt im mobilen Impf-Zentrum in Kork gegen Corona impfen lassen, anstatt den Weg nach Offenburg oder Lahr auf sich nehmen zu müssen.
vor 1 Stunde
Kehl - Kork
Dank des Einsatzes mobiler Impf-Teams haben bald auch Kehler und Willstätter Bürger über 70 die Chance, sich vor Ort gegen Corona impfen zu lassen. Seit gestern können Termine vereinbart werden.
Das „gelbe Haus“ und die alte Sparkasse sollen abgerissen und durch ein modernes Gebäude  ersetzt werden.
vor 10 Stunden
Kehl
Eine Initiative hat 1119 Unterschriften für das „gelbe Haus“ gesammelt, das abgerissen werden soll. Sie beruft sich auf den Denkmalschutz. Sparkasse und Stadt beschäftigen sich nun erneut mit dem Thema.
Öffnet die Schulen! Das forderten am Montag Eltern und Kinder in Kehl.
vor 13 Stunden
Kehl
Unter dem Motto „Montag für die Zukunft“ demonstrierten am Montag Eltern und Kinder vor der Kehler Stadthalle für eine vollständige Öffnung der Schulen. Sie beklagen, dass nur an anderen Stellen Lockerungen geplant sind.
Marco Lasch von der Naturlandstiftung Baden (vorne), wirbt um Spenden und Helfer für die Kitzrettung per Drohne. Hinten von li.: Corinna Köninger, Jägerin und Naturpädagogin bei der Naturlandstiftung, Kreisjägermeister Rainer Hempelmann, Landwirt Hansjörg Körkel vom Bodersweierer Kirschhof und Claus Eckerle, Vorsitzender der Hegegemeinschaft Oberes Hanauerland.
vor 14 Stunden
Kehl
Jedes Jahr sterben Tausende von jungen Kitzen bei der Mahd. Die Naturlandstiftung Baden bietet den Landwirten an, die Tiere vorher im Feld per Drohne aufzuspüren.
Marco Lasch von der Naturlandstiftung Baden (vorne), wirbt um Spenden und Helfer für die Kitzrettung per Drohne. Hinten von li.: Corinna Köninger, Jägerin und Naturpädagogin bei der Naturlandstiftung, Kreisjägermeister Rainer Hempelmann, Landwirt Hansjörg Körkel vom Bodersweierer Kirschhof und Claus Eckerle, Vorsitzender der Hegegemeinschaft Oberes Hanauerland.
vor 14 Stunden
Kehl
Wer das einmal gesehen hat, den lässt das nicht mehr los“, sagt Corinna Köninger von der Naturlandstiftung Baden. Sie hat schon oft miterlebt, dass ein Tier so schwer verletzt wurde, dass es erlöst werden muss.
Das Team um die Mitarbeiter von Intersport Hahn und dem Haus der Jugend Kehl starten ab dem kommenden Montag die Initiative „Kinder brauchen Sport“, bei der unter anderem auch Tischtennis gespielt werden darf.
vor 15 Stunden
Kehl
Unter dem Motto „ Kinder brauchen Sport „ haben Intersport Hahn und das Haus der Jugend in Kehl eine Initiative ins Leben gerufen, damit Kinder und Jugendliche gemeinsam Sport im Freien, gerade in der jetzigen Zeit, sorgenfrei ausüben können, heißt es in einer Pressemitteilung.
Auftritt von „Café Flore“ (v. links): Anmary Rios (Vocals), Luigino di Giorgio (Bass), Klaus Leopold (Gitarre), Jean-Michel Eschbach (Akkordeon/Vocals) und Gunnar Sommer (Saxophon).
vor 16 Stunden
Kehl
Den Soundtrack einer Grenzregion brachte „Café Flore“ ins Dr. Friedrich-Geroldt-Haus. Die fünfköpfige Combo trat auf im Zuge der Veranstaltungsreihe „Kultur am Fenster und im Garten“.
Flott war dieses Glas voll.
vor 18 Stunden
Kehl
Die Menschen sind hungrig nach Abwechslung, nach einem Stück Normalität, nach Veranstaltungen. Nach all dem, was bis März vergangenen Jahres so gewohnt war, dass sich keiner vorstellen konnte, dass das Leben einmal anders aussehen könnte.
Gerd Birsner - gewohnt unterhaltsam zum Auftakt der neuen Veranstaltungsreihe.
vor 19 Stunden
Kehl
Musik bringt Abwechslung und Freude in den Alltag. Mit der Veranstaltungsreihe „Kultur am Fenster und im Garten“, die vom Förderverein Ortenau-Klinikum Kehl initiiert wurde, soll genau dieser Alltag hinter sich gelassen werden.
vor 19 Stunden
Kehl
Ein Ehe-Ende mit Schrecken: Verletzter Stolz und Machtansprüche führten zu Beleidigungen und körperlichen Auseinandersetzungen – und schließlich vor das Kehler Amtsgericht. Dessen Richter tat sich mit dem Urteil nicht leicht.
In der Mediathek gibt es in den kommenden Monaten einen digitalen Wandel.
vor 20 Stunden
Kehl
Das Neustart-Kultur-Programm des Bundes fördert den Ausbau der Einrichtung. Programmierbare Roboter und intelligente Regale sind nur zwei der geplanten Neuerungen.
Der Albert-Schweitzer-Platz auf dem ehemaligen Herzhauser-Areal in Kork dient der Ortschaft als inklusiver Treffpunkt.
vor 22 Stunden
Kehl - Kork
Ausgedehnte Begehung mit beteiligtem Planungsbüro: Schwachstellen und Potentiale wurden ermittelt.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Präzision ist bei der Philipp Kirsch GmbH das A und O: Hier wird beispielsweise vermessen, ob das Gerät die eingestellte Temperatur auf lange Sicht exakt hält. 
    16.05.2021
    Philipp Kirsch GmbH: Kühlung in Kliniken und Apotheken
    Wenn es darum geht, Empfindliches im exakten Kühlbereich zu lagern, sind die Produkte der Philipp Kirsch GmbH gefragt. Das Unternehmen ist weltweit agierender Hersteller von professionellen Kühl- und Gefrierschränken für das Gesundheitswesen. Der Spezialist stellt ein!
  • Präzision ist bei der Philipp Kirsch GmbH das A und O: Hier wird beispielsweise vermessen, ob das Gerät die eingestellte Temperatur auf lange Sicht exakt hält. 
    16.05.2021
    Philipp Kirsch GmbH: Kühlung in Kliniken und Apotheken
    Wenn es darum geht, Empfindliches im exakten Kühlbereich zu lagern, sind die Produkte der Philipp Kirsch GmbH gefragt. Das Unternehmen ist weltweit agierender Hersteller von professionellen Kühl- und Gefrierschränken für das Gesundheitswesen. Der Spezialist stellt ein!
  • Kompetente Beratung und Produkte zum Anfassen: Die Badausstellung lädt zum persönlichen Austausch ein. 
    12.05.2021
    Rundum-sorglos-Paket für Ihre Badsanierung
    So einfach kann der Weg zum modernen und stilvollen Badezimmer sein: Kostenlose Beratung, Festpreis und alle Leistungen der Badsanierung komplett aus einer Hand. Und mit dem Online-Konfigurator lässt sich vorab die gewünschte Badvariante bequem auswählen.
  • Das Jeep Fold FAT E-Bike FR 7020 sieht nicht nur Spitze aus, sondern hat ganz schön Power. 
    11.05.2021
    Mit Rückenwind in den Sommer: Jeep Fold FAT E-Bike FR 7020
    Für alle, die ein E-Bike suchen, das sie überall hin mitnehmen können, um mobil und flexibel zu bleiben, hat bo.de das passende Angebot: Das Jeep Fold FAT E-Bike FR 7020 mit Mega-Reichweite. Es winkt ein Preisvorteil von 550 Euro.