Freibad

Winterschwimmen in Auenheim sehr beliebt

Autor: 
Redaktion
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
13. Dezember 2019

Das Auenheimer Freibad hatte bis zum zweiten Adventswochenende geöffnet. Etwa 12 000 Badegäste nutzten die Möglichkeit, während der verlängerten Saison im beheizten Becken ihre Bahnen zu ziehen. ©Stadt Kehl

Die kalten Temperaturen schrecken die Gäste des Auenheimer Freibads nicht. Rund 12 000 Badegäste haben das verlängerte Saisonende für einen Besuch genutzt. Die Gesamtbesucherzahl ist aber im Vergleich zum Vorjahr zurückgegangen.

Der Sprung ins beheizte Nass war in Auenheim in diesem Jahr an 230 Tagen möglich. Bis zum zweiten Adventswochenende nahmen rund 12 000 Gäste die verlängerten Öffnungszeiten in Anspruch. Damit lösten mehr Besucher als im Vorjahr eine Eintrittskarte: 2019 kamen knapp 8200 Badegäste während der verlängerten Öffnungszeiten, das bedeutet eine Steigerung um 50 Prozent. 

„Das Angebot wird sehr gut angenommen“, berichtet Frei­badleiter Florian König. „Rund 80 Gäste konnten wir im Schnitt jeden Tag begrüßen.“ Darunter waren viele Berufstätige, die nach Feierabend gegen 17 Uhr eintrafen, um in den 28 Grad warmen Becken ihre Bahnen zu ziehen. Diese wurden in den Abendstunden mit zehn Strahlern beleuchtet. Dass das Auenheimer Schwimmbad nach den Sommerferien in die Verlängerung geht, spricht sich herum, hat Florian König beobachtet. Als Rückmeldung bekommt er von den Gästen, dass sie die Ruhe und die frische Luft in Auenheim schätzen. Das Freibad sei in den Herbstmonaten eine reine Sporteinrichtung, erläutert der Badleiter. Kein Planschen und kein Lärm würden die Gäste stören. Die Schwimmbegeisterten kommen aus dem Raum Kehl, der Nachbarstadt Straßburg, Offenburg sowie aus Rastatt. 

- Anzeige -

Dass die Besucherzahlen insgesamt im Vergleich zum Vorjahr von 141 667 auf 101 845 gesunken sind, erklärt König mit dem wechselhaften Wetter und den Vorfällen im Kehler Freibad im Sommer. „Wir hoffen für 2020 auf mehr Badegäste und natürlich auf einen sonnigen und warmen Sommer. Und natürlich auch, dass sich die Badegäste wohl und sicher fühlen und die Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit wirken“, ergänzt Patrik Vetter von den Technischen Diensten Kehl. Die Öffnungszeiten blieben gegenüber den vergangenen Jahren unverändert. 

Das Freibad in Kehl zählte in dieser Saison 62 500 Besucherinnen und Besucher. Das sind 31 Prozent weniger als im Vorjahr. In 2018 kamen 90 400 Badegäste. 
Für den Bäderbetrieb greift die Stadt Kehl tief in die Tasche. In diesem Jahr schlugen Kosten von mehr als 1,24 Millionen Euro zu Buche. Insbesondere Mehrinvestitionen in die Sicherheit fielen an. Dem gegenüber stehen Einnahmen von 333 000 Euro. Die Zahlen umfassen beide Bäder in Auenheim und Kehl. Im Vorjahr kostete der Bäderbetrieb etwa 1,18 Millionen Euro. Auf der Einnahmenseite standen 501 000 Euro. 

Weil das Kehler Hallenbad geschlossen ist und das Auenheimer Freibad die verlängerte Saison inzwischen beendet hat, können Kehler Bürger während der Wintermonate erneut das Freizeitbad Stegermatt in Offenburg zu vergünstigten Eintrittspreisen nutzen: Entsprechende Wertgutscheine können Kehler in der Tourist-Information, an der Infothek im Rathaus I, im Kundencenter der Technischen Dienste (TDK) und in den Ortsverwaltungen zu den jeweiligen Öffnungszeiten bekommen. Pro Person werden maximal fünf Wertgutscheine abgegeben und mit Namen personalisiert. Zum Wohnsitznachweis muss der Personalausweis vorgelegt werden.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

vor 3 Stunden
Vereine
Um die Monate musste die Veranstaltung des Hanauer Musikvereins wegen der Corona-Krise verschoben werden. Ende Juli wurde nun der Vorstand wiedergewählt.
vor 3 Stunden
Vereine
Um die Monate musste die Veranstaltung des Hanauer Musikvereins wegen der Corona-Krise verschoben werden. Ende Juli wurde nun der Vorstand wiedergewählt.
vor 6 Stunden
Hauptversammlung
Der Reit- und Fahrverein Kehl-Sundheim hat sich zu seiner Hauptversammlung getroffen. Auf der Tagesordnung standen unter anderem Wahlen.
vor 9 Stunden
Klimaschutz
Das Land Baden-Württemberg unterstützt neue Klimaschutzwege in Verkehrsfragen – auch in Kehl.
vor 12 Stunden
Kehl
Nachdem ein mutmaßlicher Einbrecher sich am frühen Samstag an einem Anwesen in Kehl zu schaffen gemacht hat, gelang die vorläufige Festnahme des 48-Jährigen.
vor 12 Stunden
Corona-Krise
Ungewöhnlicher Anblick auf dem Kehler KT-Platz: Rund 170 Muslime haben sich dort im Freien zum Gebet anlässlich ihres jährlichen Opferfests getroffen. 
vor 15 Stunden
Sommerzeit
Jugendarbeit in Zeiten von Corona: Das Kehler Spielmobil sorgt während der Sommermonate für Spaß und Abwechslung in den Ortschaften.
vor 18 Stunden
Gesprächskonzert in Sand
Mit einem Konzert in der Sander Kirche startete Willst@Kultur sein Sommerferienprogramm für Familien. Hans-Wolfgang Brassel und Hans Michael Eckert entführten in die Musikwelt Italiens des 17 . und 18. Jahrhunderts. 
vor 20 Stunden
Legelshurst
Eine Mitteilung der Diakonie Kork. Mehr als vier Monate lang hatte es das Angebot nicht gegeben.
10.08.2020
Unsere Kehler Abiturienten
Jannick Walter (19) hat sein Abi am Einstein in den Fächern Deutsch, Mathe, Englisch und Sport geschrieben. In seiner Freizeit macht er auch so gern Sport, er spielt Handball im Verein und geht ins Fitnessstudio.
10.08.2020
Musik
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Taste and Listen“ gastierte am Samstag im Kehler Yachthafen die bekannte Ortenauer Band Blues World.
10.08.2020
Konzert
Am Freitag  gab es in der Mediathek ein Wiedersehen mit deren ehemaligen Hannes Britz. Zur zweiten Veranstaltung im Rahmen der Lese-Oase bot Britz den Besuchern ein Klavierkonzert der besonderen Art. 

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Das Einrichtungshaus mitten in der Stadt: Möbel Seifert bietet nach einem Sortimentsumbau eine große Auswahl an Küchen-, Wohn- und Esszimmer Möbel an.
    vor 20 Stunden
    Möbel Seifert bietet nach Sortimentsumbau noch mehr Auswahl
    Möbel Seifert, das Möbel- und Einrichtungshaus im Herzen Acherns, kann auf über eine 133-jährige erfolgreiche Firmengeschichte zurückblicken. Das Familienunternehmen bietet auf fünf Etagen und einem Sortimentswechsel jede Menge tolle Angebote namhafter Möbelmarken zu überraschend günstigen Preisen.
  • Das Schlafzimmer als Wohlfühlort: Der D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach hat alles rund um den gesunden Schlaf im Sortiment.
    10.08.2020
    Himmlisch schlafen mit dem D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach
    Eine qualitativ hochwertige Matratze ist die beste Basis für erholsamen Schlaf. Und die muss nicht teuer sein: Diesen Beweis tritt der D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach an. Er präsentiert aktuell noch auf 120 Quadratmetern, ab August auf rund 500 Quadratmetern, alle Arten von Matratzen...
  • 07.08.2020
    Auf dem Gelände der Möbelschau Offenburg hat am Mittwoch der erste Outdoor-Funpark im Raum Offenburg eröffnet. Auf über 1000 Quadratmetern Fläche können sich Besucher auspowern.
  • Die Bereiche JOOP! LIVING ROOM, DINING ROOM, BEDROOM und BATHROOM sprechen dieselbe Designsprache und verschmelzen perfekt zu harmonischen Wohnwelten.
    23.07.2020
    Premium-Kollektion bei Möbel RiVo
    Möbel RiVo ist eine der führenden Adressen für anspruchsvolles Einrichten in der Region. Das Möbelhaus in Achern-Fautenbach steht seit mehr als 40 Jahren für geschmackvolles Wohnen und ist Partner ausgewählter Marken. So zählt Möbel RiVo zum exklusiven Kreis an Möbelhäusern in Deutschland, der die...