Ortschaftsrat

Zierolshofen: 200.000 Euro für die Hallensanierung

Autor: 
Brigida Lutz
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
16. Juli 2020

Die Erwin-Maurer-Halle ist ein Sanierungsfall. ©Brigida Lutz (Archivbild)

Die öffentliche Ortschaftsratssitzung in der Erwin-Maurer-Halle am Dienstagabend war sehr gut besucht. Unter Einhaltung der Abstandsregelungen konnte die Sitzung ohne Mundschutz stattfinden.

Der Haushaltsplan stand an. Ortsvorsteher Heinz Speck hat allein für die Erwin-Maurer-Halle ein Volumen von 200 000 Euro veranschlagt. Schon im Hinblick auf die 750-Jahr-Feier müssten diese Arbeiten dringend gemacht werden. Der Außenputz der Halle bröckelt fast über die ganze Fläche, Dachisolierung und Wärmedämmung sind vonnöten. Die Fenster in der Küche und den Toiletten sind so marode, dass es hereinregnet. Nicht vorhanden ist eine Behinderten-Toilette, selbst Personen mit einem Rollator haben es schwer, ins Innere zu gelangen. Nicht nur wegen der Pandemie muss unbedingt die Abtrennung zwischen Halle und Küche gemacht werden. Die Pendeltür zwischen Halle und Foyer ist schon seit Jahren nicht mehr zulässig und könnte bei einer Panik zu einer gefährlichen Falle werden. Es sei ja schon viel an der Halle gemacht worden, nun sollten aber auch noch die restlichen Sanierungsarbeiten erfolgen, so Heinz Speck.

Specks nächstes Sorgenkind ist die Friedhofskapelle. Zur Begutachtung der Schäden war nun endlich ein Statiker vor Ort, der empfahl, die Reparaturarbeiten schnellstens – noch vor der Frostperiode – durchzuführen. Veranschlagt sind 65 000 Euro. Die Glasbausteine müssen durch Fenster ersetzt werden. Der Bodenbelag wird immer welliger. Hier waren schon die Bodenleger „im Anmarsch“ gewesen, sind aber wieder zurückgepfiffen worden, weil die Maßnahme verschoben wurde. Die Rohre für die vorgesehene Beleuchtung sind verlegt, aber mit der Beleuchtung geht es nicht weiter. Heinz Speck hat schon alle Friedhöfe der Stadt angeschaut und kommt immer wieder zum Schluss, dass der Zierolshofener am schlechtesten gepflegt wird. Hier könnten 15 zusätzliche Stunden für Gemeindebedienstete Abhilfe schaffen. Als es noch den Bauhof Nord gab, habe sich der Abteilungsleiter um diese Dinge gekümmert, so Speck. Allerdings seien auch einige Gräber ungepflegt und verwahrlost. Hier seien die Hinterbliebenen gefragt, deren Sache es auch ist, um das Grab herum sauber zu machen. 

- Anzeige -

Ersetzt werden muss die Geschirrspülmaschine im Kindergarten, da die alte ihren Geist aufgegeben hatte. Hier liegt ein Angebot in Höhe von 6 400 Euro für eine kindergartengerechte Spülmaschine vor. 
Erfreulich ist, dass der Rückbau der Schule, die für den Kindergarten-Ersatzbetrieb hergerichtet wurde, nun beendet ist und Feuerwehr und Gesangverein wieder in ihre Räume können. Erfreulich ist auch, dass die Langhurststraße ab Ende bis zum Waldschlössel instand gesetzt wird. 

Bis zum Jubiläumsjahr sollten auch die Fenster im Rathaus ersetzt und die Stühle im Bürgersaal ausgetauscht werden, da diese Räumlichkeiten ja in die Feierlichkeiten miteinbezogen werden. 

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

vor 2 Stunden
Markus Zoschke
Markus Zoschke ist Vorsitzender des Gesamtelternbeirats in Kehl. Er kritisiert, dass Eltern und Schüler zu den Regelungen des Kultusministeriums (KM) zur Schulöffnung nicht gehört wurden.   
vor 2 Stunden
Freiwillige Feuerwehr
Die Willstätter Feuerwehr trainierte gemeinsam mit der Feuerwehr der Partnergemeinde Holtzheim. Bei der Übung ging es darum, eingeklemmte Meschen aus verunglückten Autos zu retten.
vor 17 Stunden
Marketing-Aktion
Fünf Blutspender erhielten am Freitag jeweils einen Gutschein im Wert von 100 Euro für den lokalen Einzelhandel.
vor 20 Stunden
Offenes Werkstor
Im Eldorado für Gartenliebhaber in Kehl-Bodersweier warfen die Leser der KEZ nicht nur einen Blick hinter die Kulissen, sondern konnten auch Fragen rund um den eigenen Garten stellen.
vor 23 Stunden
Abitur 2020
Larissa Hummel aus Leutesheim (18) hat ihr Abitur in Mathe, Deutsch, Bio und Englisch geschrieben. In ihrer Freizeit backt sie gerne und tanzt Show- und Gardetänze.
12.08.2020
Neue Serie: Rekorde aus Kehl
Start der neuen Rekord-Serie der Kehler Zeitung: Wir präsentieren Rekorde aller Art aus der Rheinstadt – zweimal wöchentlich. Heute: Der Rekord-Sommer 2003 in Kehls Freibädern.
12.08.2020
Kleinriedle
Schmierereien an den Holzfassaden und zerrissene Erosionsschutznetze haben Unbekannte auf dem Spielplatz Kleinriedle in Sundheim hinterlassen. 
12.08.2020
Kultur
Hendrixperience: Drei exzellente Musiker lassen beim Jazz-Cantinen-Auftritt im Restaurant-Café „Am Yachthafen“ Jimi Hendrix, einen der besten Gitarristen aller Zeiten , wieder aufleben.
12.08.2020
Raus aus der Abhängigkeit:
Das eheppar aus Legelshurst will seine Hilfe für Burkina Faso in Westafrika auf eine breitere Basis stellen. Dafür wollen sie nun in Deutschland einen Förderverein gründen.
11.08.2020
Vereine
Um drei Monate musste die Veranstaltung des Hanauer Musikvereins wegen der Corona-Krise verschoben werden. 
11.08.2020
Hauptversammlung
Der Reit- und Fahrverein Kehl-Sundheim hat sich zu seiner Hauptversammlung getroffen. Auf der Tagesordnung standen unter anderem Wahlen.
11.08.2020
Klimaschutz
Das Land Baden-Württemberg unterstützt neue Klimaschutzwege in Verkehrsfragen – auch in Kehl.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Das Einrichtungshaus mitten in der Stadt: Möbel Seifert bietet nach einem Sortimentsumbau eine große Auswahl an Küchen-, Wohn- und Esszimmer Möbel an.
    11.08.2020
    Möbel Seifert bietet nach Sortimentsumbau noch mehr Auswahl
    Möbel Seifert, das Möbel- und Einrichtungshaus im Herzen Acherns, kann auf über eine 133-jährige erfolgreiche Firmengeschichte zurückblicken. Das Familienunternehmen bietet auf fünf Etagen und einem Sortimentswechsel jede Menge tolle Angebote namhafter Möbelmarken zu überraschend günstigen Preisen.
  • Das Schlafzimmer als Wohlfühlort: Der D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach hat alles rund um den gesunden Schlaf im Sortiment.
    10.08.2020
    Himmlisch schlafen mit dem D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach
    Eine qualitativ hochwertige Matratze ist die beste Basis für erholsamen Schlaf. Und die muss nicht teuer sein: Diesen Beweis tritt der D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach an. Er präsentiert aktuell noch auf 120 Quadratmetern, ab August auf rund 500 Quadratmetern, alle Arten von Matratzen...
  • 07.08.2020
    Auf dem Gelände der Möbelschau Offenburg hat am Mittwoch der erste Outdoor-Funpark im Raum Offenburg eröffnet. Auf über 1000 Quadratmetern Fläche können sich Besucher auspowern.
  • Die Bereiche JOOP! LIVING ROOM, DINING ROOM, BEDROOM und BATHROOM sprechen dieselbe Designsprache und verschmelzen perfekt zu harmonischen Wohnwelten.
    23.07.2020
    Premium-Kollektion bei Möbel RiVo
    Möbel RiVo ist eine der führenden Adressen für anspruchsvolles Einrichten in der Region. Das Möbelhaus in Achern-Fautenbach steht seit mehr als 40 Jahren für geschmackvolles Wohnen und ist Partner ausgewählter Marken. So zählt Möbel RiVo zum exklusiven Kreis an Möbelhäusern in Deutschland, der die...