Fasnacht

Zunftabend der Plauelbach Ille

Autor: 
Udo Künster
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
09. Januar 2019

Die Narrenzunft Plauelbach Ille engagiert sich für das Vereinsleben in Odelshofen. Unter anderem wird der Kindergarten regelmäßig mit Spenden bedacht. Stehend, von links: Doris Lasch (Kindergartenleiterin), Dietmar Richert (Ille-Vorsitzender), Barbara Hetzel (Schriftführerin) und Hans-Friedrich-Birk (Kassierer). Sitzend von links: Elisa Beinert (FSJ), Maxim, Jakob, Ilonka und Jessica Vinel (Kindergarten). ©Udo Künster

Vor 30 Jahren gründeten ehemalige Hobbykicker die Narrenzunft Plauelbach Ille Odelshofen. Am Samstag, 12. Januar, feiert der rührige Verein im Gemeinschaftsheim seinen Zunftabend mit 17 Gruppen und Zünften aus Nah und Fern.

Es ist kein närrisches Datum, das die Narrenzunft Plauelbach Ille am Samstag im Gemeinschaftshaus am Sportplatz feiern. Für den Zunftabend, der um 19.59 Uhr beginnt, haben dennoch 17 Zünfte und Gruppen aus der näheren Umgebung und aus ganz Südbaden ihr Kommen angekündigt. Abwechselnd zeigen verschiedene Garde- und Hexengruppen ihre neuen Tänze, dazwischen sorgt fetzige Guggenmusik für Unterhaltung. 
Zudem sorgt »Disco Showtime« im zusätzlich aufgestellten Raucherzelt für Stimmung bis in die Morgenstunden. Hervorgegangen sind die »Ille« aus einem ehemaligen Hobby-Kicker-Verein, dem Freizeitsportclub »Lord-Cinda«. Da sich die Fußballer auch an Fastnachtsveranstaltungen beteiligten, kam die Idee auf, eine eigene Zunft mit Häs zu gründen. 

- Anzeige -

Da am mitten durchs Dorf fließenden Plauelbach und in den Scheunen Schleiereulen ihre Heimat gefunden hatten. Mit dem Bach und der Eule, die im närrischen Bereich immer wieder zu finden ist, als Symbol der Weisheit waren Namen und Häs schnell gefunden. Seit 1989 engagiert sich die Zunft aber auch im gesamten Jahr um das Dorfgeschehen und ist mit dem Kindergarten Odelshofen eng verbunden. »Beim Brunnenfest, das jedes Jahr im Juli stattfindet, sammeln wir für den Kindergarten Spenden«, sagt »Ille«-Vorsitzender Dietmar Richert. 
Im vergangenen Jahr kamen 333 Euro zusammen, die für die Waldpädagogik verwendet werden. Am Schmutzigen Donnerstag ziehen die Narren durchs Dorf und feiern sowohl im Kindergarten als auch mit einer Kinder-Disco. Der NZ Plauelbach Ille ist aktives Mitglied im Förderverein Kehler Fastnacht und bewirtet beim Kehler Umzug im Narrendorf in einem Festzelt. Zudem sind die Odelshofener Mitglied im Landesverband Baden-Württemberg »Hästräger gegen Gewalt« und im Ortenauer Narrenbund. 
Weiteren Narrensamen zu finden, ist im viertkleinsten Kehler Ortsteil ebenso schwer wie bei Vereinen in den anderen Gemeinden, doch die familiäre Atmosphäre lockt immer wieder neue Mitglieder an. Seit einigen Jahren gibt es auch eine Showtanzgruppe, die von anderen Zünften immer wieder zu ihren Abenden eingeladen wird. 
Im von der Gemeinde zur Verfügung gestellten Rathauskeller, der 1997 mit viel Eigenleistung zum Vereinsheim umgebaut wurde, wird das Vereinsleben gefördert und gefeiert. Am Samstag wird die Halle in Odelshofen dementsprechend beben.  

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeigen
  • 21.03.2019
    In Friesenheim-Oberschopfheim
    Klasse statt Masse und Lebensmittel aus der Region – dieser Lebensstil ist nicht erst seit gestern immer mehr Menschen wichtig. Doch für viele ist es schwierig, diese Produkte vor Ort zu finden. Abhilfe schaffen hier kleinere Lebensmittelläden, wie „Xaver‘s Landmarkt“ in Oberschopfheim. Das Angebot...
  • 20.03.2019
    Eröffnung am 30. März
    Beim Grillen wird es jetzt richtig heiß: Der Obi Markt in Offenburg eröffnet am Samstag, 30. März, seine neue 500 Quadratmeter große »BBQ & Grillwelt« – und macht sich zur Top-Adresse für Grill-Fans. Kunden erwartet ein konkurrenzlos großes Angebot an Grills und Zubehör von Top-Marken. Zur...
  • 19.03.2019
    Kehl
    Zum 29. Mal können Gäste am Wochenende des 30. und 31. März in der Kehler Innenstadt den Kehler Autopark besuchen. Eingerahmt ist er in ein Frühlingsfest, der Sonntag ist außerdem verkaufsoffen.
  • 28.02.2019
    Kehl-Kork
    Traumhafte Bäder in den verschiedensten Varianten, zugeschnitten auf die individuellen Wünsche des Kunden - dafür stehen die Experten von Badtraum in Kehl-Kork seit 11 Jahren. Das Besondere dabei: Badtraum liefert alle Leistungen aus einer Hand und steht den Kunden von der Planung bis zum Einbau...

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kehl

vor 15 Minuten
Verkehr
Die ARD dreht in Kehl wieder für ihre Krimireihe »Über die Grenze«. Für die Filmaufnahmen, teilt die Stadtverwaltung mit, gelten am Montag, 1. April, und Mittwoch, 3. April, in mehreren Straßen in der Innenstadt Halteverbote. 
vor 3 Stunden
Willstätt
Der Ortsverband Willstätt/Sand des Sozialverbandes VdK braucht dringend eine »Verjüngungskur«. Dies wurde auf der Mitgliederversammlung am Samstag bekannt. 
vor 6 Stunden
Willstätt - Legelshurst
Gut besucht war der »Legelshurster Kirchentag« am Sonntag in der Festhalle. Erstmals stellte sich die evangelische Kirchengemeinde in diesem Format der Öffentlichkeit vor.
vor 8 Stunden
Kehl - Zierolshofen
Der Waldspeckverein Zierolshofen hat ein ereignisreiches Jahr vor sich. Während soziale Projekte wie die Deckenstreichaktion bereits vollzogen wurden, stehen dieses Jahr unter anderem ein Wandertag und ein Dorffest auf dem Programm.
vor 15 Stunden
Kehl
Immer wieder überrascht das »Theater der 2 Ufer« mit neuen Programmen. Letzten Samstag unternahm man einen Ausflug in die Welt unbekannter und neu erzählter Märchen.
vor 18 Stunden
Kehl
Vor genau fünf Jahren wurde der Club Voltaire in Kehl aus der Taufe gehoben. Am Sonntag feierten Clubmitglieder und Gäste bei einer Matinee mit Musik und einer Lesung des Hausacher Schriftstellers José F. A. Oliver den fünften Geburtstag des Vereins, der mittlerweile im Kehler Kulturleben fest...
vor 19 Stunden
Kehl
Nicole Stegmann nutzt jede freie Minute, um Städte, Flora und Fauna sowie Menschen abzulichten und auf diese Weise »einzufrieren«. In der Kehler Mediathek präsentiert sie stimmungsvolle Schwarz-Weiß-Aufnahmen aus Straßburg, der Schweiz und dem Schwarzwald.
vor 21 Stunden
Klinik-Reform
Zum Jahresbeginn wurden die Standorte Offenburg und Kehl zum Ortenau-Klinikum Offenburg-Kehl zusammengefasst. Bei einem Pressegespräch gaben Klinikleitung und Chefärzte einen Überblick über das aktuelle medizinische Leistungsspektrum des Kehler Krankenhauses.
25.03.2019
Saubere Stadt
Am Samstag fand die jährliche »Putzete« des Naturschutzbund (Nabu) Kehl-Hanauerland statt – diesmal in Kooperation mit der BI Umweltschutz Kehl. Rund 30 Teilnehmer fanden sich auf dem Parkplatz eines Möbelmarkts zusammen, um in Warnwesten, mit Handschuhen und Greifzangen die Natur und Straßen von...
25.03.2019
Kehl
Die besten Texte aus einem Schreibwettbewerb des Einstein-Gymnasiums trugen die jungen Autoren am Donnerstagabend in der Kehler Mediathek vor.
24.03.2019
Willstätt
Auf ein erfolgreiches Jahr blickte die Bürgerstiftung Willstätt am Donnerstag zurück. 16 neue Stifter konnten begrüßt werden. Das Eigenkapital hat erstmals die Millionen-Marke überschritten.
24.03.2019
Kehl
Das Kehler Publikum ist am Freitagabend in der Stadthalle in den Klangzauber wunderbarer Lieder eingetaucht. Die Show »Musical Moments« sorgte für gute Laune.