Kinzigtal

Leerstand beseitigt
18. Januar 2018

Das leerstehende Geschäft am Pfarrplatz hat ab März eine neue Mieterin. Heilpraktikerin Kordula Kaiser zieht mit ihrer Praxis von Gutach in Haslachs Zentrum um. 

Wolfach
18. Januar 2018

Seit der öffentlichen Präsentation des Wunsch-Entwurfs im Dezember 2016 war es ruhig geworden ums evangelische Gemeindezentrum Wolfach. Jetzt kommt ordentlich Bewegung in die Neubau-Planung - läuft zeitlich alles glatt, könnten die Arbeiten schneller beginnen als manch einer vermutet.

Verwaltungsgericht weist Eilanträge zurück
18. Januar 2018

Das Verwaltungsgericht Freiburg hat drei Eilanträge von Anwohnern gegen die Genehmigung eines Windenergieparks auf dem Nillkopf in Fischerbach abgelehnt. Gegen die Entscheidung gingen bereits drei Beschwerden beim Verwaltungsgerichtshof Mannheim ein.

Pläne für B33-Ausbau vorgestellt
18. Januar 2018

Die B  33 zwischen Steinach und Haslach soll dreistreifig ausgebaut werden. Die Planungen hat Kai Steinborn, zuständiger Planer beim Regierungspräsidium, im Steinacher Gemeinderat vorgestellt.

Besoldung bereits festgelegt
18. Januar 2018

Einen Fahrplan für die Bürgermeisterwahl am 22. April hat der Hofstetter Gemeinderat in seiner Sitzung am Dienstagabend festgelegt. Zudem entschied man sich dem neuen Bürgermeister von Beginn an in die höchstmögliche Besoldungsstufe einzugliedern.

Oberwolfach
18. Januar 2018

Der Haushaltsplan 2018 steht. Der Oberwolfacher Gemeinderat hat am Dienstagabend die letzten Entscheidungen über mögliche Projekte getroffen. Der endgültige Beschluss wird am 30. Januar gefasst.

Eilanträge abgelehnt
17. Januar 2018

Kein Baustopp auf dem Nillkopf: Das Verwaltungsgericht Freiburg hat drei Eilanträge von Anwohnern gegen die Genehmigung des Windenergieparks abgelehnt. Vorliegende Gutachten würden die Sorgen nicht bestätigen. 

Kinzigtal-Redakteure diskutieren
17. Januar 2018

Verkaufsoffene Sonntage locken regelmäßig Tausende Besucher in die Kinzigtäler Innenstädte und sind fest im Veranstaltungskalender verankert. Doch sind sie noch aktuell? Die Redakteure Lars Reutter und Tobias Lupfer diskutieren in einem Pro und Kontra.

Neuauflage geplant
17. Januar 2018

Trotz teilweise holprigen Starts: Die Bilanz der Organisatoren in der katholischen Kirchengemeinde Wolfach nach der ersten Sternsinger-Aktion im neuen »Bestellmodell« fällt positiv aus. Im kommenden Jahr soll das Modell beibehalten werden.
 

Altmeister des Handwerks: Lebenslange Liebe zum Beruf
17. Januar 2018

In der Serie »Altmeister des Handwerks« stellen wir unseren Lesern jene Kinzigtäler Handwerksmeister vor, die von der Handwerkskammer Freiburg mit goldenem, diamantenem oder eisernem Meisterbrief geehrt wurden. Heute: Winfried Trötzmüller aus Haslach.

Hohe Investitionen in 2018
17. Januar 2018

Kein großer Diskussionsbedarf bestand bei der Vorstellung des Steinacher Haushaltsplanentwurfs im Gemeinderat. Der Etat enthält viele hohe Investitionen, die bereits auf den Weg gebracht wurden.

Hausach
17. Januar 2018

Dass ins Streitgebäude eine weitere Arztpraxis einziehen soll, ist schon lang bekannt. Nun ist es raus, wer in die ehemalige Wohnung von Edgar und Walfriede Streit einzieht: Max Arnold eröffnet dort im März eine kieferorthopädische Praxis.

Freilichtbühne Hornberg
17. Januar 2018

"Currywurst mit Pommes" heißt das dritte Stück neben Märchen und dem Schießen, das sich die neue Spielleiterin Corina Rues-Benz für die kommende Saison ausgesucht hat. Das Vorstandsteam des Historischen Vereins Hornberg freut sich über die Verpflichtung der neuen Regisseurin und blickt ihrer...

Karibik statt Kinzigtal
17. Januar 2018

Via Facebook traf das Offenburger Tageblatt Ivonne Bürstner aus Wolfach. Sie lebt heute mit ihrem Freund Marc Jehle in Grenada – auf einem Segelboot. Im vergangenen Jahr kaufte das Paar ein Holzschiff und segelte es von Alabama (USA) nach Grenada – durch den Hurrikan »Irma«.

Bad Rippoldsau-Schapbach
17. Januar 2018

Seit gut einer Woche sitzt Armin Zimber im Gemeinderat Bad Rippoldsau-Schapbach. Er rückte nach dem Ausscheiden von Roland Weis, Ulrich Krauth und Frank Weis für die Freie Wählervereinigung nach