Rentnerband Wolftal

75. Geburtstag: musikalisches Ständchen für Bruno Armbruster

Autor: 
Franz Schmid
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
20. Juni 2019

Die beiden Bandmanager Susanne Hermann (links) und ­Arnold Hermann (rechts) gratulierten Bruno Armbruster am Sonntag zu seinem 75. Geburtstag. Zweite von links: ­Armbrusters Frau Hannelore. ©Franz Schmid

Die Wolftal-Rentnerband gratulierte am vergangenen Sonntag ihrem Baritonbläser und ­Musikleiter Bruno Armbruster aus Oberwolfach mit einem musikalischen Blumenstrauß zum 75. Geburtstag.

Die Managerin der Rentnerband Wolftal, Susanne Hermann, überbrachte dem Jubilar Bruno Armbruster die Glückwünsche und Geschenke. Sie zeigte sich erfreut, dass der Oberwolfacher Baritonbläser seit 2015 der Rentnerband angehört und seit Ende 2018 auch deren musikalischer Leiter ist. 

Ehrennadel in Gold mit Diamant

Der Höhepunkt seiner Musikerlaufbahn war die Auszeichnung durch die Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände, die er 2017 für seine 60-jährige aktive Tätigkeit zur Förderung der Musik erhielt. Er bekam damals den Ehrenbrief mit Ehrennadel in Gold mit Diamant.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kinzigtal

vor 17 Minuten
Haslach im Kinzigtal
»Haslach feiert« heißt es am kommenden Wochenende auf dem Areal rums alte Kapuzinerkloster. Die Wirtegemeinschaft im Handels- und Gewerbeverein Haslach verbindet bei dem neuen Konzept Kulinarik mit Kultur.   
vor 1 Stunde
Hausach
Vor 50 Jahren kam der Film »Easy Rider« in die Kinos. Aus diesem Anlass besuchten wir einstige und aktuelle Motorradclubs im Kinzigtal. In einer Serie berichten wir, was die Motorradfahrer mit dem »Easy Rider«-Lebensgefühl verbindet. Heute: der Club »Pavillon« in Hausach.
vor 2 Stunden
Hornberg
Zwar ist das Ergebnis der geschwommenen Kilometer etwas weniger als 2018, aber das Zwölf-Stunden-Schwimmen des Fördervereins Freibad Hornberg hat das Zeug zum jährlichen Dauerbrenner zu werden.
vor 4 Stunden
Wolfach-Kirnbach
 56 Jahre lang begleitete Wilhelm Aberle als Organist Gottesdienste in der evangelischen Kirchengemeinde Kirnbach. Am Sonntag wurde er offiziell verabschiedet.   
vor 7 Stunden
»Blaubarts Kammer«
Der üppig mit Spinnweben drapierte Kreuzgang des Kapuzinerklosters sorgte am Wochenende für die passende gruselige Atmosphäre für die rabenschwarze Gespensterkomödie »Blaubarts Kammer«. Die Gruppe »Theaterfieber« zeigte das Stück zweimal vor ausverkauftem Haus.
vor 10 Stunden
Hausach/Hornberg
r hat den Kampf gegen die heimtückische Krankheit Lungenkrebs verloren: Erwin Aberle, Geschäftsführer der Richard Neumayer Gesellschaft für Umformtechnik, starb am Samstag im Alter von 59 Jahren im Universitätsklinikum in Freiburg. 
vor 10 Stunden
Hornberg
Manchmal sind es die genial einfachen Lösungen: »Diese zu finden wäre schön«, ruft die Evangelische Gemeinde Hornberg die Bürger auf, sich am umweltgerechten Handeln der Gemeinde mit Ideen zu beteiligen. Ziel ist das Umweltzertifikat »Grüner Gockel«.
vor 12 Stunden
Wolfach
Der Countdown läuft für die Theater AG der Realschule Wolfach: Am Donnerstag, 25. Juli, zeigt das zwölfköpfige Ensemble den Gruselspaß »Das Haus hinter 1000 Türen«. Der Vorhang öffnet sich für alle Interessierten um 19 Uhr in der Festhalle.
vor 12 Stunden
Hausach
Der alljährliche Dankeschön-Abend der Hausacher Narrenzunft für alle, die zum Gelingen der Fasent beigetragen haben, wurde am Freitag mit viel italienischem Flair gefeiert.
vor 12 Stunden
Hornberg
Für ein Jahr lebt Ana-Lena Dold aus Hornberg als Au-pair in Kanada bei einer Gastfamilie. In einer Kolumne teilt sie einmal im Monat ihre Erlebnisse mit den Lesern des Offenburger Tageblatts. Heute berichtet sie vom Abschied.
vor 12 Stunden
Fischerbach
Für 19 Schüler der Heinrich-König-Schule Mühlenbach war am Freitag ein ganz besonderer Tag. Denn sie feierten ihren Hauptschulabschluss in der Mühlenbacher Gemeindehalle.
vor 12 Stunden
Oberwolfach
Premiere erfolgreich: Neun Teams traten am Samstag im Rahmen der Sportwoche des SV Oberwolfach zum ersten Quattroball-Turnier an. Auch an den übrigen drei Tagen herrschte rings um den Sportplatz rege Betriebsamkeit quer durch alle Altersklassen.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • 17.07.2019
    Große Wiedereröffnung
    Nur einige Meter vom alten Standort entfernt – und doch ist alles neu: Am Donnerstag, 18. Juli, öffnet um 8 Uhr im Lahrer Fachmarktzentrum nicht nur ein neuer, sondern zugleich der jüngste und modernste MediaMarkt Deutschlands seine Türen.
  • Die »Stand-up-Paddle-Boards« sind der Renner des Sommers.
    12.07.2019
    Erhältlich im EMUK Store in Lahr
    Durch einsame Landschaften streifen, sich frei fühlen und die Natur genießen – Camping ist Urlaub der besonderen Art. Doch was sollten Reisende einpacken? Hier sind aktuelle Trends für den Urlaub im Freien – und im Wasser.
  • 11.07.2019
    Edelbrennerei Wurth
    Gin, Whisky, Edelbrände – alles aus der Region, alles aus einer Hand und in höchster Qualität, das verspricht die Edelbrennerei Markus Wurth aus Altenheim. Neben Kooperationen mit heimischen Partnern ist das Familienunternehmen auch im Ausland inzwischen sehr erfolgreich.
  • 10.07.2019
    Offenburg
    Essensstände mit besonderen Leckereien sorgen für Genuss, Musiker und Illumination für Flair: Bei »Genuss im Park« wird der Offenburger Zwingerpark ab Donnerstag, 25. Juli, und bis Samstag, 27. Juli, wieder das stilvolle Ambiente für ein besonderes Fest sein.