"Wir für Burkina", Hausach

Aktion »Sack Zement« für Klassenzimmer in Afrika

Autor: 
Claudia Ramsteiner
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
12. Januar 2018
Mehr zum Thema

Die drei Oberstufen-Klassenräume stehen kurz vor dem Einzug. Nun will der Verein »Wir für Burkina« in einem anderen Dorf Douroulas mindestens ein, besser aber noch drei Klassenzimmer für Grundschüler bauen. Dafür werden insgesamt 22 000 Euro benötigt. ©Sabrina Dold

Die drei Klassenzimmer für die Oberstufe der Schule, die Dank der Unterstützung des Vereins »Wir für Burkina« zum Gymnasium erweitert werden konnte, sind fertig. Nun plant der Verein den Bau dreier weiterer Grundschul-Klassenzimmer und hofft erneut auf Spenden.

Groß ist die Freude beim Verein »Wir für Burkina«, dass die Oberstufenschüler nun in die drei neuen Klassenzimmer einziehen können. 2016 wurde die vom Kinzigtal unterstützte Schule zum Lycée (Gymnasium) erweitert.  Die erste elfte Klasse im vergangenen Jahr und die erste zwölfte in diesem Jahr konnten zunächst notdürftig untergebracht werden. Laut der Vorsitzenden Sabrina Dold können die Schüler Ende Januar in ihre neuen Räume umziehen.

Das heißt aber nicht, dass der rührige Verein nun die Hände in den Schoß legt. Neben den Patenschaften für die 470 Schüler plant er nun den Bau weiterer Klassenräume. In allen zwölf Dörfern der Kommune Douroula gebe es eine Grundschule für die Klassen eins bis sechs. »Leider haben viele der Schulen noch zu wenig Klassenzimmer, um alle Klassen unterzubringen, deswegen werden teilweise zwei Klassen zusammen unterrichtet, oder es werden nur alle zwei Jahre Schüler rekrutiert«, erzählt Sabrina Dold.

Die Hauptversammlung des Vereins hat nun beschlossen, 2018 mindestens ein weiteres Klassenzimmer zu bauen. »Sollten wir bis Juli genügend Spenden zusammen bekommen, würden wir in den Sommerferien weitere Klassenzimmer bauen. Für die angestrebten drei Klassenzimmer werden etwa 22 000 Euro benötigt«, so Dold.

Entscheidung im April

- Anzeige -

Wenn sich bis April schon abzeichnen könnte, ob das klappt, könnte man bereits Sand und Kies zusammentragen – im April gebe es auf den Feldern wenig zu tun. Der Baubeginn im Juli sei deshalb die beste Zeit, weil für die Produktion der Mauersteine Wasser gebraucht wird. Ab Juli regnet es viel in Douroula – dann sparen sich die Bauarbeiter den Gang zum Brunnen.

Etwa ein Drittel der Kosten möchten die Schüler des Robert-Gerwig-Gymnasiums und der Verein »Wir für Burkina« wie schon 2014 durch die Spendenaktion »Sack Zement« zusammenbringen: umgerechnet 700 Säcke Zement à zehn Euro. Wer einen Sack – oder auch mehrere – spenden möchte, kann die Spende auf unten stehende Konten überweisen, Verwandungszweck: Sack Zement. 

Jeder Cent kommt an

Bei einer Spende von bis zu 100 Euro gilt die Kopie des Überweisungsbeleges oder Kontoauszugs als Spendenbescheinigung. In diesem Fall sollte beim Zweck der Überweisung das Wort »Spende« auftauchen. Bei höheren Spenden Name, Anschrift und E-Mail-Adresse vermerken, damit die Spendenbescheinigung zugestellt werden kann.

Die Vorsitzende Sabrina Dold, die als Schülerin des RGG erstmals nach Burkina Faso kam, lebt selbst dort. Ihr Mann Zaki arbeitet nur wenige Kilometer von der Baustelle entfernt in Degougou. So ist gewährleistet, dass der Bau der Klassenzimmer begleitet wird, und dass wirklich jeder Cent dort ankommt.

Info

Spendenkonten

Spendenkonten »Wir für Burkina«:

  • Volksbank Mittlerer Schwarzwald: 
    DE85 6649 2700 0089 1040 09
  • Sparkasse Haslach-Zell:
    DE28 6645 1548 0000 5462 78

Mehr zum Thema

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kinzigtal

Erneut hinterließen Vandalen am Gesundbrunnen eine Riesensauerei
vor 1 Stunde
Hornberg
Schon wieder hinterließen Vandalen in der Nacht von Samstag auf Sonntag eine Riesensauerei am Waldparkplatz Gesundbrunnen. Stadtverwaltung und Hornbergs Förster Martin Flach sind empört und haben Anzeige gegen Unbekannt erstattet.
vor 2 Stunden
Fischerbach
Ein Unbekannter hat in Fischerbach bei einem Sportplatz einen Giftköder ausgelegt. Am Donnerstag ist eine Frau mit ihrem Hund in der Nähe dieses Sportplatzes unterwegs gewesen, kurze Zeit später musste der Hund aufgrund von Lähmungserscheinungen operiert werden. Die Polizei ermittelt nun. 
Der Vorsitzende des Sportvereins Mühlenbach, Richard Kern (rechts), begrüßte die neuen Clubhaus-Pächter Cengiz und Hatice Harmanci.
vor 8 Stunden
Mühlenbach
Das Clubhaus des SV Mühlenbach wird am 1. Juni wiedereröffnet. Mehr als ein Jahr lang suchte der Verein nach einem neuen Pächter.
Ansicht auf Schiltach im 19. Jahrhundert. Noch liegen die Flöße in der Kinzig.
vor 8 Stunden
Schiltach
Im Jahr 1871 war die Flößerstadt geprägt von der großen Politik. Der Sieg über die Franzosen wurde ausgiebig gefeiert und die Vereinheitlichung der Maße sorgte für viel Aufregung
Um Fundtiere kümmert sich der Tierschutzverein.
vor 8 Stunden
Wolfach
Wolfachs Rat billigt den Pauschalvertrag mit dem Tierschutzverein
Über den Stand der Arbeiten am Jugend und Freizeitheim der evangelische Kirche informiert Pfarrer Christian Meyer in einem Youtube-Video.
vor 9 Stunden
Jugend und Freizeitheim
Über den Stand der Arbeiten am Jugend und Freizeitheim Fehrenbacherhof der evangelische Kirche informiert Pfarrer Christian Meyer in einem Youtube-Video.
„Trottefest to go“: Abteilungskommandant Jürgen Schätzle und sein Stellvertreter Ralf Müller halfen bei der Essensausgabe mit.
vor 10 Stunden
Haslach im Kinzigtal
Das „Trottefest to go“ kam gut bei der Bevölkerung an. Natürlich hoffen aber alle, dass es nächstes Jahr wieder im gewohnten Rahmen stattfinden kann.
Es gibt zwar nicht allzu viele Spielgeräte, aber die vorhandenen machen den Kindern großen Spaß.
vor 10 Stunden
Spielplatz-Test (9)
 Volontärin Steffie Baumbach macht zusammen mit ihrem Mann Stefan und ihren zwei Mädchen Leni (sechs Jahre) und Maja (drei Jahre) den Praxistest. Insgesamt 15 Spielplätze stehen im Raum Haslach auf der Liste. Heute: der Spielplatz am Waldsee.
2020 hatten die Kinder beim Sommerspaß mit der katholischen Frauengemscheinschaft Mühlenbach viel Spaß in der freien Natur.
vor 10 Stunden
Mühlenbach
Die Gemeindeverwaltung von Mühlenbach plant das Sommerspaßprogramm 2021 und würde sich über Hilfe und Anregungen von Vereinen und engagierten Bürgern freuen.
Benjamin Walter hat viele Ideen, wie man im „Dixi“ künftig wieder bei verschiedenen privaten und öffentlichen Events viele schöne Stunden verbringen könnte. Derzeit kann man nach Vorbestellung bei Pois dort Köstlichkeiten aus Portugal abholen.
vor 19 Stunden
Besitzer Fan von Pois
Das "Dixi" war früher Kult und das weit über die Grenzen von Haslach hinaus. Nun hat Benjamin Walter viele gute Ideen, wie das wieder so werden könnte. Dabei kann man das "Dixi" auch mieten.
Das Testzentrum in der Hausacher Stadthalle wird für zwei Termine zum Impfzentrum: Bürgermeister Wolfgang Hermann und Viktoria Malek kündigen für den 21. Mai und 11. Juni eine große Impfaktion des mobilen Impfteams an, auch für die Impfberechtigten aus Wolfach, Oberwolfach, Hornberg und Gutach. 
vor 19 Stunden
Kinzigtal
Impfberechtigte der Gemeinden Hausach, Wolfach, Hornberg, Oberwolfach und Gutach können sich am 21. Mai und 11. Juni in der Hausacher Stadthalle mit Impfstoff von Biontech/Pfizer impfen lassen.
Acht Interessierte nahmen am Samstag an einer Aktion des Nabu Mittleres Kinzigtal anlässlich der „Stunde der Gartenvögel" teil.
vor 20 Stunden
„Stunde der Gartenvögel“
Die bundesweite Aktion „Stunde der Gartenvögel“ nahm am Samstag der Naturschutzbund (Nabu) Mittleres Kinzigtal zum Anlass, sich im Brühl gegen eine weitere Bebauung auszusprechen.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Egal, um welche Art von Bauprojekt es sich handelt: Die BOLD Baubetriebe sind der optimale Partner. 
    vor 23 Stunden
    BOLD Baubetriebe: Ihr Partner für Ihr Bauprojekt
    Hochbau, Industriebau, Ingenieurbau, Umbau, Sanierung, schlüsselfertiges Bauen oder Projektentwicklung – egal, um welches Bauprojekt es sich handelt: Die Bold GmbH & Co. KG ist der optimale Partner. Der Bauprofi aus Achern sucht Verstärkung.
  • Präzision ist bei der Philipp Kirsch GmbH das A und O: Hier wird beispielsweise vermessen, ob das Gerät die eingestellte Temperatur auf lange Sicht exakt hält. 
    16.05.2021
    Philipp Kirsch GmbH: Kühlung in Kliniken und Apotheken
    Wenn es darum geht, Empfindliches im exakten Kühlbereich zu lagern, sind die Produkte der Philipp Kirsch GmbH gefragt. Das Unternehmen ist weltweit agierender Hersteller von professionellen Kühl- und Gefrierschränken für das Gesundheitswesen. Der Spezialist stellt ein!
  • Präzision ist bei der Philipp Kirsch GmbH das A und O: Hier wird beispielsweise vermessen, ob das Gerät die eingestellte Temperatur auf lange Sicht exakt hält. 
    16.05.2021
    Philipp Kirsch GmbH: Kühlung in Kliniken und Apotheken
    Wenn es darum geht, Empfindliches im exakten Kühlbereich zu lagern, sind die Produkte der Philipp Kirsch GmbH gefragt. Das Unternehmen ist weltweit agierender Hersteller von professionellen Kühl- und Gefrierschränken für das Gesundheitswesen. Der Spezialist stellt ein!
  • Kompetente Beratung und Produkte zum Anfassen: Die Badausstellung lädt zum persönlichen Austausch ein. 
    12.05.2021
    Rundum-sorglos-Paket für Ihre Badsanierung
    So einfach kann der Weg zum modernen und stilvollen Badezimmer sein: Kostenlose Beratung, Festpreis und alle Leistungen der Badsanierung komplett aus einer Hand. Und mit dem Online-Konfigurator lässt sich vorab die gewünschte Badvariante bequem auswählen.